Specialized Passt die BikeYoke 185 ins Kenevo ,Größe L ?

Diskutiere Passt die BikeYoke 185 ins Kenevo ,Größe L ? im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hat Ewigkeiten gedauert doch mittlerweile habe ich die Bike Yoke 185 verbaut . Sie guckt ca 25mm raus und mit meiner Schrittlänge passt das...
Balduin

Balduin

Mitglied seit
31.05.2014
Beiträge
120
Ort
Velbert
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo FSR Expert 6Fattie
Hat Ewigkeiten gedauert doch mittlerweile habe ich die Bike Yoke 185 verbaut .
Sie guckt ca 25mm raus und mit meiner Schrittlänge passt das genau.
Das ist tatsächlich noch mal ein ganz anderes Bike geworden ,komme im Gegensatz zur Wu bestimmt um 30mm weiter runter ,bin begeistert.
Danke an alle die mich so gut beraten haben (y)
 
duke209

duke209

Mitglied seit
21.08.2017
Beiträge
594
Details E-Antrieb
raw Levo & Kenevo
Unser reden seit Monaten! ;)
 
Balduin

Balduin

Mitglied seit
31.05.2014
Beiträge
120
Ort
Velbert
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo FSR Expert 6Fattie
An meinem Kenevo Größe L ist die Bike Yoke erfolgreich verbaut. (y)
Durch den Erfolg ermutigt und auch aufgrund den Aussagen von einigen Forenmitglieder machte ich mich also ans nächste Kenevo Größe M .
Das Sattelrohr vom Kenevo ist vielleicht doch etwas anders aufgebaut ,unten geht ein Bolzen durch den Rahmen für die Hinterradfederung.
Wenn man von oben misst ,kommt man auf einen Wert von 235mm ,da schlägt die Stütze mit der Zugaufhängung auf ,
völlig egal in welche Richtung man was dreht und wie man den Zug verlegt.....
Habe ich was übersehen?:unsure:
 
fwb

fwb

Mitglied seit
26.04.2013
Beiträge
718
Ort
VS/CH
Details E-Antrieb
LEVO 2016/Kenevo
An meinem Kenevo Größe L ist die Bike Yoke erfolgreich verbaut. (y)
Durch den Erfolg ermutigt und auch aufgrund den Aussagen von einigen Forenmitglieder machte ich mich also ans nächste Kenevo Größe M .
Das Sattelrohr vom Kenevo ist vielleicht doch etwas anders aufgebaut ,unten geht ein Bolzen durch den Rahmen für die Hinterradfederung.
Wenn man von oben misst ,kommt man auf einen Wert von 235mm ,da schlägt die Stütze mit der Zugaufhängung auf ,
völlig egal in welche Richtung man was dreht und wie man den Zug verlegt.....
Habe ich was übersehen?:unsure:
Nein, wurde hier von mir genau so geschildert --> #3
 
M

merlins

Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
26
Hi zusammen, jetzt hätte ich auch nochmal eine Frage zum Thema :)
Und zwar versuche ich auch, die 185er Revive komplett zu versenken. Ich habe den Hinweis mit der Zugführung gelesen, bin mir aber unsicher ob ich es richtig gemacht habe... meint ihr das mit "oberhalb" des Motors verlegen? Siehe Bild im Anhang.
Desweiteren habe ich die oben schonmal erwähnte "Querstrebe", siehe ebenfalls Bild im Anhang, von unten aus dem Motorraum fotografiert, mit eingebauter Stütze. An dieser Querstrebe komme ich nicht vorbei... habe schon Drehen der Stütze etc probiert. Wo genau liegt der Trick, dass du eine 185er komplett versenken konntest, und ich schaffe das nicht? Oder geht es bei einem Kenevo Größe L grundsätzlich nicht komplett? Wäre für einen kurzen Hinweis sehr dankbar :)
 

Anhänge

Balduin

Balduin

Mitglied seit
31.05.2014
Beiträge
120
Ort
Velbert
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo FSR Expert 6Fattie
@merlins
deine Fotos sind schon mal grossartig(y)du kannst gut erkennen das die sogenannte Querstrebe im Weg ist ,dort sitzt die zugführung auf ,ganz egal wie du sie drehst .
Fakt ist ,das du bei Rahmengrösse L die 185er BikeYoke nicht komplett im Rahmen versenken kannst , steht aber auch in diesem Thread zu finden bei #19
 
M

merlins

Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
26
Ah, danke dir! Ja, bei der Erwähnung oben war ich mir unsicher, ob sich dieses Problem noch umgehen liess, oder nicht. Damit können wir ja festhalten, dass in ein Kenevo die 185er Revive nicht komplett versenkbar ist. Massiv besser als die Command Post Wu ist sie aber allemal, und ein echtes Upgrade! Kann die Stütze nur jedem empfehlen, endlich ist der Sattel mal richtig aus dem Weg beim Downhill ;)
 
duke209

duke209

Mitglied seit
21.08.2017
Beiträge
594
Details E-Antrieb
raw Levo & Kenevo
Wenn das eintritt, den Seilzug einfach NICHT durch die vorgesehen Seilzugführung zum Sattelrohr führen, sondern oberhalb des Motors und dann von unten ins Sattelrohr!!

Dadurch konnte ich im Levo M eine 185er Revive verbauen. Der Umweg des Seilzugs ist völlig unkritisch, genug Platz. Ohne diesen Unweg hätte ich sie bei meiner Einstecktiefe nicht verbauen können.

Das Kenevo hat die gleiche Länge am Sattelrohr. Die Revive baut sehr schmal oben am Sattel und unten an der Verschraubung, sodass eine 185er geht, während eine Reverb / Command Post nur bis 160mm gehen würde.

Hier mal mein Levo M mit 185er Revive und das Kenevo M mit 160er CP bei natürlich gleicher Beinlänge :)

@Balduin : Fazit: wenn das L deiner Körpergröße/Beinlänge einsprichst, sollte eine 185er passen. Ggf. mit Umweg des Zuges (y)

Anhang anzeigen 224599

Anhang anzeigen 224598

Ich zitiere mich mal selbst, da meine Aussage vom Levo M den Erkenntnissen nun nach nicht auf das Kenevo M/L zu übertragen ist. Das Levo M/L hat diese Querstrebe nicht, war mir beim Post damals nicht bewusst. Im Levo war lediglich das Problem mit der Kabelführung, die man umgehen konnte.
Sorry.

Hab für mein Kenevo auch nur die 160er letzte Woche bestellt...

Danny
 
duke209

duke209

Mitglied seit
21.08.2017
Beiträge
594
Details E-Antrieb
raw Levo & Kenevo
Heftig, jetzt hab ich am Kenevo M sogar echt Glück gehabt eine 160er Revive auf meine Schrittlänge zu versenken. Sie geht noch 0.5cm rein, dann funktioniert der Remote jedoch auch schon nicht mehr sauber, trotz Kabelverlegung von direkt unten vom Motor. :oops: Also kürzer dürften die Beine nich sein...flacherer Sattel wäre Notlösung für 1cm notfalls gewesen.

Maximales äußeres Maß von Sattelaufnahme bis Oberkante Sattelrohr: 25cm!! So kann man anhand individuell messen. Sattel haben ja unterschiedliche Höhen.

Aber alles gut, läuft.

Im Hintergrund das Levo M mit einer 185er fast bis Anschlag versenkt :X3:

4F5861B7-C502-4D66-8A50-C0A80CFD7F4C.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Passt die BikeYoke 185 ins Kenevo ,Größe L ?

Oben