Preise für Bafang deutlich gestiegen? Alternative?

Diskutiere Preise für Bafang deutlich gestiegen? Alternative? im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich hatte mich Ende 20/Anfang 21 mal bei Amazon umgesehen nach Mittelmotoren zum nachrüsten. Da hatte ich mir u.a. das Bafang BS01 notiert...

Nashorn

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
23
Hallo,

ich hatte mich Ende 20/Anfang 21 mal bei Amazon umgesehen nach Mittelmotoren zum nachrüsten. Da hatte ich mir u.a. das Bafang BS01 notiert mit einem Preis von 533 EUR in der einfachsten Ausführung mit dem einfachsten Akku. Zum einen scheint es dort jetzt nicht mehr alle Varianten zu geben zum anderen schlägt das gleiche jetzt mit fast 100 EUR mehr zu Buche. Sind die Preise in der Tat so gestiegen?

An Mittelmotoren hatte ich damals nur ein Modell namens Tongsheng TSDZ2 gefunden, was jetzt auch teurer geworden ist.

Es geht mir lediglich darum kurze Strecken zu fahren die ich sonst mit dem Auto fahren würde. Nichts wird mehr als 25km sein. Vorder- oder Hinterradmotoren wollte ich nicht.

Gibt es hier vielleicht Alternativen die man gar nicht auf den Radar hat?

Schönen Abend noch,
das Nashorn
 

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.403
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
im moment ist die nachfrage sehr hoch. in 2 oder 3 jahren wird sich das möglicherweise wieder einpendeln. warten wäre eine option.

aber das ist vermutlich keine option...😉

ich hatte überlegt, ein zweites pedelec anzuschaffen, aber das hab ich aufgeschoben. eine schlechtere zeit als die gegenwärtige gibt es für käufer im pedelecbereich nicht. extrem hohe nachfrage, rel. geringes angebot.
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.918
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Mittelmotor ist dir zu teuer, die Strecken sind kurz und anspruchslos, aber Vorderrad willst nicht, Hinterrad willst auch nicht.
Wasch mich, aber mach mich nicht nass?
Schlage ein altes Biorad vor. Das bekommt man sehr günstig und du hast weder einen Vorderradmotor, noch einen Hinterradmotor.
 

Omnium

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
970
Ort
CH
Wenn nicht Mittelmotor, Vorder- oder Hinterradmotor auch nicht, dann gäbe es noch den Reibrollenmotor.
 

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.506
Gibt es hier vielleicht Alternativen die man gar nicht auf den Radar hat?
Das hängt maßgeblich von deinen Ansprüchen ab. 25 km einfache Strecke sind aus meiner Sicht gerade auch nicht wenig. Oder meinst du 25 km am Tag in Summe? Wie sieht es mit der Topographie aus? Ist diese nicht gerade Voralpenland oder die Alpen selbst, so kann ein Nabenmotor durchaus eine sehr sinnvolle Alternative sein. Ein paar mehr Informationen bezüglich der Nutzung wären also hilfreich. So hat @bielefeld-michi mit einem Frontmotor den Harz erklommen. Ich selbst habe auch einen Frontmotor u.a. verbaut. Bis zu einem gewissen Grad an Steigung (und Länge der Steigung) sind Nabenmotoren durchaus mehr als eine sinnvolle Alternative. Gerade im Um- und Selbstbau sollte man zunächst einmal nichts an Motoren ausschließen. Vieles hängt von Details ab.
 

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
417
Schau mal bei pswpower.com vorbei. Da gibt es die Motoren am günstigsten. Gute und günstige Akkus gibt es da auch. Aber achte auf Markenzellen.
 

Radon76

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
151
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
Bafang BBSHD , Bosch Performance Line
Hier, in der einfachsten Zusammenstellung 499,48 Euro
BBS01 kaufen
Im genannten Shop von TaunusEBike 497,96 Euro
BBS01 PSWPower

Habe dort (erster Link) am Ostermontag 05.04. noch einen Motor bestellt. Am Samstag 10.04 geliefert.
Da hättest du Ende 20/Anfang 21 aber ganz schön teuer eingekauft. 😜
 
Zuletzt bearbeitet:

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
962
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
oder, wenn dir die Mittelmotoren zu teuer und Nabenmotoren nicht genehm: Der Xionga DS Zweigang Nabenmotor klettert auch jeden Berg hoch, ist preislich aber ein Nabenotor.
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.918
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Gerade im Um- und Selbstbau sollte man zunächst einmal nichts an Motoren ausschließen. Vieles hängt von Details ab.
Genau das ist der größte Fehler bei vielen Newcomern: Ohne vorher für und wider abgewogen zu haben und ohne ein Anwendungsprofil festgelegt zu haben, sich einfach auf irgend etwas festzulegen.
 

