Prophete ,wo bleiben die Modelle 2021,hmm

Diskutiere Prophete ,wo bleiben die Modelle 2021,hmm im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Komisch, das Prophete noch keine neuen Modelle rausgehauen hat. Warte mit heißen Sohlen auf neue E SUV Modelle, deren Service sachte mir Dezember...
DerDirch

DerDirch

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
68
Ort
Dortmund
Komisch, das Prophete noch keine neuen Modelle rausgehauen hat.

Warte mit heißen Sohlen auf neue E SUV Modelle,
deren Service sachte mir Dezember das neue die nächsten Tage kommen...

Andere Hersteller sind da viel weiter.

Hat wer Infos darüber?

Lg
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.809
Punkte Reaktionen
2.788
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.234
Punkte Reaktionen
693
Welche Motoren verbaut eigentlich Prophete? Meines hat noch einen Bafang BBS01, nun selbst sauber programmiert und das Teil zieht wie ne Bergziege, möchte ich nicht mehr hergeben wollen.
 
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
883
Punkte Reaktionen
579
Mich würden hier mal Eure Erfahrungen mit den Prophete bikes interessieren - vor allem in Sachen Haltbarakeit, Belastbarkeit etc. Bei den Preisen darf man ja eigentlich nicht viel erwarten...

Das es jetzt auch "SUVs" als ebikes gibt, wußte ich auch nicht :cool:

Wieviele km habt ihr mit der ersten Kette, dem ersten Ritzelpacket, dem ersten Motor und dem ersten Akku gemacht? Kann hier schon jemand Verschleißerscheinungen melden?
Gibt es beim Prophete eine verschlüsselte Kommunikation (CanBus) oder ist da alles offen und modifizierbar?
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.695
Punkte Reaktionen
2.892
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Welche Motoren verbaut eigentlich Prophete?
in 2019 hatte ich mich mit den rädern von prophete beschäftigt. zumindest teilweise waren die motoren umgelabelte bafang motoren.

@paddy72: man liest rel. wenig schlechtes über die räder von prophete hier im forum. kein vergleich mit dem anderen grossen baumarkt-fahrradhändler.
 
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
883
Punkte Reaktionen
579
Ja, man liest hier kaum etwas über Leistungsberichte, Erfahrungen mit Prophete usw. Das könnte aber auch daran liegen, das hier die allermeisten doch 1-2 Klassen höhere bikes fahren oder die Prophete-Fahrer kaum unterwegs sind damit. Stand auch mal kurz vor der Überlegung ein Prophete zu kaufen, habe mich dann doch eher für ein Cube entschieden.
 
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.234
Punkte Reaktionen
693
Ich bin von meinem Prophete (siehe Sigantur) begeistert, hat neu 1100 EUR gekostet, das einzige was mal kaputt ging war das BMS des Akkus, hat aber ein Forenmitglied kostengünstig ersetzt.
Kette und Ritzel halten wie bei anderen Pedelecs, das erstemal hatte ich die Kette nach 3.000km gewechselt.
 
DerDirch

DerDirch

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
68
Ort
Dortmund
Bei Aldi ,Lidl,netto, Poco gingen die Prophete ( rex ,Zündapp) E bikes ja gut schnell weg.

Wenn die Probleme bzw große Probleme machen würden,dann wären hier mit Sicherheit etliche Threads.

Naja so wirkliche SUV e bikes sind das nicht wirklich für unter 1500 eur, mit nem umgelagerten Bafang Motor.

Für normalo Fahrer vollkommen ausreichend ,
kleine Radtouren, oder mal um Pendeln.

Wenn was putt geht, dann tut es nicht so sehr weh nach der Garantie. Ok ist meine Meinung.

Als e bike Einsteiger,reizten mich die Prophete bikes.

