Prophete 20.ett.20 mit echten 100Nm oder Sw gedrosselt?

Diskutiere Prophete 20.ett.20 mit echten 100Nm oder Sw gedrosselt? im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mein Prophete 20 ett 20 besitze ich jetzt nun schon seit zwei Jahren und ein Beitrag von einem Freund hat mich etwas verunsichert. Nach seiner...
  • Prophete 20.ett.20 mit echten 100Nm oder Sw gedrosselt? Beitrag #1
U

unternehmernett

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2022
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Mein Prophete 20 ett 20 besitze ich jetzt nun schon seit zwei Jahren und ein Beitrag von einem Freund hat mich etwas verunsichert. Nach seiner Info, soll laut Servicetechniker von Prophete , der Bafang Mittelmotor mit 100 Newtonmeter seitens Prophete bei diesem Modell auf 75 Newtonmeter softwaremäßig begrenzt sein. Wer kann mir da fachlich weiterhelfen, außer Prophete?
 
  • Prophete 20.ett.20 mit echten 100Nm oder Sw gedrosselt? Beitrag #2
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
930
Reaktionspunkte
2.010
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Und irgendwie ein Leistungsabfall gespürt?
 
  • Prophete 20.ett.20 mit echten 100Nm oder Sw gedrosselt? Beitrag #3
H

Humus

Dabei seit
10.12.2021
Beiträge
63
Reaktionspunkte
54
Ort
Ostalbkreis
Das wird wohl nur Prophete selbst wissen ....
Ist aber in der Tat wahrscheinlich dass der Motor beim 20.ett.20 gedrosselt ist .
Auszug aus einem Test :
" Auf dem Papier liefert das Aggregat 100 Nm. Die fühlen sich aber während der Fahrt selbst im Vergleich zu den " nur " 85-Nm-Platzhirschen von Bosch und Shimano zahm an .
..... Und somit ist der Antrieb sehr passend für ein Rad für Genusstouren. "

Das ist die entscheidende Aussage und soll heissen :
Das 20.ett.20 ist in der Tat ja nicht als Sportgerät , sondern für gemütliche Touren
konzipiert .
Und für diesen Einsatzzweck sind / wären 100 Nm eh überflüssig .
Bzw. die Zielgruppe ( auch / vor allem viele ältere Neueinsteiger die vorher noch nie ein E-Bike / Zweirad bewegten ) könnte damit sogar meist überfordert sein .
( Echte 100 Nm sind bei höchster Fahrstufe schon ziemlich brachial / eigentlich eh schon zu viel des Guten . Reisst vor allem auch schon gewaltig am Material ) .

Grundsätzlich " schlecht " ist eine Drosselung also nicht .
Sondern hat ja auch etliche ( vor allem für ein solides / möglichst langlebiges Tourenrad wichtige ) Vorteile :
Motor , Elektronik .... und auch der Antriebsstrang werden weniger belastet / leben länger .
Zudem weniger Stromverbrauch / Akku hält länger .
.... Und " langsamer " ist das Bike deshalb ja auch nicht .. Sondern beschleunigt halt nur sanfter ( und also auch materialschonender ! ) .

Das 20.ett.20 hat in besagtem Test jedenfalls sehr positiv abgeschnitten .
( Test-Fazit : Sehr preisgünstig . Trotzdem solide und hochwertig ausgestattetes Trekkingrad für Genusstouren von der Ebene bis ins Gebirge.
Besonders erwähnenswert : die Kommandozentrale / das tolle Display ) .
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Prophete 20.ett.20 mit echten 100Nm oder Sw gedrosselt?

Oben