Reise Rheinradweg- Pedelec Bahn Anreise

Diskutiere Rheinradweg- Pedelec Bahn Anreise im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Hallo, bisher habe ich für meine Radreisen ( ohne E-Bike) nur die Regionalzüge innerhalb Deutschlands benutzt. Nächstes Jahr soll es aber der...
P

Peter874

Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
17
Hallo,

bisher habe ich für meine Radreisen ( ohne E-Bike) nur die Regionalzüge innerhalb Deutschlands benutzt. Nächstes Jahr soll es aber der Rhein sein und zwar von der Quelle in der Schweiz an. Vielleicht kann mir jemand ein paar Fragen bei der Planung beantworten. Wäre sehr dankbar!
Ich komme aus der Frankfurter Gegend, also Start Frankfurt Hbf. . Über die Reiseauskunft im Internet lassen sich Verbindungen auch mit Fahrradmitnahme nach Andermatt finden. Allerdings muss da Intercity Verbindung enthalten wohl im Reisezentrum reserviert werden. Oder geht das doch auch online ?
Frage: In den Regionalzügen werden die Räder ja im Fahrradabteil einfach an die Seite gestellt und eventuell befestigt . Im IC werden sie wohl hochgestellt. Da mein Pedelec aber die breiten Big Ben Reifen hat, bin ich nicht sicher ob die da reinpassen.
Ansonsten interessiere ich mich einfach für Erfahrungen auf den Rheinradweg sowohl was Anreise als auch für unterwegs betrifft.

Vielen Dank
Peter
 
Relax

Relax

Mitglied seit
23.11.2015
Beiträge
54
Ort
Speckgürtel von Bern
Details E-Antrieb
SHIMANO STEPS E8000
Hallo Peter

Du kannst für den Bahnverkehr in der Schweiz diese Werkzeige benutzen:

SBB Fahrplan Fahrplan | SBB Erweiterte Suche: mit Velomitnahme anklicken

Zugcharakterisierung: https://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_explanations/pdf-Dateien/2019/Zugcharakteristik.pdf

Zuggattungsliste: https://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf/Rollstuhl/Zuggattungsliste.pdf

Mit diesen 3 Tools erkennt man das geeignete Rollmaterial für FAT-Bikes: z. B. FA-Wagen, Flirt, Niederflureinstieg, niemals Einheitswagen EC/EW IV. Im Fahrplan zunächst für Morgen suchen, so dass man schon das Rollmaterial sieht.

BIs Göschenen fährt die SBB, von Göschenen nach Andermatt fährt eine Schmalspurbahn: Matterhorn Gotthard Bahn - Bahninformationen

Du kannst gerne mal einen Fahrplan vorschlagen. Ich kann dann verifizieren, wie er sich für eine FAT-Bike eignet.
 
P

Peter874

Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
17
Hallo und vielen Dank für die Info !
Ich weiß nicht ob der Big Ben Reifen beim Flyer schon als Fat Bike betrachtet wird.
Die Zugverbindung nach Reiseinfo Deutsche Bahn listet von Ffm. zum Oberalppass Verbindungen mit mehrmaligen Umsteigen auf. Als Beispiel die früheste:
Frankfurt- Stuttgart 05.20-Stuttgart 07.00 Intercity. Stuttgart-Singen ( Hohenwied) 07.16-09.25 Intercity. Singen-Zürich 09.32-10.23 Intercity. Zürich-Chur 10.37-13.11 Intercity. Chur-Dissentis Reginonalbahn und zum Abschluss Dissentis -Oberalppass Regionalzug. In all diesen Verbindungen ist Fahrradmitnahme grundsätzlich erlaubt, aber in den Intercitys reservierungspflichtig.
Ist schon eine komplizierte Anfahrt aber würde ich machen, würde nur gerne wissen ob das im DB-Reisezentrum durchreserviert werden kann und ob die Räder sich dann in den ICs befestigen lassen.
Danke Peter
 
Relax

Relax

Mitglied seit
23.11.2015
Beiträge
54
Ort
Speckgürtel von Bern
Details E-Antrieb
SHIMANO STEPS E8000
Hallo Peter

Reservierung an Deinem Fahrplanbeispiel:
Frankfurt – Stuttgart IC 2419, Stuttgart – Singen IC 2381, Singen – Zürich IC 4 481: Reservierung für Velo obligatorisch, siehe Zeichenerklärung https://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_explanations/pdf-Dateien/2019/Zeichenerklärung.pdf

