Range Extender für E45

Diskutiere Range Extender für E45 im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Ich kann mir vorstellen, dass @Hafenguy alle möglichen Positionen ausprobiert hat. Der Akku ist zu gross für das Rahmendreieck. Entweder gut...
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Ich kann mir vorstellen, dass @Hafenguy alle möglichen Positionen ausprobiert hat. Der Akku ist zu gross für das Rahmendreieck. Entweder gut verpackt in eine Seitentasche an den Gepäckträger hängen oder Akku zurück schicken und einen kleineren kaufen.
 
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
984
Punkte Reaktionen
1.300
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Ich hab mal den Hersteller angeschrieben, ob er eine Lösung weiß.
Ich fürchte, die werden sich bedeckt halten.
Meine Anfrage nach einem maßgeschneiderten 13s3p Akku wurde seinerzeit als nicht umsetzbar zurückgewiesen. Ein Jahr später habe ich den Akku als 13s4p mit Zellhaltern in genau der von mir geplanten Tasche realisiert.
 
H

Hafenguy

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
73
Leider nicht. Habe es mit jeder erdenklixhen Positionen versucht, aber er passt nicht.
Nun werde ich mich entscheiden, entweder den zu kaufen oder das gleiche Modell was ich jetzt habe aber mit nur 710Wh das sollte ja zusammen mit dem original Akku, mit dem ich noch ca 30km weit komme, trotzdem passen.
 
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
984
Punkte Reaktionen
1.300
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Leider nicht. Habe es mit jeder erdenklichen Positionen versucht, aber er passt nicht.
Würde es passen, wenn man das BMS an der Stirnseite anordnet?
Dafür müsste man den Pack natürlich auspacken und anschließend neu einschrumpfen.
 
H

Hafenguy

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
73
Ich denke nicht. Auf dem Bild ohne die Tasche ist zu sehen, dass der Akku schon direkt auf dem Rahmen aufliegt. Zwar ist er durch die Position des BMS noch etwas weniger passend, aber ich habe den Akku nun auch mal anders herum in die Tasche gelegt. Zwar sind dann die Anschlüsse für die Kabel im weg, da der Akku aber auch so nicht passt, würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen, dass er mit einem anders positionieren BMS passt.
Mal ganz abgesehen davon, dass ich echt Respekt davor habe den Akku auszupacken und daran rumzubasteln.
 
H

Hafenguy

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
73
Wenn ich den hier bestelle, dann hätte er den Vorteil, dass ich ihn auch als Hauptakku nutzen kann. Möglich ist dies durch 30a und Smart BMS richtig?
Könnte ich ihn dann tatsächlich anstelle des original Akkus nutzen. Also auch an dem Anschluss des original Akkus anschließen, hat das schon mal jemand gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.833
Punkte Reaktionen
1.928
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Wenn ich den hier bestelle, dann hätte er den Vorteil, dass ich ihn auch als Hauptakku nutzen kann. Möglich ist dies durch 30a und Smart BMS richtig?
Ja, den könntest Du auch als Hauptakku nutzen, er hat allerdings kein Smart BMS, so dass es besser wäre, ihn ohne Rekuperation zu benutzen.

Also auch an dem Anschluss des original Akkus anschließen
Wie hast Du den Anschluss des Extenders denn jetzt geplant/gemacht?
 
H

Hafenguy

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
73
Den Extender werde ich an die graue Box anschließen. Ich meine aber, wenn der original Akku den Geist aufgeben würd, ob man dann diesen anstelle des original Akkus nutzen könnte.
Dann evtl mit einem weiteren extender Akku.
Ich hoffe das war jetzt verständlich. :)
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Also auch an dem Anschluss des original Akkus anschließen, hat das schon mal jemand gemacht?

Ja, das geht und hab ich schon gemacht. Sieht dann so aus:

1F987958-3D85-4C63-8844-032233F8BB36.jpeg
Das funktioniert auch wenn der Extenderakku in der grauen Dose an den Wagoklemmen hängt. Ein paar Informationen( Ladezustand, Reichweite, Stromverbrauch, CO2) die das BMS vom BMZ Akku liefert werden im Display nicht angezeigt.
Mein Extenderakku hat überhaupt kein BMS. Ist zwar nicht zu empfehlen, funktioniert aber trotzdem seit über 6 Jahren.
 
H

Hafenguy

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
73
Ginge das denn auch noch, wenn ich ihn vorher als Extender genutzt hatte?
Da mein jetziger Original Akku ca 17.800km auf dem Buckel hat, wäre es vielleicht gar nicht so, verkehrt sich schon jetzt einen Akku zu besorgen, der meinen Original Akku irgendwann ersetzen könnte.
Vorerst würde der dazugekaufte aber als Extender zum Einsatz kommen.
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Ginge das denn auch noch, wenn ich ihn vorher als Extender genutzt hatte?

