Haibike Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016

Diskutiere Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016 im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich hab bei Bike Vision nachgefragt. Sie planen den Intube für Bosch, auf Yamaha ist er nicht eingegangen, aber ich denke das wird dann auch...
N

Newbie

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
27
Ich hab bei Bike Vision nachgefragt. Sie planen den Intube für Bosch, auf Yamaha ist er nicht eingegangen, aber ich denke das wird dann auch kommen. Sie konnten allerdings keinen Zeithorizont in Aussicht stellen.

@Andreas: So ist auch mein Eindruck, mit der Modellauswahl, speziell wenn man ein Haibike ins Auge fasst. Derzeit ist das Sduro Fullseven LT 5.0 mein Favorit. Es hätte aber "nur" den ST Motor. Das Bike kostet UVP aber auch 3999,-, also auch nicht ganz günstig. Deswegen nochmal zu dem Motor, wenn man hautpsächlich im Voralpenland unterwegs ist, fehlt dann einem der MTB-Modus wirklich sehr?

Und dann noch eine Frage: Hab ich richtig gelesen, dass Du bei Haibike arbeitest? Wenn ja, könntest Du mir mal kurz die 5 jährige Rahmengarantie erklären. Die setzt ja voraus, dass man den Kundendienst machen muss. Leider finde ich im Internet nichts dazu wie oft dieser gemacht werden muss und vor allem wo. Hintergrund ist, dass bei mir am Ort kein Haibike Händler ist, und ich deswegen gerne online bestellen würde. Wie soll dann so ein Kundendienst ablaufen. Darf man auch zu jedem eBike Laden gehen, ähnlich wie bei Autos?
 
Andreas123

Andreas123

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
273
@Newbie
Naja, obwohl ich günstig an die Bikes rankomme, fahr ich auch nur den SE, weil der mir im Gelände vollkommen ausreicht.
Der ST fährt sich sehr ähnlich, ist aber nochmal bei der Trittfrequenz verbessert worden.

Ja ich arbeite bei Haibike, und hab u.a. auch Kontakt zu den Leuten im Service, aber meist nur im Werkstattbereich.
Daher kann ich dir bei der Rahmengarantie nicht viel sagen, weil das eher im Callcenter geregelt wird.
Schreib am besten mal unseren Endverbraucher-Service an, um wirklich sicher zu sein.

Frage: Für 4000 bekommst du doch auch das NDuro 2.0 und das AllMtn 2.0 mit PW-X2 Motor.
Sind die nix für dich?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Newbie

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
27
@Andreas123: Die wären eine Überlegung, ja. Ich hab auch noch ein Fullseven LT 6.0 als Option. Wäre halt etwas teurer. Und da hätte ich auch noch ne Frage zur Rahmengröße. Vielleicht kannst Du mir da weiterhelfen. Wenn ich meine Rahmengröße berechne komme ich bei den meisten Rechnern im Internet auf (gerade so) Größe L - 48cm (bin 177cm groß und hab eine Innenbeinlänge von 84 oder 85 cm. Je nachdem wie man misst). Wenn ich aber auf der Haibike Seite mir die Geometriedaten von dem Bike ansehe, dann kommt bei Größe L eine Überstandshöhe von 83cm. Da würde ich mir beim Absteigen häufig weh tun....

Fallen die Haibike Rahmen so groß aus? Welche Rahmengrösse fährst denn Du und wie groß bist Du?

Hier noch der Link zu dem Bike auf der Haibike Seite. Ganz unten kommen die Geometrie Angaben. Überstandshöhe kommt ganz unten.

Haibike | SDURO FullSeven LT 6.0 | eMountainbikes

Grad nochmal beim LT 5.0 geschaut, weil ich vergleichen wollte und da ist die Überstandshöhe zumindest in der Zecihnung gar nicht mit drin. Komisch
 
Zuletzt bearbeitet:
Andreas123

Andreas123

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
273
Die angegebene Überstandshöhe stimmt eigentlich ziemlich genau.
48cm RH wären tatsächlich etwas knapp. Durch den Federweg (LT Version) kommt der Rahmen höher.

