Pedelec? Panzer oder SUV?

Diskutiere Pedelec? Panzer oder SUV? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das kannte ich noch nicht. Das NOX METROPOLIS gefällt mir gut. Ein sportliches City Tourenrad auf jedenfall. Keins für das Gelände. Wobei sowas...
M

Metzo235

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Durch die gefahrenen Bikes hast du jetzt ja schon erlebt wie es mit der Power beim Mittelmotor aussieht. Evtl. kann auch weniger Unterstützung und Gewicht mit einem Fazua-Antrieb eine Alternative sein?
Das kannte ich noch nicht.
Das NOX METROPOLIS gefällt mir gut.

Ein sportliches City Tourenrad auf jedenfall. Keins für das Gelände. Wobei sowas wie das erwähnte Giant Stance E ex ja ebenfalls sehr sportlich ist, Dank Vollausstattung auch zum pendeln zwischen den Städten geeignet ist.
Da hab ich wie gesagt nur Angst um die Haltbarkeit bei geringer Pflege und die Komponenten bei hartem Gebrauch.
So wie jetzt der angebrochene Rahmen am 24/7.
Mir kam das Stance einfach nicht wirklich wertig vor. Und irgendwo muss ja der Preis sein zwischen ohne Federung Opal und vollgefedert Stance, wobei das ungefederte ja noch teuerer ist, aber auch die teurere nuvinci hat.

Ich denke halt das der Rahmen an einem fully länger hält als der beim ungefederten bei wohlgemerkt gleicher Strecke.
Morgen Nachmittag fahre ich in zwei Ketten-Läden und werde mich Mal umschauen was mich noch anlacht. In der jetzigen Zeit ein Rad neu zu bestellen übersteigt meine Nerven. Dafür höre ich viel zu oft von Problemen bei der Material Beschaffung in allen Sektoren.


Achso die 100km Tour war nur Überlegung nach dem Diamant Opal wegen großem Akku und Zuladung. Da könnte ich mich Mal wieder auspowern. Das passiert in letzter Zeit zu selten. Einfach um ein Grund und ein Ziel zu haben. Sonst habe ich da keine Zeit für. Leider. Aber die Kinder wachsen ja schnell ;-)
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.809
Punkte Reaktionen
2.737
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
Das kannte ich noch nicht.
Das NOX METROPOLIS gefällt mir gut.

Ein sportliches City Tourenrad auf jedenfall. Keins für das Gelände. Wobei sowas wie das erwähnte Giant Stance E ex ja ebenfalls sehr sportlich ist, Dank Vollausstattung auch zum pendeln zwischen den Städten geeignet ist.
Da hab ich wie gesagt nur Angst um die Haltbarkeit bei geringer Pflege und die Komponenten bei hartem Gebrauch.
So wie jetzt der angebrochene Rahmen am 24/7.

@Metzo235:
Aus Interesse, wie ist das denn bei euren Firmenrädern organisiert.
Bleiben die Pedelec im Besitz der Firma?
Schliesst die Firma einen Leasingvertrag über das Rad ab oder wird das vom Fahrradhändler gekauft? (Du suchst ja beim Fahrradhändler nach verfügbaren Rädern)
Wer kommt für die Wartung und Reparaturen auf?
Gibt es dafür eine spezielle Versicherung inklusive Wartung?
Kannst Du das Rad nach einer gewissen Zeit in deinen Besitz übernehmen?
 
dr.seuchenvogel

dr.seuchenvogel

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
173
Vermutlich reicht der sehr leise Bosch Performenc ohne CX mit der 5 Gang Shimano Nabe +Riemen. Gibt es Von Velo de Ville.
 
T

Tinkerer

Dabei seit
16.01.2019
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
333
Kurz und knapp: macht ein SUV unter 4000€ Sinn für alltägliche Belastung oder doch einen soliden Panzer ohne Federung aber mit Qualität.?

Klarer Fall, du braucht so ein Bike:

IMG_2339_480x480.jpg

Quelle: Bilder Galerie – Get Inspired!
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.834
Punkte Reaktionen
1.530
Ich hätte gerne ein hochwertiges 2500€ Fahrrad das durch einen guten, aber kleinen Motor und einem kleinen Akku zu einem Pedelec wurde und nicht ein billiges Fahrrad das durch übertriebene Power zu einem teuren Pedelec wurde.