Wenn mich das Fieber packt, dann hochwertigeres zb täglich zur Arbeit, und das nieder preisrige geht zu den Söhnen bis denen auch das Fieber packt. 😆

Lg
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
6.201
Punkte Reaktionen
5.820
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Mein Prophete Tiefeinsteiger hat mich für wohl unter 800€ 20 tkm zur Arbeit getragen.
Transportschaden bei der Klickbox, ein eingefrorener Schaltzug, ein Satz Bremsbeläge, ein Schlauch, eine Kette und das war es schon so ziemlich.
Downgraden wollte ich heute aber nicht mehr :)
 
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
605
Punkte Reaktionen
1.378
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Bei den Preisen darf man ja eigentlich nicht viel erwarten...
Ich habe einen Prophete Entdecker Sport e mit dem AEG (Bafang) 100nm Motor.
Das 1. Bike wurde ersetzt, da es folgende Probleme hatte:
Bremse hinten ohne Funktion und die Kette ist innerhalb von 700 km 3 mal gerissen.
Danach bekam ich ein neues und seitdem keine Probleme mehr. Habe zurzeit sehr zufriedene 9.988 km drauf (seit September 2019).
Der Antrieb ist eine Wucht und man genießt die ungeheure Steigfähigkeit bei steilen Bergen. Achja, Reichweite bis zu 100km bei 110 kg Fahrer Gewicht.
Ich liebe mein Fahrrad, denn es hat mich vom couch potatoe zu einem aktiven Menschen gemacht.
 

Anhänge

  • 20201216_132855.jpg
    20201216_132855.jpg
    208,2 KB · Aufrufe: 237
wutali

wutali

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
101
Ich habe ein Prophete-Bike aus 2020 aus der Lidl(?)-Aktion.

Bisher sehr robust und in den 9 Monaten habe ich knapp 2.100 km zurückgelegt. Ich fahre damit bei Wind und Wetter, es kriegt immer recht viel Dreck ab, wenn es hier regnet.

Getauscht wegen Verschleiß musste werden:

  • Tretlager (verbautes war aus Kunststoff)
  • Rücklicht
  • Gerissener Schaltzug
  • Kette
  • Kassette (kleinstes Ritzel abgenutzt)
  • Bremsbeläge vorne und hinten

Freiwillig getauscht habe ich den Sattel und die Sattelstütze, die nun gefedert ist. Bin alles in allem sehr zufrieden mit der Qualität.

/Edit
Bremsbeläge vergessen
 
Zuletzt bearbeitet:
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
605
Punkte Reaktionen
1.378
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
So liebe Forum Gemeinde.

Habe vorhin die 10.000 km geknackt. War auch gute 10 Tage nicht mehr auf dem Sattel und muss sagen dass ich es vermisst habe. Hoffe dass es wettertechnisch besser wird, damit ich die 20.000 km angehen kann.
Werde mein Fahrrad am Wochenende einer Inspektion unterziehen damit die nächsten 10.000 km weiterhin problemlos zu fahren ist.
Bisher habe ich 3 Ketten und 3 Kassetten verschlissen, die letzte Kette und Kassette haben 5.000 km gehalten. Die Bremsscheiben sind nicht mal an der Verschleißgrenze angekommen. Auch die beiden Continental ride Tour Reifen haben noch gut Profil. Motor und Akku laufen top, besser als erwartet und heute wieder den tollen Schub genossen, den es mir an der Steigung gegeben hat 😄
Habe im Dezember noch eine parallelogramm Sattelstütze geholt und der Komfort ist beachtlich gestiegen.
Mein Fazit, besser geht es nicht für den Preis.
Werde weiterhin berichten.

Noch ein Foto vom Tachostand:
Das schöne ist, das es fünf stellige km Anzeige hat.
 

Anhänge

  • 20210217_133057.jpg
    20210217_133057.jpg
    72,8 KB · Aufrufe: 232
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
883
Punkte Reaktionen
579
3 Ketten und 3 Kassetten verschlissen auf 10.000 km? 3 Ketten wäre evtl. noch o.k. - aber 3 Kassetten?
Habe mein Bio-MTB sicher weit über 10.000 km mit der ersten Kassette gefahren, dabei 2 Ketten verschlissen.
Normalerweise sollte man mit einer Kassette so 2 - 3 Ketten verschleißen, ggf. mal früher die Kette wechseln.
Hast Du bei der 3. anderes Material gehabt als bei den ersten beiden?

Die Frage ist natürlich unter welchen Bedingungen der Verschleiß entstand - also bist Du viel Schotter und Dirtpisten gefahren und viel bei Regen und im Matsch? Ohne diese Angaben kann man das gar nicht richtig einschätzen...
 
