Range Extender für E45

Diskutiere Range Extender für E45 im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; So heute die ersten 2 Touren sind absolviert, alles noch neu und ein bisschen muss überall noch alles angepasst werden. Aber es macht solch einen...

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
132
So heute die ersten 2 Touren sind absolviert, alles noch neu und ein bisschen muss überall noch alles angepasst werden. Aber es macht solch einen Spaß :LOL:

Aber zu meinen Fragen:
Ich fahre den "kleinen" 19Ah Originalakku (10S6P NCR18650A glaube ich) und einen neuen 20 Ah Extender (10S4P 50E). Aufgeladen auf 41,3 V. Nach 56 Km, Durchschnitt 31 Kmh, 6 Grad Außen- und Garagentemperatur und direkt nach dem Abstellen messe ich mit dem Wattmeter 36,2 V.

1. Kann man damit die Gesamtreichweite ca. errechnen? Bis wieviel V geht es beim E45 runter?
2. Nach dem Abstellen zeigt das Display und der Wattmeter 1,2 A, nach kurzer Zeit geht es auf ca. 0,5 A runter. Der V Unterschied ist bei 0,5 A ca. 0,2 V (Originalakku 36,3 - Extender 36,1). Sagt mir das, dass der Originalakku den Extender lädt? Ist das nicht komisch, weil der Originalakku deutlich älter ist?

Danke für eure Hilfe.
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.258
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Der Extender liefert mehr saft weil der Innenwiderstand /Ah niedriger ist. Dadurch lädt der Schwache Originalakku den Extender. Normal und nicht zu ändern. 0,2V ist aber ein super wert.

36,2V ist ein relativ niedriger Wert. Dürfte um 40% entsprechen. Wenn du dir Mühe gibst könnte es also für 100km reichen.
 

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
132
Also jetzt (nach 30 Minuten) fließt kein Strom mehr, Akkuspannung gleich.

Mir fällt gerade noch ein, es sind insgesamt 60 Km. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist wg. einer sehr langsamen Passage niedrig und heute war heftiger Gegenwind, dürfte auch einiges gekostet haben. Reichweite passt für mich.

Edit: Werde den Akku in nächster Zeit einmal leer fahren, dann bin ich schlauer.

Danke.
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.258
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Deine theoretischen 39Ah (real eher 35Ah) ergeben 1260Wh. Bei 20Wh/km ergibt das 65km echte Reichweite. Der GoSwiss ist aber keine echten 45km/h schnell, daher geht der Verbrauch runter. 100km sollten somit drin sein.
 

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
356
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Sagt mir das, dass der Originalakku den Extender lädt
Ja.

These: sehr wahrscheinlich war das während der Fahrt andersrum bzw. hat der Extender mehr an den Motor geliefert (ältere zellen haben höheren Innenwiderstand, Spannung sinkt stärker bei Belastung, alter akku in Parallelschaltung liefert dadurch weniger) Ohne Belastung hat der Originalakku dann eine etwas höhere Spannung weil noch nicht so stark entladen.
 

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
196
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Also jetzt (nach 30 Minuten) fließt kein Strom mehr, Akkuspannung gleich.
Alles in Ordnung, ob nun Ausgleichsstrom vom Hauptakku zum Extender fließt (positiver Stromfluss im Originaldisplay) oder vom Extender zum Hauptakku (negativer Stromfluss im Originaldisplay), egal in welcher Konstellation mit neueren/älteren Hauptakkus/Extendern hatte ich bislang keine Ausgleichsströme über 2 Ampere.......das finde ich vollkommen vertretbar.

Habe nun auch meinen Outlaw Bullen mit eigenem 500Wh Extender ausgestattet, derzeit liegt er in seiner Roswheel Attack in der Ortlieb Tasche verstaut, da ich noch keine sinnvolle Position gefunden habe (Kindersitz muss dabei auch Platz haben, daher ist es auf dem Gepäckträger nicht sinnvoll).

Hat jemand eine gute und stabile Idee?
 

Anhänge

  • 05F87DF0-1D68-48E8-B084-6B1734C9E1F4.jpeg
    05F87DF0-1D68-48E8-B084-6B1734C9E1F4.jpeg
    376,4 KB · Aufrufe: 48
  • 84CC473E-BD43-48B7-807B-61A80BE8D0DB.jpeg
    84CC473E-BD43-48B7-807B-61A80BE8D0DB.jpeg
    440,7 KB · Aufrufe: 47

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.881
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ob das bei deinem Rad umsetzbar ist, weiß ich nicht. An meinem New B-Speed
habe ich den Extender auf den Frontträger gesetzt. Wobei der Rahmen Montagepunkte für einen Träger hat.
 

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
196
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Habe nur eins im „Pedelec-Modus“ parat 😉, daher bitte keine „Off-Topic“ Kommentare zu STVO und Co 🙂:
 

Anhänge

  • 4BF6FA12-963D-47A1-9378-E6AC50AA36C9.jpeg
    4BF6FA12-963D-47A1-9378-E6AC50AA36C9.jpeg
    409,1 KB · Aufrufe: 48

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
132
Hmm dazu fällt mir ein, so wie im Munitionskoffer am Gepäckträger seitlich hinter dem Kindersitz oder statt Softtasche in einem festen Case mittels Schlauchschellen über dem Originalakku (wo jetzt dein Schloss ist). Beides ist aber irgendwie Suboptimal.
 

