Tour Radtour / Radreise von Ljubljana - Triest

Diskutiere Radtour / Radreise von Ljubljana - Triest im Treffen, Touren und Reiseberichte Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, wir möchten in ca. 3 Wochen mit unseren E-Bikes von Slowenien, Ljubljana nach Triest fahren. Hat jemand schon mal diese Tour...
R

Radlpit

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

wir möchten in ca. 3 Wochen mit unseren E-Bikes von Slowenien, Ljubljana nach Triest fahren.
Hat jemand schon mal diese Tour gemacht bzw. weiß, wo man Informationen über den Straßenverlauf, Übernachtungen, Dauer usw. erhält


Schöne Grüße

Radlpit
 
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
228
In echt,
du brauchst Infos für eine Tagestour?
 
R

Radlpit

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Es ist eigentlich keine Tagestour, wir fahren von Jesenice nach Ljubljana und dann geht´s weiter nach Triest.
Geplant ist außerhalb von Ljubljana Richtung Triest zu übernachten.
 
R

Radlpit

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Hallo Bernhard-SH vielen Dank für Deine Links
 
M38885

M38885

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
658
Hallo, wir sind schon einige mahle in Slo geradelt und gerade heute wieder
zurückgekommen.
Was genau willst Du wissen?
VG
Michael
 
R

Radlpit

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Es geht explizit um die Strecke Ljubljana - Triest (Strassenbelag, Radwege, Übernachtungen).
Die Strecken Villach- Bled, Jesenice - Ljubljana, Klagenfurt - Maribor sind wir alle schon geradelt
 
M38885

M38885

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
658
Hallo Radlpit,
die einfachste Strecke Jesenice – Ljubljana ist:

Jesenice – Zirovnica – Begunje – Zapuze – Cernivec – Dobro Polje – Bistrica – Naklo – Kranj
(über die Sava – es gibt drei Brücken in Kranj) – Breg ob Savi – Mavcice – Medvode – Medno – Ljubljana
Alles geteerte Seitenstraßen ohne viel Verkehr.

Ljubljana – Koper – Triest > das ist eine Tagesfahrt ca.135km, ca. 8 Std. Fahrzeit.
Wir sind das letzte mal so gefahren:
Ljubljana – Brezovica - Vrhnika – Logatec – Postojna – Senožeče – Divaca – Kozina - Črni kal – Rižana – Dekani - Ankaran – Muggia – Triest > danach zurück nach Portoroz.

Das ist die alte Straße (natürlich geterrt) Ljubljana - Koper, ab Postojna teilweise mit viel Moto-Bikern (Streckenabschnitt Kacje ride) und weiter Crni Kal.
Bis Logatec ist die Strecke leicht ansteigend, danach erreicht man das Hochplateau Planina, bis Crni Kal geht es so dahin, die Landschaft wird langweilig mit wenig Schatten.
Für die Abfahrt Crni Kal – Rizana benötigst Du sehr gute Bremsen. Lang, steil und nur eine Kurve. Man erreich leicht die 100km/h.

Du kannst die Strecke etwas abkürzen:
Nach Divaca - Kozina - Petrinje - Kastelec - Socerb (in Socerb unbedingt zur Burgruine / Castello di San Servolo, die schönste Aussicht auf die Bucht von Koper und Triest) - Triest
oder
In Divaca – Lokev – Basovizza – Triest (sind wir nie gefahren)
oder
Unterhalb Crni Kal – Gabrovica pri Crnem Kalu – Osip – Crociata – Noghere – Triest. (vor ca. 5 Jahren gefahren)

Es gibt immer wieder lokale Abkürzungen, meistens Schotterwege, ohne Ortskenntnisse und ohne GPS würde ich die nicht fahren.

Solltest Du noch Fragen haben, einfach melden, sonst, eine schöne Radlreise.
 
R

Radlpit

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Hallo M38885,
vielen Dank für die Informationen.
Ich habe mal die vorgeschlagenen Routen im BikeRouter ausgearbeitet.
Schau bitte mal drüber und gib mir Bescheid. Ab Divica hab ich immer nur die Alternativen eingezeichnet

Schöne Grüße aus Augsburg
 

Anhänge

  • Jesenice -_ Laibach (61 km).gpx
    128,8 KB · Aufrufe: 15
  • Divaca- Lokev-Basovizza- Triest (24,4 km).gpx
    53,8 KB · Aufrufe: 2
  • Kastelec -_ Triest (20,4 km).gpx
    56,6 KB · Aufrufe: 4
  • Laibach -_ Triest (143,1 km) 1.gpx
    306,3 KB · Aufrufe: 5
M38885