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
605
Punkte Reaktionen
1.378
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Habe beim ersten Wechsel der Kette und Kassette, die Kette auf connex 10se gewechselt, da diese mir zwecks Haltbarkeit empfohlen wurde und diese nach beim 2. mal wie vorgegeben nach 2.500 km gewechselt. Den dritten Satz habe ich einfach gefahren bis ich 5.000 km drauf hatte. Komischerweise hat die dritte Kette über Nacht extrem rost angesetzt, hatte keine Lust diese aufwendig zu entrosten und habe diese mit der Kassette ersetzt.

Bin neugierig, sollte ich die Kassette drin lassen, wenn die jetzige Kette verschlissen ist? Habe vor, diesmal die 5.000 km zu übertreffen.
 
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
883
Punkte Reaktionen
579
Normalerweise kann man wohl 2 - 3 Ketten fahren mit einer Kassette. Wenn man die Kette zu lange fährt bis sie völlig verschlissen ist, dann leidet natürlich auch die Kassette mehr und man sollte sie dann wohl auch auswechseln. Man muß sich halt die Zahnkränze genau ansehen, ob die noch taugen. Die Kassette hält aber länger, wenn man die Kette öfter mal wechselt bevor sie sich zu sehr gelängt hat.
 
Someone999

Someone999

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
134
Ort
37...
Details E-Antrieb
Ananda M213CD
Prophete Graveler e2.1 - eines der Twentyniner-SUV-Derivate. Von mir etwas modifiziert.
Lautloser, verschleißarmer Direktantrieb (Ananda M213).

Gekauft Juli 2020 für 1120 €. Bin jetzt etwa 1500 km gefahren, ohne Probleme.
 

Anhänge

  • IMG_20201116_194949.jpg
    IMG_20201116_194949.jpg
    334,8 KB · Aufrufe: 178
Zuletzt bearbeitet:
UR-MIFA

UR-MIFA

Dabei seit
23.01.2021
Beiträge
583
Punkte Reaktionen
824
Ort
NB
Details E-Antrieb
TSDZ2 > Canyon, Mifa, Velotraum, Villiger
Aktuell findet man im Webshop überwiegend diesen Lieferstatus:

Modell ist aktuell nicht lieferbar

Um die Wartezeit zu überbrücken hier ein Blick in die Vergangenheit.

HP.JPG
 
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
605
Punkte Reaktionen
1.378
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Hallo Forumgemeinde,

Heute die 5 mal 1 km erreicht. Bin echt zufrieden, nachdem ich die Kettenproblematik in den Griff bekommen habe. Bin dabei auszuprobieren, wie lange die jetzige Kette halten wird (aktuell etwa 2.700 km drauf, die letzte hielt knapp über 5.000 km). Werde abwarten bis diese reißt, habe Kettennieter bei mir um diesen entsprechend zu kürzen damit ich aus eigener Kraft nach Hause fahre. Habe heute nach 54,7 km noch 45% Akkustand übrig 😀
Hier noch ein Bild vom aktuellen Tachostand:
 

Anhänge

  • 20210324_151736.jpg
    20210324_151736.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 128
Thema:

Prophete ,wo bleiben die Modelle 2021,hmm

Prophete ,wo bleiben die Modelle 2021,hmm - Ähnliche Themen

sonstige(s) geplante Route bringt Nyon2 zum Absturz: Hallo in die Runde! Bei einer kurzen Recherche hier habe ich noch keine vergleichbare Meldung gefunden, wenn so etwas schon mal diskutiert wurde...
Weiterem Budget-Einsteiger raucht der Kopf. NCM, Himiway...?: Hallo Allerseits! :-) Seit einigen Tagen lese ich mich hier im Forum durch die verschiedenen Diskussionen, Empfehlungen und Erfahrungsberichte...
Erste Vorstellung und ein "Grüß Gott" in die Runde.....: Hallo zusammen! Nach erfolgreicher Anmeldung gibt es nun einige Infos von mir und meinem Radel. Mein Radel und ich bewegen uns in der Grenzregion...
Newbie hat ein fettes "Fahrrad" gekauft :) - Entscheidungsfindung: Hallo Leute, als Pedelec Neuling wollte ich mal so meinen Weg bei der Findung einer Kaufentscheidung aufzeigen, evtl. hilft dies ja anderen bei...
Gutes Trekking-Bike gesucht: Hallo ihr Lieben, ich möchte mir gerne über den Arbeitgeber ein E-Bike leasen. Da man sich damit auf 3 Jahre bindet soll es "etwas Gescheites"...
Oben