R&M R&M Charger 4 erschienen

Diskutiere R&M Charger 4 erschienen im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das sind doch nur theoretische Möglichkeiten, die von Bosch oder R&M gar nicht angeboten werden?
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
221
1475 deshalb, da 1x750 In-Tube + 1x725 Rahmenakku eine Möglichkeit wäre, wenn der Akku überhaupt in den Rahmen passt.
1295 ginge auch noch mit 1x750 + 1x545 Rahmenakku
Das sind doch nur theoretische Möglichkeiten, die von Bosch oder R&M gar nicht angeboten werden?
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.535
Punkte Reaktionen
1.800
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Ja natürlich. Nur ein Gedankenspiel, was evtl. sein könnte, wenn es irgendwann mal Dual Akku für BES3 Smart kommen sollte.
 
RuM-Fahrer

RuM-Fahrer

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
521
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Diese Rechnung verstehe ich nicht. Entweder man kann 2x 750er Akkus verbinden (= 1500 Wh), oder den serienmäßigen 750er plus einen zweiten mit 625 Wh. Dann komme ich aber auf nur 1 350 Wh. Stellt sich die Frage, ob du dich verrechnet hast und auch, wie und wo der zweite Akku am Charger 4 angebracht werden könnte.

???
Ernsthaft? Das Charger 4 hat nur einen Intube (750Wh) und die Möglichkeit einen großen Rahmenakku (smart-System-Akku NEU) zu montieren (725Wh)
2x 750Wh wird nur Intube bei SC funktionieren. Bei allen anderen Modellen ist das Oberrohr zu kurz.
 
RuM-Fahrer

RuM-Fahrer

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
521
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Den Adapter kenne ich, aber warum schreibt Bosch dann das hier:

Anhang anzeigen 461621
Bosch hat halt nen Fehler in den Info´s oder warum meinst, wird ein Dual-Battery Adapter für das smarte System verkauft. Wir haben es probiert: Läuft einwandfrei.
BES2 konnte (ab 2017) immer Dual und BES3 nun eben mittels des kleinen Adapters. Eigentlich ganz einfach zu verstehen, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.535
Punkte Reaktionen
1.800
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Nein, das würde nur in Verbindung mit einer Shimano XTDi2 und eShift gehen. Beides gibt es beim Charger 4 nicht.
 
A

Amsel

Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen,

kann mein Charger 4 GT vario morgen abholen. Zwar ohne Flaschen (die sind laut meinem Händler doch nicht Teil des Lieferumfangs), aber daran soll die Vorfreude nicht scheitern. Letztes eBike war ein Xiaomi Qicycle - wird also ein Quantensprung :)

Auf den RX Chip wollte ich nicht setzen, sondern warte auf die Verfügbarkeit vom ConnectModule (ebike Alarm).

Weiß jemand mehr, wann das ungefähr auf den Markt kommt?

Man findet nichts "handfestes" im Netz und auf der Webseite klingt es fast so, als wäre es bereits verfügbar... Ich wusste das vor meiner Kaufentscheidung, aber finde trotzdem, hier kommuniziert Bosch falsch. Muss ich mich wohl dran gewöhnen. Werde bis zur Verfügbarkeit auf zwei stumme AirTags setzen - besser als nichts.

Zweite Frage: Darf man den Einbau des Moduls selbst vornehmen oder hat das Auswirkungen auf die Garantie?
 
Zuletzt bearbeitet:
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
221
Ernsthaft? Das Charger 4 hat nur einen Intube (750Wh) und die Möglichkeit einen großen Rahmenakku (smart-System-Akku NEU) zu montieren
https://www.bosch-ebike.com/de/produkte/akkus
Charger4 – E-Bike für lange Fahrfreude | Riese & Müller

@RuM-Fahrer
Du würdest glaubhafter mit deinen Behauptungen rüberkommen, wenn du deine Quellen nennen könntest. Die ja diametral zu den obigen Aussagen der Hersteller stehen.

