sonstige(s) Restreichweitenangabe bei neuem eBike

Diskutiere Restreichweitenangabe bei neuem eBike im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich meine schon etwas zu diesem Thema hier im Forum gelesen zu haben, finde es aber trotz Suchfunktion leider nicht. Ich habe den 625er...
M

mde

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
100
Hallo,
ich meine schon etwas zu diesem Thema hier im Forum gelesen zu haben, finde es aber trotz Suchfunktion leider nicht. Ich habe den 625er Akku meines neuen Stevens ETriton sofort nach dem Abholen vom Händler einmal voll geladen und dann bis auf knapp unter 20% "leer gefahren. Da ich mesit ohne Unterstützung fahre hatte ich bis dahin ca. 210 km mit dem Rad hinter mich gebracht. Dann wurde der Akku wieder komplett geladen. Beim Schalten in eine Unterstützungsstufe wird ja nun die Restreichweite angezeigt die in diesem Modus bei den gerade geltenden Bedingungen rechnerisch erreicht werden könnte. Obwohl ich mich dabei auf einer Strecke mit nur 1-2% Steigung befunden habe zeigte er mit trotz voller Akkuladung im Eco 48km und in Tour 32km Restreichweite an. Ist das so normal oder benötigt so ein eBike ein paar Ladezyklen um den Wert genauer berechnen zu können?

Viel Dank im voraus
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.949
Details E-Antrieb
Rotwild HT
Hi,
Die Anzeige ist meist relativ , den es kommt auf die Topographie an !
Bei meinem Rotwild HT mit einem Akku von 660 Wh zeigt es bei voller Ladung auf Eco eine Reichweite von 296 Km an und bei Tour 156 Km .
Habe es ausgelotet und im Endeffekt kam bei gemischter Topographie eine Reichweite von 180 Km heraus !
1600681908375.jpg

IMG_20200921_114709_8CS.jpg
 
M

mde

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
100
Hallo Fisch,
so wie Du es beschreibt würde ich es ja auch erwarten. Akku voll "unrealistische" hohe Restreichweite wird angezeigt und dann laufend nach unten angepasst. Nur bei mir ist es ja eher umgekehrt. Akku voll "Mini-Restreichweite"....
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.949
Details E-Antrieb
Rotwild HT
Das Alter vom Akku ist auch eine Option , den ein neuer Akku wird erst nach ein paar Vollladungen richtig stark !
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.909
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Da ich mesit ohne Unterstützung fahre hatte ich bis dahin ca. 210 km mit dem Rad hinter mich gebracht. Dann wurde der Akku wieder komplett geladen. Beim Schalten in eine Unterstützungsstufe wird ja nun die Restreichweite angezeigt die in diesem Modus bei den gerade geltenden Bedingungen rechnerisch erreicht werden könnte. Obwohl ich mich dabei auf einer Strecke mit nur 1-2% Steigung befunden habe zeigte er mit trotz voller Akkuladung im Eco 48km und in Tour 32km Restreichweite an. Ist das so normal oder benötigt so ein eBike ein paar Ladezyklen um den Wert genauer berechnen zu können?
Hallo mde,
Der Bordcomputer ist auf Standardfälle ausgelegt. Er kann nicht wissen wieviel Energie wirklich noch im Akku ist, er hat ja nur den Messwert der aktuellen Spannung.
Nun benutzt du das Pedelec eine lange Strecke als Fahrrad ohne Unterstützung. Dann kommt im Durchschnitt gerechnet ein hoher Stromverbrauch. Möglich das der Prozentual hohe Stromverbrauch auf die kurze Strecke die Berechnung durcheinander bringt.

Im Zweifel kann dir aber niemand sagen was die Anzeigen mit dem Spannungsmesswert wirklich anstellen, die Software ist ein bischen Hokus-Pokus. Sinnvoller ist es, wenn einfach die aktuelle Spannung des Akkus angezeigt wird.

Kurz: Einfach mal den Akku vollladen und mit Tour und einmal mit nur Eco leerfahren. Dann weisst Du wie die Reichweite des Pedlec ist. Die ganzen Zwischen-Strecken ohne Unterstützung machen jegliche Diskussion über Reichweiten sonst sinnfrei.
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.949
Details E-Antrieb
Rotwild HT
Hallo Hasso ,
Der Akku ist sicher neu , aber ich kann nicht genau sagen wie die SW bei deinem Rad die Rest Km berechnet .
Kann sein erst nach etwa 500 Km- 1000 Km die Effektive Reichweite angezeigt wird !
Bei meinem Rad war es auf jeden Fall so ! Am Anfang zeigte mir der Computer immer einen Km Restwert von 75 Km an .
Lese mal bei Deiner Betriebsanleitung nach , ab wann er die Tatsächlichen Restwert Km anzeigt , vielleicht steht was in der Gebrauchtsanweisung .
Singing-Bard hat wahrscheinlich mit seiner Vermutung Recht !

MfG. Fisch
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
442
Details E-Antrieb
Cowboy v3
@Fisch
Sicher, das du die Liion Akkus meinst?
Die haben von Anfang an volle Kapazität.
Hat ein neuer Akku gleich die volle Kapazität?
Mein neuer eBike-Akku hat bei den ersten Ladezyklen auch noch nicht die volle Kapazität erreicht und der Hersteller meinte, ich solle bis zu 5 Ladezyklen abwarten. Dabei sank die Kapazität immer bei weniger als 20% unnormal stark ab. Nach dem dritten Ladezyklus war es schon etwas besser. Ob das nun an den LiIon-Zellen oder der Elektronik (die das anfangs vielleicht noch falsch berechnet und sich zu früh abschaltet, um den Akku zu schonen?) liegt, weiß ich nicht – aber praktisch macht das auch nicht wirklich einen Unterschied. Ich denke, das ist auch der Grund warum man einen Akku anfangs kalibrieren soll, obwohl das für die LiIon-Zellen ja eigentlich nicht gut ist.
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.949
Details E-Antrieb
Rotwild HT
Hi,
Nach jeder Vollladung kalibriert sich der Akku selbständig !
 
