Prophete Trekking (2020) tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre)

Diskutiere Prophete Trekking (2020) tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre) im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusamen, als Ergänzung zu meinem post #38: Laut Prophete ist mein Pedelec ein Entdecker eSport Modell 2020. Auf dem Motor (Mittelmotor 250...

Tschonke

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
4
Ort
Konstanz
Hallo zusamen,

als Ergänzung zu meinem post #38: Laut Prophete ist mein Pedelec ein Entdecker eSport Modell 2020. Auf dem Motor (Mittelmotor 250 W, 36 V, 100 Nm) steht zwar AEG (laut Handbuch Comfortdrive/Comfortdrive C) - ist aber Bafang verbaut.

Inzwischen gibt es news, wenn auch negative. Habe mir mal den MBIQ-S Tuning Sensor bestellt, Stecker in blau leicht trapezförmig, alles passend - insgesamt also voller Hoffnung. Leider erkennt das System den Magneten nicht, sodaß ich das Ganze wieder zurückschicken musste. Und jetzt bin ich soweit wie vorher.

Hoffe inständig, daß mir jemand nen Tipp hat.
 

Tschonke

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
4
Ort
Konstanz
Hallo zusammen,

positive news! Nachdem ich den MBIQ-S Tuning Sensor zurückgeschickt hatte, hat der Anbieter mich nochmals kontaktiert und mitgeteilt, dass das Teil nach Prüfung defekt sei und mir einen zweiten Versuch angeboten - sehr nett! Mit dem dann zugeschickten Teil hat es dann funktioniert! Nach all meinen Recherchen wohl die einzige Möglichkeit die 25 km/h-Bremse loszuwerden.
 

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
Hallo zusammen,

positive news! Nachdem ich den MBIQ-S Tuning Sensor zurückgeschickt hatte, hat der Anbieter mich nochmals kontaktiert und mitgeteilt, dass das Teil nach Prüfung defekt sei und mir einen zweiten Versuch angeboten - sehr nett! Mit dem dann zugeschickten Teil hat es dann funktioniert! Nach all meinen Recherchen wohl die einzige Möglichkeit die 25 km/h-Bremse loszuwerden.
👍 Nun, ich hoffe noch auf das Besst Tool
 

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
So, habe das Tool heute bekommen, mal schauen ob es dann auch wirklich klappt.
 

Anhänge

  • IMG_20210301_120549.jpg
    IMG_20210301_120549.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_20210301_120653.jpg
    IMG_20210301_120653.jpg
    72,4 KB · Aufrufe: 57

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
So, die ersten Tests fanden statt. Das Besst Tool erkennt mein Display, den Akku wie auch den Kontroller. Die aten können auch ausgelesen werden und werden angezeigt.

Im Kontroller-Menü ist es möglich, Raddurchmesser, Radumfang und Geschwindigkeit einzustellen. Jedoch geht die Skala bei der Geschwindigkeit nur bis 25km/h, höher nicht.
Beim Raddurchmesser wie auch Umfang können etliche kleinere wie auch grössere Dimensionen angewählt werden.

Leider war das noch nicht der grosse Durchbruch, aber ich bleibe dran. Der Zugriff ist möglich und die Drei Parameter können verstellt werden, somit muss doch irgendwie auch eine Erhöhung von mehr als 25km/h möglich sein.
 

wutali

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
49
Danke für die Info!

Wie wird die Geschwindigkeit ermittelt? Wenn es über den Raddurchmesser erfolgt, wären darüber ja Anpassungen möglich.
 

Tobi1978

Dabei seit
18.04.2019
Beiträge
7
Den kann man leider auch nicht ändern. Habe es auch schon probiert! Es kommt immer die Meldung: Es ist nicht erlaubt. Man kann nichtmal weniger kmh einstellen. Auch bei z.b 24kmh kommt diese Meldung! Wahrscheinlich braucht man irgendwelche Rechte für seinen Login. Bin aber optimistisch, daß es irgendwie doch noch klappt ;)
 

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
Die Frage ist dann, muess ein grösserer Raddurchmesser und Umfang eingegeben werden oder kleiner umd die Endgeschwindigkeit zu erhöhen?

