Polizeikontrollen im Zusammenhang mit Pedelecs (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren)

Diskutiere Polizeikontrollen im Zusammenhang mit Pedelecs (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren) im Plauderecke Forum im Bereich Community; Und zwei?
robert60

robert60

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
804
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Active Line plus

Drei manipulierte E-Bikes in München am 14.6.22 erwischt​


Zitat:
Am Dienstag, 14.06.2022, in den Abendstunden wurden im Bereich der Dachauer Straße insgesamt drei Fälle von Manipulation an E-Bikes festgestellt.

Technische Änderungen, die Auswirkung auf Antriebsart oder die Geschwindigkeit haben, führen in der Regel dazu, dass das Pedelec/E-Bike als Kraftrad eingeordnet wird.
Dadurch unterliegen sie u.a. dem Pflichtversicherungsgesetz und es wird in der Folge eine Haftpflichtversicherung benötigt. Außerdem müssen Sie im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis sein.

Quelle:

https://www.polizei.bayern.de/aktuelles/pressemitteilungen/031570/index.html

Man sieht also die Polizei schaut mittlerweile schon sehr genau nach ob ein Pedelec manipuliert ist. Gegen alle 3 Besitzer wurden Verfahren eingeleitet.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.825
Punkte Reaktionen
11.481
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Alle über 50 Jahre alt und alle mit Unfallbeteiligung oder erheblichen Verkehrsverstößen. Also keine jugendlichen Mofatuner die beim "rasen" erwischt wurden.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.706
Punkte Reaktionen
7.439
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Man sieht also die Polizei schaut mittlerweile schon sehr genau nach ob ein Pedelec manipuliert ist. Gegen alle 3 Besitzer wurden Verfahren eingeleitet.

Nicht das ich Tuning gut finde, aber die Erwischten sind halt meist
Deppen die schreien "nicht legal".
 
robert60

robert60

Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
804
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Active Line plus
Alle über 50 Jahre alt und alle mit Unfallbeteiligung oder erheblichen Verkehrsverstößen. Also keine jugendlichen Mofatuner die beim "rasen" erwischt wurden.

Vor allem wenn jemand anders zu Schaden kommt müssen die Tuner auch diese Schäden bezahlen, keine Versicherung greift da, habe ich letztens auch im TV gesehen in einem Interview mit einem Polizisten.

Hier in München wird auf getunte Pedelec seit Monaten mehr geachtet und jetzt bekommen wir hier auch Fahrrad Streifen der Polizei. Die Luft für Bastler wird dünner.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.825
Punkte Reaktionen
11.481
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Hier in München wird auf getunte Pedelec seit Monaten mehr geachtet und jetzt bekommen wir hier auch Fahrrad Streifen der Polizei. Die Luft für Bastler wird dünner.
Ich seh hier in und um München so gut wie nie getunte pedelecs. Das scheint anderswo weiter verbreitet zu sein.
 
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
861
Punkte Reaktionen
1.179
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Ich seh hier in und um München so gut wie nie getunte pedelecs. Das scheint anderswo weiter verbreitet zu sein.

Das sieht man denen ja nicht an, wenn sie nicht gerade mit 40 Sachen fahren. Was ich oft sehe, sind importierte China-Faltpedelecs mit Gasgriff, bei denen die Fahrer nur so zum Schein oder gar nicht treten. Die fahren dann potentiell garantiert auch (etwas) mehr als 25. Gerne von Essen-Auslieferern gefahren übrigens...
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.640
Punkte Reaktionen
1.914
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Ich seh hier in und um München so gut wie nie getunte pedelecs. Das scheint anderswo weiter verbreitet zu sein.
Also ich werde fast jede Woche von Menschen auf normalen Pedelecs überholt, die mit bequemer 60er Kadenz aufrecht sitzend mit 40km/h an mir vorbeiziehen, während ich mit Muskelkraft und 30km/h unterwegs bin.

Das ist dann schon sehr offensichtlich, wenn da beim Systemgewicht in Regionen von 150kg so ein Tempo mit fröhlichem Pfeifen erreicht wird und derjenige keine Oberschenkel wie Lance Armstrong hat ;) .
 
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
861
Punkte Reaktionen
1.179
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Also ich werde fast jede Woche von Menschen auf normalen Pedelecs überholt, die mit bequemer 60er Kadenz aufrecht sitzend mit 40km/h an mir vorbeiziehen, während ich mit Muskelkraft und 30km/h unterwegs bin.

Das ist dann schon sehr offensichtlich, wenn da beim Systemgewicht in Regionen von 150kg so ein Tempo mit fröhlichem Pfeifen erreicht wird und derjenige keine Oberschenkel wie Lance Armstrong hat ;) .

Also, bei einem Systemgewicht von 150 kg aufrecht sitzend mit 40 km/h braucht man schon rund 800 Watt. Wer dabei noch fröhlich pfeift und mit 60/min tritt, der hat ein gründlich getuntes Pedelec mit sehr langer Übersetzung und überaus kräftigem Motor (und sonstiger Elektrik) und wird das sicherlich nicht sehr lange tun, bis der Akku leer ist...

