sonstige(s) Probleme Powertube zu entnehmen

Diskutiere Probleme Powertube zu entnehmen im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wie schon in meiner Vorstellung schon geschrieben habe ich ein neues KTM Machina 620. Bis auf einen 3 km / h zu viel anzeigenden Tacho und einer...
M

Maulwurf

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
14
Wie schon in meiner Vorstellung schon geschrieben habe ich ein neues KTM Machina 620.

Bis auf einen 3 km / h zu viel anzeigenden Tacho und einer deutlich vor 25 km / h endenden Unterstützung, bin ich auch recht zufrieden.

Probleme und zwar fast schon an den Wahnsinn treibend, macht mir die Entnahme des 625 Power Tube aus dem Unterrohr.
Per Schloss entriegelt, will es partout nicht heraus und geht nur äußerst schwergängig zu entnehmen.
Bin ich als geborener und lebenslang gezeichneter Pechvogel, da ein Einzelfall, oder ist die Problematik bekannt, bzw. gibt es da ein besonderes Prozedere?

Eigentlich kann man da ja nix falsch machen, auch wenn mir die Konstruktion ( jetzt erst recht ) nicht so richtig gelungen erscheint.
Ich frage mich wie das ganze nach 500 Entnahmezyklen aussieht und noch sicher funktionieren soll.
Für 3500.-€ hatte ich da mehr Qualität und Funktionalität erwartet.
 
rvideobaer

rvideobaer

Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
105
Ort
Oelsnitz/Erzgebirge
Details E-Antrieb
KTM Lycan 275
Hallo

also bei meinem KTM ist das kein Problem, Sicherung entriegeln mit dem Schlüssel den Akku entriegeln dann die Nase auf der oberen Seite drücken (mit dicken Finger etwas fummelig und Akku herausnehmen. Sollte das Probleme machen muss vielleicht das Schloss justiert werden

Gruß Rolf
 
Rupeknel

Rupeknel

Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
403
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Mahle X35, Bosch CX 2020, Panasonic Ultimate
Hallo @Maulwurf ,

keine Sorge, Du stehtst nicht alleine da. Ich habe derzeit auch das Problem, die Powertube rauszubekommen. Mein Cube Reaction Hyrbid lade ich normalerweise im Keller direkt am Rad. Als ich gestern den Akku entnehmen wollte, ging das auch nicht. Der Schlüssel ließ sich zwar ca. 90 Grad drehen (das ist glaube ich auch die Endposition zum entriegeln), aber der Akku wollte nicht in die "Entnahmeposition". Bei Cube fällt der Akku dann ca. 1,5 cm nach vorne und man muss dann den Akku nochmal über einen Tastendruck entriegeln damit man ihn vollständig entnehmen kann. Als ich das Rad bekommen habe wurde das ein paar Mal ausprobiert und hat auch funktioniert. Nun muss ich im Laufe der nächsten Woche mal zum Händler und das klären; ist ja Garantie. ich schätze aber mal, das das eine Kleinigkeit ist die sich leicht behebenlässt.

Gruß

Markus
 
Ravenous

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
135
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2019 & CX 2020
Das Schloss hat Langlöcher, damit kann man die Schloßposition justieren.
 
Quattrostar

Quattrostar

Dabei seit
03.12.2019
Beiträge
148
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
wenn er nicht raus will steht oft der Schlüssel falsch, dreht mal am Schlüssel und achtet auf die Position wenn der Akku freigegeben wird
 
der Jo

der Jo

Dabei seit
07.07.2019
Beiträge
175
Ort
Essen
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4
Ich finde das Ein- und Ausbauen des Akkus an meinem KTM Gran 510 auch etwas fummelig.
Habe es allerdings auch erst 3-4mal gemacht und hoffe, dass ich mit der Zeit mehr Übung bekomme.
 
M

Maulwurf

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
14
.Ich habe mir ein anderes Bike mit dem selben System angesehen, dort geht es relativ gut. Mein Schloss hakelt
obwohl ja ganz neu, schon etwas, aber öffnet die Verriegelung komplett.Die ganze Aufnahme ist irgendwie billig..............
Nach dem Laden, die selben massiven Probleme das Teil testweise noch einmal heraus zu nehmen.Möglicherweise gibt es die Probleme wenn die Trägeraufnahme, nicht sauber ausgerichtet ist, der Rahmen ist aus relativ dünnem Kunststoff.
Ansonsten, der Motor ist abgesehen von der etwas früh endenden Unterstützung und dem sicher korrigierbaren, Tacho einfach nur genial. Auf unserer heutigen Tour um Ulm mit seinen historisch einmaligen Festungsgürtel, hat mir das Teil richtig Freude gemacht.
IMG_20200516_191115967.jpg IMG_20200516_191137165.jpg IMG_20200516_130333658_HDR.jpg
 
