Probleme mit Flyer Goroc4 6.50 HS

Diskutiere Probleme mit Flyer Goroc4 6.50 HS im Panasonic Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo E-Biker Am Juni 2021 haben wir (Frau und Ich) zwei neue Goroc4 45Km/h gekauft. In den ersten 100Km hatte ich zwei mal beim Aufstarten eine...
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Hallo E-Biker

Am Juni 2021 haben wir (Frau und Ich) zwei neue Goroc4 45Km/h gekauft.

In den ersten 100Km hatte ich zwei mal beim Aufstarten eine rote Fehlermeldung. Habe mir den Fehlercode nicht gemerkt.
Mein Fahrradhändler meinte, ich müsse im absoluten Stillstand das System einschalten. (denke, das gemacht zu haben)
Bei ca. 200 Km schlagartig keine Power mehr. Reset und wieder o.k.
An beiden Fahrräder den Service machen lassen.
Bei ca. 300Km wieder keine Power, also Reset.
Und heute bei ca. 460Km Beim Aufstarten die rote Fehlermeldung "Fehler Drehmomentsensor 6C-3A"
Beim dritten Versuch ging es dann wieder.
Aber nun !! Meine Frau fährt mit Ihrem Goroc4 einen Waldweg hinauf und plötzlich keine Power mehr.
Die Pedalstellung war so ungünstig, dass sie umfiel und unter dem Bike landete. Sie hat zum Glück nur ein paar Schrammen.

Ich fasse zusammen. Nach 500 Km (Probleme wurden auch schon vor dem Service der Werkstatt gemeldet)

Bike a: Beim Einschalten 4x rote Fehlermeldung, 2x Motor plötzlich ohne Power
Bike b: Beim Einschalten 1x rote Fehlermeldung 1x Motor plötzlich ohne Power

Gruss Martin
 
R

RundM

Dabei seit
23.03.2020
Beiträge
204
Punkte Reaktionen
157
Ort
Ulm
Details E-Antrieb
R&M Supercharger, Rohloff, 1000W, Bosch CX
Hallo, hilft dir nicht weiter, Schade das die schweizer Wertarbeit auch das Niveau der deutschen erreicht, wir hatten vor, von Riese&Müller auf Flyer zu wechseln.
Gruß Ronman
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Hallo, hilft dir nicht weiter, Schade das die schweizer Wertarbeit auch das Niveau der deutschen erreicht, wir hatten vor, von Riese&Müller auf Flyer zu wechseln.
Gruß Ronman
Mein Fahrradhändler ist in den Ferien. An Flyer habe ich geschrieben und als Antwort kam, dass sie viele Anfragen erhalten und ich mehrere Tage auf Antwort warten müsse. (mal sehen)
Ich habe keinen Frust, möchte nur möglichst sachlich den Sachverhalt schildern.
Da wir geplant haben, die Schweiz zu bereisen und mir die Bikes zu unzuverlässig erscheinen, habe ich im Baumarkt ein Seil gekauft.
(Nicht um mich aufzuhängen :)) . Jedoch gegebenenfalls ein Fahrrad abschleppen zu können.

Gruss Martin
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Hallo, hilft dir nicht weiter, Schade das die schweizer Wertarbeit auch das Niveau der deutschen erreicht, wir hatten vor, von Riese&Müller auf Flyer zu wechseln.
Gruß Ronman
Mal schauen, wie es weiter geht.
Wenn alles funktioniert ist es ein wirklich prima Pedelec.
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Bis das Problem eindeutig gefunden wurde (abstellen des Motors, an beiden Bikes) müssen wir auf "steile" Anstiege verzichten.
(Dafür haben wir ja bewusst das Goroc4 gekauft). Es ist einfach zu gefährlich. 50m von unserem Daheim beginnen
schönste Waldpfade. Stellt da der Motor ab, stürzt man.
Wo wir schon raufgefahren sind, hätte wirklich schlimmes passieren können.
Wir werden in den nächsten Tagen grössere Touren machen. (Muss jedoch die Streckenführung neu planen.)

Gruss Martin
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
518
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Ich habe das Goroc in der 25 km/h Variante auch das geht sporadisch immer mal wieder während der Fahrt aus beim Neustart kommt dann mitunter auch der Fehler mit dem Drehmoment sensor auch im stillstand. Manchmal lässt es sich auch einfach während der Fahrt wieder einschalten.
Mein Händler hat den Fehlerspeicher ausgelesen und es war nichts im Speicher hinterlegt. Den Akku habe ich mal mit meinem Schwager getauscht der auch ein goroc hat da trat das Problem trotzdem auf einen Defekt im Akku schließe ich deshalb mal aus. Sie wollten das Rad mal ne Woche da behalten damit sich flyer das Problem online anschauen kann die können wohl tiefer ins System schauen.
Ich habe das ganze erst einmal als Reklamation eintragen lassen mitten in der Saison lass ich mein Rad keine Woche da das können die im Winter machen bis dahin lebe ich mit dem Fehler. Im Flachland ist das auch kein Problem würde ich in den Bergen wohnen würde ich das anders sehen vermute ich.
Das Problem ist also kein Einzelfall und falls es ein Software Problem gibt ist das bis zum ende der Saison hoffentlich gelöst.
Aktuell habe ich 1400km runter und dieses Problem begleitet mich quasi von Anfang an.
 