Fazua ist einer der wenigen Mittelmotoren mit kleinem Akku.

Gibt es nur selten mit Riemen.
Citymaxx ELF

Die Räder lassen sich auch unterschiedlich konfigurieren.

Nuvinci/Enviolo wäre nicht meine erste Wahl bei deinem Profil.
Schlicht und einfach weil sie wenn man oft die gleiche Trittfrequenz und Geschwindigkeit fährt. Dann laufen die Kugeln ein und dann ist nach 10-15.000km die Nabe auch defekt.
Dazu kommt der schlechte Wirkungsgrad. (Kann man natürlich auch zum Training nützen)

Mit der Nexus E-5 wird ein sportlicher Fahrer wegen der großen Gangsprünge eher weniger mögen.
Und zur Haltbarkeit gibt es noch keine Erfahrungen.

Bleibt noch Rohloff oder Alfine 8/11.

Rohloff ist langlebig und teuer.
Und Alfine muß man irgendwann austauschen wie du ja schon festgestellt hast. Bei 15km pro Tag halte ich 2 defekte Naben in 10 Jahren aber für relativ normal. Mehr wie 15.000km hört man selten.
 
M

Metzo235

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
@Metzo235:
Aus Interesse, wie ist das denn bei euren Firmenrädern organisiert.
Bleiben die Pedelec im Besitz der Firma?
Schliesst die Firma einen Leasingvertrag über das Rad ab oder wird das vom Fahrradhändler gekauft? (Du suchst ja beim Fahrradhändler nach verfügbaren Rädern)
Wer kommt für die Wartung und Reparaturen auf?
Gibt es dafür eine spezielle Versicherung inklusive Wartung?
Kannst Du das Rad nach einer gewissen Zeit in deinen Besitz übernehmen?
Die Firma least das Rad über eine Gesellschaft die dem Händler ganz normal dass Rad bezahlt. Das Rad gehört dann wie auch ein Firmenwagen der Firma. Ich muss das mit 0,25% versteuern wie einen Firmenwagen mit 1% vom Listenpreis. Stichwort Geldwerter Vorteil.
Der Leasingvertrag läuft über drei Jahre. Im Vertrag steht fest drin, das das Rad zu einem festen Prozentsatz des Listenpreis übernommen werden KANN. Glaube um die 30%, weiß ich aber gerade nicht.
Mit buchbar bei der Leasinggesellschaft sind diverse Optionen wie Mobilitätsgarantie, Akku rundum Schutz und ähnlichem. Was genau die Firma bei den anderen und dann bei mir genommen hat/wird weiß ich noch nicht.
Ist Firmeneigentum und hat quasi alles parallel zum Firmenwagen. Die drei Jahre bin ich auf jedenfall sehr günstig und auch sorgenfrei unterwegs.
Finde ich absolut super.
 
M

Metzo235

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Ich habe mir den Nuvinci Haltbarkeitsthreas durchgelesen.... Natürlich Posten meist nur die Leute mit Problemen, ohne sind die meisten nicht im Forum unterwegs, aber so ganz richtig überzeugt bin ich danach jetzt nicht was die Haltbarkeit angeht. Was mich wundert, das RM die Schaltung so häufig verbaut. Wobei der Hersteller hier sehr viel vertreten ist und die Bikes überall zu sehen sind. RM gilt ja als sehr solide...
 
Zeerookah

Zeerookah

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
180
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4, Enviolo & Gates
Was mich wundert, das RM die Schaltung so häufig verbaut. Wobei der Hersteller hier sehr viel vertreten ist und die Bikes überall zu sehen sind. RM gilt ja als sehr solide...
Die Enviolo ist R&M meist verbauteste Schaltung. Ist halt lautlos und sauber durch den Riemen.
 
M

Metzo235

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Die Enviolo ist R&M meist verbauteste Schaltung. Ist halt lautlos und sauber durch den Riemen.
Ja genau. Das finde ich ja auch gut daran. Aber so richtig überzeugt scheint man hier nicht davon zu sein. Eingelaufen Kugeln etc....
 