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
132
So habe den Akku jetzt mal leergefahren, 8 Grad, Gegenwind, öfter mal beschleunigt. Ich habe alles gegeben was ging, trotz der Umstände 35er Schnitt. Schluss war bei 31,3 V nach 90 Km. Nach einiger Zeit wieder auf 32,6 V erholt. Ich rechne jetzt mal so: 41,3 bis 33,3 Volt = 80 Km Reichweite, sprich 1 V je 10 Km.

Blöd nur, dass es 12 Km von zu Hause weg passiert ist :cautious:. Ohne Motor fahren geht aber macht keinen Spaß.

Das hatte nur einen Vorteil, ich konnte ohne Motor und aufgrund des geringen Tempos das Knarschen des Freilauf hören, ist aber noch sehr sehr leise. Sobald mein HG Abzieherdingens da ist, wollte ich den eh noch warten (ist das einzige, was noch fehlt).

Zur Durchschnittsgeschwindigkeit: Die lässt sich noch etwas erhöhen, wenn ich weniger Bremse in Kurven und so. Das muss sich noch einspielen, macht die Erfahrung.
 

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
132
Werde ich nicht, aktuell bin ich langsamer in vielen Kurven wie mit dem Biobike.

Habe auch eine Rolldslitphobie in Kurven ... da habe ich mich mal mit 100 auf dem Motorrad auf der Landstraße hingelegt.
 

VBG

Dabei seit
08.02.2021
Beiträge
132
Habe heute eine für mich neue Entdeckung gemacht.

Nach dem Laden bis 41,3 Volt über den Extender steht die Reichweitenanzeige auf 46 Km. Wenn ich dann anfange zu fahren steigt die Reichweite bis auf so 90 - 110 Km an.

Die Balkenanzeige bleibt logischerweise bei 5 und zeigt auch mit Extender korrekt an.

Der GSD ist also nicht blöd und erkennt den Extender (besser: So einfach vorsintflutlich auf Volt programmiert, dass es funzt). Alt ist also ungleich schlechter.

Nutze die Reichweitenanzeige nie, deshalb ist es mir vorher nicht aufgefallen.

Ich entdecke immer noch neues und bin fasziniert. 🤭
 

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.399
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Die Reichweitenanzeige ist in der Praxis ziemlich nutzlos. Ich verlasse mich nur auf die Balkenanzeige. Die Reichweitenanzeige zeigt lediglich den Durchschnittsverbrauch der letzten fünf Minuten an Handbuch, S. 26), das heißt, sie kann in Abhängigkeit von Streckenverlauf (Steigungen) und Windverhältnissen sehr stark schwanken. Nach Steigungen geht der Wert sehr stark runter, in der Ebene erreicht man dann wieder erstaunlich lange Reichweiten. Und "irgendwo" dazwischen liegt dann die reale Reichweite. Das hat bestenfalls Unterhaltungswert.
Viel interessanter und exakter ist der CO-Wert, also die verbrauchten Wh, der allerdings bei Extendernutzung zu niedrige Werte angibt.
 

Belgarda

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
196
Ort
westliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
GoSwissdrive, Bulls Green Mover E45
Viel interessanter und exakter ist der CO-Wert, also die verbrauchten Wh, der allerdings bei Extendernutzung zu niedrige Werte angibt.
Das ist auch für mich immer das beste Indiz. Interessanterweise ist der Wert bei mir recht genau und er registriert auch, wenn Strom Richtung Extender fließt.
Bei meiner letzten Fahrt (voll bis zur Abschaltgrenze) lag der CO2 Wert in Wh bei ziemlich genau dem Wert wie beim Betrieb ohne Extender.
 
Thema:

Range Extender für E45

Range Extender für E45 - Ähnliche Themen

Range Extender für Bulls E-45: Hallo, mein Akku schwächelt nach 17000 km. Nun möchte ich einen Range-Extender-Akku anschließen. Dieser soll dauerhaft mit dem original Akku...
sonstige(s) Bosch Range-Extender selbst bauen (Akku selbst bauen): Hallo, eine Frage ganz allgemein zu Bosch E-Bikes. Kann man sich selber einen Ersatzakku (Range Extender fürs Unterrohr) selbst bauen oder wie...
Rosenberger-Gabelstecker Akku V2?: Hallo zusammen, ich möchte eine externe Stromquelle (Solarpanels mit MPTT-Controller Genasun GVB-8-Li-41.7V) an meinen Neodrives Z20 + V2 Akku...
Range Extender mit 21700 13s1p: Servus Wollte mal Nachfragen ob schon Jemand von Euch schon mal einen Range Extender mit 21700 Zellen zusammengelötet bzw. geschweißt hat. Der...
37-Volt Akku mit externen BMS: Hallo Leute, ich bin neu hier und seit diesem Jahr stolzer Besitzer eines Bionx MTB bikes von Wheeler. Mit folgenden Komponenten: Akku: noch der...
Oben