Wenn du wirklich Spielraum fürs Gelände brauchst würde ich also immer eine Nummer kleiner wählen.
Das sind auch meine Erfahrungen, als ich noch im Verkauf war...

Ich bin 1,79m und hab bei meinem Trekking RH50, bei den beiden MTBs (120mm Federweg) RH45.
Probefahrt würde ich dennoch empfehlen, da jeder nunmal anders gebaut ist... vorallem bei dem Preis sollte alles stimmen.
 
E

Emboliefree

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.819
Ort
Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
Details E-Antrieb
Haibike Sduro 2016 Cross
Ich fahr ein 2020er Sduro Hardseven mit 175mm Kurbelarmen in RH 50 cm.......bisher 0,0 Grundberührung .
Vorher Sduro Fully mit 48cm RH und auch 175 mm Kurbeln.....da war Grund berührung an der Tagesordnung
ohne die Tauchzellen zu fluten:barefoot:.
 
prolink

prolink

Dabei seit
24.05.2018
Beiträge
168
Ort
Graz umgebung
Details E-Antrieb
E-8000 Steps / Bosch Performance CX4
es kommt drauf an wieviel Federweg das Rad hat
oder mit wieviel SAG gefahren wird
habe bei beiden E-bikes 165mm kurbeln. das ist perfekt
 
S

sunnic

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich suche eine Hinterradschwinge / Aufnahme für Dämpfer, Haibike SDuro Full Nine BJ 2015 / 100 mm.
Ich weiß nicht genau, wie man dieses Bauteil nennt. Bei Haibike ist es nicht mehr erhältlich, da zu alt.

Ich habe mal Fotos beigefügt.


Haibike1.jpgHaibike2.jpgHaibike3.jpg


Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich dieses Teil bekommen kann.
Ich kann es im Internet leider nirgendwo finden. Farbe ist mir völlig egal.

Vielen Dank.

Beste Grüße
Nic
 
E

Emboliefree

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.819
Ort
Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
Details E-Antrieb
Haibike Sduro 2016 Cross
Bin gerade in einer Lehrwerkstatt wo auch Schweißerlehrgänge standfinden .....letzte Woche haben die da
2 Hinterradschwingen aus Alu für eine Privatperson geschweißt, beide waren gerbrochen....veruch doch mal
ob du jemanden findest der dir das schweißen kann...ich selbst habe 2004 mein Cannondale Jekyll Rahmen
schweißen lassen hielt dann noch ewig bis ich es verkauft hatte.
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.879
Gerne erneut erneut und erneut....

Schweißen ist bei bekannter und bestimmter Legierung möglich. Zumeist sind diese Asiaräder nicht nachträglich schweißbar. Das Ergebnis liefert zumeist keine Stabilität.

Wird also das bischen Alu ernsthaft benötigt, dann aus nicht schweißbarem, dafur hochfestem Alu fräsen/herstellen.

Oder eventuell eine Schraubverbindung ?
Könnte da nicht mit einer Platte gearbeitet werden, die links/rechts verschraubt ist ?


Eventuell in der Lehrwerkstatt den Meister zum Schweißen von Alulegierung fragen. Die Antwort könnte verwirren, der sollte eigentlich gleich was von Zinn, Zink usw. erzählen können.....

Solltet der das nicht, interessiert tun und jemanden mit Kompetenz finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sunnic

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Zum Schweißen - wir waren schon bei einer Schlosserei, dort hat man uns davon abgeraten, weil die nicht wissen, um welche Alu- und Gusslegierung es sich handelt. Und um ehrlich zu sein, hätte ich auch kein gutes Gefühl, das Teil schweißen zu lassen.
Bei der Strebe handelt es sich um einen Alukern mit einer Gussummantelung.

Am liebsten wäre mir eine neue Wippe (danke @mindcrime ) ansonsten werde ich das Bike wohl leider ausschlachten müssen :cry:
(ich liebe dieses Fahrrad ❤).

