Reise Parenzana/Kroatien/Istrien ect. wer ist da schonmal gefahren?

Diskutiere Parenzana/Kroatien/Istrien ect. wer ist da schonmal gefahren? im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Hallo zusammen Hier wird es ja nun doch schon ziemlich herbstlich. Da ich derzeit jobseitig ein bisschen Leerlauf habe und mir meine lange Tour im...
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
779
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Hallo zusammen
Hier wird es ja nun doch schon ziemlich herbstlich. Da ich derzeit jobseitig ein bisschen Leerlauf habe und mir meine lange Tour im Juni durch Bayern, Österreich und Italien so gut gefallen hat ... Bin ich gerade am überlegen was ich jetzt noch gut mit Fahrrad und Zelt machen könnte. Sehr eindrucksvoll soll ja die Parenzana in Kroatien sein. Dort ist das Wetter ja derzeit perfekt mit 20-25 Grad. Wer kann ein wenig darüber berichten über das Radeln in Kroatien/Istrien? Ich würde mich freuen. Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uwekab

Mitglied seit
07.10.2014
Beiträge
75
Ort
Erl/Tirol
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ich fahre die Parenzana mind. 2mal im Jahr, wenn wir in Istrien, so wie jetzt, Urlaub machen. Sehr schöne Strecke, in Slo geteert, ab der Grenze Kro teils grober Schotter. Mehr mit Bildern, wenn ich wieder zu Hause bin.
Gruß
Uwe
 
M38885

M38885

Mitglied seit
29.03.2017
Beiträge
40
ab der Grenze Kro teils grober Schotter.
... sehr grober Schotter, sehr schlecht beschildert und keine Instandhaltung der Strecke.

Wir haben das Vorhaben 2018 in Umag abgebrochen. Wir wollten bis Pula fahren.
Allerdings, wir sind mit 28`Trekking Pedalec unterwegs.

Mit einem entsprechenden E – MTB, entsprechender Bereifung und womöglich mit einem Ortskundigen Begleiter ist das bestimmt eine schöne Strecke.
 
U

uwekab

Mitglied seit
07.10.2014
Beiträge
75
Ort
Erl/Tirol
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ich bin im August von Villach nach Istrien geradelt. Hier die Bilder meiner 5. Etappe auf der Parenzana.

20190829_160225.jpg


In Sloenien wird die Parenzana als D8 bezeichnet und startet bei Triest in Muggia. Von dort gehts über die ital./slowe. Grenze.
In Slowenien ist die Parenzana fast durchgehend geteert und bestens ausgebaut. Die beiden Tunnel sind beleuchtet.
20190829_160248.jpg
20190830_091603.jpg


Nachbau einer auf der P. eingesetzten Lok am Bahnhof Koper.

20190830_092700.jpg


Strandpromenade Koper

20190830_093512.jpg


Die ehemalige Küstenstrasse von Koper nach Izola. Nach dem Bau eines Strassentunnels für Autoverkehr gesperrt und jetzt Rad- und Fussweg (so geht Radlweg!!!)

20190830_095644.jpg


Der erste Tunnel Sared, 220m lang.

20190830_095956.jpg


Nach dem Tunnel, im Hintergrund auf der Landzunge ist Piran zu sehen.

20190830_101111.jpg


Tunnel Valeta zwischen Strunjan und Portoroz.

20190830_101237.jpg


20190830_101515.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uwekab

Mitglied seit
07.10.2014
Beiträge
75
Ort
Erl/Tirol
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
20190830_110228.jpg


Nach der Grenze Slo./Kro. wechselt der Belag auf teils groben Schotter und ist mit schmalen Reifen kaum zu fahren und macht sicherlich wenig Spass, umso schöner ist die Landschaft.

20190830_112239.jpg


Die Salinen von Secovlje, Portoroz im Hintergrund.

20190830_130357.jpg


Die ehemaligen Bahnhöfe existieren großteils noch, hier Buje.

20190830_130821.jpg


20190830_133056.jpg


Groznjan

20190830_135056.jpg


Tunnel Groznjan, im Tunnel ist der höchste Punkt mit 330m über Meer erreicht, ab hier gehts 20km bergab bis ins Mirnatal nach Motovun.
Die Tunnel auf kroatischer Seite sind unbeleuchtet.

20190830_140120.jpg


Auch die alten Viadukte waren noch vorhanden und wurden restauriert und gesichert.

20190830_140209.jpg


20190830_140806.jpg


20190830_154603.jpg


Motovun
In Livade im Mirnatal ist der tiefste Punkt mit 12m über Meer erreicht, will man nach Motovun sind wieder 250hm auf 5km zu fahren.

Die Parenzana führt von Livade zur gegenüber liegenden Talseite und dort über Rakotulje nach Vizinada. Hier ist der gut ausgebaute Teil zu Ende. Es geht über Feldwege und Nebenstrassen weiter bis Porec (daher der Name: der italienische Name von Porec war Parenzo).

Mehr Bilder und Info's:
Bahntrassenradwege - "Parenzana" - Weg der Gesundheit und Freundschaft: - Slowenien - Kroatien (116 km)

Viel Spass beim Nachradeln
Uwe
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
779
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Danke für eure Tipps, ich werde nun aber in diesem Jahr doch nicht mehr Kroatien befahren.
 
Thema:

Parenzana/Kroatien/Istrien ect. wer ist da schonmal gefahren?

Werbepartner

Oben