Rad Größe + Kurbellänge

Diskutiere Rad Größe + Kurbellänge im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Die Kurbeln sind unerwartet heute schon gekommen anstatt Montag ☺️ Freude ist groß 😂 Unglaublich was 1cm weniger Kurbellänge ausmacht! Das...
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Die Kurbeln sind unerwartet heute schon gekommen anstatt Montag ☺️ Freude ist groß 😂
Unglaublich was 1cm weniger Kurbellänge ausmacht! Das fährt sich jetzt gleich nochmals viel besser als vorher!

Der Abstand nach außen ist ein klein wenig geringer als die originalen Kurbeln, viel weniger hätte es aber nicht mehr sein dürfen:

20220107_154649.jpg

Beim Umbauen der Kurbeln habe ich auch mal die Abdeckung vom Kettenblatt abgezogen. Also ob da ein größeres rein passt? Bin gespannt!
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Da ich mich bei Cube-Rädern nicht auskenne: Hast du eine Dropper-Post?

Möchte die Idee vom @BillMiner nochmals aufgreifen :)
Habe mal spaßhalber den Sattel komplett runter gegeben, bis auf "Anschlag".

Und siehe da, ich kann jetzt sogar mit meinen Beinen bis zum Boden. Das ging mit den 29" Rädern nicht.

Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, soll ich mir auch noch eine absenkbare kaufen? 😂

Gefunden hätte ich die:
https://www.bike24.at/p1378423.html?q=fox transfer

Abmessungen bei mir sind
Aufbauhöhe beim normalen fahren: 140mm
Maximale Einstecktiefe ins Sattelrohr: 250mm
Aufbauhöhe wo ich jetzt meinen Sattel ganz nach unten gegeben habe: 40mm

Würde da die Fox passen? Gibt es in 100mm, 125mm und dann noch 150+
Was für einen Wert ich nicht finde, ist das maximale Gewicht welche die Stütze aushält und was die minimale Aufbauhöhe ist.

Genaue Abmessungen der Stütze:
https://www.ridefox.com/dl/bike/transfer-internal-specifications.pdf

Die 100mm müsste doch haargenau passen oder?
1641660986607.png


Minimale Aufbauhöhe müsste theoretisch die 138,3 - 100 = 38,3 sein oder? Das würde dann perfekt passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, soll ich mir auch noch eine absenkbare kaufen? 😂
Im Lotto gewonnen? 😇

Wenn du dir den Einbau erleichtern willst, dann käme auch eine Rockshox Reverb AXS infrage. Kein Kabel zu verlegen und geniale Bedienbarkeit. Einbau ist in 10 Minuten erledigt. Habe ich mir zu meinem neuen Bike gegönnt und bin sehr zufrieden.

Bei Rockshox gibt es dafür ein Rechenblatt, um die minimal und maximal mögliche Version zu ermitteln. Siehe hier: https://www.sram.com/globalassets/d...reverb-axs-seatpost-specifications_german.pdf

Die Stütze kostet nochmal mehr als die Fox: https://www.bike24.at/p1313730.html
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Lotto nicht, aber hab eine Versicherung ausbezahlt bekommen ;)

Die AXS würde zwar super zu meiner Schaltung passen, aber die passt leider nicht.
Die würde zu weit ausfahren, außer man kann sie auf 140mm begrenzen

1641662124072.png


Die hatte ich mir eh schon angeschaut :)

Die Fox scheint aber wie auf mich zugeschnitten. Sehe ich das richtig?

Da gibts auch noch eine Performance Version
https://www.bike24.at/p1378428.html .. wäre 50€ billiger
 
Zuletzt bearbeitet:
cube_one

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
1.578
Punkte Reaktionen
1.720
Ort
Ruhrpott rockt
Details E-Antrieb
Cube Nutrail Hybrid, Cube Stereo Hybrid 140 SL
Ich habe mal ein Bild hier geklaut...

1641662007961.png


...und stelle eines von mir gegenüber:

1641662079826.png


Das ist eine 100 mm-Stütze. Wenn man sich die Relationen anschaut, könnte es passen. Ich bin da allerdings eher skeptisch.
Meine Stütze ist DIESE und ich denke, bei dem Anforderungsprofil ist so ein Modell mit Griff an der Stütze völlig ausreichend. Da muss nicht ganz oben ins Regal gegriffen werden.
 
