Pendler und Freizeitrad: dickere Reifen

Diskutiere Pendler und Freizeitrad: dickere Reifen im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo ich bin eigentlich nur im Wald zu finden. Hab eine beinbetriebenes Hardtail mit dicker Federgabel und dicken Reifen. Ich weiß also wie man...
A

androide

Mitglied seit
09.01.2020
Beiträge
1
Hallo

ich bin eigentlich nur im Wald zu finden. Hab eine beinbetriebenes Hardtail mit dicker Federgabel und dicken Reifen. Ich weiß also wie man Komfort generieren kann.


Nun bin ich als die Fahrradmensch dazu verpflichtet worden eine ebike zu suchen.

Einsatzgebiet ist haupsächlcih pendeln und ein paar Freizeitfahrten.
Pendeln findet auf Fahrradwegen durch die Stadt statt, Freizeitfahrten auf Fahrradwegen und ein paar feldwegen. Aber nichts was man als Mtbler als Gelände bezeichnen würde.

Da es aber ein bisschen Restkomfort bieten soll und ich vom mtb weiß das dicke Reifen da ein Plus bringen hatte ich überlegt ob das nicht auch an so einem Rad sinnvoll ist.


Nun hab ich ein wenig rumgesucht.
Dah hab das Focus Plane 9.8 entdeckt.
Focus Bikes - PLANET² 9.8

Da wäre genau das was ich mir als Pendlerrad vorstellen könnte.
Ist aber wohl kein aktuelles Modell und eigentlich auch zu teuer.

Dann hab ich noch das cannondale tesoro neo x2 29 entdeckt
Cannondale Tesoro Neo X2

Kennt das jemand? Kann das jemand was dazu sagen?
Ich sehe in der Ausstattung einige MTB Teile, was mir natürlich symphatisch ist.

Kennt ihr noch solche Räder bis ca 3000€ ?
Sind sie wirklich sinnvoll?

Danke
 
Thema:

Pendler und Freizeitrad: dickere Reifen

Oben