Rekuperation - Sinn oder Unsinn

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von Eifelfahrer, 04.11.18.

  1. oskar97

    oskar97

    Beiträge:
    6.355
    Details E-Antrieb:
    2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
    Na, dann hätten wir das ja geklärt.(y)
     
  2. gerry.k

    gerry.k

    Beiträge:
    4.298
    Ort:
    Chiemgau
    Details E-Antrieb:
    Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
    Er wollte sagen, Reku ist eh für'n A...
    Meine Worte ... ;)
     
  3. jm1374

    jm1374

    Beiträge:
    5.047
    Alben:
    4
    Ort:
    Hegau
    Details E-Antrieb:
    Bulls E45,06/13 82000km; Haibike Xduro FS RS
    Richtig.
     
  4. Fraenker

    Fraenker

    Beiträge:
    7.064
    Alben:
    2
    Ort:
    40789
    Details E-Antrieb:
    Klever X Commuter2017 Bosch 2013
    Das hat doch auch nie jemand in Rede gestellt.
     
  5. Big Tini

    Big Tini

    Beiträge:
    34
    Ort:
    Landshut
    Details E-Antrieb:
    GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
    aber wünschenswert wäre das sehr - da sind wir uns alle einig -technisch machbar ist das auch.
     
    jm1374 gefällt das.
  6. cephalotus

    cephalotus

    Beiträge:
    10.344
    Details E-Antrieb:
    elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
    Bei GrinTech bin ich neulich auf den TripAnalyzer gestoßen.

    da kann man über Google Maps eine Strecke auswählen, dazu dann das e-bike Konfigurieren und sich dann die Werte anzeigen lassen.

    Leider kann man nur eine konstante Eigenlesitung angeben, eine konstante v-max, die leider sowohl bergauf als auch bergab gilt.

    Nichts destor trotz eigenet sich das zum Spielen und man sieht sehr schön, welche Parameter Einfluss auf die Reku haben oder nicht. Was gänzlich fehlt, sind Brems- und Anfahrvorgänge, die die Reku-Quote erhöhen würden.

    Von BionX findet sich der P und D Motor im System. Ich nehme dazu einen 25A Controller und einen 48V Akku. Das kommt grob schon hin.

    Viel Spaß:

    https://www.ebikes.ca/tools/trip-analyzer.html
     
    labella-baron gefällt das.
  7. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    10.876
    Details E-Antrieb:
    Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
    Ja, den hatte ich ja auch damals schon empfohlen.

    Bis vor kurzem konnte man damit nicht nur eine reale Strecke simulieren, sondern sich eine Bergstrecke zusammen editieren.
    Das geht jetzt offenbar nicht mehr oder vielleicht anders - weißt du wie?
     
    cephalotus gefällt das.
  8. cephalotus

    cephalotus

    Beiträge:
    10.344
    Details E-Antrieb:
    elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
    Oh!
    ...und ich dachte ich hätt' was Neues gefunden...
     
  9. labella-baron

    labella-baron

    Beiträge:
    10.876
    Details E-Antrieb:
    Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
    Bin ja dumm: hätte nicht den Trip analyzer sondern den Trip simulator nehmen sollen :)
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden