Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech

Diskutiere Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich hatte vor kurzer Zeit Gelegenheit, das Code mit Pinion und NeoDrives Z20 zu fahren. Hier ein kurzer Bericht...
F

Falco

Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
532
Mehr Akkuleistung und ich würde es bei der nächsten Anschaffung in Erwägung ziehen. Mit nur 40km Reichweite würde ich davon ablassen.
Ein S-Ped muss mind. 60km Reichweite haben, bei voller Unterstützungsstufe.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.305
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Tja, kräftig scheint es zu sein. Aber 650 Wh und 6100€. Da ist das Stromer ST3 vom Straßenpreis her sehr konkurrenzfähig und mit mindestens 814 Wh deutlich realistischer als S-Pedelec. Jaja, Pinion, ich weiß....:cool:
 
ZMartin

ZMartin

Mitglied seit
20.06.2017
Beiträge
285
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed und Bosch Classic 45
Mehr Akkuleistung und ich würde es bei der nächsten Anschaffung in Erwägung ziehen. Mit nur 40km Reichweite würde ich davon ablassen.
Ein S-Ped muss mind. 60km Reichweite haben, bei voller Unterstützungsstufe.
Die tatsächliche Reichweite konnte ich bei der Fahrt natürlich nicht ermitteln, so viel Zeit hatte ich leider nicht. Sind also meine persönlichen Erfahrungswerte, die in meinem Blog einfließen. Und ich fahre selten in der Ebene.
Ich finde, 40km einfache Entfernung ist eine gute Pendlerstrecke und dafür sollte es sehr gut reichen. AG muss natürlich mit Laden einverstanden sein.
 
ZMartin

ZMartin

Mitglied seit
20.06.2017
Beiträge
285
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed und Bosch Classic 45
Tja, kräftig scheint es zu sein. Aber 650 Wh und 6100€. Da ist das Stromer ST3 vom Straßenpreis her sehr konkurrenzfähig und mit mindestens 814 Wh deutlich realistischer als S-Pedelec. Jaja, Pinion, ich weiß....:cool:
Das wirklich Tolle ist: wir haben die Wahl mit jedem neuen Konzept, der das sehr übersichtliche Angebot an S-Peds erweitert.
 
Variatio

Variatio

Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
229
Ort
MTK
Details E-Antrieb
Winora Radar Speed
Sieht sehr geil aus! Genau das, was ich mir irgendwann Folgerad meines Speedys vorstelle. Vor allem, nachdem ich letzt mal ein Pinion-Rad ausprobiert hatte :)
 
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
11.422
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Mehr Akkuleistung und ich würde es bei der nächsten Anschaffung in Erwägung ziehen. Mit nur 40km Reichweite würde ich davon ablassen.
Ein S-Ped muss mind. 60km Reichweite haben, bei voller Unterstützungsstufe.
Warum muss es denn 60km weit kommen und nicht 80km oder 97km oder 113km?

Und wie ermitteln sich diese 60km eigentlich? Ich kann mit dem sPed auf 60km 400Wh verbrauchen oder auch 1000Wh, je nachdem.

Ist das hier der erste Bericht zum Z20 Motor in einem sPed überhaupt oder hab ich welche übersehen? Leider ist der Erkenntnisgewinn eher moderat. Der Nabenmotor schiebt mit 40Nm gut an, naja, das hätte man jetzt erwartet, oder?
Sonst gab es nichts zu berichten?
 
Zuletzt bearbeitet:
ZMartin

ZMartin

Mitglied seit
20.06.2017
Beiträge
285
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed und Bosch Classic 45
Sonst gab es nichts zu berichten?
Wie ich so schrieb, der Testparcour war auf dem Messegelände und es schüttete wie aus Kübeln. Ich hoffe also, das Bike auch mal ein paar Tage unter Alltagsbedingungen fahren zu können.

Der Nabenmotor schiebt mit 40Nm gut an, naja, das hätte man jetzt erwartet, oder?
Den Artikel lesen auch Mittelmotorfahrer. Und die steigen ja unter 70 Nm nicht auf den Sattel......... ;)
 
ZMartin

ZMartin

Mitglied seit
20.06.2017
Beiträge
285
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed und Bosch Classic 45
F

Falco

Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
532
60km sind meine Erfahrungswerte, welche ich überwiegend mit dem S-Pedelec zurück lege. Klar kann ich mit meinem jetztigen S-Ped und den 2*500 Wh auch 100 km erreichen, aber dann würde mir mein 25er Pedelec genügen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ThomasH82

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
26
Hallo, bin schon interessiert an Neuigkeiten zum Code von MTB Cycletech finde so gut wie nix, bzw besonders zum Motor, wenn will ich einen Motor der mich auch ohne viel Kraft auf die 45 km/h beschleunigt.. Und Stromer hat nur Kettenschaltungen im Programm.. Electrolyte verbaut laut eigener Aussage den Goswissdrive bis deren Lager mit den Motoren leer ist. Schade eigentlich ein SPedelec von denen hätte ich mir auch gut vorstellen können, aber mit einem Motor wo der Support schon in 2 Jahren ausläuft eher keine Option. Lg Thomas
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.029
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 88000km; Haibike Xduro FS RS
Hast doch noch 2 Jahre Zeit den Motor zu testen und einzufahren. Wenn der 2 Jahre und ein paar 10T km durchhält, wird er auch noch länger nutzbar sein. Auch nach den 2 Jahren wird es noch Ersatzteile geben.
 
T

ThomasH82

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
26
Hm, wenn ich so eine Investition mache, dann soll das auch wirklich lange was sein, dafür sind die Dinger zu teuer und da hab ich lieber Sicherheit nur zum Neodrive z20 rs finde ich noch keine Infos wie schwer man damit die 45km/h real erreichen kann?! ;-)
lg thomas
 
D

dpt

Mitglied seit
10.02.2019
Beiträge
249
Infos wie schwer man damit die 45km/h real erreichen kann?! ;-)
Da habe ich wenig Angst ;)
Allein schon ein 48V Nabenmotor, der wird nicht durch die Übersetzung ind den hohen Gängen schwächer.
Ob er so stark ist wie ein Stromer, wird sich zeigen. Aber mit dem Go Swissdrive wird er mithalten können und das war ein Sahne Motor.

Muss heute wieder mal vorbei gehen und fragen, wenn das Raderl endlich kommt.
:unsure:
 
Vito

Vito

Mitglied seit
15.07.2018
Beiträge
1.578
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX
T

ThomasH82

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
26
Diese Frage stellte sich mir auch gerade ;-)
Lg Thomas
 
G

Gringo

Mitglied seit
06.05.2019
Beiträge
16
Sorry, da habe ich nicht aufgepasst.
 
Thema:

Pinion, Gates, S-Pedelec: das Code von MTB Cycletech

Oben