Ich vermute eher, dass du dann nicht 30 fährst, sondern 28 laut Tacho, reell 25, und der Pedelecfahrer 32 km/h... im Freilauf scheintretend auf dem Weg in den Biergarten oder zurück. Billige Pedelecs mit Kadenzsensor und Nabenmotor mit recht einfach auf US-Norm umstellbarer Unterstützungsgrenze (32 km/h) machen das dann locker, bei entsprechend geringer Reichweite.
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.640
Punkte Reaktionen
1.914
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Ich weiß schon wie schnell ich fahre und die üblichen +2km/h von Bosch waren da bereits abgezogen.

Und nein, das waren keine China Pedelecs. Aber mit entsprechend großem Kettenblatt und Speedchip geht auch ein normales Marken-Pedelec recht flott.
 
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.183
Punkte Reaktionen
1.402
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
@Ravenous

Aus welcher Region kommst du denn?
Wohnst du ländlich?

Meine Begegnungen mit offensichtlich illegalen Pedelecs kann ich an einer Hand abzählen.

Das Eine mal auch abseits der Stsdt sehr auffällig zu zweit nebeneinander mitten auf der kleinen Strasse, waren aber langsamer als ich mit dem S-Ped und haben mich überholen lassen.
 
Fripon

Fripon

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
2.024
Punkte Reaktionen
1.377
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
Das hättest du wohl gerne und ganz besonders alle Bosch Fahrer.
Kein Rad mit Bosch Motor, an dem nicht rummgefummel wurde fährt schneller als 24,8 kmh, wobei der Tacho aber vermessene 27,2 kmh anzeigt.

Gruß Fripon
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.825
Punkte Reaktionen
11.481
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Das sieht man denen ja nicht an, wenn sie nicht gerade mit 40 Sachen fahren.
Wenn Sie immer 25 fahren würden, müssten Sie ja auch nicht tunen.

Ich habe schon eine handvoll getunter pedelecs gesehen und denen sieht man das Tuning an.

Interessanterweise sind es fast ausschließlich ältere Leute die tunen, junge Leute habe ich fast nie getunt gesehen.
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.640
Punkte Reaktionen
1.914
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Das hättest du wohl gerne und ganz besonders alle Bosch Fahrer.
Kein Rad mit Bosch Motor, an dem nicht rummgefummel wurde fährt schneller als 24,8 kmh, wobei der Tacho aber vermessene 27,2 kmh anzeigt.

Gruß Fripon
Ach was.... :ROFLMAO:

Ich habe den Radumfang am Kiox soweit reduziert, das er nun bei einer Anzeige von 26km/h die Unterstützung weg ist. Wenn ich also schreibe ich bin ca. 30km/h gefahren, dann zeigte das Kiox 32km/h an.

Aus welcher Region kommst du denn?
Stadtrand von Hamburg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nutzer

Nutzer

Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
253
@Ravenous

Meine Begegnungen mit offensichtlich illegalen Pedelecs kann ich an einer Hand abzählen.
Ist bei mir auch so. Ich fahre seit fast 2 Jahren Pedelec statt Auto. Im vollen Ruhrgebiet mit großen Kilometerleistungen.
Und bin heute dem -ich glaube- fünften getunten Pedelec begegnet.
Das ist sehr wenig.

Bin sehr verwundert, dass die Polizei schätzt, dass 25% aller Pedelecs getunt sein sollen.

Ich sehe und merke davon überhaupt nichts.
 
Nutzer

Nutzer

Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
253
Ich glaube, verbreiteter ist eher das E-Scooter Tuning.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
26.235
Punkte Reaktionen
13.291
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Edit: Gelöscht. Hatte nicht gesehen, dass der beantwortete Beitrag OT ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Polizeikontrollen im Zusammenhang mit Pedelecs (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren)

Polizeikontrollen im Zusammenhang mit Pedelecs (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren) - Ähnliche Themen

Vivax-Assist-Fahrrad - BMS des BMZ-Akkus defekt: Hallo an Alle, meine Tante hat mir den Akku und das Ladegerät ihres Vivax-Assist-Fahrrads zum Überprüfen gegeben, da der Akku sich nichtmehr...
Hallo aus der Eifel (Landkreis Cochem-Zell): Hallo, dieses Forum ist einfach nur klasse! Ich bin Carsten, werde 50 und wohne in der Eifel in der Nähe von Mayen. Wer die Gegend kennt weiß...
S-Pedelec: Hohes Potenzial als Verkehrsmittel - aber durch restriktive Vorschriften ausgebremst (Off Topic wird gelöscht und es gibt Threadsperren): Warum das S-Pedelec als Verkehrsmittel nix taugt. Liebe Mitforisten, auf dem eingefügten Bild seht ihr zwei Fahrräder der Marke Haibike...
Hilfe erwünscht bei der Frage "Umbau eines Fahrrads oder doch Kauf eines fertigen Pedelecs?": Guten Abend, ich habe mich hier mal angemeldet, weil ich hoffe, dass Ihr mir bei meinen Überlegungen helfen könnt. Es geht um Folgendes: Da ich...
Neodrives Z20 - ich bin ziemlich begeistert!: Wo komme ich her? Ich bin Fahrradliebhaber weil die Dinger so praktisch und SCHNELL sind. (Eine der eigentlich "absurden" Geschichten: Ich will...
Oben