Prophete Trekking (2019) Tunen

Diskutiere Prophete Trekking (2019) Tunen im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, wie kann ich dieses Prophete Pedelec tunen? 35-45 km/h würden mir vollkommen reichen. Am liebsten wäre mir ein einfacher Clip wie...
M

Mc_Fly

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
5
Hallo zusammen,

wie kann ich dieses Prophete Pedelec tunen? 35-45 km/h würden mir vollkommen reichen. Am liebsten wäre mir ein einfacher Clip wie dieser hier, der sich einfach abnehmen lässt; bin aber nicht sicher, ob das überhaupt geht bei einem Heckmotor, da mein Sensor und die Magnete zwischen den Pedalen sitzen.

Habe leider noch nichts gefunden bzw bin immer unsicher, ob es jew. bei meinem überhaupt geht. Daher vielen Dank für jegliche Hilfe!
 
T

Tobi1978

Mitglied seit
18.04.2019
Beiträge
1
Hab das gleiche Rad ;) Schreib mir mal ne PM!
 
H

Hartl1234

Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
4
Hab mein Rad vor ein paar Wochen "entsperrt".

Es ist eigentlich ganz einfach, du brauchst ein bafang Programmierkabel und ein kostenloses kleines Programm.

259629
259630


Das Kabel bekommst du leicht für kleines Geld in diversen Internetshops. Es gibt da nur ein kleines Problem, das Kabel kommt mit dem grünen 5-poligen Higo-Stecker, dein Fahrrad braucht aber den lila 6-poligen Higo-Stecker. Jetzt kannst du dir entweder noch einen Adapter kaufen oder du machst es so wie ich und bohrst in den Stecker mittig ein etwa 5mm tiefes Loch um Platz für den sechsten Pin zu schaffen.

Dann kannst du am Lenker vorne anstatt deinem Display einen Computer via diesem Kabel anschließen. Für die Software einfach mal "penoff configuration tool" googeln. Die Software ist gut dokumentiert und relativ selbsterklärend.

Ich denke die gewünschten 35-45 km/h wirst du mit diesem Fahrrad nicht ganz erreichen, aber diese 25 km/h Grenze bist du dann los.

Mal sehen ob dieser Betrag so stehen bleiben kann oder ob Ihn jemand entfernt, aber das waren die Informationen die ich mir gewünscht hätte als ich vor nen paar Wochen ahnungslos durchs googeln hier in diesem Forum gelandet bin.

Viel Spaß
 
M

Mc_Fly

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
5
Vielen Dank für die ausführlich Antwort - sehr hilfreich! Die Software scheint echt super einfach zu sein.

Leider hänge ich noch beim Kabel. Der Verkäufer dieses Kabels hat mir versichert, dass es für das Prophete 28" Trekking mit Heckmotor nicht funktioniert, nur bei Mittelmotoren. Leider ist die Auswahl sowohl auf Ebay als auch Amazon sehr eingeschränkt.
Kennt jemand ein Kabel, das garantiert funktioniert? Danke!

Für die Suche nach dem richtigen Kabel wäre es auch hilfreich zu wissen, welchen Motor ich genau habe - wie finde ich das denn raus? Weder in der Anleitung (hier steht nur "TRIO Hinterradmotor, bürstenlos, 36V, 250W") noch auf dem Bike noch im Netz finde ich was genaues dazu. Auch hierfür danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mc_Fly

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
5
Hab mein Rad vor ein paar Wochen "entsperrt".

Es ist eigentlich ganz einfach, du brauchst ein bafang Programmierkabel und ein kostenloses kleines Programm.

Das Kabel bekommst du leicht für kleines Geld in diversen Internetshops. Es gibt da nur ein kleines Problem, das Kabel kommt mit dem grünen 5-poligen Higo-Stecker, dein Fahrrad braucht aber den lila 6-poligen Higo-Stecker. Jetzt kannst du dir entweder noch einen Adapter kaufen oder du machst es so wie ich und bohrst in den Stecker mittig ein etwa 5mm tiefes Loch um Platz für den sechsten Pin zu schaffen.

Dann kannst du am Lenker vorne anstatt deinem Display einen Computer via diesem Kabel anschließen. Für die Software einfach mal "penoff configuration tool" googeln. Die Software ist gut dokumentiert und relativ selbsterklärend.

