1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sonstige(s) Range Extender, Handhabung

Dieses Thema im Forum "Brose" wurde erstellt von WolArn, 26.01.17.

  1. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    1.402
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Achso, Du muß dann immer umstecken? Ne, das ist nix!
     
  2. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    1.402
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Eben ist mir ein Mißgeschick passiert.
    Wie ich im Topic schrieb: "Den kleinen Stecker den man in den Extender steckt, kam mir zuerst etwas fummelig vor. Habe dann aber einen kleinen weißen Strich entdeckt." Und,"Wenn der Extender steht, muß dieser Strich nach oben zeigen. Dann kann man den rein stecken".
    In diesem Stecker der sich einmal am Lade- und einmal am Entlade-Kabel befindet, sind drei dünne Pins. Einer von denen war schief, und beim Versuch, den mit einem kleinen Schraubenzieher gerade zu drücken, ist der abgebrochen. Weil mir das bein Entladekabel passiert ist, wird das ein teurer Spass. 80€ kostet so ein Kabel! :(
    Weil ich den Extender bei pro-cycling-golla gekauft hatte, habe ich da mal angefragt, woher ich einen neues Entladekabel bekomme, oder ob BMZ sowas reparieren kann.
    So oder so wird es jetzt wieder eine Weile dauern, bis ich den Extender wieder benutzen kann. :( ...und dann muß ich beim nächsten mal noch vorsichtiger den kleinen Stecker in den Extender stecken.
     
  3. desmo16

    desmo16

    Beiträge:
    104
    Ort:
    Süddeutschland
    Details E-Antrieb:
    Mittelmotor
    Es ist nicht gut wenn Kabel/Stecker für rel. hohe Ströme solche kleinen empfindlichen Pins haben.
    Da ist ja jeder Stecker / Buchse aus dem Phono Bereich besser............(n)
     
    WolArn gefällt das.
  4. jm1374

    jm1374

    Beiträge:
    2.537
    Ort:
    Hegau
    Details E-Antrieb:
    Bulls E45,06/13 59000km; Haibike Xduro FS RS
    @WolArn
    Nur 3 kleine Pins? Normalerweise sollten da 4 kleine Pins sein und zwei etwas dickere über die der hohe Strom läuft.

    @desmo16
    Hast du schon mal einen Rosenbergerstecker gesehen? Das Ding ist stabil und die Pins für den Motorstrom sind ausreichend dimensioniert. Empfindlich ist da gar nichts.
     
  5. WolArn

    WolArn

    Beiträge:
    1.402
    Alben:
    1
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    1. SFM DU250 36V 2.Brose 37V
    Es ist ja auch nicht der Rosenberger-Stecker der kaputt ist, sondern der kleine Stecker am anderen Ende vom Kabel.

    1.jpg 2.jpg

    Ein Bild von diesem kleinen Stecker wollte pro-cycling-golla haben, der will den Schaden mal BMZ zeigen.
     
    jm1374 gefällt das.
  6. jm1374

    jm1374

    Beiträge:
    2.537
    Ort:
    Hegau
    Details E-Antrieb:
    Bulls E45,06/13 59000km; Haibike Xduro FS RS
    Das sieht in der Tat wenig stabil aus. Ich hoffe du bekommst schnell Ersatz.
     
    WolArn gefällt das.