Zürich – Chur IC3 Intercity 565 Ist laut Zuggattungsliste ein FV-Dosto. Das ist gut für Velos. Hier hat es unten rechts ein Bild des Veloraumes: FV-Dosto | SBB Der neue Fernverkehrs-Doppelstockzug der SBB | SBB Zitat: «Der neue Fernverkehrs-Doppelstockzug von Bombardier sorgt mit bis zu 1300 Sitzplätzen für mehr Kapazität auf stark frequentierten Linien. Der Zug verfügt über eine helle und grosszügige Innenausstattung, Steckdosen an jedem Sitzplatz in der 1. und 2. Klasse, rollstuhlgängige Abteile und Toiletten, WCs mit Wickeltischen sowie Kinderwagen- und Veloplätze über den Zug verteilt. Die Intercity-Ausführung verfügt zudem über einen Familien- und Speisewagen. Die druckertüchtigten Wagen reduzieren den unangenehmen Ohrendruck bei Tunnelfahrten und Zugsbegegnungen bei hoher Geschwindigkeit.» Reservierung für Velos ist hier nicht notwendig.

Chur – Disentis RegioExpress 1737 Das ist die Rhätische Bahn RhB Rhätische Bahn RhB: Bahnerlebnisse in Graubünden online buchen Hier sieht man das Rollmaterial Rollmaterial Hier gibt es Details über Bahn & Bike Bahn & Bike Reservierung für Fahrrad ist hier nicht notwendig.

Disentis – Oberalppass R 839 Das gehört zum Glacier Express - MGB Furka-Oberalp-Bahn
Brig - Andermatt – Disentis. Reservierung für Fahrrad ist hier nicht notwendig.

Dieser Fahrplan erscheint gut und machbar. Reservierung für Fahrrad ist in der Schweiz nicht üblich, ausgenommen im ICN Intercity – Neigezug ICN | SBB Der kommt auf dieser Strecke nicht zum Einsatz. Für die Schweiz kaust Du einfach eine Fahrrad-Tageskarte. Das genügt von Singen bis Oberalp.

Wir können auch telefonieren, wenn Du mir via Unterhaltung Deine Nummer gibst.
 
dijobe

dijobe

Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
118
Ort
Birresborn
Details E-Antrieb
Bosch Performance
An dieser Top Unterhaltung sieht man mal wieder das die Schweizer : 1. Super freundlich sind und 2. eine
absolute Eisenbahnnation. Es macht richtig Spaß diesen Dialog zu verfolgen,Kompliment !
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.583
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Der Big Ben geht ja bei 50mm los, da sollte es keine Probleme geben. Ansonsten gibt es ja die neuen Beförderungsbestimmungen der deutschen Bahn nach der Fahrräder in den vorhandenen Haltevorrichtungen utergebracht werden müssen. Ansonsten kann dir die Mitreise verweigert werden. Ich hatte dieses Jahr mit meinem Fättie Glück das die Befestigung an der Haltevorrichtung mittels Gepäckgummis durchging
 
P

Peter874

Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
17
Hallo und vielen Dank vor allen an Relax ! :)(y)
Ich sehe jetzt schon klarer. Die Tour ist nächstes Jahr für etwa Mitte Mai geplant. Habe mir schon einiges auf der Route angeschaut und freue mich drauf. Danke auch für das Angebot mit dem Telefonieren. Werde vielleicht sollte es Schwierigkeiten geben darauf zurückkommen.
Ich denke dass die Reifen im Zug auch befestigt werden können.
Bin Anfang April , so alles klappt auf dem Mosel-Radweg von Mulhouse aus unterwegs, dahin habe ich auch eine IC Verbindung und werde sehen wie das geht.
Vielen Dank
Peter
 
J

Jaap

Mitglied seit
12.08.2017
Beiträge
390
Du brauchst für die Zugfahrt in die Schweiz eine internationale Fahrradkarte. Diese bekommst du nur am Schalter oder am Telefon.
Dort kannst du auch die Züge reservieren. Dies am besten rechtzeitig da die Stellplätze häufig schnell weggehen.
Dann hast du aber auch gute Chancen auf ein sehr günstiges Ticket. (Sparpreis Europa)

In der Schweiz wird das Rad oft aufgehängt. Wenn du einen Zurrgurt mitnimmst, ist die Reifenbreite oder Scheibenbremse kein Problem.
 
Thema:

Rheinradweg- Pedelec Bahn Anreise

Werbepartner

Oben