PAS-Signal des Sempu Gen3 Drehmomentsensors: Bug oder Feature?

Diskutiere PAS-Signal des Sempu Gen3 Drehmomentsensors: Bug oder Feature? im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe seit einer Woche den neuen Sempu in meiner Gazelle im Einsatz. Ich habe lange rumgerätselt, warum die Unterstützung mit dem Sensor so...
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.841
Punkte Reaktionen
3.677
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Ich habe seit einer Woche den neuen Sempu in meiner Gazelle im Einsatz. Ich habe lange rumgerätselt, warum die Unterstützung mit dem Sensor so pulsiert. Jetzt bin ich drauf gekommen. Der Sensor gibt 32 Pulse pro Kurbelumdrehung aus, so wie es beim Verkäufer auch geschrieben steht. Allerdings nur fast, er macht 31 gleichmäßige Pulse und dann erst mal ein Päuschen. So, als würde die Kunststoff-Zahnscheibe für die Lichtschranken bei jeder Umdrehung etwas klemmen und kurz hängen bleiben. Bei der Bauart kann die Zahnscheibe aber garnicht hängen bleiben?! Die Pause ist auch nicht von der Pedalstellung abhängig, sondern "wandert" langsam.
Die PAS-Pulse kommen offensichtlich nicht direkt von den Lichtschranken, sondern werden wohl von der internen Elektronik des Sensors erzeugt. Beim Rückwärtstreten werden gar keine Pulse ausgegeben. Ich kann mir auch vorstellen, daß dieses Verhalten ein Feature ist und man die langen Pausen alternativ zur Ermittlung der Kadenz nutzen könnte.

Hat noch jemand einen neueren Sensor und kann das Verhalten bestätigen?

Hier ein kleiner log, auf der X-Achse die Anzahl der PAS-Pulse, auf der Y-Achse die Zeit-Tics des Controllers zwischen den PAS-Pulsen. Durch diese kleinen Pausen ging mein Controller bei jeder Kurbelumdrehung ins PAS-timeout und hat den Strom-Sollwert auf Null gesetzt.

upload_2018-10-27_16-39-25.png


Gruß
hochsitzcola
 
Zuletzt bearbeitet:
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.841
Punkte Reaktionen
3.677
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
So, ich habe den verregneten Sonntagnachmittag genutzt um den Sensor noch mal auszubauen und genauer zu inspizieren. Ergebnis: It's a bug!

Die rotierende Kunststoff-Zahnscheibe ragt anscheinend zu knapp in die feststehenden Lichtschranken herein. Dadurch wird das PAS-Signal nicht zuverlässig ausgelöst.
Die Eintauchtiefe wird zum einen durch die Länge der Hülse bestimmt, die habe ich ganz leicht kürzer geschliffen, zum anderen durch das axiale Spiel zwischen Wellendichtring und Seegerring. Hier habe ich eine zusätzliche Kunststoff-Distanzscheibe zwischengelegt. Diese schleift jetzt mit etwas Vorspannung an dem Wellendichtring. Es ist schon ein komisches Konzept die axiale Fixierung über den Wellendichtring, also ein elastisches Element zu realisieren...:eek:

Auf jeden Fall gibt es jetzt keine Aussetzer in den PAS-Pulsen mehr (y)

Gruß
hochsitzcola

upload_2018-10-28_20-7-33.png


upload_2018-10-28_20-6-55.png


upload_2018-10-28_20-12-43.png
 
Xnyle

Xnyle

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
380
Punkte Reaktionen
132
Ort
Essen
Details E-Antrieb
48V DD 30A
So ein Drehmomentsensor scheint ja eine absolut idiotensichere, robuste Einrichtung zu sein, geht nie kaputt, funktioniert out of the Box und man braucht nicht mal ein Maschinenbaustudium nebst Weiterbildung zum Elektrotechniker zur Installation.

Klare Kaufempfehlung ;-)

Aber Respekt, ich hätt das Ding schon längst in die Ecke geschmissen.

PS.: Da ist glaub ich ein Schreibfehler bei Seegerringnut :)
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.841
Punkte Reaktionen
3.677
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
So ein Drehmomentsensor scheint ja eine absolut idiotensichere, robuste Einrichtung zu sein, geht nie kaputt
:D Ja, so langsam glaube ich @mechaniker, daß die auf dem Markt befindlichen Systeme alle nicht das Gelbe vom Ei sind. Wenn man nicht alles selber macht. Mit den DMS auf der Hinterachse bin ich jetzt fast 10 Jahre unterwegs und das System läuft und läuft und läuft. Bei einer Nabenschaltung ist leider kein Platz für diese Lösung.

Gruß
hochsitzcola
 
Thema:

PAS-Signal des Sempu Gen3 Drehmomentsensors: Bug oder Feature?

Oben