Haibike Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016

Diskutiere Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016 im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Für mich wirkt es nicht wie ein Bruch......mir sind schon viele Radteile aus Alu gebrochen u.a. ein Cannondale Jekyll Rahmen an der Schweißnaht...
E

Emboliefree

Mitglied seit
01.04.2015
Beiträge
1.631
Ort
Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
Details E-Antrieb
Hai Allmtn SL 2016
Für mich wirkt es nicht wie ein Bruch......mir sind schon viele Radteile aus Alu gebrochen u.a.
ein Cannondale Jekyll Rahmen an der Schweißnaht aber nicht mit in der Naht sondern am Rand
sozusagen am Übergang von Schweißraube zu Oberrohr.
Würd sagen das ganze ist ein Kratzer.
 
Der Pendler

Der Pendler

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
48
Ort
Westerwald/Oberbergischer Kreis
Details E-Antrieb
Yamaha PW-System Hai Trekking 4.0
Seit dem Anmahnen bzgl der Netiquette seitens Manfred hört man gar nichts mehr von NduroRX.
Weiß irgendjemand,wie das Duell zwischen Haibike und Ihm ausgegangen ist?
Liebe Grüße,
Der Pendler
 
NduroRX

NduroRX

Mitglied seit
14.05.2018
Beiträge
199
Ort
Teutoburger Wald
Details E-Antrieb
Yamaha PW @ NduroRX
Hören im Forum ist bestimmt nicht einfach, evt. klappt es darum nicht so gut, man muss normalerweise nur (richtig) lesen...dann kann man sehen das mein letzter Beitrag (#235) einen Link enthält zu einem Thread mit Bildern der Reparatur, hier:

Haibike - N-do/X-o Skelett für gebrochenen N-duroRX Rahmen

Edit: Nebenbei, ich habe jetzt schon wieder über 1000km gefahren seit der Aktion, die 2K eingeklebte Welle im Rohr mit den aufgeklebten und verschraubten 4-Kant Klemmstücken die von außen auf den Rahmen drücken bzw den Rahmen gegen die Welle drücken sitzt bombenfest!
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Pendler

Der Pendler

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
48
Ort
Westerwald/Oberbergischer Kreis
Details E-Antrieb
Yamaha PW-System Hai Trekking 4.0
Uuuups.
Den Beitrag habe ich doch glatt übersehen. Entschuldige.
😮 tolle Reparatur
Meinen Respekt,was hier einige können
Lg,
Der Pendler
 
G

Giantturbo

Mitglied seit
13.02.2019
Beiträge
11
Hallo, hatte auch einen rahmenschaden beim haibike eqduro fully, zuerst sagte der Händler es werden alle Kosten übernommen außer der Versand. Als ich es dann verschickt hatte wurde mir nach einer Woche durch meine Nachfrage was jetzt los ist mitgeteilt, dass extra von Haibike serviceteam nächste Woche beim Händler vorbeikommt. Danach wurde mir mitgeteilt, da ich keine Kundenservice gemacht habe würden sie den Schaden nicht übernehmen und ich musste auch noch die Rücktransportkosten übernehmen. Super Service
 
Axel_K.

Axel_K.

Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
1.695
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
...mein "Daumen hoch" gilt natürlich Deinem Bericht und nicht Haibike... - Immer wieder gut, wenn man erfährt wie kulant oder eben nicht sich die Hersteller verhalten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Radlspaß

Radlspaß

Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
1.136
Ort
Unterallgäu
Kam denn nun ein Serviceteam? oder hat der Händler Haibike mitgeteilt das du keinen Service machen hast lassen und die Sache war für Haibike klar?
 
G

Giantturbo

Mitglied seit
13.02.2019
Beiträge
11
Angeblich kam extra einer von Haibike
 
Sickboy-plo

Sickboy-plo

Mitglied seit
28.02.2019
Beiträge
28
Ort
Plochingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO fullseven LT 4.0 Yamaha PW-SE 2018
Ohje, kein Service gemacht dann ist ja der Rahmenbruch schon Vorprogrammiert (Sarkasmus off)
Solch ein verhalten seitens des Herstellers ist doch echt lächerlich, die Bikes kosten ein Schweine Geld, mann sollte also Qualität erwarten dürfen.
Dass es mal zum Rahmenbruch kommten kann ok, (ist aber wohl schon ne kleine Krankheit) aber dann sollter der Hersteller so etwas regeln (Stichwort Kulanz) und eben nicht auf den Kunden abwälzen.
 
perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.288
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
ich würde sowas schon vom Anwalt prüfen lassen, Service hat nichts mit Rahmenbruch zu tun! Diese Garantiebestimmungen müßte man genau überprüfen.
 
