Prophete Navigator eSport 2017

Diskutiere Prophete Navigator eSport 2017 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Die man im Vergleich zu einem Ebike ohne Drehmomentsensor aber leider nicht besonders spürt. Ja, ich habe mit den Einstellungen auch im torque...
F

fredfeuerstein

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
236
Hast du dich mit der "Programmierung" mal beschäftigt? Der Motor zeigt mit angepassten Werten eine viel bessere Charakteristik und liefert auch so schon eine Spitzenleistung von knapp über 500W.
Die man im Vergleich zu einem Ebike ohne Drehmomentsensor aber leider nicht besonders spürt. Ja, ich habe mit den Einstellungen auch im torque Reiter gespielt. So wirklich hat das leider nicht viel gebracht.
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
48
@Fred du warst doch gar nicht angesprochen. Ging darum, dass Unal gleich den Motor tauschen will, ohne vorher sich mit seinem zu beschäftigen und aus den gegebenen Voraussetzungen die notwendigen Schlüsse zu ziehen. Wenn dir und auch Unal ein Fahrrad mit Drehmomentsensor und der notwendige Eigeneinsatz nicht zusagt, ist es doch Quatsch noch Geld in einen neuen Motor zu investieren. Dann Rad gegen eines ohne Drehmomentsensor tauschen und glücklich werden. Jeder hat halt andere Anforderungen und oder auch Voraussetzungen. Muss man sich halt eingestehen, dass man einen Fehlkauf getätigt hat.
Grüße
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.406
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Was ich aber nicht verstehe ist dass man keinen Unterschied von den so hoch gelobten 100 Newtonmeter merkt im Gegensatz zu anderen Fahrrädern die weitaus weniger Newtonmeter haben.
Du verstehst nicht, warum der Eine nicht schneller fährt als der Andere, weil du den Unterschied zwischen Drehmoment und Leistung nicht verstehst.
 
F

fredfeuerstein

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
236
Das dieser Drehmomentsensor eine so große Wirkung hat, habe ich nicht gedacht. Ich wollte ein Rad wo ich etwas mehr gefordert werde, aber wenn ich nicht mehr kann oder will, dann gehts halt ohne großen Kraftaufwand heim.
Das paßt leider nicht, da ich doch schon sehr gefordert werde wenn ich nicht mindestens 70% der Leistung einsetze.
Ich hatte mehr Kraft/Unterstützung erwartet. Die Reichweite ist natürlich mit über 120KM super.
Ein 350W Motor ist für keine Option.
Ich habe zum Glück mein Aldi Ebike noch nicht verkauft, und kann jetzt je nach Verfassung ein Bike wählen. Sollte ich eines verkaufen ( müssen ), käme das E8.8 weg.
 
U

unal2

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
41
Wieso willst du den Motor denn ersetzen? Hast du dich mit der "Programmierung" mal beschäftigt? Der Motor zeigt mit angepassten Werten eine viel bessere Charakteristik und liefert auch so schon eine Spitzenleistung von knapp über 500W. Wüsste nicht, was ein Motortausch bringen sollte? Grüße
Hi die Programme und Einstellungen habe ich bereits heruntergeladen aber das Programmierkabel ist noch unterwegs.
Ich hatte nur durch Zufall bei AliExpress die bauähnlichen Motoren von Bafang gesehen.
Für mich wäre es auch interessant zu wissen wenn sich mein Motor verabschiedet ich diesen durch diese Bafang Motoren ersetzen kann.
 
U

unal2

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
41
Du verstehst nicht, warum der Eine nicht schneller fährt als der Andere, weil du den Unterschied zwischen Drehmoment und Leistung nicht verstehst.
Hi mir geht es nicht um schneller fahren. Mich ärgert es nur dass der so hoch gepriesen Motor mit den 100 Newtonmeter bei Hügeln und Bergen sehr schnell in die kniee geht.
Da ich mittlerweile weder Garantie noch Gewährleistung habe wäre es auch sehr interessant zu wissen ob man die Bafang Motoren später bei Motor schaden als Auswechselmotor nutzen kann.
 
