Pedelec Empfehlung (Designbike ala Vanmoof Cowboy) fürs Land

Diskutiere Pedelec Empfehlung (Designbike ala Vanmoof Cowboy) fürs Land im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Zusammen, ich habe aktuell ein SXT Velox, was auch keinen Drehmomentsensor hat. Was mich nervt ist, dass man ziemlich schnell mittrampeln...

McDin1988

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
31
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell ein SXT Velox, was auch keinen Drehmomentsensor hat. Was mich nervt ist, dass man ziemlich schnell mittrampeln muss, damit man auch die 25 kmh fährt und nicht nur der Motor. Ist ein Singlespeed. Ich suche also was neues. Jetzt bin ich natürlich direkt beim Vanmoof gelandet, welches aber auch keinen Drehmomentsensor hat und auch direkt auf den maximalwert beschleunigt, allerdings hat es ja Gänge. Das Cowboy fällt trotz Drehmomentsensor wahrscheinlich auch raus, da Singlespeed und ich mir vorstellen kann, dass ich hier bei 25 kmh auch schnell treten muss, oder? Das Cube Touring Hybrid fände ich auch nicht verkehrt, allerdings fehlt mir da bisschen die "Spielerei" dran. Optisch finde ich es okay, aber mehr auch nicht.

Ich suche aber noch nach Alternativen. Meine Ansprüche sind:
- gemütliches Treten, aber auch Kraft beisteuern und nicht im "Leerlauf" fahren,
- entweder leicht, oder entnehmbaren Akku (muss es in den ersten Stock tragen),
- sollte schick und dezent sein, also ähnlich VanMoof, Cowboy oder ähnliches
- sollte eine bequeme Sitzposition haben (recht aufrecht)
- Möchte damit über Landstraße zu Arbeit, oder auf dem Land unterwegs sein (mittelgute Straßen)
- Ich denke Gänge wären von Vorteil?!
- Smart Features wären auch schön :)
- Preisgrenze maximal 2500€

Bin 1,92 und wiege ungefähr 110kg.

Vielleicht hat ja jemand das Bike was zu mir passt, oder kann mir helfen den Horizont zu erweitern. Hätte vielleicht sogar das Veloretti vorbestellt. Leider nicht mehr zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen15

Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
10
Es gibt noch mehr als VM und Cowboy. In diesem Thread Mein Weg zum Pedelec – mit Markübersicht „leichte“ Modelle für Damen und Herren (Achtung, viel Text!!)
gibt es eine Liste.
Persönlich habe ich das Ampler Stout, allerdings kann ich das in meinem Schuppen laden. Im ersten Stock wäre doch schon entnehmbarer Akku besser.
Die Ampler-Modelle gibt es im Ampler-Outlet Outlet | Ampler Bikes immer mal 200€ billiger, die haben meist auch keine Kratzer (wie meins). Gerade aber wohl nicht. Ich halte die 120 kg Gesamtgewicht gerade so ein, aber es macht nicht den Eindruck, als würde es nicht noch 10 kg mehr verkraften.
 

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
533
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex+Bafangs+Panasonic26V
Das ist Styling und kein Design.
 

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.569
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Shop - SUSHI Bikes

Shopify_M1_50-min.png
 
Zuletzt bearbeitet:

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
533
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex+Bafangs+Panasonic26V
Soll sich beim @emphatiker ein Stählernes bauen lassen.
 

Fiddeli

Dabei seit
10.03.2020
Beiträge
452
Ort
Elztal/Schwarzwald
Details E-Antrieb
Fazua, Canyon Commuter:On
Hallo MCDin,
solche Anforderungen hatte ich schon mal in einem anderen Beitrag erwähnt:


Auf die Schnelle fallen mir mit entnehmbaren Akku ein:

1.Geero (nur PAS, kein Drehmomentsensor)
2, Equal bike ( Start-up bisher noch keine Lieferung, gibts aber nur als Singlespeed)
3. Ridetronic und The three Phase one (Crowdfunding)
4. Cowboy ( Singlespeed aus den NL)
5. Qonqer ( mit 23 kg etwas schwerer, aus den NL, aber mit Drehmomentsensor
6. Asfalt ( besitzt 2 Akkus, einer fest verbaut, einer entnehmbar. Mittelmotor)
7. Modmo Saigon (Start-up, ob jetzt schon geliefert wurde???, aus Vietnam geliefert Vorderradnabenmotor)

Die Antriebe mit der Fazua-Einheit liegen alle mit Vollausstattung unter 18

Außerdem das Veloretti mit Mittelmotor, Enviolo Automatique. Die bauen schon länger Räder, aber erst jetzt E-Bikes:

Electric pre-order ticket

Bei Rabeneneick ist der Akku nicht entnehmbar und weitere Räder finden sich hier:

Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Pedelec Empfehlung (Designbike ala Vanmoof Cowboy) fürs Land

Oben