repariert ihr selber ? oder lasst ihr reparieren? Eigene kleine Werkstatt ?

Diskutiere repariert ihr selber ? oder lasst ihr reparieren? Eigene kleine Werkstatt ? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich bin da sehr pingelig und habe in der Vergangenheit (ab Hersteller und mit schlechten Händlern) immer mal wieder schlechte Erfahrungen gemacht...
GdB50

GdB50

Mitglied seit
21.04.2019
Beiträge
145
Habe mir jetzt schon mehrere Rahmen gekauft und überall war da das Tretlager geplant und das Sattelrohr aufgerieben, nur die Bremssattelaufnahmen zum Glück nicht, denn da wird fast nie gleichmäßig geplant, sondern nur rechtwinklig zur Achse uund dann kann trotzdem der Bremssattel etwas schief stehen, obwohl die Auflage plan ist, weil im Extremfall ungleich zur "Mitte".
Fazit: Jedes Spezialwerkzeug ist nur so gut, wie es der Benutzer einsetzt.
Ich bin da sehr pingelig und habe in der Vergangenheit (ab Hersteller und mit schlechten Händlern) immer mal wieder schlechte Erfahrungen gemacht. Nicht sauber ausgeriebene Sitzrohre waren eine Konstante.
Selbst für Shimano Patronenlager habe ich Tretlagergewinde und -stirnflächen nacharbeiten lassen. Beim Steuersatz, selbst beim Hau-rein-und-vergiß-es Aheadset, lege ich Wert auf möglichst gute Vorarbeit. Das alles macht dann die Werkstatt des Vertrauens, denn dieses Werkzeug lege ich mir nicht zu.

Ansonsten begnüge ich mich mit leicht zu wartendem Lowtech. 8-fach, Seitenzug- und V-Bremsen, Vierkanttretlager. Die marketing- und sonstwie technischen Auswüchse der letzten 15 Jahre ignoriere ich getrost.
 
D

Durness

Mitglied seit
16.11.2018
Beiträge
138
Was würde dir denn ein Meister nutzen, wenn der nur im Büro sitzt und Rechnungen schreibt? Und selbst wenn er mitarbeitet, wieso denkst du, das ein Meister besser arbeitet, als ein Geselle? Einen "Meister" gibt es auch nur in Deutschland, in anderen Ländern wird dann also schlecht gearbeitet oder was? Fachlich gesehen gibt es zwischen Meister und Geselle so gut, wie keinen Unterschied.
Bei meiner Ausbildung zum Meister, war fast nur Theorie angesagt. Buchhaltung, Menschenführung, Lehrlingsausbildung und etwas mehr theoretisches Fachwissen. Ein besserer Mechaniker war ich nach der Prüfung aber nicht.
auf so ein geblöcke schreib ich nix
 
camper510

camper510

Mitglied seit
08.02.2019
Beiträge
2.586
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
..8-fach, Seitenzug- und V-Bremsen..
8-fach taugt aber nix fürs MTB, denn da hat die Kassette maximal ein 32 Zähne-Ritzel und eine Seitenzugbremse ist ja noch schlechter, als eine Rücktrittbremse.
V-Brake ist allerdings besser, als ihr Ruf.
 
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
Beiträge
2.265
Wer keine Gegenargumente hat, wird halt beleidigend.
Ich habe kein Gegenargument.
Sondern kann Dir nur zustimmen.
Es ist wie beim Frisör.
Was nützt Dir der Meister im Laden,
wenn Du beim Azubi dran kommst.
 
roger24

roger24

Mitglied seit
17.05.2015
Beiträge
372
Ort
71155 Altdorf
Details E-Antrieb
BBS01 Bosch Performance CX
Beim Friseur kam nicht viel passieren.
Im Krankenhaus sieht das schon anderst aus. ;) 😱
 
