Rad Größe + Kurbellänge

Diskutiere Rad Größe + Kurbellänge im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Jap, da sitzt ein kleiner Koloss am Fully 😂 Meinen Luftdruck muss ich dann eh wieder selber finden, geht mir nur um den Anfangswert bei Tubeless...
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Jap, da sitzt ein kleiner Koloss am Fully 😂
Meinen Luftdruck muss ich dann eh wieder selber finden, geht mir nur um den Anfangswert bei Tubeless.

Ich hoffe morgen kommen die Felgen :( In Erding sind sie heute um 16 Uhr ja schon mal angekommen ... so weit nach Wien ist es ja nicht mehr :)
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Jap, da sitzt ein kleiner Koloss am Fully 😂
Meinen Luftdruck muss ich dann eh wieder selber finden, geht mir nur um den Anfangswert bei Tubeless.

Ich hoffe morgen kommen die Felgen :( In Erding sind sie heute um 16 Uhr ja schon mal angekommen ... so weit nach Wien ist es ja nicht mehr :)
Bei sonst gleichen Parametern sinkt der empfohlene Druck für Tubeless um 0,2 vorne und hinten.
Dagegen erhöht sich der Druck wegen der 2,25 Breite statt 2,35 um 0,1 vorne und hinten.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Wie ich mich kenne, wird es eh nicht bei Ray und Ralph bleiben. Die gibt es ja leider nur in 2,25 ... 2,35 wäre mir lieber gewesen.
Werde sicher noch andere testen :) Vielleicht auch mal 2,6er .. aber ob mir die nicht zu breit sind für mein Terrain .. hmm ... muss ich probieren :)
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Prosit Neujahr!

Stimmt, da hast du natürlich auch wieder recht :)

Bin grad am 160mm Kurbel suchen.
Boah, ist das schwierig. Offset, Q-Faktor usw usw ... keine Ahnung was ich brauche und wie ich was messen muss.
Was ich weiß, ich hab ein ISIS 😂

Aja, Felgen sind gestern natürlich nicht gekommen :cry:
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Cool danke!!!
Gleich direkt bestellt :)
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Sooo .. heute sind die Felgen gekommen. Passt alles ☺️ Zum Glück alles richtig bestellt.

Das schwierigste war den Tire Booster auf 11bar aufzupumpen 😳 Das packt meine Standpumpe nicht wirklich .. schaff nur bis 8 bar 😂
"geploppt" hat es nur 1x .. aber das nur ganz leise, also nicht so wie in den YT Videos wo es bäng bäng bäng macht.

Hab jetzt beide Reifen mal auf 3,7 bar aufgepumpt und lass sie mal über Nacht stehen. Schauen wir mal wie dicht es ohne Dichtmilch ist.
An einer Stelle ist er noch nicht ganz drauf, fehlt noch 1mm zu diesem "Kontrollring" am Reifen. Schau ich dann morgen nochmals nach und mach es ggf. nochmals neu.

Wenn dann beide Reifen komplett oben sind, kommt die Dichtmilch rein.

Was die Überstandshöhe betrifft, ich bin da jetzt ungefähr 3-4cm runter gekommen. Jetzt kann ich auch mit 2 Beinen am Boden stehen, eng, aber doch ☺️

Edit sagt:
Konnte nicht widerstehen, musste eine kurze Runde um den Block fahren ... 3km ... also deutlich zu spüren, dass es leichter fährt, irgendwie "gedämpfter" mit 2,5 bar hinten und vorne.
Glaub der Motor unterstützt jetzt nur noch bis 25km/h - nicht mehr bis 27km/h .. aber das stört nicht.
Wenn ich in meinen Gemeindebau rein fahre, gibt es paar lange Stufen (~50cm Abstand). Die 90° "Kurve" ist recht eng. Mit den 27,5" komm ich locker um die Ecke, sicherer.
Beim runtertragen im Stiegenhaus geht´s auch leichter :D und im Aufzug beim rauf fahren kann ich besser "einparken" im Aufzug

Luftdruck ist nach den 3km noch immer 2,5 bar :)