Ich denke die gewünschten 35-45 km/h wirst du mit diesem Fahrrad nicht ganz erreichen, aber diese 25 km/h Grenze bist du dann los.

Mal sehen ob dieser Betrag so stehen bleiben kann oder ob Ihn jemand entfernt, aber das waren die Informationen die ich mir gewünscht hätte als ich vor nen paar Wochen ahnungslos durchs googeln hier in diesem Forum gelandet bin.

Viel Spaß
Funktioniert die Vorgehensweise auch mit diesem Motor? Steht "BF" für Bafang?

Foto 15.07.19, 19 44 10.jpg
 
Philipp2301

Philipp2301

Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
502
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Die Motordrehzahl ist spannungsabhängig. Wenn du nicht auf 48V umsteigst ist da nichts zu machen. Bei vollem 36V-Akku wird die Geschwindigkeit bei 35km/h liegen, mit fast leerem dann irgendwo etwas oberhalb der 25 km/h. Der Motor ist also extra so gewickelt, da eine höhere Endgeschwindigkeit ein geringeres Drehmoment am Berg bedeutet.
 
M

Mc_Fly

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
5
Um mal zum Thema zurück zu kommen: leider kann ich mit diesem Kabel und dem Bafang Config Tool v2 keine Verbindung zum Controller herstellen. Das Kabel wurde korrekt installiert und verbunden (erscheint bei den Geräten als "USB to Serial Com Port") , das Programm erkennt auch einen Port, gibt aber nach "connect" die Fehlermeldung "Error opening serial port" aus.

Ich versuchen jetzt das von Hartl1234 empfohlene, mal schauen ob das klappt.
 
M

mik.ro

Mitglied seit
27.05.2019
Beiträge
4
Probier doch vorher noch die Software von Penoff. Er hat die Originalsoftware von Bafang verbessert.
 
M

Mc_Fly

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
5
Also ich sehe auf der Seite nur das Bafang Config Tool ("You can download the program HERE")... oder was meinst du? Exakt dieses Tool habe ich verwendet.
 
H

Hartl1234

Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
4
Das Problem ist wahrscheinlich tatsächlich dein Kabel. Diesen "Error opening serial port" bekomme ich nur wenn ich versuche zu connecten ohne das Kabel am Laptop angeschlosssen zu haben.

Für die Programmierung bin wie folgt vorgegangen:
- Das Kabel am Laptop anstecken. (beim ersten mal erstmal Treiber installieren lassen)
- Bafang Config Tool starten. (das Tool erkennt automatisch den COM-Port des Kabels)
- Das Display am Fahrrad abstecken und das Kabel anstecken.
- "Connect"
- "Read Flash"
- Mit "Save as" erstmal die Original Konfiguration sichern.
- Parameter mit Bedacht manipulieren
- "Write Flash"
fertig
 
Philipp2301

Philipp2301

Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
502
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Ich habe nur das LED-Display an meinem Prophete Entdecker E8.6. Dort gibt es keinen Stecker. Das Kabel geht direkt in den Rahmen, es ist wohl direkt bis ins Akkugehäuse geführt. Ich vermute, hier sitzt auch der Controller, oder? Ist der beim Bafang / TRIO-Motor direkt im Motor dring?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.041
Trio und Bafang ist das gleiche. Wenn du oben am Rahmen das Kabel etwas herausziehst, da findet sich die Steckverbindung im Rahmen....

Ich bin erstaunt, angeblich ist die Belegung des Displaysteckers vom Mittelmotor eine andere, als beim Nabenmotor. Der Hinweis das Kabel funktioniert nur beim Mittelmotor "irritation" ?

Gibt es im Bj. einen "Swap" was die Controller betrifft, so daß ab xy dann der Mittelmotrkram doch paßt ?
 
M

McKott

Mitglied seit
21.05.2019
Beiträge
5
Details E-Antrieb
Prophete Aldi Trekking Rad 2019 mit Trio 250Watt
Moin,
danke für die guten Infos zum Kabel und zur Software. Gibt es da denn schon optimierte Einstellungen für unseren Bafang Motor. Ist ja mit den Stufen 0-9 nicht ganz klar was das für Auswirkungen hat. Habe doch im Display nur Stufe 1-5. Ich möchte ja den Motor,Controller, Akku nicht durch wilde Einstellungen himmeln.

Gruß McKott
 
Thema:

Prophete Trekking (2019) Tunen

Oben