Beste Grüße
Nic
 
Andreas123

Andreas123

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
273
Zum Schweißen - wir waren schon bei einer Schlosserei, dort hat man uns davon abgeraten, weil die nicht wissen, um welche Alu- und Gusslegierung es sich handelt.
Die Schlosserei hat einfach nur kein Plan von Aluminium, weil die eben nur mit St50 Wald- und Wiesenstahl ihre paar Treppengeländer bauen.
Übrigens gibt es sehr viele Leute, die 6061 Rahmen repariert/geschweißt haben. Auch hier im Forum.

6061-T6

Component Wt. %
Al 98
Cr 0.04 - 0.35
Cu 0.15 - 0.4

Component Wt. %
Fe Max 0.7
Mg 0.8 - 1.2
Mn Max 0.15

Component Wt. %
Si 0.4 - 0.8
Ti Max 0.15
Zn Max 0.25

Mech Werte
Hardness, Brinell 95 95 500 kg load with 10 mm ball
Hardness, Knoop 120 120 Converted from Brinell Hardness Value
Hardness, Rockwell A 40 40 Converted from Brinell Hardness Value
Hardness, Rockwell B 60 60 Converted from Brinell Hardness Value
Hardness, Vickers 107 107 Converted from Brinell Hardness Value

Tensile Strength, Ultimate 310 N/mm
Tensile Strength, Yield 275 N/mm
Elongation at Break 12 %

Modulus of Elasticity 69 GPa 10000 ksi Average of Tension and Compression. In Aluminum alloys, the compressive modulus is typically 2% greater than the tensile modulus
Notched Tensile Strength 324 MPa 47000 psi 2.5 cm width x 0.16 cm thick side-notched specimen, Kt = 17.
Ultimate Bearing Strength 607 MPa 88000 psi Edge distance/pin diameter = 2.0
Bearing Yield Strength 386 MPa 56000 psi Edge distance/pin diameter = 2.0
Poisson's Ratio 0.33 0.33 Estimated from trends in similar Al alloys.
Fatigue Strength 95 MPa 13800 psi 500,000,000 Cycles
Fracture Toughness 29 MPa-m½ 26.4 ksi-in½ KIC; TL orientation.
Machinability 50 % 50 % 0-100 Scale of Aluminum Alloys
Shear Modulus 26 GPa 3770 ksi Estimated from similar Al alloys.
Shear Strength 205 MPa 29700 psi


6000er Aluminium
Bei den Alulegierungen der 6000er Reihe finden sich als Bestandteile hauptsächlich die Metalle Magnesium und Silizium. Die Zugfestigkeiten der vornehmlich verwendeten Sorten 6061 und 6082 liegen etwa auf halbem Niveau von denen der 7005 / 7020er und bewegen sich bei ca. 200-350 N/mm(2). Zu den Vorteilen des recht weichen Alus gehört die sehr gute Verarbeitbarkeit und die gute Korrosionsbeständigkeit. Eine gute Lackierung ist anzuraten. Bei einer Pulverbeschichtung des Rahmens ist eine schonende Erwärmung nötig, die unter 180 Grad liegen sollte, da 6061er Alu recht stark mit Gefügeveränderungen auf höhere Temperaturen anspricht. Das ist auch der Grund, wieso diese Legierungen beim Schweißen stark verziehen und in jedem Fall mit multiplen Wärmeprozessen ausgehärtet werden sollten. Später härtet das Materialgefüge selbst noch etwas nach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andreas123

Andreas123

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
273
Weil das in den Datenblättern der Rahmenhersteller steht. Bei Haibike ist es "Astro".
Ich kenn zudem auch einen guten Schweißer, der bruzelt alles zusammen, wenn er das richtige Material hat.
Für einen gelernten Schweißer mit entsprechender Weiterbildung ist auch ein "Fahrrad Rahmen" am Ende nur ein Stück Alu-Rohr.