Joha

Joha

Dabei seit
24.10.2017
Beiträge
143
Punkte Reaktionen
108
Ort
Ostfildern
Details E-Antrieb
Bulls Brose S Alu
Mir gefällt, mit welcher Konsequenz du diese Umbaumaßnahmen durchführst.
Offensichtlich hast du neben den finanziellen Möglichkeiten auch das nötige Schraubertalent.

Deine Umbaugeschichte macht aber auch klar, dass für kleingewachsene
Menschen vor dem Bike-Kauf dringend eine Probefahrt nötig ist, wo auf
ausreichend Überstand geachtet wird.
Dass der nicht passt war ja der Auslöser für deine ganzen Umbauten.

Schade, dass es immer schwieriger wird, Räder für Kleingewachsene zu finden.
Es gibt nur noch wenige Hersteller, die geeignete Fullys mit im Programm haben, bei Hardtails ist es einfacher, was zu finden.

Weiter viel Spass und Gelingen beim Umbau!
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Danke @cube_one für dein Foto!
@Joha - 27,5" Räder waren nicht wirklich notwendig, auch eine absenkbare Sattelstütze ist nicht notwendig. Bin bisher 4000km mit dem Focus gefahren und es hat alles gepasst.
Wenn man jedoch was "tunen" bzw. optimieren kann, warum nicht.
@Shark58 - ich glaub auch :)

Werde mir einfach mal die Performance Elite bestellen, ist 50€ billiger als die Factory.
 
B

BillMiner

Dabei seit
03.04.2021
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
17
Ich habe eine von XLC für umme 100 Geld mit einem Hebel unter dem Sattel. Eben weil ich kein wilder Trailrider bin, sondern einfach nur bequem an der Ampel stehen und ansonsten mit richtiger Trittlänge pedalieren will.

Das einzige was mich daran ärgert ist, dass ich diesen Umbau nicht schon bei meinem letzten Bike gemacht habe. ;)
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Ich kenn mich, würde ich mir die mit dem Hebel kaufen, kaufe ich früher oder später eine mit Remote ;)
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
So, mein 36T Kettenblatt ist gekommen.

Ich hoffe, aus Fehlern lernt man :)
Kurbel abgebaut, Abdeckung vom Kettenblatt abgezogen, Kettenblatt ausgebaut.
Neues Kettenblatt aus der Verpackung genommen und ...

... äh ... sind beide gleich groß?

Da war kein 34T verbaut, sondern ein 36T Kettenblatt. Hätte ich gleich nach dem abziehen der Abdeckung bemerken müssen/sollen.

Ok, alles wieder montiert. Jetzt hab ich ein 36T als Reserve bei mir liegen, naja, auch nicht verkehrt :D

Bei meinem damaligen Thread ( SRAM Eagle SX ) stand auf der Focus Homepage ein 32T drinnen, Link ist aber bereits down.
Da wir damals kein 32T Online gefunden haben, sind wir davon ausgegangen, ich hätte ein 34T verbaut. Dem ist wohl nicht so :)
Hatte damals aber noch kein Werkzeug dafür um das genauer zu kontrollieren.

Und ich sehe gerade, auch da hast du mir damals super geholfen @Shark58 😂 Du bist irgendwie DER Mann für alles ;) Danke!
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Dinge passieren! Zum Glück ist so ein Kettenblatt keine große Investition.

Ich denke mit der Kombination 36T, 160mm Kurbel und 27,5“ Räder kann man sehr gut fahren, außer du willst ständig richtig steil aufwärts.

Ich habe 34T, 160mm und 29“ und das passt ideal.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Sattelstütze ist heute gekommen. Von den Abmessungen her einfach perfekt :)

20220114_123903.jpg
20220114_123926.jpg


Meine 140mm Aufbauhöhe habe ich an der Unterkante der Strebe gemessen. Kann die Stütze also sogar noch 1cm raus ziehen.
Wird dann am Nachmittag umgebaut :)

Nur die Abmessung von der Verpackung war .. ähm .. seht selbst :D

20220114_092725.jpg
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Sehr schön. Bin mal gespannt wie leicht der Einbau ist. Ich hatte einfach Respekt vor dem Kabel und habe deswegen Funk bestellt (nicht wirklich ;)).

