Polizeikontrollen u.ä.

Diskutiere Polizeikontrollen u.ä. im Plauderecke Forum im Bereich Community; Mir wollte ein Polizist erklären, das ich falsch in der Einbahnstraße unterwegs wäre, wollte schon aufschreiben. Zuckte sein Notizbuch, da hab ihn...
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
2.626
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Mir wollte ein Polizist erklären, das ich falsch in der Einbahnstraße unterwegs wäre, wollte schon aufschreiben. Zuckte sein Notizbuch, da hab ihn auf das Zusatzschild über dem der Einbahnstraße hingewiesen. Radfahrer in beide Richtungen frei... War dann direkt still und fuhr weiter. Manche kennen sich echt nicht aus...
 
S

Silencio

Dabei seit
17.04.2020
Beiträge
216
Ganz toll ist es auch, wenn es Polizisten generöserweise dieses mal bei einer mündlichen Verwarnung belassen wollen, weil man auf der Fahrbahn und nicht auf dem Bürgersteig gefahren ist :oops:
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.066
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
Manche kennen sich echt nicht aus...
Das kann man gelegentlich wörtlich nehmen. Gerade junge Polizisten kommen nicht unbedingt aus dem Ort oder Viertel, in dem sie gerade ihren Dienst versehen. In den letzten Jahrzehnten wurden viele Wachen zusammengelegt.
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
1.962
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Mir wollte ein älterer Polizist erzählen, dass ein roter Fahrstreifen auf dem Bürgersteig für Fahrradfahrer benutzungspflichtig ist auch wenn kein Verkehrsschild darauf hinweist.

Aber ich habe eine Superidee wie wir 2020 die fehlenden Steuereinnahmen reinbekommen.
Die Polizei kontrolliert 1 Monat lang alle stark befahrenen Fahrradwege, alleine das Bussgeld der Geisterfahrer würde ausreichen. :cool:
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.023
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
HR-Puma CST (1x12T, 1x16T)
Die Polizei kontrolliert 1 Monat lang alle stark befahrenen Fahrradwege, alleine das Bussgeld der Geisterfahrer würde ausreichen. :cool:
In Frankfurt am Main einfach Knöllchen verteilen auf der Mainzer Landstraße an alle Autofahrer, die Fahrräder zu knapp überholen.
Das dürften so 99% sein.

Da würde sich ein automatisches Messsystem in einer Woche amortisieren.
 
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.060
Da wir hier im Pedelec Forum sind ging es natürlich um Polizei Kontrollen an Pedelecs.

Der nicht eingehaltende Abstand ist ärgerlich und wird leider von Autofahrern und Fahrradfahrern praktiziert. Das war aber hier nicht das Thema.

Zusammenfassend kann man sagen das man bei normalen Kontrollen wenig zu befürchten hat, wenn man nicht gerade beispielsweise mit 1000 Watt oder 50 KM/h unterwegs ist.

Bei einem Unfall sollte man alle Vorschriften zu 100% eingehalten haben,
sonst kann das teuer werden.
 
S

Silencio

Dabei seit
17.04.2020
Beiträge
216
Täusch dich mal nicht. Ich bin auch schon von einer Truppe Polizisten angehalten worden, die gerade gelasert hat. 35 Km/h kam ihnen zu schnell für ein legales Pedelec vor. Löst sich zwar auf, aber solche Kontrollen sind trotzdem nervig. Besonders wenn dann eine Fahrprobe angedroht wird.
 
A

Alv

Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
4.903
Ort
38108 Braunschweig
Details E-Antrieb
. Direktläufer
Besonders wenn dann eine Fahrprobe angedroht wird.
Dürfen die das denn (versicherungstechnisch)?
Ein fremdes Auto darf die Polizei jedenfalls nicht so einfach fahren. Wenn es bewegt werden muß, ist Schieben vielleicht erlaubt, ansonsten muß ein Abschlepper geholt werden.
 
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.060
Mit 35 in der 30er Zone bei kräftigen mit treten nehme ich jetzt mal an?
Ok, da kann man schon mal als Polizist ins grübeln kommen, ob da noch der Motor mit im Spiel war...

Kann mir auf meinem BMX höchstens Bergab passieren. Weil selbst bei 25 reicht meine Übersetzung nicht aus um durch treten noch schneller zu werden.
 