R

Rudirabe

Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
237
Ein entstandener Schaden muss schon ursächlich mit nicht durchgeführtem Service zusammenhängen. Wenn ich einen Motorschaden reklamiere, kann er nicht mit dem Hinweis auf einen nicht durchgeführten Wechsel der Bremsflüssigkeit abgelehnt werden.
 
R

rio

Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
72
Ich habe zwar den Thread nur überflogen mit den letzten Antworten aber das reicht schon um verärgert zu sein.
Das Haibike so ein "Murks" produziert und am Ende nicht einmal zu seinem "Murks" steht ist verwerflich.
Ein Rahmenbruch ist gefährlich und von einem Premium Hersteller mit exorbitanten Preisen muss man eine gewisse Qualität verlangen und erwarten können.
So wie es aussieht ist nur der Preis der Bikes Premium und der Rest "Murks "ein Rahmenbruch ist keine Kleinigkeit die mal eben passieren kann und sich dann noch auf fehlende Service Leistungen herauszureden,die nichts mit dem fehlerhaften Bauteil zu tun haben ist eine bodenlose Frechheit,meine Meinung.
Ich hatte ein Bike für mein Junior geplant und der SDuro war in der engeren Auswahl .....-das hat sich jetzt erledigt.......ich werde in Zukunft alle die ich mit einem Haibike sehe auffordern ihren Rahmen zu prüfen.
Giantturbo nicht desto trotz hast du Gewährleistungsansprüche und ich würde die Sachlage von einem Anwalt prüfen lassen.
 
E

Emboliefree

Mitglied seit
01.04.2015
Beiträge
1.631
Ort
Wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen
Details E-Antrieb
Hai Allmtn SL 2016
Bitte mal Bilder von den Bruch einstellen ....ich will nur mal sehen ob es wieder die selbe stelle ist wie bei den
anderen Sduro Fullys.

Ich bin zum Händler gefahren mit den Rad im Auto, habe es dort abgeben und die haben dann das Rad an
Haibike geschickt.Warum diese Vorgehensweise jetzt geändert wird keine Ahnung und was hat ein
Rahmenbruch mit fehlenden "Kundenservice" zu tun??
bzw. wie will ich mit einen Service am Rad einen Bruch verhindern ??? inden ich Sand in die Rohre kippe.....


Meine Räder sehen den Händler nur beim Verkauf ich lass keinen Service machen und repariere alles selbst,
hat bei Haibike 2017 keinen interessiert als ich mein Rad mit Rahmenbruch reklamiert habe .
 
perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.288
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
ich kann nicht klagen, mein Hai hatte nur einen Garantiefall - Kurzschluß im Motorraum durch ein loses Kabel hat den Akku gekillt, der wurde mir vom Händler aber sofort ausgetauscht von einem Ausstellungsstück - ohne herumzureden oder Wartezeit.
Daß man bei Hai gleich mal alle Schrauben kontrollieren muß ist zwar nicht "Premium" aber auch nicht tragisch, das mach ich ja sowieso bei jedem.
 
G

Giantturbo

Mitglied seit
13.02.2019
Beiträge
11
Hallo, Haibike sagte dass durch den mangelnden Service ja die Federelemente nicht mehr funktionstüchtig sein können und dadurch der Rahmenschaden und ich habe noch an dem Rad rumgebastelt. (Vorne hinter Kettenblatt Distanzschiene montiert, weil mir oft die Kette raus sprang). Übrigens ich wiege 75 kg und bin kein Downhiller. Bilder habe ich nur vom istzustand, der Riss war direkt Mitte Schweissnaht welche mir ein Freund für ein paar Bier schöner geschweißt hat als Haibike
 

Anhänge

perro

perro

Mitglied seit
13.09.2015
Beiträge
2.288
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
nicht mehr funktionstüchtig sein können
ich dachte, es ist ein Techniker gekommen und hat es geprüft? und der hat nicht gemerkt, in welchem Zustand das Federbein war??!! Nonsens! Du hast das Problem auch ohne Haibike gelöst, also alles ok, aber bei mir wären sie nicht so billig ausgestiegen....
 