Rupeknel

Rupeknel

Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
403
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Mahle X35, Bosch CX 2020, Panasonic Ultimate
Bei meinem Cube habe ich den Fehler gefunden. Am Montag morgen war ich beim FH und habe das Problem geschildert. Er hat es sich angeguckt, konnte nach ein wenig Fummelei den Akku rausbekommen und hat danach den Akku noch 2 bis 3 mal rein und rausgebaut. Dachte dann, es hat sich erledigt. Zuhause dann den Akku rausgenommen und den Akku geladen. Beim Einsetzen liess sich der Akku partout nicht einsetzen. Da habe ich mir mal alles genau angeschaut. Nach einigem Probieren ist mir am Akku ein Abdruck eines Schraubenkopfs aufgefallen. Im Akkuschacht fand ich eine Schraube; welche dort vorhanden ist, um das Akkuschloss versetzen zu können, möchte man den kürzeren Powertube 500 Akku verwenden. Diese Schraube habe ich ca. zwei Umdrehungen reingedreht. Und siehe da: seitdem lässt sich der Akku ohne Probleme und mucken einsetzen und ausbauen. Also mal nach der Schraube gucken, wenn es Probleme beim Einsetzen oder Entfernen des Akkus gibt.
 
M

Maulwurf

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
14
Mittlerweile geht es zwar immer noch nicht wirklich geschmeidig, aber besser als am Anfang Jetzt 320 km weg ).
Vermutlich hat sich durch das nicht unerhebliche Eigengewicht und die Erschütterungen im Fahrbetrieb, das ganze etwas gesetzt und lässt sich nun leichter entfernen. Allerdings ist gut etwas anderes und so richtig gefällt mir die Akku Aufnahme nicht.
Fahren lässt sich das Teil sehr gut, der Motor ist wirklich überzeugend und in der 25er Ausfertigung ( regelt bei mir sogar noch deutlich früher ab ) eigentlich unterfordert und kastriert. Nun ja wir leben ja leider in einer Verbots Union.................
Nach 150 km musste ich unvorhergesehen in die Werkstatt, da sich die Speichen trotz sehr vorsichtiger Fahrweise, massiv gelockert hatten.
Hat der Freundliche aber unkompliziert und schnell gemacht. Zum Glück ein Händler ohne Einzeleinlass und Namenserfassung.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
2.557
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Fahren lässt sich das Teil sehr gut, der Motor ist wirklich überzeugend und in der 25er Ausfertigung ( regelt bei mir sogar noch deutlich früher ab ) eigentlich unterfordert und kastriert.
Wenn der Motor unterfordert ist, ist er für den Einsatzzweck überdimensioniert. Für die, die es etwas schneller mögen gibt es ja das S-Pedelec.

Nun ja wir leben ja leider in einer Verbots Union.................
Jeder hat hier die Freiheit es zu ändern.
 
Thema:

Probleme Powertube zu entnehmen

Probleme Powertube zu entnehmen - Ähnliche Themen

  • Probleme mit dem 625 Powertube

    Probleme mit dem 625 Powertube: Hallo zusammen, Wir sind gerade 3 Wochen im e Bike Rausch , und Grade passt das Wetter da fällt der Akku bei dem Gotour 6 von meiner Frau aus . Er...
  • Pedeleg prophete city bike probleme

    Pedeleg prophete city bike probleme: Halllo Bin ein absoluter Neuling. Habe von meinem opa ein prophete citybike "vererbt" bekommen. Traut sich nicht mehr zu fahren. Seit kurzem...
  • Probleme mit Motor

    Probleme mit Motor: Hallo, ich hoffe mir kann einer weiter helfen.Ich besitze ein E-Bike aus China mit dem habe ich folgendes Problem: Der Motor unterstützt nicht...
  • Vado Turbo 4.0 - Akku Probleme Leerfahren

    Vado Turbo 4.0 - Akku Probleme Leerfahren: Hallo Zusammen, Ich habe mir das Spezialized Vado Turbo 4.0 zugelegt. (mein erstes e-Bike) Mein Händler sagte ich sollte den Akku 3 mal komplett...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme mit dem 625 Powertube

    Probleme mit dem 625 Powertube: Hallo zusammen, Wir sind gerade 3 Wochen im e Bike Rausch , und Grade passt das Wetter da fällt der Akku bei dem Gotour 6 von meiner Frau aus . Er...
  • Pedeleg prophete city bike probleme

    Pedeleg prophete city bike probleme: Halllo Bin ein absoluter Neuling. Habe von meinem opa ein prophete citybike "vererbt" bekommen. Traut sich nicht mehr zu fahren. Seit kurzem...
  • Probleme mit Motor

    Probleme mit Motor: Hallo, ich hoffe mir kann einer weiter helfen.Ich besitze ein E-Bike aus China mit dem habe ich folgendes Problem: Der Motor unterstützt nicht...
  • Vado Turbo 4.0 - Akku Probleme Leerfahren

    Vado Turbo 4.0 - Akku Probleme Leerfahren: Hallo Zusammen, Ich habe mir das Spezialized Vado Turbo 4.0 zugelegt. (mein erstes e-Bike) Mein Händler sagte ich sollte den Akku 3 mal komplett...
  • Oben