Woher hast du diese Infos?
 
RuM-Fahrer

RuM-Fahrer

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
521
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
https://www.bosch-ebike.com/de/produkte/akkus
Charger4 – E-Bike für lange Fahrfreude | Riese & Müller

@RuM-Fahrer
Du würdest glaubhafter mit deinen Behauptungen rüberkommen, wenn du deine Quellen nennen könntest. Die ja diametral zu den obigen Aussagen der Hersteller stehen.

Woher hast du diese Infos?
Was für ne Quelle? Wir haben am Charger4 mit smart-System schlicht den Dual-Battery Adapter angeschlossen und einen zweiten 750wh Intube angeschlossen und es ausprobiert. Da es noch keinen 725er Rahmenakku zu kaufen gibt, gibt es auch keine andere Quelle! Nur weil der Hersteller es noch nicht verbaut, heißt es nicht, daß man es nicht schon selbst machen kann!
 
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
221
Nur weil der Hersteller es noch nicht verbaut, heißt es nicht, daß man es nicht schon selbst machen kann!
Nun ja, du hast die Aussage, der Charger4 wäre mit 1475 Wh zu fahren - zumindest für mich - so dargestellt, als wenn das jeder könnte. Leider ist "jeder" nicht immer ein Bastler oder einer, der alles glaubt, oder einer, der für einen zweiten Akku Geld ausgibt und dann - verlassen von allen Ratgebern - im Regen steht.

Trotzdem danke, daß du erzählst, daß es bei dir funktioniert.

Wenn ich mir also nun den Charger 4 mit 750 Wh und zusätzlich diesen Adapter und den zweiten Akku zulege und zu dir kommen würde - könntest du mir dann (bezahlt) ein funktionierendes Smart-System mit 1 475 Wh zusammenstellen? Mit dem ich dann genauso sicher durch die Lande fahren könnte wie zur Zeit mit meinem R&M Charger mit Doppelakku aus 2017?

Entschuldige, wenn ich da drauf rumreite, aber die 1475 jetzt sofort, wären mir lieber, als bis 2023/24 auf den Supercharger mit 1500 zu warten.
 
RuM-Fahrer

RuM-Fahrer

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
521
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Nun ja, du hast die Aussage, der Charger4 wäre mit 1475 Wh zu fahren - zumindest für mich - so dargestellt, als wenn das jeder könnte. Leider ist "jeder" nicht immer ein Bastler oder einer, der alles glaubt, oder einer, der für einen zweiten Akku Geld ausgibt und dann - verlassen von allen Ratgebern - im Regen steht.

Trotzdem danke, daß du erzählst, daß es bei dir funktioniert.

Wenn ich mir also nun den Charger 4 mit 750 Wh und zusätzlich diesen Adapter und den zweiten Akku zulege und zu dir kommen würde - könntest du mir dann (bezahlt) ein funktionierendes Smart-System mit 1 475 Wh zusammenstellen? Mit dem ich dann genauso sicher durch die Lande fahren könnte wie zur Zeit mit meinem R&M Charger mit Doppelakku aus 2017?

Entschuldige, wenn ich da drauf rumreite, aber die 1475 jetzt sofort, wären mir lieber, als bis 2023/24 auf den Supercharger mit 1500 zu warten.
Ich bin kein Händler und baue nichts für andere Leute um. Der Umbau ist schnell erledigt und einfach, da alles Plug´n Play. Den Rahmenakku gibt es noch nicht. Wir haben es mit einem zweiten Intube getestet. Das funktionierte Tadellos.
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.535
Punkte Reaktionen
1.800
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Naja, er hat lediglich die technische Machbarkeit bestätigt, was ich gut finde. Er hat es wenigstens mal ausprobiert. Damit ist die Information auf der Bosch Webseite widerlegt, wo steht es würde nicht gehen.