M38885

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
658
Wird schon passen. :)

Jesenice – Lj.
Ich würde bevorzugen: Breznica – Smokuc – Rodine – Begunje – Zapuze –
und von Crnivec – Dobro Polje (Wallfahrtsort Brezje⛪ würde ich auslassen, aber gut) - Posavec und weiter

In Ljubljana würde ich zwei Tage einplanen und zwar:
Freitags ist am Marktplatz bei Tromostovje (bei der Kathedrale St. Nikolaus) „offene Küche“, da werden Stände aufgebaut und Regionaltypische „Fresalien“ 🥓🥩🍗🍖🌮🥗🥘 aus ganz Slo. angeboten. Ist ein großartiges Erlebnis. Und am Samstag auf den Markt 🍉🫑🌶️🫒 (Ljubljanska Trznica) nebenan. Das sollten man sich nicht entgehen lassen.

Lj. – Triest
... - Postojna – Kazarje , … - Hrusevje – Razdrto – Senozece, und ... - Ankaran – Lazzareto – San Rocco – Muggia
(die Steigung bei Kolomban würde ich mir sparen).

Evtl. noch eine Anmerkung:
Es kommt natürlich auf das Wetter an. In Ljubljana so früh wie möglich losfahren.
Ab Postojna wird es von jetzt auf gleich um 2 - 3 – 4°C wärmer als in Ljubljana. Ab Crni Kal fährt man voll in der Sonne und es ist meistens am frühen Nachmittag, also die volle Sonnenbreite 🌞 :cool:. … aber es geht fast nur Bergab.

VG
Michael
 
R

Radlpit

Themenstarter
Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Hallo Michael,
vielen Dank für die tollen Informationen. Wir werden in Vhrnika übernachten und uns am nächsten Tag recht früh losfahren.
Bei der obengenannten Tour, wie lange fährt man da noch bis Triest (lt. Bikerouter 120km , 8 Std.)
 
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
972
Ort
Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Alber Neodrives Z20, Pinon C12, Gates
Wie lange hängt davon ab, welchen Schnitt Du tatsächlich fährst und ob Du netto oder brutto (= incl. Pausen) meinst.
 
M38885

M38885

Dabei seit
29.03.2017
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
658
Hallo,

die 120km kannst Du in 6 ½ Stunden fahren oder 1o Stunden unterwegs seien.

Deine Unsicherheit kann ich nicht nachvollziehen. Es ist Sommer, der Tag ist lang, …
Einfach losfahren, dann wirst Du schon ankommen.

Ich persönlich würde die direktere Route (auf der Str. 409) bis Crni Kal bzw. Rizana fahren und danach mir Zeit lassen.
Auf jeden Fall über Ankaran – Lazzaretto – Villagio – San Rocco – Muggia - … (ich mag es, am Meer entlangfahren)
In Muggia würde ich verweilen, dort ist nämlich die Zeit vor ca. fünfzig Jahren etwas stehen geblieben. … und das ist es, was mir gefällt. Den Trubel und die Hektik in einer nervösen Stadt wie Triest mag ich nicht.
Das ist allein mein persönliches Empfinden.
 
Thema:

Radtour / Radreise von Ljubljana - Triest

Radtour / Radreise von Ljubljana - Triest - Ähnliche Themen

Reise Erfahrungen Europäische Radfernwege, z. B. EV8, EV5: Wir machten aktuell unsere erste größere Pedelec-Tour durch Europa, haben also diesbezüglich noch keine Erfahrung. Klar ging ich nicht davon aus...
Reise Radreise Bodensee Königssee: Hallo zusammen Ein paar Corona Erleichterungen gibt es ja nun, aber Übernachtungen werden einem ja immer noch sehr schwer gemacht. Eigentlich...
Reise Skandinavien Tour: Moin ich bin der Markus ich bin neu hier ich habe vor dieses Jahr Ende September eine drei bis viereckige trekkingtour mit E-Bike in Skandinavien...
Unsere neuen Nevo GT: Hallo, da ich nun schon eine Zeit lese möchte ich mich auch hier einbringen. Kommen vom Niederrhein aus Voerde und haben seit dem 29.01.22 unsere...
Reise Mit Hund durch Österreich, Italien & Slowenien: Nachdem letztes Jahr im September meine treue Reisebegleiterin Sannie an Nierenversagen gestorben ist, ist im Dezember 2021 Fonzie bei uns...
Oben