Ich denke aber, dass das Display resp. Der Kontroller die Geschwindigkeig ermittelt und so dem Motor sagt, dass er abriegeln soll.
 

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
Den kann man leider auch nicht ändern. Habe es auch schon probiert! Es kommt immer die Meldung: Es ist nicht erlaubt. Man kann nichtmal weniger kmh einstellen. Auch bei z.b 24kmh kommt diese Meldung! Wahrscheinlich braucht man irgendwelche Rechte für seinen Login. Bin aber optimistisch, daß es irgendwie doch noch klappt ;)
Hast du es such mit dem BESST Tool versucht? Bei mir kommt diese Meldung nicht. Ich kann einfach nicht mehr als 25km/h einstellen, weniger geht hingegen.

Ich denke mit Administratoren Recht o.ä. müsste es doch gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG

Tobi1978

Dabei seit
18.04.2019
Beiträge
7
In den neueren Versionen kann man wie gesagt bis 60kmh einstellen... nur leider kommt da diese Fehlermeldung. Würde sagen es liegt an den "Rechten" Händler Login reicht vielleicht nicht aus, sondern Hersteller Login erforderlich?!
 

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
In den neueren Versionen kann man wie gesagt bis 60kmh einstellen... nur leider kommt da diese Fehlermeldung. Würde sagen es liegt an den "Rechten" Händler Login reicht vielleicht nicht aus, sondern Hersteller Login erforderlich?!
Ok, ich hätte eher gedacht, dass eine ältere Version mehr an Verstellbaren Parametern zulässt.
Kennwort und Passwort habe ich, kann aber wie gesagt auch über einen Offline-Modus zugreifen ohne mich anzumelden.
 

Tobi1978

Dabei seit
18.04.2019
Beiträge
7
Habe auch alle Versionen probiert :( bin gespannt ob da einer den entscheidenden Hinweis gibt ;)
 

Fabe

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
39
Ort
Wohlen AG
Wie ermittelt eigentlich das System die Geschwindigkeit? Einen konventionellen Geschwindigkeitssensor hats ja am Bike nicht. Deshalb gege ich davon aus, dass die Geschwindigkeit über die Drehzahl o.ä des Motors via Kontroller an das Display gesendet wird. Dazu muss ja auch die Angabe zu Raddurchmesser und Umfang stimmen. Passt dies nicht, stimmt auch die Geschwindigkeit nicht, sehe ich das richtig?

Somit, wenn ich einen anderen Raddurchmesser und Umfang hinterelege sollte es ja möglich sein die Geschwidigkeitsbegrenzug zu umgehen.

Muss ich dazu de Raddurchmesser und Umfang vergrössern oder verkleinern?
 

Tobi1978

Dabei seit
18.04.2019
Beiträge
7
Das funktioniert auch nicht! Schon probiert! Gleiche Meldung wie bei der Geschwindigkeitsänderung :(
 
Thema:

Prophete Trekking (2020) tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre)

Prophete Trekking (2020) tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre) - Ähnliche Themen

Nabenmotor Tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Hallo Liebe Pedelec Gemeinde, ich hätte eine Frage und zwar: Ich versuche schon seid ein paar Tagen mein Aldi Billig E Bike zu tunen, es hat einen...
Fischer ETH 1806 SW LCD 800 TUNEN (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Hallo und guten Tag Ich habe mir ein Fischer Fahrrad gekauft und wollte dieses ein wenig schneller haben, jedoch finde ich für dieses Model...
Prophete Trekking (2019) tunen (keine Rechtsdiskussionen, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Hallo zusammen, wie kann ich dieses Prophete Pedelec tunen? 35-45 km/h würden mir vollkommen reichen. Am liebsten wäre mir ein einfacher Clip wie...
Bafang Heckmotor an einem Fitifito MT27 5 tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Hallo zusammen, ich durchstöbere das Internet nach einer Tuningmethode meines E-Bikes mit Bafang Heckmotor, 36V 250W. Da es kein Mittelmotor ist...
Fischer EM 1724 Tunen (keine Rechtsbeiträge, diese bitte nur in der Plauderecke, ansonsten gibt es eine Threadsperre): Hallo Leute kann mir jemand tips geben wie man ein fischer 2417 tunen kann das der Motor bis 30 oder35 unterstützt?
Oben