Naja, die Kartons gibt es halt nicht immer auf Maß. Mal passt es besser zum Inhalt, mal etwas schlechter. Hauptsache es kommt alles unbeschadet an.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
So, Einbau auch erledigt 🤪
War schon recht mühsam

17:00 angefangen und um 18:15 fertig geworden. "Problem" war, ich musste den Motor komplett ausbauen damit ich zum Sattelrohr komme.
Also auch die Kurbel runter damit ich die Abdeckung vom Kettenblatt entfernen kann. Denn dahinter ist die letzte Schraube vom Motor.

Abmessungen passen perfekt :) Sitzhöhe passt und wenn ich den Sattel komplett runter mache, schaut das Rad zwar beschi... aus, aber ich komme mit beiden Beinen zum Boden :)

Und jetzt mache ich mich auf die Suche nach einem Rücklicht welches am Hinterbau befestig werden kann. Am Sattelrohr passt es ja jetzt nicht mehr.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
So sieht es jetzt bei mir aus
20220114_185705.jpg


Würde die bei mir auch passen?
Würde eine mit Batterien/Akku bevorzugen. Will außen kein Kabel verlegen
 
Zuletzt bearbeitet:
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Würde die bei mir auch passen?
Die Befestigung der mü ist ein kleines, gebogenes Kunststoffteil, dass von hinten am Sattelrohr anliegt und mit einem robusten Kabelbinder um das Rohr herum befestigt wird. Das Befestigungsteil geht nach hinten oben. Damit steht die eigentliche Lampe höher als der Befestigungspunkt am Rohr. Bei dir würde ich versuchen die mü am Rahmenrohr, direkt unter der Sattelklemme zu befestigen. Das sollte auch bei ganz versenkter Stütze passen. Ich kann nicht sagen, ob sie dann hoch genug ist, um komplett oberhalb vom Hinterrad zu sein. Bei mir reicht es und die Lampe kollidiert auch nicht mit dem Akku der AXS, der recht tief runter kommt.

Eventuell ginge auch Befestigung an der Manschette der Stütze, dort wo Fox drauf steht. Hier ist die Frage, ob genügend Platz nach oben ist und die Lampe nicht mit dem ganz eingeschobenen Sattel kollidiert.

Als dritte Möglichkeit bietet die mü noch eine ganz andere Befestigung an einer der Sitzstreben rechts oder links am Rahmenhinterbau. Da muss man nur das Kabel sauber verlegen.

Insgesamt ist die mü wirklich winzig und passt zu vielen Einbausituationen.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rad Größe + Kurbellänge

Rad Größe + Kurbellänge - Ähnliche Themen

verkaufe M1 Sporttechnik - Erzberg Bobby Root Edition - Größe L: Verkaufe mein M1 Erzberg in Größe L mit Brose S-MAG Motor. Kilometerstand beträgt 395 km. Kaufdatum 07.10.2021 (Beleg ist vorhanden). Technisch...
Ist dieses Rad zu groß für mich? Cube Kathmandu Trapez EXC 54 vs. 50: Crosspost aus dem Kathmandu-Thread, dort ausfühlicher: Kurzfassung: Meine ähnliche große Freundin hat ein Kathmandu Trapez 54 gekauft, ich habe...
Neues Bike?: Hallo Leute E-Biken macht mir so viel Spaß, aber .... Ich überlege gerade, ob ich mein Haibike Trekking 2.0 wieder verkaufen soll und auf dieses...
Pedelec für besonders kleine&zierliche Menschen gesucht? Dann auch mal hier reinschauen...: Moin, da wir schon immer kämpfen müssen, um ein passendes Rad für meine sehr kleine&zierliche Frau zu finden (hab ja schon mehrfach die letzten...
Johnny Watts vs. Big Ben plus am 2019er R&M Charger Vario 28 Zoll: ein erster Erfahrungsbericht: [VORSICHT: längerer Text!] 😋 Motivation: Ich habe jetzt mein 2019er Charger Vario (ohne die damalige GH- / heutige GT-Option, also mit 28 Zoll...
Oben