Zuletzt bearbeitet:
tztz2000

tztz2000

Dabei seit
30.03.2021
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
96
Ort
Emmental
Details E-Antrieb
R+M SuperCharger2, Bosch Performance CX, Rohloff
Ich hatte kürzlich bei Flyer im Werk für mehrere Wochen ein 45er Goroc gemietet. Diesen "Fehler" mit dem Drehmomentsensor hatte ich auch mehrfach, allerdings, so habe ich es beobachtet, ist das kein Fehler, sondern offenbar eine Fehlbedienung.

Wenn das System eingeschaltet wird, darf während des Startvorgangs kein Druck auf den Pedalen sein, dann passiert das auch nicht! Erst wenn der Startbildschirm vollständig angezeigt wird, darf man Druck auf die Pedale geben. Ich nehme an, dass das eine Art Schutzvorrichtung für den Motor darstellt.

Bei meinem Mietbike war kein Handbuch dabei, aber schaut dort mal, dazu sollte etwas in der Bedienungsanleitung stehen!
 
Zuletzt bearbeitet:
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
78
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
Diesen Fehler das die Unterstützung plötzlich weg ist haben wir auch an beiden Upstreet 5 7.23 bereits erlebt ( kein HS ) , nach paar metern und kurzer Tretpause setzt diese dann wieder ein - das mit einem Abhang hinauf habe ich mir auch schon überlegt ob das so eine gute Idee ist. Schweizer Wertarbeit ist nicht mehr seit ZEG meiner Meinung nach sieht man schon an den Garantiebedingungen welche radikal reduziert worden sind.
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Wenn das System eingeschaltet wird, darf während des Startvorgangs kein Druck auf den Pedalen sein, dann passiert das auch nicht! Erst wenn der Startbildschirm vollständig angezeigt wird, darf man Druck auf die Pedale geben. Ich nehme an, dass das eine Art Schutzvorrichtung für den Motor darstellt.
Werde mal daraf achten.
Schweizer Wertarbeit ist nicht mehr seit ZEG meiner Meinung nach sieht man schon an den Garantiebedingungen welche radikal reduziert worden sind.
Als wir das Fahrrad gekauft haben, nannte der Verkäufer noch die alten Garantiebestimmungen. Also mit 5 Jahren auf Motor.
 
stevve33

stevve33

Dabei seit
01.04.2017
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
78
Ort
Linker Niederrhein
Details E-Antrieb
Panasonic 90NM
Werde mal daraf achten.

Als wir das Fahrrad gekauft haben, nannte der Verkäufer noch die alten Garantiebestimmungen. Also mit 5 Jahren auf Motor.

Ich glaub das kommt auf das Kaufdatum an und nicht auf das Modelljahr.
Trotzdem traurig bei diesen Preisen
 
L

luka

Dabei seit
28.03.2021
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
27
Hallo Martin,
das hört sich nicht gut an! Das ist wirklich ärgerlich. Ich hatte das mit meinen Haibike Pedelec S-Duro letztes Jahr, da ist alles mögliche ausgefallen/defekt gewesen. Super nervig, und kostet viel Zeit.
Bin jetzt mit dem Goroc4 HS 400 km gefahren und es sind noch keine Probleme (klopf, klopf, klopf auf Holz) aufgetreten. Im Gegenteil, es ist ein Fahrspass ohne Ende!
Wenn Du in der Schweiz bist, mach doch einen Abstecher nach Hüttwiel und klingel bei Flyer. Geh nicht eher wieder weg, bis sie das Problem behoben haben.🤭 😤


Lieben Gruß Luka
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Im Gegenteil, es ist ein Fahrspass ohne Ende!
Wenn Du in der Schweiz bist, mach doch einen Abstecher nach Hüttwiel und klingel bei Flyer. Geh nicht eher wieder weg, bis sie das Problem behoben haben.🤭 😤
Hoi Luka
Ja, es macht wirklich freude. Die Verarbeitung ist schon sehr gut. Beim Kauf hat der Verkäufer uns vermessen und alles auf unsere Masse eingestellt.
Bei mir hat er den Vorbau verlängert und den Lenker gekürzt. Ich fühle mich "Pudelwohl".
Es ist mein erstes Bike fürs Gelände. Meine Frau hat ja noch die originalen NN Reifen. Auf Kieswegen schlägt es die Steine zwischen Reifen und den sehr nahe
liegenden Allu - Schutzblechen, dass es einem schaudert. Probehalber habe ich ja andere Reifen montiert (Schwalbe Smart Sam Perf.) und da passiert das pracktisch
nicht.
Die steilem Anstiege lassen wir weg, bis das Motorenproblem gelöst ist. Ich bin so steile Wege raufgefahren und wenn da der Motor ausgesetzt hätte..
Im Wald zwischen Baüme und Steine..mich schaudert es...
Geht ja auch prima mit diesem Bike :)
Mal warten, was mein Händler nach den Ferien meint. Das "Motorenproblem" scheint ja ettliche zu betreffen.
Dann hast Du ja auch schon den ersten Service gemacht.
Erster Service Kostenlos, danach alle 1000Km Service machen lassen. Ich schätze ohne Teile ca. 170.-
Wir werden pro Bike ca. 5000Km/J machen. Bis Garantie Ende (2Jahre) 10x170.- = 1700.- ohne Teile.
5x pro Jahr das Bike in die Werkstatt bringen und zwei Tage darauf warten.
Weiss noch nicht, was ich da machen soll.
Das Fahrrad ist im Unterhalt teurer als unser Auto :)