Ja in der Fahrradbranche ist das was ganz Erschütterndes und unmögliches... nach dem Motto:
OMG...... neeeeeeeein!!!!! Ein echter Rahmenbruch?????? Unbesiegbar. So "Kung fu" mäßig... fast schon ein Mythos.😁

Ein guter Schweißer sagt da einfach nur:
Wat hast en da? Nen Stück buntes Alu-Dingens? Sieht ja lustig aus.
Jo, leg mirs einfach auf den Tisch, ich brezel dir das dann zusammen. 😅😂🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
NduroRX

NduroRX

Dabei seit
14.05.2018
Beiträge
304
Ort
Teutoburger Wald
Details E-Antrieb
Yamaha PW @ NduroRX
ich suche eine Hinterradschwinge / Aufnahme für Dämpfer, Haibike SDuro Full Nine BJ 2015 / 100 mm.
Ich weiß nicht genau, wie man dieses Bauteil nennt. Bei Haibike ist es nicht mehr erhältlich, da zu alt.
...
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich dieses Teil bekommen kann.
Ich kann es im Internet leider nirgendwo finden. Farbe ist mir völlig egal.
Würde mir so ein Ding einfach selber bauen, dann kann man es auch direkt stabiler auslegen(dickere Materialstärke), habe meinen Rahmen damals auch lieber selber repariert als er gebrochen ist(hab ich auch hier im Thread verlinkt, hält bis heute)...den originalen Schrott würde ich garnicht erst nochmal kaufen, der Müll von Haibike bricht sowieso meist früher oder später wieder wenn man es richtig belastet.

Und man muss das Teil ja auch nicht unbedingt aus Alu bauen, man kann es auch mit Stahl konstruieren, ist dann auch einfacher zu bauen und die paar Gramm bei einem so kleinen Teil machen wenig aus, wegen Kontaktkorrosion muss man sich auch keine Gedanken machen,muss ja eh beschichtet werden.

Ich kenne jemanden bei dem dieses Teil vor etwa einem Jahr auch schonmal gebrochen ist, der hat sich das dann neu beim Händler gekauft, er durfte irgendwie so 200€ alleine für die Wippe als Bauteil+Lager zahlen + nochmal die Montage weil er halt kein Drehmomentwerkzeug hat (hätte ich ihm wohl ausgeliehen, aber er hat nicht gefragt), insgesamt hat er am Ende über 300€ bezahlt.

Die Materialkosten für sowas liegen sowohl bei Alu als auch bei Stahl eigentlich nur so um 40-50€ wenn man es 3-teilig baut(links+rechts+Strebe in der Mitte), 1-teilig aus einem großen Block Alu rausfräsen würde etwas teurer aber dafür auch stabiler(so würde ich es machen), ich hab das schonmal grob nachgeguckt falls mir sowas auch passieren sollte...aber wenn man es nicht selber machen kann wird das teuerste die Arbeitszeit sein falls das jemand für einen bauen soll, ein paar Stunden wird man da wohl für brauchen wenn es ordentlich werden soll, daher bin ich immer froh das ich sowas selber machen kann.

Das originale Teil kann man natürlich auch schweißen, dafür muss es aber erst gesandstrahlt werden (und später am Ende wieder beschichtet werden, kostet halt auch alles etwas Geld) und man muss halt damit rechnen das man Verzug im Bauteil hat, durch die Wärme beim Schweißen verzieht sich das immer etwas, es muss also nach dem es geschweißt wurde gerichtet werden, sowas sollte auch eher jemand mit Erfahrung machen, einfach eine Naht draufbrutzeln wird nicht reichen.
 
Andreas123

Andreas123

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
273
Das originale Teil kann man natürlich auch schweißen, dafür muss es aber erst gesandstrahlt werden (und später am Ende wieder beschichtet werden, kostet halt auch alles etwas Geld) und man muss halt damit rechnen das man Verzug im Bauteil hat, durch die Wärme beim Schweißen verzieht sich das immer etwas, es muss also nach dem es geschweißt wurde gerichtet werden, sowas sollte auch eher jemand mit Erfahrung machen, einfach eine Naht draufbrutzeln wird nicht reichen.
Nein, im Traumland mancher Rädlefahrer (die keine Ahnung von Industrieberufen und Handwerk haben)
ist das grundsätzlich "weit von der Wirklichkeit" entfernt. :sneaky: Da wird eher mit noch planloseren (oder er tut nur so?) Rad-verkäufern debattiert, der vorher ne schlecht laufende Kneipe hatte, dass sowas nie wieder reparabel ist. Aber klar doch...... (y)

Alu muss eben vorher und nachher wärmebehandelt werden.
Zudem braucht es bestimmte Schweißtechniken, um zu hohe Spannungen schon im Vorfeld zu vermeiden.
Richten lässt es sich auch nur bei der richtigen Temperatur... usw.

