VanMoof Qualitätsprobleme bei VanMoof X3?

Diskutiere Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, Anfang des Jahres haben wir ein S3 und ein X3 bei VanMoof bestellt und wie so üblich auch bezahlt. Mit dem S3 ging alles glatt, es...
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #1
D

DeltaMike

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
2
Reaktionspunkte
3
Hallo,
Anfang des Jahres haben wir ein S3 und ein X3 bei VanMoof bestellt und wie so üblich auch bezahlt.

Mit dem S3 ging alles glatt, es erfolgte eine schnelle Lieferung eines neuen Fahrrades und die Montage war schnell erledigt. Das S3 läuft ...

Mit dem X3 gibt es jedoch Probleme, das Fahrrad wurde erst nach 2 Monaten geliefert. Die shipping box war beschädigt und war nicht zum erstenmal verwendet worden, es fand sich auch ein alter Adreßaufkleber auf dem Karton. Bei der Montage musste ich feststellen, dass die Vorderradgabel in dem unterenmTeil ohne Farbe war. Somit war auch kein Korrosionsschutz gegeben. Andere Stellen am Rad deuteten darauf hin, dass ich nicht der Erste war der das Rad in der Hand hatte. Es dauerte dann fast zwei Wochen bis der Support reagierte und das Rad abgeholt wurde. Ein Ersatz konnte erst nach Rückkehr des Rades intern bestellt werden.

Nach weiteren 6 Wochen kam wieder eine benutzte und beschädigte shipping box ein. Bei einem ersten Check der Vorderradgabel stellte sich heraus das diese beschädigt war. Der Vierkant am Vorderrad war größer als die zugehörige Aufnahme an der Vorderradgabel, es fehlen knappe 5 mm. Dies wurde gemessen, mit Photos dokumentiert und reklamiert. Die Antwort vom Support war dann die Frage ob wir uns auch das Video für die Montage angeschaut haben, sprich auch alles richtig gemacht haben.
Die verwendeten Schutzpappen waren wiederverwendet und Abrieb an verschiedenen Stellen zeigen mir, dass wieder kein neues Fahrrad verschickt wurde, sondern ein "Aufgearbeitetes".

Sind wir jetzt an der Stelle ein Einzelfall für die Qualitätsprobleme und der Lieferung von bereits verwendeter Ware, oder gibt noch andere Fälle?
 
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #2
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
3.469
Reaktionspunkte
2.925
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #3
G

Gast73056

Sind wir jetzt an der Stelle ein Einzelfall für die Qualitätsprobleme und der Lieferung von bereits verwendeter Ware, oder gibt noch andere Fälle?
Nö kein Einzelfall. Ich hatte ein S3, welches nach Qualitätsmängeln zur Reparatur in Amsterdam war, mit verbogenem Rahmen zurückkam, ausgetauscht wurde, das neue S3 hatte danach in zetlichen Abständen von Wochen und auch Monaten einige "Organtransplantationen" nach deren Ausfall über sich ergehen lassen müssen (Hinterrad wg. defekter Schaltnabe, KickLock; selbst durchgeführt), schließlich hatte es einen Totalausfall, deshalb wieder zur Rep. in den Niederlanden und kam mit anderen! Fehlern aus der Reparatur zurück. Der Kauf konnte schließlich rückabgewickelt werden.
 
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #4
D

DeltaMike

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
2
Reaktionspunkte
3
Hallo zusammen,

mit dem 4. Versuch haben endlich das bekommen was wir wollten. Allerdings bedurfte es wohl einiger Hinweise das wir ein neues X3 bestellt sowie ein neues X3 auch bezahlt hatten, um ein scheinbar neues X3 zu bekommen. Verpackung und Fahrrad sahen auf alle Fälle neu aus, die Schutzpappen wiesen ebenfalls keine Gebrauchsspuren auf. Das X3 läuft, das ist das Wesentliche.
Das was bleibt ist die Frage: "Warum nicht gleich so?"
Dem Verhalten des Supports nach, gibt es wohl reichlich Luft nach oben zur Verbesserung. Wie auch der von "Jaap" freundlicherweise geteilte Artikel zeigt.

Bei den vielen Hin- und Hersendungen kann nur eine Branche verdient haben, die der Logistikdienstleister. Für VanMoof jedenfalls dürfte die Marge für diesen Verkauf schnell dahingeschmozen sein.

Jetzt bleibt nur zu hoffen das wir von weitere Pleiten, Pech und Pannen verschont bleiben.
 
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #5
Novalis

Novalis

Dabei seit
28.08.2021
Beiträge
52
Reaktionspunkte
9
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #6
Thomas_B

Thomas_B

Dabei seit
11.09.2021
Beiträge
678
Reaktionspunkte
204
Ort
Cuxland
Aaa..bleib entspannt, das ist so ein Clickbait Artikel ohne eigene Recherche. Das mit der Steuer ist eine stramme Behauptung ohne Substanz, der Rest zusammengeklaut aus anderen Artikeln.
Ob es VM in einem Jahr noch gibt...? ich habe dazu eine betriebswirtschaftlich begründete Meinung und auch eine Wette mit Kollegen laufen...warten wir's ab.
Ich wünsche ja niemandem etwas schlechtes und gerade den leidgeprüften 'Kunden' nur das Beste.
 
  • Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? Beitrag #7
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
3.469
Reaktionspunkte
2.925
Thema:

Qualitätsprobleme bei VanMoof X3?

Qualitätsprobleme bei VanMoof X3? - Ähnliche Themen

Vanmoof vs Cube vs Haibike vs Bergamont: Moin Pedelecer! Da ich den Weg zur Arbeit (ca 8km) nicht mehr im Auto absolvieren möchte und mir das normale Fahrradfahren zu schweißtreibend...
Ampler Stout: Moin! Ich habe mir nach langen Jahren mal wieder ein neues Fahrrad gegönnt und da ich nun in die ü40-Kategorie falle und auch mal die 2x25 km zur...
Mein Weg zum Pedelec – mit Markübersicht „leichte“ Modelle für Damen und Herren (Achtung, viel Text!!): Hallo liebe Experten und solche, die es werden wollen, es grüßt ein neues Forumsmitglied aus dem Rheinland! Ich bin in meiner Schüler- und...
VESC im FOC mode und ein (dicker) DirectDrive dazu: Hallo zusammen wie im VESC Beitrag von Jens will ich nun mal meine zusammengetragenen Erfahrungen weitergeben, bevor ich wieder alles vergesse...
Rolektro SPort - Abenteuer China eBike: Der Arbeitsweg von 11.1 km wird immer holpriger, da am Strassenunterhalt gespart wird, deshalb wollte ich mein einfaches Simpel "Wegwärts 2" durch...
Oben