Piaggio_Affe

Piaggio_Affe

Mitglied seit
06.10.2019
Beiträge
83
Ort
79761 Waldshut-Tiengen
Details E-Antrieb
Mailand Trekkingrad Noch unbekanntes 250 W 24 Volt
Ein paar Tagen zuvor, war die Werkbank mit Umzugskartonen bedeckt. So sieht es jetzt aus. Seit Sonntag, ist nichts geändert. Denn, bin ich voll mit e-Bay Kram beschäftigt.
Ich habe die Bank in der Wohnung gerichtet, weil mir weder Keller noch Speicher zugeteilt ist. Jetzt kann ich schlaffen, fressen und basteln im gleichen Zimmer, ohne unter Angst wegen des Kellereinbruchs leiden zu müssen o_O

Werkbank.jpg


Endgültig ist die Zusammensetzung der Schlüsseln nicht. Sie hängen erst hier und nicht mehr in der Schublade:

Werkbank_2.jpg


Das Reste was zu hängen ist kommt hier drauf:

Werkbank_3.jpg
 
camper510

camper510

Mitglied seit
08.02.2019
Beiträge
2.586
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
..So sieht es jetzt aus.. ..Endgültig ist die Zusammensetzung der Schlüsseln nicht. Sie hängen erst hier und nicht mehr in der Schublade..
Das ist aber alles ziemlich grobschlächtiges Werkzeug und manches davon ist kaputt und dann liegt der Mess-Schieber auch noch unter Werkzeug begraben. Sieht eher wie eine schlechte Werkstatt für Landmaschinen aus, als für ein Fahrrad. Hoffentlich arbeitest du besser, als es deine "Werkstatt" vermuten lässt.
 
Piaggio_Affe

Piaggio_Affe

Mitglied seit
06.10.2019
Beiträge
83
Ort
79761 Waldshut-Tiengen
Details E-Antrieb
Mailand Trekkingrad Noch unbekanntes 250 W 24 Volt
Das ist aber alles ziemlich grobschlächtiges Werkzeug und manches davon ist kaputt und dann liegt der Mess-Schieber auch noch unter Werkzeug begraben...
Der Schieblehrer ist nicht das Beste. Er reicht vorübergehend aus.
Warte ab, ich habe noch nicht alles drauf gehängt. Ich besitze hauptsächlich Hazets u.a. Markenwaren. Fernostschrott hat bei mir nichts zu suchen
 
camper510

camper510

Mitglied seit
08.02.2019
Beiträge
2.586
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
AF360

AF360

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
95
Details E-Antrieb
Rotwild R.X+ Transalp Ultra
8-fach taugt aber nix fürs MTB, denn da hat die Kassette maximal ein 32 Zähne-Ritzel und eine Seitenzugbremse ist ja noch schlechter, als eine Rücktrittbremse.
V-Brake ist allerdings besser, als ihr Ruf.
Jo, aber nur 6 % kürzer in der Übersetzung, ob man das merkt?
Stimmt beides nicht: SRAM EX1, E-MBT-Schaltgruppe mit 8 Gängen und 11-48 Kassette, also 436%. Ist besonders am E-MBT ein Traum, da man nicht ständig 2-3 Gänge schalten muss!
 
camper510

camper510

Mitglied seit
08.02.2019
Beiträge
2.586
Ort
Erbach im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
Stimmt beides nicht: SRAM EX1, E-MBT-Schaltgruppe mit 8 Gängen und 11-48 Kassette, also 436%.
Fuhr ich auch mal, aber ich glaube nicht, das @GdB50 das mit 8-fach gemeint hat.
Und deine 436% ist aber die Kapazität der kompletten Kassette, aber ich meine mit den 6% nur den Unterschied zwischen den angesprochenen 32 zu 34 Zähnen.
Außerdem ist die EX1 eigentlich eine 10-fach-Kassette, wo man 2 Ritzel durch einen dicken Spacer ersetzte. Der Abstand zwischen den Ritzeln ist wie bei 10-fach und und die EX1-Kette ist von de Maßen auch wie 10-fach und das Kettenschloß ist ein schwarzes 10-fach-Kettenschloß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

repariert ihr selber ? oder lasst ihr reparieren? Eigene kleine Werkstatt ?

Werbepartner

Oben