NduroRX

NduroRX

Mitglied seit
14.05.2018
Beiträge
199
Ort
Teutoburger Wald
Details E-Antrieb
Yamaha PW @ NduroRX
Hallo, Haibike sagte dass durch den mangelnden Service ja die Federelemente nicht mehr funktionstüchtig sein können und dadurch der Rahmenschaden und ich habe noch an dem Rad rumgebastelt.
Das von irgendwem die Wartung irgendwann mal gemacht werden muss ist klar, normal so nach 50H, ich fahre aber immer etwas mehr, so schlimm ist das nicht, aber man kann halt nicht ewig ohne Wartung rumfahren...aber das hätte Haibike bei mir bestimmt auch nicht gelten lassen wenn es so weit gekommen wäre, sieht man ja bei dir, was für ein Saftladen...

Würde ich an deiner/eurer Stelle übrigens mal machen, die Gabel und der Dämpfer gehen sonst auch irgendwann kaputt, so schwer ist das nicht wenn man etwas handwerklich mechanisches Geschick und Verständnis hat und in Ruhe da ran geht, ein Service Kit für meinen Dämpfer habe ich erst letztens gekauft weil ich da auch bald mal wieder was machen muss, so sieht das aus wenn man sowas kauft, kostet in meinem Fall 40€:

Wer sowas noch nie gemacht hat findet auch Videos zu allen möglichen Dämpfern und Gabeln auf Youtube wo das erklärt wird:
 
P

Pöhlmann

Mitglied seit
08.06.2012
Beiträge
3.692
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
normal so nach 50H
50h entsprechen bei 20km/h Schnitt gerade mal 1000km. Manche Pendler hier reißen das in einigen Wochen ab.
Sollte der durchschnittliche Käufer eine Art Pedelec-Tamagotchi benötigen, welches Liebesentzug mit zunehmendem Klappern belohnt?

Bei vielen Standard-Trecking-Gabeln sehen die Herstellervorgaben zu den Service-Intervallen nicht besser aus. Gibt es Gabelmodelle, denen der Hersteller deutlich größere Service-Intervalle zutraut? 5000 Kilometer und mehr wären genehm, aber auch 25.000 Kilometer und mehr sind im Kraftfahrzeugbau zu finden ...

Eigentlich sollte man solche Pedelecs konsequent im Laden stehen lassen, bis sich das Angebot bessert.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
2.907
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
BionX PL 350 HT und Bosch Performance CX
In Bikeparks ist man im Leihradbestand gut beraten, diese 50 Stunden genau einzuhalten. Denn der Dämpfer und die Gabel werden sehr stark beansprucht. Oder anders herum: Bei der Nutzung auf üblichen Straßen- bzw. Wegen ist das völlig überzogen. Und: Ist es bei Cube verboten, einen ggf. vorhandenen Lockout zu betätigen? Das wäre ja sozusagen ein extrem verhärtetes Federelement. :unsure:

Im Zusammenhang mit einem Rahmenbruch handelt es sich offenkundig um vorgeschobene Argumente, um Ansprüche abzuwehren. Denn ganz sicher ist nicht geprüft worden, ob die Federelemente wirklich verhärtet waren. Was sie vermutlich auch nicht waren....

Zumal man sich fragt, warum bei Levos, wo sonst alles passiert, nie Rahmenbrüche auftreten und bei Cannondales Ebikes auch nicht, wo es eine von keiner Randbedingung abhängige lebenslange Garantie auf den Rahmen gibt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sickboy-plo

Sickboy-plo

Mitglied seit
28.02.2019
Beiträge
28
Ort
Plochingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO fullseven LT 4.0 Yamaha PW-SE 2018
Des weiteren finde ich es sehr auffällig das schon seit 2016-heute die Ramen von Haibike immer an der selben stelle brechen,
und könnte wetten die wenigsten sind damit in Bikeparks unterwegs gewesen.
Also aus meiner Sicht sind solche aussagen vollkommener humbug.
 
Thema:

Rahmenbrüche Haibike SDURO BJ 2015, 2016

Werbepartner

Oben