U

unal2

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
41
@Fred du warst doch gar nicht angesprochen. Ging darum, dass Unal gleich den Motor tauschen will, ohne vorher sich mit seinem zu beschäftigen und aus den gegebenen Voraussetzungen die notwendigen Schlüsse zu ziehen. Wenn dir und auch Unal ein Fahrrad mit Drehmomentsensor und der notwendige Eigeneinsatz nicht zusagt, ist es doch Quatsch noch Geld in einen neuen Motor zu investieren. Dann Rad gegen eines ohne Drehmomentsensor tauschen und glücklich werden. Jeder hat halt andere Anforderungen und oder auch Voraussetzungen. Muss man sich halt eingestehen, dass man einen Fehlkauf getätigt hat.
Grüße
Jetzt noch mal es geht sich nicht um den Drehmoment Sensor es geht darum dass das meiner Meinung nach mit den 100 NM eine Mogelpackung ist.
Schon bei geringsten Hügel und Steigungen geht der Motor in die kniee egal wie viel Gänge ich runter schalte und Eigenleistung bringe. Es fährt sich somit an Hügeln nicht anders als E-Bikes die nur 30 Newtonmeter haben.
Ich muss dabei sagen dass ich um von der Arbeit nach Hause zu kommen einen kleinen Berg hoch fahren muss und dass ich jetzt das vierte E-Bike fahre ( Bosch, Yamaha, Shengy und Vanmoof) aber vom Prophete eSport habe ich mehr erwartet.
 
F

fredfeuerstein

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
236
Jetzt noch mal es geht sich nicht um den Drehmoment Sensor es geht darum dass das meiner Meinung nach mit den 100 NM eine Mogelpackung ist.
Schon bei geringsten Hügel und Steigungen geht der Motor in die kniee egal wie viel Gänge ich runter schalte und Eigenleistung bringe. Es fährt sich somit an Hügeln nicht anders als E-Bikes die nur 30 Newtonmeter haben.
Ich muss dabei sagen dass ich um von der Arbeit nach Hause zu kommen einen kleinen Berg hoch fahren muss
Welche software und vor allem welche Einstellungen hast Du denn runtergeladen? Deine momentanen Einstellungen kannst DU nicht auslesen, richtig?

Ich bin wie gesagt von den 100nm auch enttäuscht, und das hat nichts mit der Endgeschwindigkeit zu tun. Es ist einfach die Kraft, die normalerweise kommen sollte, die fehlt.
Berge habe ich hier nicht, aber Steigungen komme ich ohne Probleme ab 70% Unterstützung hoch. Mit den Einstellungen von @Üps komme ich mit dem Aldirad aber genauso gut ( schnell ) die Steigung hoch, aber ohne großen Kraftaufwand.

Also muß es an diesem Sensor liegen, oder der Motor hat keine 100nm. Meine Meinung.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.406
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Zum Glück bin ich nicht der einzige der die Leistung vom Prophete eSport kritisiert.
Danke für die Bestätigung des von mir schon 3x geschriebenen und von dir abgestrittenen.

Du bringst Drehmoment und Leistung munter durcheinander und hast den Motor wahrscheinlich auch nicht passend eingestellt.
 
U

unal2

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
41
Welche software und vor allem welche Einstellungen hast Du denn runtergeladen? Deine momentanen Einstellungen kannst DU nicht auslesen, richtig?

Ich bin wie gesagt von den 100nm auch enttäuscht, und das hat nichts mit der Endgeschwindigkeit zu tun. Es ist einfach die Kraft, die normalerweise kommen sollte, die fehlt.
Berge habe ich hier nicht, aber Steigungen komme ich ohne Probleme ab 70% Unterstützung hoch. Mit den Einstellungen von @Üps komme ich mit dem Aldirad aber genauso gut ( schnell ) die Steigung hoch, aber ohne großen Kraftaufwand.

Also muß es an diesem Sensor liegen, oder der Motor hat keine 100nm. Meine Meinung.
Hi ich habe die Einstellungen von Üps und nobby0505 schonmal gespeichert warte aber noch auf mein programmierkabel.
nobby0505 hatte sogar die Ampere Zahl um 1 Ampere erhöht muss man natürlich vorsichtig sein dass der Controller nicht abraucht

Wie ich eben schon geschrieben habe ist das mein viertes Pedelec das schwächste was ich gefahren hab war ein Fischer 1806 der hatte 30 Newtonmeter Hinterradnaben Motor und ich muss ganz ehrlich sagen ich sehe keinen großen unterschied zwischen dem Fischer 1806 und dem Prophete.
Ich habe auch einen Bosch Performance line CX gefahren mit 75 NM der hatte auf jeden Fall mehr Leistung.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.406
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Hier wie gewünscht ein Symbolfoto des aktuell beim Ladegerät verbauten dreipoligen DC-Hohlsteckers
Ich sehe beim aller besten Willen keine 3 Pole.

Hi ich habe die Einstellungen von Üps und nobby0505 schonmal gespeichert warte aber noch auf mein programmierkabel.
Meine Einstellungen sind für den BBS01, aber wenn sich der Motor auch nur einigermaßen ähnlich verhält wie der BBS01, dann solltest du mit deinem Urteil abwarten, bis das Ding geflasht ist.
Bosch Performance line CX gefahren mit 75 NM der hatte auf jeden Fall mehr Leistung.
Der hat mW ab Werk 19A und 650 Watt. Das wird also so bleiben, wenn dein Motor auf 16A begrenzt ist. Und auch ein Nabenmotor mit 16A wird nicht weniger Leistung haben. Nur schafft der eben keine harten Steigungen ohne nach einer gewissen Zeit abzurauchen. Wobei eine Begrenzung auf 30Nm zumindest dafür spricht, dass er das nicht innerhalb 5 Minuten tut. Aber dafür ist dann halt oberhalb 10% genug Eigenleistung gefragt. Und damit meine ich nicht 30% der Motorleistung, wie beim Bosch.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mike7

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
4
Meine Einstellungen sind für den BBS01, aber wenn sich der Motor auch nur einigermaßen ähnlich verhält wie der BBS01, dann solltest du mit deinem Urteil abwarten, bis das Ding geflasht ist.

Der hat mW ab Werk 19A und 650 Watt. Das wird also so bleiben, wenn dein Motor auf 16A begrenzt ist. Und auch ein Nabenmotor mit 16A wird nicht weniger Leistung haben. Nur schafft der eben keine harten Steigungen ohne nach einer gewissen Zeit abzurauchen. Wobei eine Begrenzung auf 30Nm zumindest dafür spricht, dass er das nicht innerhalb 5 Minuten tut. Aber dafür ist dann halt oberhalb 10% genug Eigenleistung gefragt. Und damit meine ich nicht 30% der Motorleistung, wie beim Bosch.
Hallo Üps,

Ich fahre auch eine Prophete Navigator eSport.
Ich habe heute Morgen folgende Parameter von unal2 hier aus dem Forum geflasht.
51121E9A-93CE-497C-8CCB-BB8CBDD12DA7.jpeg

28DC5E1C-6308-48EC-93C2-585B5B4C8ABA.jpeg
Ich muss sagen das Fahrrad fährt sich viel agiler und hat gefühlt mehr power.

Ich konnte allerdings gefühlt keinen Leistungszuwachs zwischen den Einstellungen 18 A und 20 A feststellen.

Ist das normal oder sollte man langfristig auf 18 A gehen um nicht unnötig den Akku zu belasten da ja die 2 A keine Mehrleistung bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.406
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Sind die extremem Speed-Abstufungen Absicht? Die meisten mögen das gar nicht.
Stromkonstanz würde ich ruhig auf 100% setzen.
 
M

Mike7

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
4
Sind die extremem Speed-Abstufungen Absicht? Die meisten mögen das gar nicht.
Stromkonstanz würde ich ruhig auf 100% setzen.
Ja die Speedabstufungen sind erstmal so gewollt ändere ich bei Bedarf später. Die Stromkonstanz setzt ich noch auf 100 %.
Was mich aber wundert ist dass die 2 A keine mehr Leistung bringen.
Ich habe das mehrmals ausprobiert zwischen 18 und 20 A ist subjektiv kein Unterschied festzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

unal2

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
41
Ja die Speedabstufungen sind erstmal so gewollt ändere ich bei Bedarf später. Die Stromkonstanz setzt ich noch auf 100 %.
Was mich aber wundert ist dass die 2 A keine mehr Leistung bringen.
Ich habe das mehrmals ausprobiert zwischen 18 und 20 A ist subjektiv kein Unterschied festzustellen.
Ja du merkst kein leistungsunterschied weil die Torque Einstellungen noch angepasst werden müssen damit auch die 2A an der Kurbel ankommen.
Nachdem ich einige Threads gelesen habe unter anderem auf US Seiten habe ich sie folgendermaßen angepasst.
Damit kommen definitiv die 2 A an der Kurbel an.
Testfahrten auf meiner Referenzstrecke bestätigen dies.

8CB10452-148E-47BF-B50B-2C51D8D73FFF.png
0F43043A-EF0F-44C0-84AA-830DFDBE5C3C.png
1CF63001-48F0-4303-A058-D9944ED40A2F.png
6BCC58EE-2A41-4AEC-8130-6945CFC31682.png
 
U

unal2

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
41
Kennt sich hier noch jemand mit Torque Einstellungen aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Choker

Choker

Dabei seit
12.06.2020
Beiträge
6
Ich sehe beim aller besten Willen keine 3 Pole.
Okay, aber ich befürchte, selbst wenn Du den kleinen Pin im Stecker, der sowohl von mir im Text erwähnt als auch in der begleitenden Zeichnung (sogar mit einem roten Pfeil gekennzeichnet) dargestellt wird, wahrgenommen hättest, oder wenn Du gesehen hättest, dass am anderen Ende des Kabels drei Leitungen austreten - wirklich helfen hättest Du mir wahrscheinlich trotzdem nicht können. Vermute ich mal. Genau wie ich inzwischen vermute, dass meine beiden Fragen insgesamt etwas zu komplex geraten sind. ;)
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
48
Hallo Choker, bei Ebay gibt es Adapter "5,5x2,1mm Buchse auf 4,5x3mm Stecker" keine Ahnung ob der passt, geht aber in die Richtung was du gebrauchen könntest? Die 47er Reifen würde ich einfach kaufen und draufziehen, hätte mir da außer wegen den Schutzblechen gar keine Gedanken gemacht.
Grüße
 
Thema:

Prophete Navigator eSport 2017

Prophete Navigator eSport 2017 - Ähnliche Themen

  • Prophete Navigator eSport 2017 MOTOR WIEDER DEFEKT

    Prophete Navigator eSport 2017 MOTOR WIEDER DEFEKT: Hallo, ich hatte mir in Ende 2017 ein eSport gekauft. Nach einem Jahr und ca. 3400 km war der Motor defekt. Nach langer Wartezeit auf den...
  • Bremsbeläge für Prophete Navigator eSport 2017

    Bremsbeläge für Prophete Navigator eSport 2017: Hi was für Bremsbeläge würdet ihr Empfehlen . Den Händler den wir hier haben kann man vergessen. darum müsste ich mir welche bestellen und da will...
  • Prophete Navigator eSport 20

    Prophete Navigator eSport 20: Hallo, nach 12 Monaten und 3500 km zeigt sich auf meinem Display mehrere weiße Punkte, wenn dieses eingeschaltet ist. Da ich noch Gewährleistung...
  • erledigt Prophete Navigator eSport (2017)

    erledigt Prophete Navigator eSport (2017): Ich verkaufe ein top gepflegtes Prophete Navigator eSport, Modell 2017, Herren-Version, RH 55cm. Gekauft im Juni 2017, Rechnung vorhanden und...
  • Ähnliche Themen
  • Prophete Navigator eSport 2017 MOTOR WIEDER DEFEKT

    Prophete Navigator eSport 2017 MOTOR WIEDER DEFEKT: Hallo, ich hatte mir in Ende 2017 ein eSport gekauft. Nach einem Jahr und ca. 3400 km war der Motor defekt. Nach langer Wartezeit auf den...
  • Bremsbeläge für Prophete Navigator eSport 2017

    Bremsbeläge für Prophete Navigator eSport 2017: Hi was für Bremsbeläge würdet ihr Empfehlen . Den Händler den wir hier haben kann man vergessen. darum müsste ich mir welche bestellen und da will...
  • Prophete Navigator eSport 20

    Prophete Navigator eSport 20: Hallo, nach 12 Monaten und 3500 km zeigt sich auf meinem Display mehrere weiße Punkte, wenn dieses eingeschaltet ist. Da ich noch Gewährleistung...
  • erledigt Prophete Navigator eSport (2017)

    erledigt Prophete Navigator eSport (2017): Ich verkaufe ein top gepflegtes Prophete Navigator eSport, Modell 2017, Herren-Version, RH 55cm. Gekauft im Juni 2017, Rechnung vorhanden und...
  • Oben