Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech

Diskutiere Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Die hintere 180er Scheibe schleift leicht an der MT5 Also Befestigungsschrauben lösen. Die vordere kein Problem, aber die im Rahmendreieck, What...
S

SBiker

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
30
Die hintere 180er Scheibe schleift leicht an der MT5
Also Befestigungsschrauben lösen. Die vordere kein Problem, aber die im Rahmendreieck, What the hell! Es lässt sich kein Torx 25 auch nur annähernd befriedigend ansetzen. Drehwinkel max11° Hochkant habe ich zuwenig Kraft da die Schrauben gut mit Schraubenscherung versehen sind. Mittels flexibler Verlängerung und Minirätsche geht es von der Radseite gerade so. Packträger, grosser Sattel... unglückliche Kombination.
Falls jemand Erfahrung hat, ich habe den Trick noch nicht raus.
Ansonsten 2000 problemlose km. Aufgrund von Homeoffice gibt's leider nicht mehr viele.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tobiaspedelec

Dabei seit
20.10.2019
Beiträge
26
Details E-Antrieb
Neodrives Z20 RS - MTB Cycletech Code 45
Nachdem ich Händler und MTB Cycletech eine Frist von 2 Wochen gesetzt habe, ging es schnell. Es gab wohl noch ein bischen hin und her zwischen MTB Cycletech und Albers aber gestern hab ich den neuen Akku vom Händler geholt.
Abends gleich eine Fahrt mit 2x18km zum Discgolfen mit Arbeitskollegen und heute morgen in die Arbeit gependelt und der Akku reicht jetzt gut für die Strecke (zumindest bei den aktuellen Temperaturen). Im Winter sieht das dann sicher anders aus.

Mal sehen, ob Alber bis dahin einen größeren Akku anbietet oder ob ich mir einen Extender irgendwie angebracht bekomme. Ich muss mir nochmal anschauen, ob man irgendwie an die Kabel kommt und dann vielleicht mal einen kleinen 48V Akku dranklemmen.
Meine bisherigen Erkenntnisse:
  • Sobald das Ladegerät eingesteckt wird, schaltet das Rad ab, also darüber geht es schonmal nicht.
  • Wenn der Akku eingesetzt und das Rad eingeschaltet ist, dann liegen an den Akkuanschlüssen ca. 52V an. Das werde ich aber auch nochmal genauer prüfen
Mit dem funktionierenden Akku kann ich nun gut die flachen Streckenabschnitte mit 45km/h und Stufe 2 fahren, bei Hügeln und zum anfahren schalte ich dann meist auf 3 oder 4. Durchschnitt auf 40km lag heute bei 36km/h. Mehr wird es vermutlich nicht, dazu habe ich zu viele Ortsdurchfahrten, 90 Grad Kreuzungen, Schotterstrecken und Straßenüberquerungen (um noch engere Straßenunterführungen) zu vermeiden. Akku wird dabei zu 90% entladen, gut dass ich im Fahrradkeller im Büro aufladen kann. Noch schleppe ich das Ladegerät jeden Tag hin und zurück aber auch das sollte bald besser werden.

IMG_8220.jpg


Und das ich eine Trinkflasche brauche, habe ich mir auch nur eingebildet ;). Wenn ich nicht irgendwo eine Pause mache, dann kann ich mir die eigentlich sparen. Ein Teil weniger zum herrichten in der früh. Bisher hatte ich die immer dabei und hab sie nie benutzt. Ohne die Flasche wäre es auch einfacher gewesen eine passende Rahmentasche zu finden.

Die schmalen Schutzbleche sind mir im Moment egal, in der Arbeit wird geduscht und frisch angezogen, da Hose oder Beine verdreckt sein. Bei nassem Wetter mach ich halt die Vaude-Gamaschen hin. Auch hier mal sehen, was der Herbst und Winter bringt.

Als Sattelstütze habe ich gestern eine Kinekt eingebaut, die ist ja mal der absolute Hammer. Gestern abend bin ich damit meine schon bekannten Waldwege gefahren und die bügelt selbst diese Schlaglöcher fast komplett weg. Die Schotterstrecken auf dem Pendelweg in die Arbeit kann man damit auch bedeutend schneller fahren. Das ist echt irre. Ist halt passend zum Rad ziemlich teuer.:)
 
D

dpt

Dabei seit
10.02.2019
Beiträge
330
Details E-Antrieb
MTB Cycletech Code (S)
Die Schutzbleche und der Spiegel sind die einzigen zwei sachen wo ich auch minus Punkte geben würde.

Bei der Sattelstütze habe ich mir von anfang an die suntour NCX gegönnt. echte Komfortsteigerung.

musste heute zwischen 16.00 und 17.00 nach Hause, Thermometer zuhause abgefragt 36.5° :rolleyes:
dass ist doch ein Grund für Stufe 5 :cool:
Bin jetzt seit März immer Stufe 2 gefahren und im 30er Stufe 1 in den original Einstellungen.
schon geil wie er dann abschiebt :love:
Trotz wärme relativ entspannt die 6km bewältigt, mein einziger Kampf war, das ich nicht dauernd in die Abriegelung komme.
 
G

Goldex

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
2
Hallo Ihr Lieben, ich habe auch hochgradiges Interesse am Code 45, wer kann mir jetzt aufgrund eigener Erfahrung eine durchschnittliche Reichweite mit einer Akkuladung nennen, bei ca. 4o km/h Durchschnittsgeschwindigkeit? Danke, Ralf aus Bremen
 
S

SBiker

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
30
Ich wage mich auf die Äste:
50km auf Stufe 2 ohne Gegenwind.
 