S

Silencio

Dabei seit
17.04.2020
Beiträge
216
Dürfen die das denn (versicherungstechnisch)?
Vielleicht meinte er damit auch eine Untersuchung beim TÜV, keine Ahnung. Als ich sagte, ich könne ihm das gerne auch noch mal mit herausgenommenen Akku demonstrieren, hat man ohne jede weitere Nachfrage abgewunken und sich weiter den Autos zugewandt.

Mit 35 in der 30er Zone bei kräftigen mit treten nehme ich jetzt mal an?
Nein, auf einer Tempo 40 Straße. Die ist für die Polizei eine wahre Goldgrube, weil sie hier halt eher außergewöhnlich ist. Da fährt nahezu jeder 50+

Weil selbst bei 25 reicht meine Übersetzung nicht aus um durch treten noch schneller zu werden.
Meine Übersetzung ist dagegen halt sehr lang ausgelegt, damit ich bei meinem Normaltempo von 25-28 Km/h eine möglichst gerade Kettenlinie im 7/8. Gang habe. Bei ca. 90 Umdrehungen sind das dann im 10. Gang 40 Km/h, ohne Gewähr.
 
HerrMüller

HerrMüller

Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
2.227
Ort
Schaumburg
Details E-Antrieb
Continental Q210 65kW, 43kW Lader, 21kWh netto
Mund halten und freundlich annehmen ist eine erprobte und erfolgreiche Strategie.
Man kann sich das Leben aber auch schwer machen, wenn man da gerade Lust drauf hat.
Ein Freund von mir hatte mal per Fernlicht vor einem Blitzer gewarnt und wurde dafür rausgezogen. Durch die Erklärung von "da war Wildtierwechsel" hat er sich von 2min/10€ auf 20min/20€ weil Verbandskasten abgelaufen verschlechtert.

Mit sowas fördert die Rennleitung natürlich total das Verständnis in der Bevölkerung.... objektiv und fair, ja nicht drangsalieren.

Mit dem Rad oder Pedelec hatte ich aber noch nie Probleme.
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
1.962
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Ich persönlich freue mich wenn ich Polizisten sehe, gibt mir ein Gefühl von Sicherheit und ich finde es sehr schade das es keine Fahrradstaffel hier bei uns gibt.

Wir könnten hier aber auch von jedem anderen Beruf unzählige Irrtümern aufzählen.
 
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.006
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantrieb pus vielleicht mal ;-) Bimoz
Mich stören die auch nicht, ausser ich fahr grad zu schnell ;-)
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.000
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
zu anfang der corona pandemie waren die strassen fast völlig leer. ich war da mehrfach bei voll rot über die kreuzung geschossen, weil halt sichtbar keine autos unterwegs waren.

1x hatte das eine polizeistreife gesehen. die hat das aber nicht interessiert...

...glück gehabt! mittlerweile bemühe ich mich, rote ampeln wieder zu respektieren.
 
MvC

MvC

Dabei seit
21.07.2019
Beiträge
252
Ort
24242
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 45, Rohloff
zu anfang der corona pandemie waren die strassen fast völlig leer. ich war da mehrfach bei voll rot über die kreuzung geschossen, weil halt sichtbar keine autos unterwegs waren.

1x hatte das eine polizeistreife gesehen. die hat das aber nicht interessiert...

...glück gehabt! mittlerweile bemühe ich mich, rote ampeln wieder zu respektieren.
Vielleicht „bemühen“ sich auch die Autofahrer, den geforderten Abstand einzuhalten. 🤭
... wie immer, alles eine Sache der Sichtweise. Schönes Wochenende, MvC
 
Thema:

Polizeikontrollen u.ä.

Polizeikontrollen u.ä. - Ähnliche Themen

  • Polizeikontrollen in der Bahn

    Polizeikontrollen in der Bahn: Ich fahre sehr oft mit der Bahn und habe mein Rad immer dabei. Jetzt ist mir schon 3 mal passiert das die Polizei in civil reinkommt und dann...
  • Ähnliche Themen
  • Polizeikontrollen in der Bahn

    Polizeikontrollen in der Bahn: Ich fahre sehr oft mit der Bahn und habe mein Rad immer dabei. Jetzt ist mir schon 3 mal passiert das die Polizei in civil reinkommt und dann...
  • Oben