Rabeneick Ein/Ausschalter Belegung?

Diskutiere Rabeneick Ein/Ausschalter Belegung? im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo ich bin neu hier und der Grund ist das TC E Rabeneick Rad meiner Frau. Aktuell sind mir die Kabel vom Ein/Ausschalter abgerissen.. Es sind 4...
C

chris36hh

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo
ich bin neu hier und der Grund ist das TC E Rabeneick Rad meiner Frau.
Aktuell sind mir die Kabel vom Ein/Ausschalter abgerissen.. Es sind 4 kleine Kabel. Schatz, rot, grün weiß. eines War noch dran... weiß jemandwelcehs Kabel wohin gehört?.
Das Problem ist, dass vermutlich der Controller auch noch defekt ist, daher kann ich es so schlecht ausprobieren.
Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar, später komme ich mit der Controllerfrage nochmal auf euch zu..
Danke gruß
Christoph
 

Anhänge

  • IMG_0701.JPG
    IMG_0701.JPG
    114,7 KB · Aufrufe: 22
A

a9a

Dabei seit
08.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Auf deinem Foto sind doch noch alle Kabel angelötet. Oder ist das ein "Versuchsbild"?
 
C

chris36hh

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Danke für die nachfrage
Es ist tatsächlich die Probeanlötung ( ohne Erfolg)
Aber es kann auch andere Fehler geben. Daher kann ich nicht herausfinden ob es so nun richtig ist
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
382
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Zeig doch mal, wohin das Kabel geht Controller oder Akku und wo dort verschiedenen Farben angelötet sind. Dann solltest Du noch mit einem Durchgangsprüfer messen, welchen Pol der Schalter in welchem Schaltzustand miteinander verbindet.

Wenn einer den Controllertyp kennt, oder den BMS Typ des Akkus, kann er vielleicht sagen, was Du dann wo an den Schalter anlöten musst.
 
A

a9a

Dabei seit
08.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Am Controller wird man nichts erkennen können, da es ein gemeinsamer Kabelbaum ist.
Beispiel-Controller
Den Schalter gibt es m. E. bei Reichelt.de. Vielleicht findest du dort einen Belegungsplan. Meine Vermutung: rot und blau sind nicht plus und minus, sondern für die Leuchtdioden gegen Masse (schwarz) - muss aber nicht so sein. Ansonsten wie Leonardo schreibt: Schalter ablöten und Durchgänge messen. Und auch die Spannung an den losen Kabelenden messen.
 
C

chris36hh

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
danke schon mal für die Antworten.
Die Kabel gehen direkt an den Akku, der scheinbar eine Ladeelektronik beinhaltet. Ich müsste ihn also nochmal ausbauen..
Ok, ich werde einmal messen, wann die enden wie einen Durchgang haben und auf welchen am Akku Spannung anliegt.
Danke euch soweit.
Ich hoffe nicht, dass die Elektronik Akku defekt ist.. Der Regler (wie der Beispielregler-... der passende wäre) ist recht sicher hinüber, schon vor dem defekten Schalter die Bluetooth Verbindung nicht ging, das Rad sich nicht einschalten lies (bzw es sich selber eingeschaltet hat) und der Motor nicht läuft.. herrje..
Danke
Gruß
Christoph
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
382
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Du scheinst da ein komplexeres Problem zu haben. Bei einem defekt ist bevor man anfängt zu basteln, meist nur ein Teil defekt (im Akku eventuell auch zwei Teile). Beim Basteln ist es mir schon ab und zu passiert, dass ich einen Kurzschluss fabriziert hatte und dann ein weiteres defektes Teil dabei heraus kam.

Beschreib doch mal genau, wie sich die Fehlerproblematik das erste Mal geäußert hat und was Du ab da alles probiert hast.
 
C

chris36hh

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Moin Leonardo,
danke das du dich der Problematik annimmst..
also, das Bike schaltete sich selbsttätig ein und war gelegentlich auch nicht mehr auszuschalten. Schien eine Art Wackelkontakt. Wenn es an war, fuhr es problemlos.
Ich weiß es nicht einzuordnen, aber: Das Lichtkabel war stark eingerissen, ich kann nicht ausschließen, dass es einen Kurzschluss verursacht hat. Ich habe dem keine soo wesentliche Bedeutung gegeben.
Die bluetooth Verbindung ist, etwa zeitgleich ausgefallen. Mit dem Ausfall, unterstütze auch der Motor nicht mehr.
Den Abriss der Kabel habe ich selber verschuldet, als ich den Akku ausbaute... Ich hatte den Stecker für den Schalter nicht gezogen.. und dann waren die Lötverbindungen der schwächste Punkt.

Ich gehe "gefühlt" davon aus, das der Controller (mal wieder) den geist aufgegeben hat. Leider weiß ich nicht, wie ich Ersatz bekommen kann.
Gruß
Christoph
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
382
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Mach doch mal Bilder vom Controller, Display und vom BMS im Akku und den ganzen Steckern (Motor zu Controller, Akku zu Controller, Display zu Controller, PAS zu Controller, Bremshebel zu Controller.