Bisher bin ich happy :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Klingt ja nach großem Erfolg. (y)

Zur Montage, wenn die Reifen etwas schwer in die Führung springen, hilft das alte Hausmittel Seifenwasser. Etwas Geschirrspülmittel in Wasser und damit den Reifenwulst rundum feucht machen. Danach springt der Reifen ganz leicht in die Felge.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Guten Morgen

Bin ja gestern noch (ohne Dichtmilch) 2x um den Block gefahren 3km. Heute in der Früh war noch immer 2,5 bar drinnen.
Dürfte also passen :) Wenn es heute nicht regnet, probiere ich es mal mit Spüli, fülle die Dichtmilch ein und fahr eine Runde.
 
Kurbeltom

Kurbeltom

Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
191
Punkte Reaktionen
274
Reifenrand
Reifen füllen

sind aber zwei Welten....

Zudem stellt sich die Frage, ob dann das verbliebene Spüli die nachgefüllte Dichtmilch auch mag?😱
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Der "Abstand" zu dieser Linie ist ja nur eine minimale Abweichung. Dicht ist er ja seit gestern und das schon ohne Dichtmilch.

Vertragen sich Spüli und Dichtmilch nicht? Sorry für die blöde Frage, aber Tubeless ist ja neu für mich.
Dichtmilch habe ich die Muc off
 
Zuletzt bearbeitet:
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Sorry für die vielen Doppel-Posts von mir :)

Dichtmilch ist jetzt drinnen .. ungefähr 75-80ml (lt. Muc Off Angabe auf der Flasche 60-75ml)
Bisschen geschüttelt und dann war nichts mehr von der Milch zu hören. Ist das normal oder sollte ich mehr einfüllen?

Wie ich beim befüllen den Ventileinsatz raus genommen habe und die Luft draußen war, ist der Reifen wieder vom Horn (oder wie sagt man dazu?) runter gerutscht. Er ist also nicht oben geblieben.
Musste dann wieder mit dem Tire Booster aufpumpen. Kann es sein, dass die 2.25er zu schmal für eine 30er Felge sind?
Aufgepumpt passt aber alles und fährt sich super, auch in schnellen Kurven :)

Bin dann meine kurze Abendrunde gefahren ( Abendrunde mit den neuen Rädern | Fahrradtour | Komoot ) und ich bin echt begeistert.
Schlaglöcher spürt man zwar jetzt bissl mehr als mit den 29" .. aber stört überhaupt nicht. Muss mich da noch mit dem Luftdruck spielen. Bin jetzt mit 2,5 bar nochmals gefahren.
Denke ich kann da noch ein bisschen runter :)

Auf Asphalt rollt das einfach herrlich leicht! Bin bei Purkersdorf dann kleinere Stufen runter gefahren. Da "rumpelt" es schon mehr als mit den 29"
Was mir aber total auffällt, ich fühle mich auf alle Fälle wohler! Kann am Gehsteig jetzt problemlos umdrehen, also engere Kreise fahren und wenn ich an einer Ampel stehen bleibe, ist es auch viel besser jetzt.

Ausschauen tut es jetzt bissl ungewohnt wenn die Räder so klein sind 😂

20220104_194548.jpg
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Ok danke :) Glaub das sollte so passen.

Bin heute mal eine "längere" Tour gefahren
Purkersdorf - Wienerwaldsee - Laab im Walde - Pappelteich | Fahrradtour | Komoot

20220106_121744.jpg


Also ich bin mehr als zufrieden jetzt mit den kleinen Rädern. Fährt sich für mich viel angenehmer, sowohl beim fahren, in Kurven und bergab 60km/h sind auch kein Problem :)

Was mir aufgefallen ist, gefühlt ist es bei Steigungen "anstrengender". Kann das sein? Mir kommts vor als müsste ich "mehr treten". Stört mich aber jetzt nicht 😂
Und was mir noch aufgefallen ist, ich kann auf einmal viel besser freihändig fahren. Ja ich weiß, sollte man nicht, aber ich mach es eh nur dort wo niemand anderer fährt.
Mit den 29" war freihändig eine sehr "wackelige" Geschickte. Heute 0 Problem damit gehabt :)