Gruss Martin
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
518
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Wir sieht das bei euch aus ist bei den HS Modellen auch ein Klappferrit am Kabel des Bedienteils?
Da das bei mir so ist gehe ich davon aus das es da mal Probleme gab deshalb werde ich jetzt versuchen gleich hinter das Display auch einen zu machen und einen an der anderen Seite am Motor.
Ist erst mal so eine Idee und ich werde berichten ob das ganze Besserung bringt.
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Auf sehr unebenen Untergrund klingel / klapper - Geräusche von der rechten Gabelseite.
Bin abgestiegen da ich dachte, das etwas lose sei. Verriegele ich die Gabel, ist das klappern fast weg.
Habe dann im Stande das Vorderrad angehoben und auf den Boden fallen lassen und bei beiden Bikes
"klappert" es.
Habt Ihr das auch ?
 
Rupeknel

Rupeknel

Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
486
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Bosch CX 2021, Panasonic Ultimate
ich will ja nichts sagen, aber Ihr fahrt ja die 45 km/h Version. Was habt Ihr mit einem Kraftfahrzeug auf Waldwegen zu suchen? Ihr wisst ja schon das das aus gutem Grund nicht erlaubt ist. Weiterhin - wäre dann auch wenn der Defekt nicht wegzudiskutieren ist - der Unfall nicht geschehen. Alos wenn Ihr noch nicht wusstet, dass man dort nicht fahren darf - jetzt wisst Ihrs..

Nicht s für ungut.
 
Nemo1966

Nemo1966

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
518
Ort
Coswig (Anhalt)
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ulitimate
Vergleiche mal den Luftdruck auf beiden Gabeln ob er in etwa gleich ist und vor allem ob der Luftdruck zum Fahrer Gewicht passt.
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
ich will ja nichts sagen, aber Ihr fahrt ja die 45 km/h Version. Was habt Ihr mit einem Kraftfahrzeug auf Waldwegen zu suchen? Ihr wisst ja schon das das aus gutem Grund nicht erlaubt ist. Weiterhin - wäre dann auch wenn der Defekt nicht wegzudiskutieren ist - der Unfall nicht geschehen. Alos wenn Ihr noch nicht wusstet, dass man dort nicht fahren darf - jetzt wisst Ihrs..

Nicht s für ungut.
Was bist denn Du für einer....?

Es gibt ja nicht nur Deutschland.

In der Schweiz ist es sehr wohl erlaubt. Und lies mal die Hersteller Spezifikatiom (runterladen von Flyer) da wirst staunen.
 
R

renarou

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Vergleiche mal den Luftdruck auf beiden Gabeln ob er in etwa gleich ist und vor allem ob der Luftdruck zum Fahrer Gewicht passt.
Die Gabeln haben durch unser Gewichtsunterschied unterschiedliche Drücke. Es "klappert" wenn man das Rad von 10cm Höhe auf den Boden fallen lässt.
Es tönt so, als ob die Bremsscheibe lose wäre (nur so als Beispiel).
 
Thema:

Probleme mit Flyer Goroc4 6.50 HS

Probleme mit Flyer Goroc4 6.50 HS - Ähnliche Themen

Cube Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit: So, liebe Kathmandu-Hybrid-Fahrer ! Wie schon mal erwähnt, empfinde ich den von Cube verbauten Kettenschutz im Fall eines Kettenabwurfes ja als...
Bulls Die unglaubliche Geschichte eines E-Bikes und dessen Brose-Motoren: Hallo an Alle, die mal eine "kleine" Geschichte hören wollen. Aber gut, ich fange mal vom Anfang an. Am 31.07.2018 kaufte ich für meine Frau und...
Bulls E45 (2012) Erfahrungsbericht nach 3333 km: Hallo, vorab , es war nicht die erste Wahl, aber damals war es eins der ersten S-pedelecs, das Stromer hatte über längere Zeit keine Zulassung...
Raleigh Impulse 8C HS 8-G Nexus Modell 2011 - Erfahrungsbericht und Frage: Raleigh Impulse 8C HS 8-G Nexus Modell 2011 Erfahrungsbericht und Frage Hallo liebe Elektroradler, am 18.01.2012 habe ich mit das Impulse...
Nach Umbau Probleme mit BIFS 2 Antrieb: Hallo liebes Forum, da ich bis jetzt nur ein eifriger Mitleser war, möchte ich auch mal einen Beitrag hier leisten. Nach langen studieren hier...
Oben