Reibrad Tipp für Bastelprojekt?

Diskutiere Reibrad Tipp für Bastelprojekt? im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Pedelec-Gemeinde, mich lässt ein Bastel Projekt nicht los: Kann man nicht mit preiswerten Motoren aus dem Modell-Bereich einen einfachen...

Till44

Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
48
Hallo Pedelec-Gemeinde,
mich lässt ein Bastel Projekt nicht los: Kann man nicht mit preiswerten Motoren aus dem Modell-Bereich einen einfachen Fahrrad - EBike - Hilfsmotor bauen, der z.B. wie bei einer Felgenbremse oder Dynamo seitlich an Reifen oder Felge gedrückt wird und dann das Rad antreibt?
Das soll nur ein wenig helfen bei Gegenwind und Bergen, muss nicht ewig halten, dafür aber wenig kosten, einfach zum Spaß...
Und ja - ich weiß, dass ich damit nur auf meinem eigenen Grundstück fahren darf...
Es gibt ein kommerzielles Projekt mit ähnlichem Ansatz, aber das kostet min. 1000.- EUR, für mich undiskutabel.

Ich experimentiere bis jetzt mit einem Gleichstrommotor sowie einem kleinen Brushless, samt Regler und Servo-Tester.

Was ich aber noch brauche: einen Tipp für ein stabiles Reibrad, Durchmesser ca. 15...25 mm, welches ich auf dem Motor befestigen kann und dass dann Felge oder Reifen "mitnimmt".
Habt Ihr da vielleicht Tipps für stabile kleine Räder, die einen guten Grip haben und eine Weile halten?
Die auf meinem Foto (Schaumgummi Reifen) sind viel zu weich und nutzen sich nach wenigen Minuten ab...

Danke für Tipps und Hinweise - Till44
 

Anhänge

  • Hilfsmotor.jpeg
    Hilfsmotor.jpeg
    280,7 KB · Aufrufe: 48

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
4.987
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
Vor Jahren hatte mal jemand sowas gebastelt: 2 kleine Motoren, die per Reibräder an die Felge gedrückt wurden.
Sollte hier im Forum noch irgendwo zu finden sein...

Und ja - ich weiß, dass ich damit nur auf meinem eigenen Grundstück fahren darf...
Warum? Solange du die Pedelec-Richtlinien einhältst, ist alles legal.
 

Kurbelkurbel

Dabei seit
13.07.2018
Beiträge
330
Ist es da nicht besser, dieses bewährte Reibrollensystem für das Hinterrad selbst zu basteln?
Technischen Aufwand müsstest ja auch für den Felgenantrieb vorne betreiben.
Bin ziemlich sicher, dass mit ähnlichem Aufwand, etwas besseres heraus kommt mit Reibrad, welches auf die Lauffläche des Hinterrads drückt.
 

Till44

Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
48
Danke Hiasi für die interessanten Links, werde ich mal in Ruhe durcharbeiten.... Klar - Reibrad mittig auf den Reifen ist auch eine Variante...
 
Thema:

Reibrad Tipp für Bastelprojekt?

Oben