Prophete Entdecker e8.8

Diskutiere Prophete Entdecker e8.8 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs;
P

Pavel

Mitglied seit
25.06.2019
Beiträge
5
Hallo, ich habe dieses Fahrrad



aber ich habe ein Problem und ich muss dieses kaufen, aber ich komme aus Bulgarien und hier verkaufe ich nicht, wo kann ich es kaufen
Prophete ENTDECKER e8.8 Alu-Trekking E-Bike
 
Z

Zeckinho

Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
18
t.me/PropheteEbikeGermany
 
C

CarstenFfm

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
2
Ich muss es noch einmal versuchen:
die beiden Modis im C18 unterschiedlich einstellen? :unsure:
Dank euch bin ich zum Entdecker 8.8 Owner geworden - Fragen zu den C18 Modis
Hier habe alle Antworten gefunden … jetzt düse ich auch damit herum (1000km)
Umbauten: Display C18, Federsattel, Fronscheinwerfer.
Und mit dem C18, das eigentlich sehr verständlich aufgebaut ist, komme ich aber doch zu einer Frage:
Es bietet 2 Modis an, Eco und Sport. Die würde ich auch gerne unterschiedlich konfigurieren. Aber jede Änderung in einem Modus findet sich dann auch im zweiten Modus. Können sie unterschiedlich konfiguriert werden? Wozu gebe es sie denn sonst?
Hintergedanke: Bei Kontrolle auf Low-Speed Variante schalten :D
Freue mich auf eine kompetente Antwort
 
S

stephan.m

Mitglied seit
06.06.2010
Beiträge
74
Mal eine Frage in die Runde, wie weit kommt ihr mit euren Akkus? Ich habe den 576 Wh Akku und komme bei viel Full Speed ca. 70 km weit. Ist das bei euch ähnlich?
 
T

Trainierender

Mitglied seit
04.07.2018
Beiträge
30
Hallo Stephan,
habe die gleiche Akkukapazität (576 Wh). Mit vollbesetzten Zweierkinderanhänger schaffe ich ca. 40 bis 50 km (dann meist noch 1 Balken über beim Akku, aber der ist ja ratzfatz weg wie ich schon einmal leidgeplagt erfahren musste). Alleine auf der täglichen Pendelstrecke komme ich ca. 115 km und habe dann zwischen 1 und 2 Balken über, je nachdem wie der Gegenwind war. Meine Fahrprofile würde ich als durchgängig flach bezeichnen mit kleinen Hügelchen. Fahre durchgehend auf Stufe 5, aber sehr oft über 25 km/h (da schaltet auch der Motor ab). Der Motor unterstützt praktisch nur bei Steigungen, Gegenwind und das schnellere Erreichen von 25 km/h, den Rest trete ich selber ordentlich mit.
Grüße Trainierender
 
S

stephan.m

Mitglied seit
06.06.2010
Beiträge
74
Hallo Trainierender,
Danke, das ist schon mal ein gutes Stück weiter. Allerdings habe ich mein DPC18 z.Zt. auf 30 kmh eingestellt und fahre so 29,5 kmh bei gutem mittreten. Die Strecke ist auch ziemlich eben und ein Versuch mit 28 kmh hat an der Reichweite nichts geändert. Wahrscheinlich bist Du einfach tainierter ;)
Gruss Stephan
 
T

Trainierender

Mitglied seit
04.07.2018
Beiträge
30
Hallo Stephan,
danke fürs schmeicheln, denke das kommt aber so auch ganz gut hin. Im Netz gibt es einen Rechner von Kreuzotter, in welchem man die Werte wie Trittleistung und Geschwindigkeit eingeben kann. Wenn man mit dem Rechner nen bisschen rumspielt und die Annahme trifft, dass man in der Ebene unterwegs ist ohne Gegenwind usw., ergibt sich für 30km/h eine notwendige Wattleistung von 235 Watt und für 25km/h eine für 145W. Also nen Verhältnis von ca. 1,6. Nimmt man jetzt deine 70km mal 1,6 landet man bei ca. 115km. Da ich mal denke das dein Akku auch nicht komplett leer ist, lässt sich der eine Mehrbalken auf meine Fitness schieben. ;-)
Grüße Trainierender

P.S. das ist natürlich nur ne Milchmädchenrechnung und von unzähligen nicht exakt, mit vertretbaren Aufwand, ermittelbaren Parametern abhängig.
 