Zeerookah

Zeerookah

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
180
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4, Enviolo & Gates
Ja genau. Das finde ich ja auch gut daran. Aber so richtig überzeugt scheint man hier nicht davon zu sein. Eingelaufen Kugeln etc....
Was hier geschrieben wird hat wenig zu sagen.
Schau dir mal die Meinung von einen Rohloff Fan an

 
M

Metzo235

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Die Firma least das Rad über eine Gesellschaft die dem Händler ganz normal dass Rad bezahlt. Das Rad gehört dann wie auch ein Firmenwagen der Firma. Ich muss das mit 0,25% versteuern wie einen Firmenwagen mit 1% vom Listenpreis. Stichwort Geldwerter Vorteil.
Der Leasingvertrag läuft über drei Jahre. Im Vertrag steht fest drin, das das Rad zu einem festen Prozentsatz des Listenpreis übernommen werden KANN. Glaube um die 30%, weiß ich aber gerade nicht.
Mit buchbar bei der Leasinggesellschaft sind diverse Optionen wie Mobilitätsgarantie, Akku rundum Schutz und ähnlichem. Was genau die Firma bei den anderen und dann bei mir genommen hat/wird weiß ich noch nicht.
Ist Firmeneigentum und hat quasi alles parallel zum Firmenwagen. Die drei Jahre bin ich auf jedenfall sehr günstig und auch sorgenfrei unterwegs.
Finde ich absolut supe
Hab nach gefragt. 16% Listenpreis kann das Rad dann übernommen werden.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.602
Punkte Reaktionen
1.860
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
was passiert, wenn du länger krank wirst?

hier gibt es gerade ein thema zu dem problem:

BusinessBike: Bei Krankengeld Leasingraten selbst tragen?

die enviolo wird so oft verbaut, weil sie in der vergangeheit die einzige halbwegs bezahlbare nabenschaltung für stärkere motoren war.

in zukunft werden viele hersteller auf die neue nexus mit fünf gängen wechseln. dazu war bereits hier im thema geschrieben worden.

wenn du dir ein einfaches pedelec mit max. 50 nm holst, kannst du die nexus mit 8 gängen weiter fahren.

manche firmen bieten die nexus 8 aber auch mit dem performance line an, z.b. cube:

Cube Town Hybrid EXC 500 2021 28 Zoll bestellen | Fahrrad XXL

das radl hat einen 500 wh akku, motor mit 65 nm, nexus mit 8 gängen, gute bremsen, federgabel, ...

leergewicht gut 26 kg.

kostet rund 2.800 euro.
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.834
Punkte Reaktionen
1.530
Was hier geschrieben wird hat wenig zu sagen.
Schau dir mal die Meinung von einen Rohloff Fan an


Und wie viel von dem seinen Kunden kommen auf mehrere Tausend km. ?
Die meisten brauchen dafür > 10 Jahre. Und dann wird ein neues Rad gekauft.

Ich habe auch schon Berichte über Nuvinci gelesen die 50.000km gehalten haben. Nur halt vom Biorad wo man ständig schaltet.
Da kann logischerweise nix einlaufen. Die verschleißt gleichmäßig.

Wer viel in unterschiedlichen Gängen fährt bei dem kann die halten.
Nur fahren Flachland Alltagsfahrer viel mit Lieblingsfrequenz im gleichen Geschwindigkeitsbereich.
Und wenn in genau solchen Fällen immer wieder der gleiche Fehler Auftritt. Dann kann man dies für Zufall halten.
Oder man hat eine Erklärung dafür.
Und die Erklärung lautet schlicht und einfach. Wenn der Abstand zwischen Kugel und Fläche größer wird. Dann kann das Traktionsöl nicht mehr die ganze Kraft übertragen.
Erst steigt die Trittfrequenz und irgendwann tritt man ins ins Leere.
 
M

Metzo235

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Gestern bin ich das ktm macina chacana lfc pro auf einem kleinen Parcours in Beton Probe gefahren und war erstmal ziemlich begeistert. Fühlte sich an wie eine dicke Maschine, fuhr sich wie Eine. Viel Dampf, viel Potential. Nur der nicht wirklich vorhandene Gepäckträger haben mich gestört und der Preis über dem Limit.

Dann bin ich gestern Abend mit meinem Bio MTB Bionicon Alva im Tiefflug zum Wald geknallt, durch die Höhen und am Fluss entlang wieder nach Hause. Ich musste drei Mal stehen bleiben weil ich Stöcker oder ähnliches im Rad hatte ohne Schutzbleche. Wäre das mit den fetten Stahl Schutzblechen passiert wären die früher oder später krumm.
D.h. ich kann das SUV wirklich nur in der Ebene benutzten und dann macht es einfach keinen Sinn. Genauso wie die meisten der SUVs die als zu dicke Autos auf unseren Straßen fahren.

