Programmierung BBS01/02

Dieses Thema im Forum "Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik" wurde erstellt von ziltoid81, 25.04.14.

Schlagworte:
  1. RTausB

    RTausB

    Beiträge:
    789
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang RM
    das dachte ich auch gerade, er hat Stufe 9 ja festgelegt
     
  2. triksyy

    triksyy

    Beiträge:
    102
    Alben:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Details E-Antrieb:
    HP - fs26" BBS01
    @RTausB
    ich habe dich schon richtig verstanden.....nur meine Antwort war wohl schei.e formuliert...danke!

    Den neuen Vorschlag werde ich am WE mal testen....auch : Danke!
     
  3. triksyy

    triksyy

    Beiträge:
    102
    Alben:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Details E-Antrieb:
    HP - fs26" BBS01
    @Geo321 :
    ...hat auch nichts gebracht...vielleicht muss ich auch damit leben, dass die "Werksparameter" beim neuen Controller dies nicht mehr zulassen.....wäre schade..!
     
  4. fredfeuerstein

    fredfeuerstein

    Beiträge:
    96
    Stell doch mal die kompletten Einstellungen von @Üps ein, dann sollte es zumindest laufen.
     
  5. Üps

    Üps

    Beiträge:
    17.153
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
  6. triksyy

    triksyy

    Beiträge:
    102
    Alben:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Details E-Antrieb:
    HP - fs26" BBS01
    @Üps
    meine Einstellungen deiner ersten beiden Seiten (Basic& Pedalassist) weichen nur geringfügig von deinen ab...und laufen gut! Leider hast du - die für mich eher interessante Seite "Daumengas" - ja nicht "geprüft" im Einsatz...
    Trotzdem : vielen Dank

    @fredfeuerstein :
    laufen tut mein Motor exellent! (bisher habe ich immer die Einstellungen bei einem versierten Forumsmitglied geholt.)
    Nur die "Daumengasübersteuerung" war nach dem letzten Update auf den neuen Controller nicht mehr vorhanden.

    Da ich mir nun aber das Kabel zum Programmieren selbst zugelegt habe, wollte ich die Parameter selber ändern....aber alle Versuche sind bis jetzt ohne Erfolg.
    Auch das Aufspielen früherer und zielführender Einstellungen bringen nicht mehr das gewünschte Ergebnis, obwohl sie vorher mit dem zerschossenen Controller sauber liefen.
     
  7. triksyy

    triksyy

    Beiträge:
    102
    Alben:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Details E-Antrieb:
    HP - fs26" BBS01
    Hallo zusammen,

    heute habe ich , weil mir mein neues C965 Display
    "nicht wirklich gefällt" , auf das alte C961 zurückgewechselt und was soll ich sagen:

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder: .....mit einem Mal funzt das Daumengas :eek: :confused: (n)


    Ich weiß schon, warum ich alles rund um den "Strom" nicht verstehe...!


    mit besten Grüßen und Danke für eure Unterstützung.........Lg Klemens

    P.S.: Das C965 kann man jetzt hier im Forum in einem Verkaufsthreat käuflich erwerben.
     
    Üps gefällt das.
  8. RTausB

    RTausB

    Beiträge:
    789
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang RM
    Irgendwie klingt das unglaubwürdig. Du wechselst den Controller weil er defekt ist, mit dem neuen funktioniert das Daumengas nicht wie vorher. Nun wechselst du das Display und das Daumengas funktioniert wie vorher. Das wäre ja so als wenn ich vorn einen Platten habe, wechsle die Kette und das Vorderrad ist wieder mit Luft befüllt. :eek:
     
  9. triksyy

    triksyy

    Beiträge:
    102
    Alben:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Details E-Antrieb:
    HP - fs26" BBS01
    @RTausB
    das kann ich
    sehr gut nachvollziehen.....ich finde solche "Lösungen" auch eher unbefriedigend.....muß aber gestehen, dass ich einfach froh bin, dass jetzt alles so läuft, wie gewünscht!
    ....übrigens ein wirklich kreativer Vergleich(y).
     