Zuletzt bearbeitet:
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
2.908
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Kalibrieren für die Reichweiten Anzeige - OK.
Aber das hat nix mit der Kapazität der Lion Zellen zu tuen. Das es da kein Missverständnis gibt 🤗
 
Fisch

Fisch

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.949
Details E-Antrieb
Rotwild HT
Sorry , das war selbstverständlich ein Irrtum ;)
 
Rudi70

Rudi70

Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
21
Ich versuche mal die Anzeige der Restreichweite zu erklären. Vielleicht hilft das ja die Anzeige besser zu verstehen. Die Reichweite wird immer anhand des Energieverbrauchs auf den letzten Kilometern (ich glaube mich an ca 5 km zu erinnern) berechnet. Wenn Du also in den letzten 5 km mit 20 Wh/km einen steilen Berg hochgefahren bist, zeigt die Restreichweite bei vollem Akku 31 km Reichweite. Wenn Du dagegen die letzten 5 km immer leicht bergab mit 2 Wh/ km gefahren bist, zeigt die Restreichweite 312 km bei vollem Akku. Da das Rad ja nicht wissen kann, ob es bei Deiner Strecke bergauf oder bergab geht, must Du schon selbst abschätzen, wieweit Du tatsächlich kommst, wenn Du das Streckenprofil kennst. Mit der Zeit kriegt man da ein sehr gutes Gefühl dafür. In einem Post. hat einer auch mal gefragt, warum er immer so niedrige Reichweite beim Start hat. Dabei lag es daran, dass er auf einem Berg wohnte und zum Schluss immer 5 km bergauf gefahren ist. Wenn er dann den Akku voll aufgeladen hat, hatte er immer 40 km Reichweite. Als er von zuhause losgefahren ist, stieg die Reichweite immer auf über 100 km, weil er dann ja immer zuerst bergab gefahren ist🙂. Ich hoffe die Erklärung hilft.
Gruß
Rudi
 
Zuletzt bearbeitet:
Rudi70

Rudi70

Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
21
P.S. Zeiten in denen der Motor abgeschaltet ist, gehen nicht in die Berechnung ein.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
2.908
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Es wäre ja so, dass das Ladegerät für ersten Male den Akku nur bis 40-41V auflädt, nach dem 5. Mal (als Beispiel) den Akku dann auf 42V auflädt...🤔 So intelligent wird das Ladegerät nicht sein... Oder doch? 😳🤗
 
Thema:

Restreichweitenangabe bei neuem eBike

Restreichweitenangabe bei neuem eBike - Ähnliche Themen

  • Neuer aus dem Taunus

    Neuer aus dem Taunus: Hallo in die Runde, bin der Neue.☺ Wohne in Waldems und habe mir im September mein erstes E-Bike gekauft, Cube Reaction SL 2021, und lese seit...
  • verkaufe Specialized Turbo Levo FSR Comp Carbon 6fattie gloss carbon/rocket red - Größe L - 2018 - neuer Motor!

    verkaufe Specialized Turbo Levo FSR Comp Carbon 6fattie gloss carbon/rocket red - Größe L - 2018 - neuer Motor!: Servus, zum Verkauf steht hier mein Levo FSR Comp Carbon 6fattie in gloss carbon/ rocket red. Bilder findet ihr in meiner Anzeige auf...
  • Ich bin neu hier ;-)

    Ich bin neu hier ;-): Hallo liebes Forum, anbei eine Kurzvorstellung: Ich bin schon ein älteres Semester (60+) und habe seit knapp 2 Wochen mein erstes Pedelec, nach...
  • verkaufe Neues Bafang Display C965

    verkaufe Neues Bafang Display C965: Hallo, verkaufe ein neues Bafang Display C965. Preis inkl. Versand innerhalb DE: 45 Euro
  • Ähnliche Themen
  • Neuer aus dem Taunus

    Neuer aus dem Taunus: Hallo in die Runde, bin der Neue.☺ Wohne in Waldems und habe mir im September mein erstes E-Bike gekauft, Cube Reaction SL 2021, und lese seit...
  • verkaufe Specialized Turbo Levo FSR Comp Carbon 6fattie gloss carbon/rocket red - Größe L - 2018 - neuer Motor!

    verkaufe Specialized Turbo Levo FSR Comp Carbon 6fattie gloss carbon/rocket red - Größe L - 2018 - neuer Motor!: Servus, zum Verkauf steht hier mein Levo FSR Comp Carbon 6fattie in gloss carbon/ rocket red. Bilder findet ihr in meiner Anzeige auf...
  • Ich bin neu hier ;-)

    Ich bin neu hier ;-): Hallo liebes Forum, anbei eine Kurzvorstellung: Ich bin schon ein älteres Semester (60+) und habe seit knapp 2 Wochen mein erstes Pedelec, nach...
  • verkaufe Neues Bafang Display C965

    verkaufe Neues Bafang Display C965: Hallo, verkaufe ein neues Bafang Display C965. Preis inkl. Versand innerhalb DE: 45 Euro
  • Oben