P

Palazzo

Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe zwar ein Prophete eSport 8.9 aber ich hoffe ihr könnte mir trotzdem weiterhelfen.
Ich hatte versucht einen anderen Lenkervorbau zu montieren (Ergotec 5 110mm) oder uach den XLC ST-T14, aber bin daran gescheitert, dass das Kabel des Bedienteils zu kurz ist, dass ich Lenker höher machen kann.
Im Endeffekt, reicht das Kabel wirklich nur für den Original AHEAD-Vorbei.

Habt ihr Ideen, wie man das Kabel verlängern kann?

Habe mich nicht getraut zu fest an dem Kabel zu ziehen, da ich Angst hatte den Stecker, der wohl im Rahmen ist herauszuziehen.

Danke und viele Grüße
 
F

fredfeuerstein

Mitglied seit
01.04.2018
Beiträge
204
Warum kauft ihr alle ein neues Display? Die Endgeschwindigkeit kann man doch auch per software auf 27-28 km/h ändern. Einfacher ist es natürlich über das Display.
Ich schwanke zwischen dem Entdecker E8.8 und dem Fischer 1861.1 mit dem Max drive Motor, und kann mich nicht entscheiden. Ich warte nur auf ein gutes ANgebot.
 
T

Trainierender

Mitglied seit
04.07.2018
Beiträge
30
Lies mal den Thread von vorne. Das Display ist der Master und lässt sich auch nicht durch umstellen in der Software übergehen. Grüße
 
  • Like
Reaktionen: oPO
oPO

oPO

Mitglied seit
16.06.2019
Beiträge
225
Ort
ach ja in wohnort
Details E-Antrieb
EIN ACHT ZWEI NULL und näääää ! maschienen fahrer
im bezug zum Display.. oder eben Motor.. muss doch kein Maß Angleich sein..
 
T

Trainierender

Mitglied seit
04.07.2018
Beiträge
30
Verstehe dich nicht, wahrscheinlich reden wir aneinander vorbei. Fabtribe und einige andere inklusive mir selbst haben mittels Programmierkabel das Speedlimit im Controller hochgestellt. Also praktisch die Einstellung by Display Command entfernt. Trotzdem regelt das Rad bei 25 km/h ab. Das lässt sich nur durch den Kauf eines frei konfigurierbaren Displays umgehen. Beim Navigator Esport 2017, dem Vorgänger gab es noch ein verstecktes Menü im Display beim Entdecker nicht mehr.
 
F

fredfeuerstein

Mitglied seit
01.04.2018
Beiträge
204
O.K., wenn das Display master ist, dann kannste an der Endgeschwindigleit mit der software nichts machen.
Software ist die gleiche wie beim BBS01, oder die vom maxdrive? Da das Entdecker ja einen Drehmomentsensor hat, müßte es ja eigentlich eine software sein in der man auch das Drehmoment verstellen kann. Damit müßte die vom BBS01 raus sein. Meine Vermutung als Laie.
 
T

Trainierender

Mitglied seit
04.07.2018
Beiträge
30
Ja, ist die gleiche Software, die von penoff. Lässt sich sowohl mit der Version ohne den Torque Sensor Tab, wie auch mit programmieren. Alles nachlesbar im BBS1 Programmierthread.
Grüße Trainierender
 
F

fredfeuerstein

Mitglied seit
01.04.2018
Beiträge
204
Danke für die Info. Den thread habe ich gelesen, als ich mich um mein Aldirad gekümmert habe. Dann weiß ich ja jetzt, was ich tun muß. :)
 
F

fredfeuerstein

Mitglied seit
01.04.2018
Beiträge
204
Ab heute bin ich auch mit einem Entdecker E8.8 unterwegs, da ich bei Real das letzte günstig im Saisonabschlußverkauf und Family & Friends Aktion erwerben konnte.
Mal sehen ob es soviel besser ist wie mein Aldirad mit den @Üps Einstellungen.

Bei ca 24,5 ist bei mir ebenfalls Schluß, und ins Geheimmenue komme ich auch nicht. Das Display zeigt zwar den Raddurchmesser 28 und die Höchstgeschwindigkeit 25 im Menue an, aber ändern kann ich so erstmal nichts.


Ich lese hier häufiger etwas von einer Prophete APP, kann diese aber im Googlestore nicht finden. Hat die zufällig jemand als Datei auf seinem Rechner und könnte die bitte hier hochladen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Prophete Entdecker e8.8

Werbepartner

Oben