G

Goldex

Dabei seit
31.07.2020
Beiträge
2
Danke, das hilft schonmal.... es ist komplett plattes Land und "normales" Gewicht (85kg). Aber bei allen Vorteilen wie Pinion und Riemen, ist es schon an der untersten Grenze des Sinnhaften nur 50km/h fahren zu können, bin schwer am Hadern ob es nicht doch ein Stromer St3 wird und man hofft von Komplikationen verschont zu bleiben....
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
109
Ja, wie schon so oft gesagt wurde: Es ist echt fragwürdig was sich Alber/Neodrives bei dem kleinen Akku gedacht hat. Hoffentlich finden die eine Möglichkeit, die Kapazität zu erhöhen und dabei kompatibel zu bleiben mit den aktuell angebotenen Velos. Weil, der Motor ist echt super und konkurrenzfähig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dpt
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
2.661
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Mein Ansatz für einen Extender zitiere ich hier mal.

Der erste Versuch wäre das Ladegerät anzuschließen. Beim Laden dann testen, ob sich das System anschalten lässt und die Funktion gegeben ist.
Beim anschließen des Ladegeräts geht das System aus, das klappt schon mal nicht.
Wenn ich nur am ausgebauten Akku messe, dann gibt der Akku keinen Strom ab.
Ich hab aber mal an den Kontakten (zwischen Akku und Rad Kabel eingeklemmt) gemessen, was passiert, wenn der Akku eingesetzt ist und das Rad eingeschaltet ist. Da lagen dann ca. 52V an (bei einem 48V Akku).
Das muss ich noch etwas genauer untersuchen.
Dein Versuch sagt zwar, daß das System beim Laden abschaltet, das heißt aber noch nicht, das es nicht funktioniert.

Mein Klever schaltet auch aus wenn es geladen wird, aber wenn ich fahre wird der originale Akku nicht geladen sondern der Strom fließt zum Motor und das System schaltet nicht ab. 😉

Extender für den Klever Akku

Also das Rad aufbocken, das System arbeiten lassen und dann das Ladegerät einschalten und schauen was passiert. Vorzugsweise mit einem vollen Akku, damit der Ladestrom nicht größer als der Verbrauch ist.
 
S

SBiker

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
30
Wenn ich mir das Volumen im Unterrohr anschaue sollte ein 13s5p problemlos machbar sein.
Mit ein bisschen "basteln", sollte auch eine Akkulösung möglich sein.
Ich persönlich finde auch die externe Ladebuchse überflüssig.
Hier wäre eine stirnseitige Lösung platzsparender. Ich entnehme den Akku immer zum lagern, laden.
Das wäre meiner Meinung nach ein vernünftiger Kompromis.
 
Thema:

Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech

Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech - Ähnliche Themen

  • S-Pedelec Pinion/Gates

    S-Pedelec Pinion/Gates: Hallo Leute. Kennt einer von Euch vielleicht ein S-Ped mit Pinion Getriebe und Gates Riemenantrieb ? Diesen Herbst steht ein Neukauf an und ich...
  • Mi-Tech Fusion E S-Pedelec mit Gates, Pinion, Neodrive Z20RS

    Mi-Tech Fusion E S-Pedelec mit Gates, Pinion, Neodrive Z20RS: Moin liebe Leute, hab gerade eher zufällig auf der Seite von Mi-Tech dieses schicke S-Pedelec gefunden, laut Inhaber wohl noch bis Mitte des...
  • S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates.

    S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates.: Hallo liebe Leute, ich stelle mir gerade die Frage, ob es ein S-Pedelec mit ner Pinion und dem Gates Riemen zu kaufen gibt? Bitte keine...
  • S-Pedelec mit Pinion, Gates und Neodrive und andere am 12. und 13. in Wiesbaden

    S-Pedelec mit Pinion, Gates und Neodrive und andere am 12. und 13. in Wiesbaden: Hallo, als engagierter Blogger und Forenleser/ -schreiber zum Thema S-Pedelec habe ich mich jetzt in der Bikebranche mit einem Marktplatz für...
  • Ähnliche Themen
  • S-Pedelec Pinion/Gates

    S-Pedelec Pinion/Gates: Hallo Leute. Kennt einer von Euch vielleicht ein S-Ped mit Pinion Getriebe und Gates Riemenantrieb ? Diesen Herbst steht ein Neukauf an und ich...
  • Mi-Tech Fusion E S-Pedelec mit Gates, Pinion, Neodrive Z20RS

    Mi-Tech Fusion E S-Pedelec mit Gates, Pinion, Neodrive Z20RS: Moin liebe Leute, hab gerade eher zufällig auf der Seite von Mi-Tech dieses schicke S-Pedelec gefunden, laut Inhaber wohl noch bis Mitte des...
  • S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates.

    S-Pedelec zum Pendeln für ca 40 km. Mit Pinion und Gates.: Hallo liebe Leute, ich stelle mir gerade die Frage, ob es ein S-Pedelec mit ner Pinion und dem Gates Riemen zu kaufen gibt? Bitte keine...
  • S-Pedelec mit Pinion, Gates und Neodrive und andere am 12. und 13. in Wiesbaden

    S-Pedelec mit Pinion, Gates und Neodrive und andere am 12. und 13. in Wiesbaden: Hallo, als engagierter Blogger und Forenleser/ -schreiber zum Thema S-Pedelec habe ich mich jetzt in der Bikebranche mit einem Marktplatz für...
  • Oben