Pedelec mit Seitenwagen, rechtliche Situation

Diskutiere Pedelec mit Seitenwagen, rechtliche Situation im Plauderecke Forum im Bereich Community; Hi, kennt sich hier ein User aus, wie ist die rechtliche Situation: darf ich neben dem Bike links oder rechts einen "Seitenwagen" anbringen und...

grosserschnurz

Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
7.848
Ort
Grossraum Stuttgart
Hi,

kennt sich hier ein User aus, wie ist die rechtliche Situation: darf ich neben dem Bike links oder rechts einen "Seitenwagen" anbringen und für Kids nutzen?

Hat hier schon einer von euch so etwas aufgebaut? Dies ist dann ja als 3-Rad zu betrachten, oder? Dürfte es dann auf Radwegen gefahren werden?
 

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
502
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Mahlzeit,

Bio, Pedelec oder S-Pedelec? Bei S-Pedelec mit Sicherheit keine Chance! Mit diesem An- bzw. Umbau erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis. Auch bei den anderen Bikes sehe ich (vermutlich) rechtliche Probleme auf dich zukommen wenn du damit auf öffentlichen Radwegen fährst. Und bist du fit genug was diesen Umbau angeht? Einfach was hindengeln und die Kids reinsetzen geht nicht. Das sollte schon Hand und Fuss haben was du da anbaust. Hält alles? Greifen die Kids irgendwo rein wenn sich Räder drehen? Etc. pp.

LG Heiko
 

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
4.185
Ort
Woanders im Hunsrück
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 36V.
Und warum nicht einfach einen Anhänger für Kinder hinten dran hängen?
Ein asymmetrisches Dreirad ist auch etwas schwieriger zu fahren. Es zieht immer nach einer Seite, zum Beiwagen hin.
 

e-bike-technologies

gewerblich
Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
833
Ort
50670 Köln
Details E-Antrieb
Crystalyte und MAC
Ein 'Pedelec mit Beiwagen' als 'Lastenrad' 2,5 m hoch 2 m breit und 4 m lang. Sowas stelle ich mir wie eine fahrende Plakatwand vor. Auf dem Fahrradweg fährst du mit so einem Teil aber nicht mehr. Von der Radwegebenutzungspflicht bist du ausgenommen wenn dieser zu schmal ist, also rauf auf die Fahrbahn. Entgegengesetzt der Einbahnstrasse fahren sollte interessant werden. Auf dem flachen Land sollte segeln möglich sein.
Deine Kinder werden später spannende Geschichten erzählen können.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.379
Fahreigenschaften von Dreirädern sind stark gewöhnungsbedürftig. Viele Dreiräder mit Motor drosselt man schon bei 20km/h oder weniger ab.
Wenn man schneller fahren will dann sollte man Kurvenneigetechnik verbauen.
Bevor man über Seitenwagen diskutiert sollte man erstmal ein aufrechtes Dreirad fahren. Und dann dran denken daß die Kippneigung bei Links und Rechtskurven unterschiedlich ist.

Radwegebenutzungspflicht ist bei Mehrspurer unklar.
Laut Verwaltungsvorschrift zur StVO musst du nur zumutbare Radwege benutzen. Die VVStvo ist in erster Linie für Behörden gedacht und deshalb definiert im Zweifelsfall die Polizei oder Richter ob du ein Bußgeld wegen Nichtbenutzung erhälst oder nicht.
 

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.661
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
kurz was zu motorrädern mit beiwagen: die heute angebotenen motorräder sind fast alle nicht geeignet für beiwagen. der umbau zum gespann ist aufwändig.

bei fahrrädern dürfte es ebenfalls schwierig sein, stabile gespanne herzustellen. wenn man das trotzdem hinbekommen möchte, wird das rad schwer.

ich vermute, dass es einfacher ist, herkömmliche lastenräder mit zwei rädern vorne zu produzieren.

müsste ich meine enkel auf dem rad über die oft sehr engen radwege im ruhrgebiet fahren, würde ich mir so was holen:

 

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
19.090
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
Vorteil von Beiwagen ist: man kann sich besser unterhalten, Augenkontakt herstellen und Beifahrer kann auch nach vorne sehen

auch ne Variante wo man Kind vor sich hat und BEIDE sehr gut nach vorne sehen können (und nicht der Hintermann dem Vordermann auf Rücken oder Popo starren muss)
zusätzlicher Vorteil: Kind ist nicht nur Passagier, kann aktiv mittreten:

Hase Tandem.JPG


auch ideales Reisegefährt für Erwachsene - doppelte Power bei recht geringem Luftwiderstand, Gepäckmitnahme tief im Schwerpuntk möglich
udn für ein Tandem recht kompakt
 

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.213
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Ich bin viele jahre Beiwagen gefahren - die schnellen, motorisierten und in vielen Varianten.

Das Problem von Umbauten war immer das die Bauteile - Räder, Gabeln, Rahmen
nicht den hohen Seitenbelastungen stand gehalten haben - dazu muss man noch nicht mal schnell fahren.
Beim Rad gibt es sicher jede Menge schleifende Bremsscheiben, am Rahmen aufgeschliffene Reifen, gebrochene Gabeln, reihenweise Speichenrisse, etc.

Das Bremsen solch eines asymetrischen Gefährtes ist eine _ganz_ eigene Sache, vor allen bei nasser Fahrbahn.

Alles in allen keine Gute Idee
Ich würde es sogar als ausgemachten Blödsinn bezeichnen - egal ob legal oder nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.098
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
Hi,

kennt sich hier ein User aus, wie ist die rechtliche Situation: darf ich neben dem Bike links oder rechts einen "Seitenwagen" anbringen und für Kids nutzen?