Nashorn

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
23
Also von "anspruchsloser" Strecke hab ich nichts geschrieben. Ist jetzt kein hochalpines Gelände, aber recht wellig ist es schon.

Ich hab mir ein paar Montagevideos für Vorderradmotoren angesehen, mich schreckte da diese Steuereinheit ab, die man ja irgendwo unterbringen muss die und man auch immer wieder ab machen muss, wenn das Bike nicht gerade in einem abgeschlossenen Raum steht. Grds. hätte ich da auch kein Problem mit. Ich hab da aber nicht bei allen Modellen wirklich verstanden wie die Steuerung funktioniert, v.a. wie die Unterstützung eingegrenzt wird und wie/ob der Motor auf die normalen Gänge reagiert. Das muss er ja mit berücksichtigen, wenn er ermitteln will wieviel Unterstützung er gibt.

@ Radeon76

Interessant, ist etwas günstiger als bei Amazon. Wenn der Regler für die Unterstützung so wie auf dem Foto hinter dem 1. Link befestigt wird, stört der aber die normale Schaltung. Aber die fällt ja vermutlich eh weg weil nur ein Kettenblatt.
 

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
291
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Hier, in der einfachsten Zusammenstellung 499,48 Euro
BBS01 kaufen
Im genannten Shop von TaunusEBike 497,96 Euro
BBS01 PSWPower
Nicht schlecht, in deutschen Shops habe ich ein Komplettset noch nicht unter 1000,- Euro gefunden. Sind die Sets mit Akku oder ohne? Da blicke ich nicht so ganz durch - beim ersten steht z. B. zuerst "+ Akku", später in der Packliste taucht er aber nur unter "Optional" auf.
 

Radon76

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
151
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
Bafang BBSHD , Bosch Performance Line
Nicht schlecht, in deutschen Shops habe ich ein Komplettset noch nicht unter 1000,- Euro gefunden. Sind die Sets mit Akku oder ohne? Da blicke ich nicht so ganz durch - beim ersten steht z. B. zuerst "+ Akku", später in der Packliste taucht er aber nur unter "Optional" auf.
Die Preise von rund 500Euro sind bereits mit Akku.

@TaunusEBike : Ich würde natürlich auch den besseren Akku für etwas mehr Geld nehmen, wollte nur den preislichen Vergleich
zur ersten Anfrage mit der Aussage "einfachster Akku" herstellen.
Denn ein 10Ah Akku wäre für ein Fahrprofil von "Nichts wird mehr als 25km sein" mehr als ausreichend.
Wollte damit auch nicht sagen, daß du jenes Set vorgeschlagen hast, sondern nur auf den Shop hinweisen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Radon76

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
151
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
Bafang BBSHD , Bosch Performance Line
Nicht schlecht, in deutschen Shops habe ich ein Komplettset noch nicht unter 1000,- Euro gefunden. Sind die Sets mit Akku oder ohne? Da blicke ich nicht so ganz durch - beim ersten steht z. B. zuerst "+ Akku", später in der Packliste taucht er aber nur unter "Optional" auf.
Mit Optional ist nur gemeint, daß du die Wahl (Option) hast, zwischen verschiedenen, Kettenblättern, Displays und in
anderen Angeboten dieses Shops auch auch diversen Akkugrössen, bzw Akku-Bauformen.
In dem verlinkten Angebot ist es halt fest der 10ah Akku, ist aber auf jeden Fall dabei.

Hier hast du zum Beispiel eine grössere Auswahl (Optionen) an Akkus, unter anderem auch mit Samsung-Zellen:
Link
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Preise für Bafang deutlich gestiegen? Alternative?

Preise für Bafang deutlich gestiegen? Alternative? - Ähnliche Themen

Cube Access 2018 mit TSDZ2: Hallo! Nachdem ich mit meinem Cube Acid mit BBS02 sehr zufrieden bin, (siehe hier...
Umbau Rohloff Reiserad mit Mittelmotor (Bafang BBS ?): Hallo Zusammen, Mein erster "E-Bike" Selbst-Versuch mit einem alten 500W Bionx letzten Winter war relativ ernüchternd und hat so nicht...
RIESE und MUELLER Blue Label Cruiser / HOREX Pedelec: Hallo, an diesem Wochenende war es soweit, endlich habe ich eine lange Ausfahrt mit meinem neuen RIESE und MUELLER Blue Label Cruiser / HOREX...
Oben