RadPowerBikes RadWagon

Diskutiere RadPowerBikes RadWagon im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo 😄 Ich bin auf das RadWagon von RadPowerBikes gestoßen und finde preislich und auch in seiner Form wirklich toll. Allerdings bin ich...
P

Prinzessin86462

Mitglied seit
23.08.2019
BeitrÀge
4
Hallo 😄

Ich bin auf das RadWagon von RadPowerBikes gestoßen und finde preislich und auch in seiner Form wirklich toll. Allerdings bin ich einigermaßen verwirrt bezĂŒglich der Einordnung diese "Fahrzeugs". L1e-A, soweit bin ich, darauf weisen sie auf ihrer Homepage auch hin. Ebenso darauf, dass das Rad in Deutschland angemeldet werden muss. Aber was bedeutet das jetzt genau fĂŒr mich? Wo darf ich damit fahren? Darf ich Rad- und Waldwege nutzen? Mit 25 km/h auf der Landstraße bin ich hier in 2 Wochen tot 🙈

Diesen Beitrag habe ich gefunden, der hat meine Verwirrung allerdings nur vergrĂ¶ĂŸert. Wer kann Licht ins Dunkel bringen?

Und hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Rad?
 
Blackburn5

Blackburn5

Mitglied seit
20.03.2015
BeitrÀge
251
Ort
bei Leipzig
Details E-Antrieb
Haibike Sduro mit PW , Haibike Sduro mit PW SE
m.M.n. bedeutet Nummernschild = Straße
Aber was viele hier schreiben: Versichern auf jeden Fall und fahren mit gerade abgefallenen Nummernschild (im Rucksack) kostet im seltenen Fall einer Kontrolle nicht viel.
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
BeitrÀge
2.065
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Bei uns:

- Helmpflicht
- Versicherungskennzeichen nötig
- fahren nur auf der Straße - außer der Radweg ist expliziert fĂŒr MofaÂŽs frei gegeben


In DÀnemark werden diese Fahrzeuge als FahrrÀder eingestuft. Da lassen sich dann tolle Bilder machen und Promotion-Videos drehen.

- kein Helm nötig
- kein Kennzeichen
- fahren wo man will
 
P

Prinzessin86462

Mitglied seit
23.08.2019
BeitrÀge
4
Danke fĂŒr eure Antworten. Irgendwie ist mir total schleierhaft, wie irgendwer auf die Idee kommt, dass ich dann mit 25 km/h auf der Straße fahren soll. 45 km/h sind Überland ja schon echt grenzwertig.

Was passiert im Falle eines Unfalls, wenn ich auf dem Radweg unterwegs bin? Im Zweifelsfall bekomme ich dann die Hauptschuld, oder? Und mein Versicherungsschutz erlischt?
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
BeitrÀge
3.246
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
BionX PL 350 HT und Bosch Performance CX
Ich bin noch nicht einmal sicher, ob fĂŒr Deutschland eine COC mitgeliefert wird. Immerhin behaupten sie, bei Versand in andere europĂ€ische Staaten eine mitzuliefern. Vom Produkt her bin ich dem Hersteller nicht zugeneigt. Plagiat, dachte ich gleich. Billigkopie des Yuba El Mundo. Beim Rahmen hat man allerdings eher das Tern GSD kopiert. Naja, das Geldsparen treibt die Leute zu seltsamen Handelspartnern....aber dann schreien, wenn was nicht lĂ€uft, was nicht unwahrscheinlich ist....
 
P

Prinzessin86462

Mitglied seit
23.08.2019
BeitrÀge
4
Eine COC wird mitgeliefert. Das Thema Geld scheidet sicher die Geister. Ich persönlich kann leider keine 5000 Euro oder mehr fĂŒr ein Rad aufbringen đŸ€·
 
Blackburn5

Blackburn5

Mitglied seit
20.03.2015
BeitrÀge
251
Ort
bei Leipzig
Details E-Antrieb
Haibike Sduro mit PW , Haibike Sduro mit PW SE
Warum sollte dein Versicherungsschutz erlöschen wenn du auf dem Gehweg fĂ€hrst? Ja, du machst etwas falsch aber das Fahrzeug ist versichert. Da dĂŒrfte jede KFZ Versicherung erlöschen, so oft wie da falsch gefahren wird.
 
P

Prinzessin86462

Mitglied seit
23.08.2019
BeitrÀge
4
Warum sollte dein Versicherungsschutz erlöschen wenn du auf dem Gehweg fĂ€hrst? Ja, du machst etwas falsch aber das Fahrzeug ist versichert. Da dĂŒrfte jede KFZ Versicherung erlöschen, so oft wie da falsch gefahren wird.
Naja, das ist halt die Frage. Zahlt die Versicherung dann wirklich noch im Fall eines Falles? Ich recherchiere das vielleicht mal mit einem Moped đŸ€” das mĂŒsste ja dann analog funktionieren. Ich hĂ€tte das Rad echt so gern und alle Alternativen kommen Preislich einfach nicht in Frage 🙈
 
Thema:

RadPowerBikes RadWagon

Werbepartner

Oben