Hat hier schon einer von euch so etwas aufgebaut? Dies ist dann ja als 3-Rad zu betrachten, oder? Dürfte es dann auf Radwegen gefahren werden?


- > Dürfen darfst Du
-> Würde ich nie bauen wollen da sinnlos
-> Ob auf dem Radweg gefahren werden darf ist m.E. nirgends genau geregelt.
 

grosserschnurz

Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
7.848
Ort
Grossraum Stuttgart
Hi,

ich bin da voll bei dir; aber ich wurde aus dem Bekanntenkreis gefragt: Die haben ein behindertes Kind und das bleibt im Hänger nicht ruhig sitzen.

Ich würde einen solchen Umbau nicht machen, wollte mich nicht ohne Kommentar davon stehlen.
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
2.098
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (HN), Niu N1S
Hi,
ich bin da voll bei dir; aber ich wurde aus dem Bekanntenkreis gefragt: Die haben ein behindertes Kind und das bleibt im Hänger nicht ruhig sitzen.

Um so schlimmer, Beifahrerpilot kann nicht jeder, das ist ein Ausbildungsberuf ;-)

Aber im Ernst, die richtige Antwort wäre ein stabiles Rad wo der Fahrer das Kind im Blick hat und das Kind gut geschützt ist.

Ich würde dann das Babboe Curve empfehlen.




Babboe Curve-E Lasten E-Bike

Wenn das Kind gross ist kann man das Rad immer noch für einen guten Preis weiterverkaufen.
 

Deichradler

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
125
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
ADD-E Next Sport
Ich bin viele jahre Beiwagen gefahren - die schnellen, motorisierten und in vielen Varianten.

Das Problem von Umbauten war immer das die Bauteile - Räder, Gabeln, Rahmen
nicht den hohen Seitenbelastungen stand gehalten haben - dazu muss man noch nicht mal schnell fahren.
Beim Rad gibt es sicher jede Menge schleifende Bremsscheiben, am Rahmen aufgeschliffene Reifen, gebrochene Gabeln, reihenweise Speichenrisse, etc.

Das Bremsen solch eines asymetrischen Gefährtes ist eine _ganz_ eigene Sache, vor allen bei nasser Fahrbahn.

Alles in allen keine Gute Idee
Ich würde es sogar als ausgemachten Blödsinn bezeichnen - egal ob legal oder nicht
Das kann ich nur als aktiver Gespannfahrer unterstreichen. Wenn ich mir allein den hohen Schwerpunkt auf dem Fahrrad vorstelle geht das in die Hose.
Wir hatten 1991 das erste Trailerbike in Bremen. Das war super zu fahren. Damals mussten wir es noch selbst aus England importieren.
 

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
450
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Gespann fahren macht nur Spass, wenn man driften kann. In den achzigern gab es Fahrradseitenwagen, die sind aber wieder verschwunden und ich habe keinen Live gesehen. Es gab auch die Idee des angetriebenen Seitenwagen Rades. 🤡
 

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.560
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Gespann fahren macht nur Spass, wenn man driften kann. In den achzigern gab es Fahrradseitenwagen, die sind aber wieder verschwunden und ich habe keinen Live gesehen. Es gab auch die Idee des angetriebenen Seitenwagen Rades. 🤡

Habe doch oben links gepostet, wo man beides noch immer kaufen kann.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.379
Gespann fahren macht nur Spass, wenn man driften kann.
Gilt für Liegedreiräder auch. Nur kippen die meist bevor die driften. Bei Glatteis steht man aber erst kurz vor dem fest frieren auf. Bzw braucht auf 8km Arbeitsweg 10min länger. 😁🥰

Die guten driften auch auf Schotter. Sah man immer auf der Spezi in Germersheim. Wo es einige Jahre ein Dreiradrennen für Liegeräder um die Hallen gab.
Die sind auf dem Schotter um die Kurven gedriftet das es eine wahre Freude war.
Gewonnen hat jedes Jahr das Rad was in den Kurven am langsamsten aussah. Aber Dank Neigetechnik die höchste Kurvengeschwindigkeit hatte. Nannte sich Tripendo. War Utopisch teuer und ohne Verkleidung auch langsam.
Aber in diesem Fall unschlagbar.
 
Thema:

Pedelec mit Seitenwagen, rechtliche Situation

Pedelec mit Seitenwagen, rechtliche Situation - Ähnliche Themen

eure Erfahrung mit S-Pedelecs im Alltag: Hallo in die Runde, seit Wochen quält mich die Frage, ob der Kauf eines S-Pedelecs wirklich sinnvoll ist, denn ich möchte mein Auto weniger...
Lustige Situationen im Straßenverkehr: Ich mache mal einen solchen Thread auf, weil ich keinen passenden gefunden habe. Hier geht es also um lustige oder humorvolle Situationen die uns...
Fazit nach ca. 2 Monaten E-Pendeln: Hallo! Ich mache heute mal ein Fazit zu meinen ersten 2 Monaten Pendeln mit dem Pedelec. Auf der Uhr habe ich jetzt 497km und in Kürze steht die...
Orangefarbenes Begrenzungslicht (idealerweise AA/AAA) gesucht!: Hallo, ich suche für einen 2er Kinderanhänger ein orangefarbenes Begrenzungslicht, das ich seitlich an der Anhängerdeichsel anbringen möchte...
Erstes Pedelec: Ampler Curt: Hallo, ich habe hier schon eine Weile mitgelesen und recherchiert, und seit heute bin ich stolze Besitzerin eines Curt. Für manchen hier ist das...
Oben