Werde das Diamant Opal nochmal fahren und sonst nach Alternativen suchen.

Mein Chef ist ziemlich entspannt. Ich glaube nicht dass ich Leasing Raten übernehmen müsste. Ich hab auch noch alte Räder, sonst könnte er das neue Rad gerne zurück haben für die Zeit. Will er bestimmt nicht. Wir haben keinen Platz. Und die Rate übernehmen wäre zur Not auch kein Thema. So knapp ist es bei uns auch nicht. Da mache ich mir wirklich keine Sorgen. Aber vielen Dank für den Hinweis. Ich werde den Vertrag genau durchlesen. Danke!
 
andreasDo

andreasDo

Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
2.492
Punkte Reaktionen
2.102
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Coboc Montreal - Riese Müller Packster 40
Ein sportliches City Tourenrad auf jedenfall. Keins für das Gelände.

Nur der nicht wirklich vorhandene Gepäckträger haben mich gestört

Ich musste drei Mal stehen bleiben weil ich Stöcker oder ähnliches im Rad hatte ohne Schutzbleche. Wäre das mit den fetten Stahl Schutzblechen passiert wären die früher oder später krumm.

Also suchst du ein City-/Tourenrad mit Vollfederung, Gepäckträger, ohne/mit geländegeeigneten Schutzblechen, Nabenschaltung und Riemen, geeignet um damit auch ohne Unterstützung und schnell zu fahren, mit der Möglichkeit einen Hänger zu ziehen, Lagerware oder kurzfristig lieferbar .... du solltest Prioritäten setzen .... ich befürchte das Rad wird sonst schwer zu finden sein ;)
 
dr.seuchenvogel

dr.seuchenvogel

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
173
Du brauchst zwei Spezialisten und keinen Allrounder der nichts richtig kann.
 
KielerSprotte

KielerSprotte

Dabei seit
23.10.2019
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
162
Ich habe das von dir angesprochene Giant, bisher habe ich das nur auf der Straße und auf Feldwegen genutzt, ich genieße das gute Fahrwerk und den kräftigen Motor, zudem ist das Rad deutlich leichter als das R&M von meiner Frau....

Enviolo finde ich persönlich furchtbar, komme ich überhaupt nicht mit klar, leider verträgt neben der 5 Gang Nexus nur noch die teure Rohloff das hohe Drehmoment der aktuellen Motoren....
 
Zeerookah

Zeerookah

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
180
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4, Enviolo & Gates
Enviolo finde ich persönlich furchtbar, komme ich überhaupt nicht mit klar, leider verträgt neben der 5 Gang Nexus nur noch die teure Rohloff das hohe Drehmoment der aktuellen Motoren....
Das läuft unter der Rubrik "das eine was man will, dass andere was man muß"
Die 5 Gang Nexus verträgt doch die 85Nm vom Bosch CX4 gar nicht.
 
Thema:

Pedelec? Panzer oder SUV?

Pedelec? Panzer oder SUV? - Ähnliche Themen

Pedelec mit gates Riemen, Bosch Performance CX 4. Gen. für ca. 4000€ gesucht: Hallo, ich fahre seit 2 Jahren ein Riese und Müller Tinker (das Rad (20 Zoll Reifen) wurde ursprünglich für unsere behinderte Tochter gekauft...
Pedelec für besonders kleine&zierliche Menschen gesucht? Dann auch mal hier reinschauen...: Moin, da wir schon immer kämpfen müssen, um ein passendes Rad für meine sehr kleine&zierliche Frau zu finden (hab ja schon mehrfach die letzten...
Suche Pedelec für Kindersitz am Sattelrohr: Servus, ich suche ein Pedelec für meine Frau (und gelegentlich mich wenn ich nicht mit dem Anhänger losfahren will). Momentan fährt sie u. a...
Turbo Vado 3.0 oder doch eine Nummer besser?: Hallo zusammen, ich suche ein Pedelec um zur Arbeit (8km hin und wieder 8km zurück) zu fahren und die ein oder andere kleinere Radtour zu...
Puristisches landfähiges E-Bike: Hallo liebe Pedelec Gemeinde, in diesem Forum und dem ganzen Thema bin ich sehr neu. Ich suche ein Pedelec um damit auf dem Land voran zu kommen...
Oben