  10. Üps

    Üps

    Beiträge:
    17.153
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Ich verstehe es so, dass er einfach nicht erwähnt hat, dass er sich mit dem neuen Controller auch gleich ein neues Display bestellt und dann beides getauscht haben muss. Ist halt immer blöd, wenn man mehrere Sachen auf einmal ändert und wenn dann aus unerklärlichen Gründen etwas nicht mehr funktioniert, gibt es zig mögliche Ursachen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.18
    triksyy gefällt das.
  11. andrebirk

    andrebirk

    Beiträge:
    22
    Salli zame,

    hab auch mein Bike mit dem BBS01 umgebaut.

    Kommt jemand aus der nähe von 79540 und kann mein Controller programmieren da ich kein Kabel habe?

    Danke für den freundlichen helfer :)

    Gruss Andre
     
  12. fredfeuerstein

    fredfeuerstein

    Beiträge:
    96

    Hol Dir lieber selbst ein Kabel, damit Du selber die Einstellungen jederzeit ändern/probieren kannst.
     
  13. andrebirk

    andrebirk

    Beiträge:
    22
    Besten Dank für den Tip das Kabel zu kaufen. Diesem Tip bin ich nachgegangen und habe nun folgende Konfiguaration programmiert zu meinem Bike wie ihr sehen könnt.
    Nachdem ich diesen kompletten Thread gelesen habe hoffe ich all euer Jahrelanges Wissen umgesetzt zu haben.
    Mein selbst geschraubtes Bike soll ein kräftiger Cruiser sein auf normalen Wegen , die Reichweite ist mir dabei mehr oder weniger egal.
    Schaut doch mal bitte über meine Programmierte Konfiguration und sagt mir ob da noch was nicht ganz i.O. ist.

    Danke dafür und Gruss
    Andre
     

    Anhänge:

  14. RTausB

    RTausB

    Beiträge:
    789
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang RM
    Ob diese Einstellungen sinnvoll sind kannst nur du wissen. Denn sehr viele fahren ein anderes Rad gepaart mit anderen Wünschen und Anforderungen. Die Eistellungen sind wohl einzigartig, aber eben deine speziellen. Zu mir und meinem Rad würden sie nicht passen.
     
  15. Geo321

    Geo321

    Beiträge:
    8
    Hallo miteinander,
    Hab letztens herausgefunden, wenn man beim Treten die minus taste drückt, damit die Schiebehilfe angeht und wieder los lest, ist der Motor aus, man hört ihn auch nicht mehr, als würde man stufe null fahren, so wie ich das haben wollte, zwar nicht automatisch aber so gehts auch. Und beim kurzen Tretstop, unterstützt der motor wieder.
     
  16. Üps

    Üps

    Beiträge:
    17.153
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Beim Treten eine Schiebehilfe aktivieren zu wollen, ist unsinnig.
     
  17. Geo321

    Geo321

    Beiträge:
    8
    sag mal was verstehst du bei meinen beitrag nicht?
    Ich wollte nur mein wissen teilen an andere, die vieleicht nicht z.b von stufe 9 auf null schalten wollen.
    Nur ebend die Schiebehilfe aktivieren und zack stufe null ohne Stromverbrauch.
    Du bist mir sowiso schon negativ aufgefallen...gibts oft dein senf dazu ohne wirklich einem zu helfen...
     
  18. Üps

    Üps

    Beiträge:
    17.153
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Ach, bin ich das? Scheinst ja ein ganz schlauer zu sein. Dann nutze doch einfach Filter und antworte mir nicht. Oder meinst, du, hier Leute anzumachen, wäre in irgendeiner Weise hilfreicher als mein Kommentar, dass eine Schiebehilfe beim Treten Unsinn ist, weil der Motor ohnehin schon freigegeben ist?
    Es gibt übrigens andere Möglichkeiten, den Motor zu steuern oder kurzzeitig zu deaktivieren. Da kommt man ohne ungewollten Tretstopp sehr gut aus.
    Aber du hattest ja den Sinn deines Ansinnens nicht spezifiziert. Den hätte man wohl erraten müssen. Und dann wunderst du dich, dass man sich wundert, was das soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.18
  19. Geo321

    Geo321

    Beiträge:
    8
    wow du verstehst immer noch nicht mein Beitrag und wer pöbelt jetzt herum und wird beleidigend?
     
  20. einbein

    einbein

    Beiträge:
    582
    Alben:
    1
    Ort:
    47178 Duisburg
    Details E-Antrieb:
    Ab jetzt Umgebaut auf BBS01
    Na dann hol ich mir schon mal ein Bier und Popcorn:whistle::ROFLMAO:
     
    stroker88 gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden