Rex Bergsteiger 6.9 Controller defekt

Diskutiere Rex Bergsteiger 6.9 Controller defekt im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo habe ein Problem, suche verzweifelt einen neuen Controller für mein Bike, der Motor müsste ein Tranzx sein, e-novation oder auch AEG 48V...
O

ODINxxx

Dabei seit
22.11.2019
Beiträge
2
Hallo habe ein Problem, suche verzweifelt einen neuen Controller für mein Bike, der Motor müsste ein Tranzx sein, e-novation oder auch AEG 48V Mittelmotor!
 
IMG_20191122_205054.jpg
 
G

geraldio

Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
71
hoffe es war wie bei mir nur ein wackler und der schaden inzwischen behoben ist. sonsten:

diagnose wie, kontroller etwa extra (bei dir)? verstünde ich nicht, weil "mein" controller doch im motor drin ist (als halbmondförmige platine), transx ist korrekt, schonmal das problem hier im forum:

etwa 9300km (in 1,25jahre) mit den standarteinstellungen (...), dann plötzlich war das display tot, keine geräusche vorher, keine besondere last, im eco2 ausgefallen....
...

allerdings war der motor nicht kaputt sondern lediglich die steuerung, eine halbmondförmige platine im motor. (die man in kleinen stückzahlen nicht vom hersteller bekommt.)

es ist definitiv ein tranZx m15gt, weil ich mir den (unterwegs) ausleihen konnte. der leihmotor hatte das label enovation premium, im bg7.9 firmiert er als aeg.

nach dem urlaub (heute getauscht) hat mir der kundendienst wieder einen mit aeg-label auf gewährleistung eingebaut, dazu ein neues tretlageritzel... (danke und lob an prophete)
...
ich möchte zur ehrenrettung vom 7.9-er motor noch sagen, dass er bei knapp 10.000km keinerlei verschleiß zeigte. die lager laufen ohne störung und die zahnräder sehen aus wie bei km 100, leicht polierte flächen, ein mehr als erstaunlicher motor. für den ausfall sollten wir uns erinnern, vielleicht mal mit dem hochdruckreiniger einen unvorsichtigen schwenk gemacht zu haben!?! rate, die montagehälften ggf mit sicherndem klebeband "vorsorglich" zu sichern (da nur poplige silikonabdichtung dazwischen ist).

lgg
...
nach weiteren 500km trat das problem schon wieder (mit dem neuen motor) auf (aber die gewährleistung leider überschritten war, musste mir selber helfen):

symptom exakt: erst beim losfahren oder bei schiebehilfe "sofortige" abschaltung des displays (wie beim ersten mal)- - - aber es war wenigstens diesmal NICHT der kontroller, sondern ein wackler im stromstecker. abhilfe sind statt "ermüdende" steckverbindung handelsübliche lüsterklemmen (etwas größer weil dicke kabel), die niederohmig bleiben.

fazit: ich vermute, dass es auch beim ersten mal nur dieser wackler war (gleiche symptome).... und der (motorinterne) kontroller "im wackelfall" das signal wegschaltete (also sehr gut funktionierte). testen konnte ich den ersten motor auf diese hypothese nicht mehr, da er im tauch zurück gegangen war.

anm: der prophete-monteur untersuchte den stecker "sehr genau" (das problem demnach bekannt war) aber da funktionierte er gerade und deshalb bekam ich (auf gewährleistung damals unnötigerweise) einen neuen motor... und 2. indiz für diesen bagatellschaden, weil weder motor noch platine irgendwelche alterungsspuren hatten, alles wie neu aussah und auch keine erwärmungsspuren hatte, auch eben nach diesen 10000km...

hoffe dir und anderen damit geholfen zu haben, lgg
 
ich meine den stromstecker unter dem akkugehäuse, nicht den rundpoligen auf deinem foto
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ODINxxx

Dabei seit
22.11.2019
Beiträge
2
Beim ersten mal aussetzten des Motors bekam ich eine Fehlermeldung Kommunikationfehler, aus und ein, und es ging wieder für paar 100 Meter,Speedsensor getauscht, ohne Erfolg, Schiebehilfe Funktionierte bis dahin,beim letzten Versuch Motor setzt aus, und beim anhalten ist der Tacho noch kurz auf 7kmh stehen geblieben, danach keine Funktion, Tacho bleibt bei 0, und Schiebehilfe geht auch nicht mehr. Daher denke ich das die Platine durch ist. Nur wo bekomme ich ne neue her? Steuerdisplay vom anderen Bike auch ohne Erfolg!
 
Thema:

Rex Bergsteiger 6.9 Controller defekt

Rex Bergsteiger 6.9 Controller defekt - Ähnliche Themen

  • Rex bergsteiger 4.2 display u Controller

    Rex bergsteiger 4.2 display u Controller: Hallo. Hab ein problem mit meinem rex 4.2 das display u controller sind defekt. Hätte jetzt die frage ob ich da alles original kaufen muss, oder...
  • Controller für REX Bergsteiger 6.8 MTB / 48V - 250 Watt

    Controller für REX Bergsteiger 6.8 MTB / 48V - 250 Watt: ich wollte gestern mit dem Rad los und irgendwie wollte es nicht richtig fahren; auch das Einschalten der Unterstützung brachte keine Veränderung...
  • Controller tauschen rex bergsteiger 7.8

    Controller tauschen rex bergsteiger 7.8: Controller erstellt von Onkelaram, 28.10.18 um 08:50 UhrCobtroller2 erstellt von Onkelaram, 28.10.18 um 08:50 UhrController 1 erstellt von...
  • Rex Bergsteiger 7.8 Controller [Display] Hilfe!!!

    Rex Bergsteiger 7.8 Controller [Display] Hilfe!!!: Hallo an alle. Ich besitze ein Rex Bergsteiger 7.8. Nun zu meinem Problem, zuvor muss ich sagen das ich viele E-Bikes gefahren bin. Also mein...
  • Ähnliche Themen
  • Rex bergsteiger 4.2 display u Controller

    Rex bergsteiger 4.2 display u Controller: Hallo. Hab ein problem mit meinem rex 4.2 das display u controller sind defekt. Hätte jetzt die frage ob ich da alles original kaufen muss, oder...
  • Controller für REX Bergsteiger 6.8 MTB / 48V - 250 Watt

    Controller für REX Bergsteiger 6.8 MTB / 48V - 250 Watt: ich wollte gestern mit dem Rad los und irgendwie wollte es nicht richtig fahren; auch das Einschalten der Unterstützung brachte keine Veränderung...
  • Controller tauschen rex bergsteiger 7.8

    Controller tauschen rex bergsteiger 7.8: Controller erstellt von Onkelaram, 28.10.18 um 08:50 UhrCobtroller2 erstellt von Onkelaram, 28.10.18 um 08:50 UhrController 1 erstellt von...
  • Rex Bergsteiger 7.8 Controller [Display] Hilfe!!!

    Rex Bergsteiger 7.8 Controller [Display] Hilfe!!!: Hallo an alle. Ich besitze ein Rex Bergsteiger 7.8. Nun zu meinem Problem, zuvor muss ich sagen das ich viele E-Bikes gefahren bin. Also mein...
  • Oben