Klar.
Du solltest erstmal mit beiden Akkus fahren und beobachten wie weit du kommst und ob nach der Fahrt eine signifikante Spannungsdifferenz( >2V) zwischen den Akkus entsteht.
Tendenziell sollte der BMZ Akku weniger Strom beisteuern und nach der Fahrt den Extenderakku aufladen. Das kannst du im Display anschauen. Der momentane Stromfluss in und aus dem Akku wird angezeigt. Wenn dann mehr als 2-3A fliessen, kannst du dir einen Akkubauer suchen der die Zellen im BMZ Akku erneuert.
 
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
984
Punkte Reaktionen
1.300
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Ja, den könntest Du auch als Hauptakku nutzen, er hat allerdings kein Smart BMS, so dass es besser wäre, ihn ohne Rekuperation zu benutzen.
Wozu braucht es für Reku ein SmartBMS?
 
H

Hafenguy

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
73
Hallo, ich habe nun den 700er Akku erhalten. Der scheint zu passen. Ich muss die Tasche zwar etwas quetschen, aber der Akku selber hat noch ein wenig Luft im Dreieck. Geht das so?


Ich habe mich nun auch daran gemacht, den Anschluss des Extender vorzubereiten.
Es hakt bei mir bereits beim Öffnen des grauen Kästchens.
Die untere Schraube lässt sich nicht raus drehen. Sie dreht sich einfach mit.
Lässt sich das Kästchen oben öffnen oder soll man es von der schwarzen Halterung lösen?
 

Anhänge

  • IMG_20220430_082233.jpg
    IMG_20220430_082233.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20220430_082130.jpg
    IMG_20220430_082130.jpg
    161 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_20220430_082138.jpg
    IMG_20220430_082138.jpg
    170,7 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_20220430_082237.jpg
    IMG_20220430_082237.jpg
    148 KB · Aufrufe: 18
B

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
260
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Lässt sich das Kästchen oben öffnen oder soll man es von der schwarzen Halterung lösen?

Im Zweifel setzt Du einen kleinen Bohrer an und bohrst die Schraube auf.
Schau mal in meinem Beitrag, vielleicht erkennst du welche Schrauben notwendig sind, um die Box zu öffnen. Du musst nur den freien Deckel (Kettenblatt Seite) der Box abheben.

Beitrag im Thema 'Range Extender für E45'
Range Extender für E45
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.877
Punkte Reaktionen
15.251
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 25000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
…würde der hier nicht gehen?

Prinzipiell schon. Ich würde einen Akku nehmen der ein 30A BMS verbaut hat. Dann kann man den sorgenfrei auch alleine anschliessen. Der Motor vom Bullen genehmigt sich nunmal 30A. Im Extenderbetrieb kein Problem, da ca. die Hälfte vom Strom aus dem BMZ Akku kommt.
Der Knackpunkt ist zusätzlich immer die physische Grösse des Akkus und ob er ins obere Rahmendreieck passt. Vor der Bestellung sollte man immer die genauen Maße des Akkus erfragen.
 
D

dudngretl

Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
22
Danke euch!

Ich hätte noch zwei Fragen, evtl. findet ihr ja die zeit für kurze Antworten ;-)

1) Was ist denn der größte Akku der noch ins Rahmendreieck reinpasst (enerpower oder Roswheel Tasche) für den bullen? Ist der der hier:
Softpack-Akku 36V 20Ah BMS 30A XLR-3 mit 50E - Rechteckig bzw. wo ist dann der Unterschied zu dem von TeJo verlinkten?

2) Wo bekomme ich denn noch einmal ein Kabel her um den Extender zusätzlich zum Original anzustecken (sollte ja rosenberger auf XT-90 sein)?


Merci!!!
 
Thema:

Range Extender für E45

Range Extender für E45 - Ähnliche Themen

Rosenberger MagCode Erfahrungen: Hallo Allerseits Nachdem ich mich über die XT90s Stecker schon eine Weile ärgere bin ich auf der Suche nach Ersatz. Der Stecker kommt an mehrere...
Range Extender für Bulls E-45: Hallo, mein Akku schwächelt nach 17000 km. Nun möchte ich einen Range-Extender-Akku anschließen. Dieser soll dauerhaft mit dem original Akku...
sonstige(s) Bosch Range-Extender selbst bauen (Akku selbst bauen): Hallo, eine Frage ganz allgemein zu Bosch E-Bikes. Kann man sich selber einen Ersatzakku (Range Extender fürs Unterrohr) selbst bauen oder wie...
Rosenberger-Gabelstecker Akku V2?: Hallo zusammen, ich möchte eine externe Stromquelle (Solarpanels mit MPTT-Controller Genasun GVB-8-Li-41.7V) an meinen Neodrives Z20 + V2 Akku...
Range Extender mit 21700 13s1p: Servus Wollte mal Nachfragen ob schon Jemand von Euch schon mal einen Range Extender mit 21700 Zellen zusammengelötet bzw. geschweißt hat. Der...
Oben