Man kann es natürlich auch selbst bauen. Aber dafür brauchts eben gute Kontakte in die Metallbranche.
Weil sowas nur mit CNC Fräse ordenlich aussieht. Möchte nicht wissen, was die offiziell pro Stunde verlangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andreas123

Andreas123

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
273
Ja , ich denke, dass viele es dann auch einfach herstellen, hauptsache es hält.
Ausser man kennt nen Schweißer und nen Zerspaner, so wie ich... :D
 
G

gd-wg

Dabei seit
06.07.2013
Beiträge
262
Hallo,

wiege ca. 85 kg.

Der Bruch ist kein Spaß, den man/frau sich herbeiwünschen sollte, Robert!
Hätte meine Frau das Rad auf ´nem Paß gefahren und wäre damit verunglückt, hätte die Angelegenheit andere Ausmaße bekommen.

Das Photo zeigt. Das geht gar nicht!!!!!!!!!!!!!!!!
Sieht lebensgefährlich aus. Und das bei einem Rad zum Preis eines gebrauchten Kleinwagens.


Beste Grüße
Jinz

Anhang anzeigen 123293
Hatte Anfang Mai 2020 (also vor 3Monaten) an meinem damals 8Monate alten Haibike Allmnt 2 2019er genau den gleichen Bruch.
4 Bilder im Anhang. Fahrer 85kg. Alles gleich wie bei jinz

Das Allmnt 2019 hatte 2500km, ca. 130.000 Höhenmeter in alpiner Umgebung. Keine Sprünge. Fahre viel Trails bergauf und S2-S3 bergab, wenig Strecke. Der Rahmen ist beim bergauf fahren während der Fahrt gebrochen. Habe den Bruch erst zu Hause gesehen. Das Allmnt 2 ist ein Bike der Kat 4. Also bestimmungsgemäß verwendet.

IMAG4016.jpg


Haibike lehnt nach 3Monaten Bearbeitung die Garantie ab!

Angeblich sind Teile nicht Original 2019 ausreichend als Ablehnungsgrund. Abweichende Teile sind: 12fach Schaltung, Laufräder, Sattelstütze, Bremsen vom 2020er Model, 2019 war 10fach. Die alten Teile sind am neuen Rad. Bin kein 12fach Freund, Bremsen gefielen mir nicht, Laufräder fahre ich DT Swiss. Alles weit entfernt von einer Ursache für einen Rahmenbruch.

Ich bin recht enttäuscht von Haibike. Hatte immerhin (in Erwartung langer Bearbeitungszeit) das aktuelle 2020er Rad gekauft. Vom Händler nur mündliche Mitteilung. Haibike will mir - ohne schriftliche Stellungnahme zum Rahmenbruch - die Garantie verweigern. Keinen Ansprechpartner nennen, keine greifbare Begründung geben.

Das es ein Problem gibt sieht man weiter oben bei diversen Rahmenbrüchen seit 2015?

Dieser Bruch kommt von der Konstruktion / Ausführung der Schweissung. Der Bruch ist genau an der Schweissnaht. Innen ist ein riesen Schweissbollen wo das Material beim Schweissen weglief.

Was machen? Schiedsstelle? Rechtsanwalt? Garantieverweigerung akzeptieren? Habe nun das gleiche Rad 2020, wahrscheinlich wird es wieder zerbrechen.

