Rekuperation : VMAX ?

Diskutiere Rekuperation : VMAX ? im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Nun, mir scheint, dass der "kleine Hinterradmotor" kein Direktläufer- sondern ein Getriebenabenmotor war und ähnliche Getriebeverluste hatte...
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.071
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
aber vielleicht hatten die nur einen besonders schlechten Nabenmotor
Nun, mir scheint, dass der "kleine Hinterradmotor" kein Direktläufer- sondern ein Getriebenabenmotor war und ähnliche Getriebeverluste hatte.
Bei Velomobilen mit Einarmschwinge, bleibt keine Wahl.
Vielleicht statt dem größten Ritzel ein solches, welches man am Nabenflansch verschraubt :unsure:
 
Thema:

Rekuperation : VMAX ?

Werbepartner

Oben