Jetzt muss man halt warten, bis die Schiene für den Rahmenakku und der Akku einzeln verfügbar sind. Der Umbau selber war beim BES2 schon nicht kompliziert, wird hier am BES3 dann nicht anders sein.

Aber man kann sich jetzt ein BES3 Smart Bike zulegen in dem Wissen später auf Dualakku umrüsten zu können.
 
RuM-Fahrer

RuM-Fahrer

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
521
Details E-Antrieb
Bosch Speed 2020, Kiox, Supernova m99pro, MT7 MDRP
Bis jetzt hast du nur heiße Luft erzählt.
Bestell dir den Adapter, warte auf den Akku und baue ihn an. Was sollte ich dir da anderes erzählen? Wo das jetzt "heiße Luft" ist, musst mir mal erklären. Es geht hier um die Machbarkeit und was sich Ingenieure erdacht haben und nicht was Hersteller alles so im Marketing sagen...
 
V

volli72

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Mir ist aufgefallen das der Lenker wenn ich ihn an beiden Enden anpacke ein kleines Spiel hat
Meine alten Fahrräder ohne Akku wackeln kein bischem.
Stellt euch mal vor den Vorderrad, Beine dazwischen und packt dem Lenker jeweils an den Enden
Also bei mir hat der Lenker ein gewisses Spiel.
Ich weiß nicht ob das normal ist?
 
V

volli72

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Kumpel von mir hat rin Drehmomentschlüssel.
16 Nm eingestellt und siehe da, wir konnten die Schraube, am Lenker Vorbau, noch zwei dreimal Nachziehen. Jetzt ist der Lenker Bobenfest. Nichts wackelt.

Morgen rufe ich erstmal mein Händler und beschwere mich.
Dann kommt sicherlich wieder dass RM das prüft und wir nicht.

Übrigens bei der Übergabe habe ich zufällig das Schloss am Hintertad geprüft.
War zu hoch eingebaut und beim schliessen kam der Bügel an die Felge.
Muste 30 min warten bis es umgeschraubt war

Bei den Preis eigentlich ein Unding.
Bin echt angepisst.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

volli72

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Fast vergessen!
Ein Klappern vorne habe ich auch.
Bin zwar erst 150 km gefahren, anber eindeutig zu hören.
Werde es aber noch weiter testen.
Eventuell beanstanden.
 
Thema:

R&M Charger 4 erschienen

R&M Charger 4 erschienen - Ähnliche Themen

Meinungen R&M Charger 3, Nyon, Rohloff vs. Centurion Lhasa E860i EQ: Hallo und erstmal einen Gruß an alle im Forum :-) Ich hoffe die Frage wurde so noch nicht gestellt, falls doch, bitte ich um Entschuldigung. Ich...
R+M Nevo3 GT Vario / Qwic Premium Q MN8 Belt / Simplon Spotlight CX Uni TR: Moin Moin! Nach langem Überlegen, welches wohl für uns das richtige Pedelec sein könnte, haben wir uns beide auf einen Tiefeinsteiger festgelegt...
E-Bike Neukauf R+M Charger/R+M Supercharger alternativ KTM Macina Modelle ab Macina Sport 720/710: Liebe Community, ich setze mich seit Wochen mit der Thematik Kauf eines E-Bikes auseinander und hätte gerne das Optimum für mein Geld. Ich möchte...
erledigt Riese & Müller SUPERCHARGER 2 GT ROHLOFF, Bj. 7/2021: Verkaufe ein fast neues Riese & Müller Supercharger2 GT Rohloff, Rahmenhöhe 53 mm, Farbe silber matt geliefert 7/2021, nur 1721 km 1. Service...
[Kaufhilfe] 2.0: (S-Pedelec) R&M Superdelite Fragen und Konfigurationshilfe vs. Flyer Goroc X: Grüezi liebe Pedalenfreunde Ich steh kurz vor einer Weltverändernden Entscheidung und wollte nochmals eure Weisheit zu Rate ziehen. (Das letzte...
Oben