Ich sag jetzt schon mal DANKE an alle die mich bei der Umrüstung unterstützt haben!!!!
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Was mir aufgefallen ist, gefühlt ist es bei Steigungen "anstrengender". Kann das sein? Mir kommts vor als müsste ich "mehr treten".
Die Veränderung hat die Übersetzung am Hinterrad verkürzt. D.h., du musst deine Trittfrequenz für die gleiche Geschwindigkeit im gleichen Gang um etwa 4 Umdrehungen erhöhen. Es geht also eigentlich leichter aber etwas ungewohnt. Oft haben Bikes mit 27,5“ deswegen ein Kettenblatt mit zwei Zähnen mehr als das gleiche Modell mit 29“.

Hast du schon die 160mm Kurbel montiert? Das macht es natürlich wirklich schwerer und noch höher von der Trittfrequenz.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Nein, die Kurbeln kommen erst am Montag. Sollt ich vielleicht auch noch ein größeres Kettenblatt bestellen? Aktuell ist ein 34T verbaut.
Kurbeln muss ich aber fix umbauen. Bin heute kurz gestreift auf einer geraden Strecke. Linker Fuß war unten auf der 18 Uhr Position, dann kam eine Vertiefung und ich bin eingefedert.

Mit einem 36er Blatt wäre es wieder fast gleich
Graphical Gear Calculator for Bicycles

Das habe ich: https://www.bike24.at/p1378990.html
Das müsste passen oder? https://www.bike24.at/p1378996.html (da steht noch Boost dabei?)
 
Zuletzt bearbeitet:
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.161
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Sollt ich vielleicht auch noch ein größeres Kettenblatt bestellen? Aktuell ist ein 34T verbaut.
34er ist typisch für 29“, habe ich an meinem Bike auch.
Ich würde die neue Kurbel montieren und erstmal testen. Mit den 27,5“ tritt es sich etwas leichter bei höherer Frequenz. Damit kompensierst du die kurze Kurbel. Das Kettenblatt ist bei Bedarf schnell gewechselt.

Ich habe ja auch eine 160mm Kurbel an meinem 29“ Rad und das funktioniert prima.
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
775
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Hatte damals bei meinem 28" Trekking Bike auch 160er Kurbeln drauf. War viel angenehmer für meine 73cm Schrittlänge .. äh .. Schrittkürze 😂
Ach, ich bestell das 36er Blatt einfach mal. Die 17€ tun mir wirklich nicht weh.
 
Thema:

Rad Größe + Kurbellänge

Rad Größe + Kurbellänge - Ähnliche Themen

verkaufe M1 Sporttechnik - Erzberg Bobby Root Edition - Größe L: Verkaufe mein M1 Erzberg in Größe L mit Brose S-MAG Motor. Kilometerstand beträgt 395 km. Kaufdatum 07.10.2021 (Beleg ist vorhanden). Technisch...
Ist dieses Rad zu groß für mich? Cube Kathmandu Trapez EXC 54 vs. 50: Crosspost aus dem Kathmandu-Thread, dort ausfühlicher: Kurzfassung: Meine ähnliche große Freundin hat ein Kathmandu Trapez 54 gekauft, ich habe...
Neues Bike?: Hallo Leute E-Biken macht mir so viel Spaß, aber .... Ich überlege gerade, ob ich mein Haibike Trekking 2.0 wieder verkaufen soll und auf dieses...
Pedelec für besonders kleine&zierliche Menschen gesucht? Dann auch mal hier reinschauen...: Moin, da wir schon immer kämpfen müssen, um ein passendes Rad für meine sehr kleine&zierliche Frau zu finden (hab ja schon mehrfach die letzten...
Johnny Watts vs. Big Ben plus am 2019er R&M Charger Vario 28 Zoll: ein erster Erfahrungsbericht: [VORSICHT: längerer Text!] 😋 Motivation: Ich habe jetzt mein 2019er Charger Vario (ohne die damalige GH- / heutige GT-Option, also mit 28 Zoll...
Oben