Dann weiß bestimmt jemand hier, was es für ein Controller ist und wie man den am sinnvollsten ersetzen kann.

Selbstständig einschalten war vielleicht auch ein Bluetoothproblem. Wenn der Einschaltbefehl von dort kommen darf. Für meinen Teil versuche ich solche Zusatzfunktionen zu vermeiden, da sie meist nur eine zusätzliche Fehlerquelle sind, aber nur wenig Zusatzfunktion bringen.

Die Frage ist, ob Du rausfinden kannst, welche Leitungen verbunden werden müssen, damit der Einschalter den Akku wieder einschaltet. Ging dabei auch ein Licht im Schalter an? Ging beim Akkueinschalten auch direkt das Display mit an, oder musste es separat eingeschaltet werden?
 
C

chris36hh

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Moin, Fotos versuche ich morgen zu machen. Das licht imScahlter ging an.. Je nacj´h Akkustand veränderte sich die Farbe von blau auf rot und beim Aufladen blinkte diese.
Ein Display ist nicht vorhanden.
Das Fahrrad konnte ausschließlich über den Knopf eingeschaltet werden. War das Licht letztes Mal nicht ausgeschaltet, dann ging es wieder an.
Gruß
christoph
 
C

chris36hh

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
hmm mit dem Ohmmeter/Durchgangsprüfer ergab sich folgendes.. Nur bei plus /minus gab es eine Reaktion.. da leuchte das Licht im Schalter. Wenn ich plus minus tausche, dann leuchte es rot, sonst blau.. Bemerkenswert, dass also bei geringerer Spannung plus minus getauscht wird???
Ansonsten konnte ich bei abgestöpseltem Strom keinen Durchgang feststellen..Erschreckender weise kommt am Schalter kein Strom vom Akku an..?! ist das so richtig?
 

Anhänge

  • IMG_4008.jpeg
    IMG_4008.jpeg
    95,1 KB · Aufrufe: 8
A

a9a

Dabei seit
08.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Erschreckender weise kommt am Schalter kein Strom vom Akku an..?! ist das so richtig?
Wahrscheinlich nicht. Wie bzw. was soll ein Schalter schalten, wenn an allen Eingängen die selbe Spannung (nämlich 0) anliegt?

Rot und Blau sind vermutlich zwei Leuchtdioden. Sie leuchten nur, wenn der Strom in die richtige Richtung fließt. Da sie in Gegenrichtung sperren, sind sie bei dem beschriebenen Effekt also gegenpolig parallel geschaltet. Vielleicht kann ja ein Elektriker hier im Forum mehr dazu sagen.
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
382
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Ich hätte auch erwartet, dass der Schalter beim Betätigen zwei Kontakte kurzschließt. Das Verhalten klingt ungewöhnlich. Hast Du mal geschaut wohin auf dem BMS im Akku die Kabel vom Schalter hingehen?
 
V

vloki

Dabei seit
25.10.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Ort
Neu-Ulm
Details E-Antrieb
Bafang H400
Es sind 4 kleine Kabel. Schatz, rot, grün weiß. eines War noch dran... weiß jemandwelcehs Kabel wohin gehört?.
So wie es bei meinem TS-E angeschlossen ist, hast du schwarz und weiß vertauscht.

Könnte heute Abend mal nachmessen, welche Farbe für was gut ist.

Was meinst du mit plus/minus? Woran, rot und blau?
(kann schon sein, die LEDs sind eventuell antiparallel geschaltet)
 
Thema:

Rabeneick Ein/Ausschalter Belegung?

Rabeneick Ein/Ausschalter Belegung? - Ähnliche Themen

Display/Bedienelement (am Lenker) für Rabeneick VitalityPro: Das Lenker Display-Bedienelement für mein „Rabeneick VitalityPro“ ist offenbar auf Grund von Feuchtigkeitseinwirkung defekt. Ich habe das...
Hercules emove Akku kaputt und Displayanschluß abgerissen: Hallo zusammen, ich habe gerade so einbetagtes Elektrofahhrad von Hercules in der Werkstatt. Der Akku hat es definitiv hinter sich, d.h. er nimmt...
aktivelo mini Klapprad: Elektronik defekt, wer kann mir bitte helfen den Fehler zu lokalisieren?: Hallo, als erstes möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Hans. Ich wäre Euch ÄUßERST DANKBAR über Eure Hilfe. Ich selbst fahre ein NCM...
Coboc Rome Steckerbelegung Innenlager NCTE S-BB-RT-120K-0-20-400: Hallo zusammen, ich bin seit gut einem Jahr stolzer Besitzer eines gebrauchten Coboc Rome. Seit einigen Wochen lässt sich das Coboc leider nicht...
neuer Controller aber kein PAS Signal :(: Hallo liebes Forum, ich habe mich vorab schon durch sehr viele hilfreiche Themen hier durchgelesen, aber jetzt bin ich an einen Punkt gekomen, wo...
Oben