Habe seit 2015 jedes Jahr ein e-Haibike gekauft! Aus Vorsicht die Räder immer nur 1Jahr gefahren um solchen Dingen aus dem Weg zu gehen. Und dann hält es nur 8Monate. Das XDURO NDURO davor hatte die 12Monate gehalten (aber Motor Lagerdefekt). Hatte 2012 2x Schwingenbruch mit Haibike. Damals war es ein großer Händler in Ulm Es dauerte ebenfalls Monate . Beide mal gab es keine Ersatzrahmen! Denke der Händler hatte auf Kulanz auf seine Kosten ein neues Rad verkauft (mit Wertausgleich) . Für mich heißt das bei großen Händlern mit Marktmacht kaufen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

Emboliefree

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.819
Ort
Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
Details E-Antrieb
Haibike Sduro 2016 Cross
Irgendwas ist mit den Fullys....das und das ständige Geschaukel haben mich dazu veranlasst kein Fully mehr
zu kaufen .....Mein 28er Sduro Cross mit denn ich ein halbes Jahr problemlos durchn Wald gebolzt bin hält seit
5 Jahren kein Rahmenbruch kein Motorlagerschaden nur Reifen Bremsbeläge etc.getauscht.Aktuell fahr ich
das 2020er Sduro 4.0 E MTB ....4200km seit März..Probleme?? 0,0
 
Thema:

Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016

Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016 - Ähnliche Themen

  • Haibike Rahmenbruch beim Haibike SDURO Trekking S 8.0 ?

    Haibike Rahmenbruch beim Haibike SDURO Trekking S 8.0 ?: Hallo, ich habe im Forum über Rahmenbrüche bei Haibike gelesen. Anscheinend betrifft das aber nur Mountainbikes. Ist einem von euch schon mal...
  • Haibike Umfrage: Hatten Eure Haibikes jemals einen Rahmenbruch?

    Haibike Umfrage: Hatten Eure Haibikes jemals einen Rahmenbruch?: Ich bin ja nun auch Neu Haibike Besitzer. Es liest sich der "Haibike Rahmenbrüche" Thread teilweise hier so, als wenn der Bruch bei HAIBIKE (oder...
  • Haibike Rahmenbruch bei Haibike ebike AllMtn

    Haibike Rahmenbruch bei Haibike ebike AllMtn: Hallo, ich fahre seit 2016 und, nach Tauschaktion in 2017, ein Haibike Sduro AllMtn SL 27,5 Fully mit Yamaha Motor. Unterhalb der Wippe ist der...
  • Haibike Rahmenbruch schweißen? Haibike XDURO PRO 27,5 Hardtail 2014

    Haibike Rahmenbruch schweißen? Haibike XDURO PRO 27,5 Hardtail 2014: Jetzt hat es mich b.z.w. mein Haibike Bj 2014 erwischt, Sattelrohr Rahmenbruch. EZ 28.02.2014, Rahmenbruch festgestellt und gemeldet 04.04.2019 5...
  • Ähnliche Themen
  • Haibike Rahmenbruch beim Haibike SDURO Trekking S 8.0 ?

    Haibike Rahmenbruch beim Haibike SDURO Trekking S 8.0 ?: Hallo, ich habe im Forum über Rahmenbrüche bei Haibike gelesen. Anscheinend betrifft das aber nur Mountainbikes. Ist einem von euch schon mal...
  • Haibike Umfrage: Hatten Eure Haibikes jemals einen Rahmenbruch?

    Haibike Umfrage: Hatten Eure Haibikes jemals einen Rahmenbruch?: Ich bin ja nun auch Neu Haibike Besitzer. Es liest sich der "Haibike Rahmenbrüche" Thread teilweise hier so, als wenn der Bruch bei HAIBIKE (oder...
  • Haibike Rahmenbruch bei Haibike ebike AllMtn

    Haibike Rahmenbruch bei Haibike ebike AllMtn: Hallo, ich fahre seit 2016 und, nach Tauschaktion in 2017, ein Haibike Sduro AllMtn SL 27,5 Fully mit Yamaha Motor. Unterhalb der Wippe ist der...
  • Haibike Rahmenbruch schweißen? Haibike XDURO PRO 27,5 Hardtail 2014

    Haibike Rahmenbruch schweißen? Haibike XDURO PRO 27,5 Hardtail 2014: Jetzt hat es mich b.z.w. mein Haibike Bj 2014 erwischt, Sattelrohr Rahmenbruch. EZ 28.02.2014, Rahmenbruch festgestellt und gemeldet 04.04.2019 5...
  • Oben