Parameter Dateien für Go Swissdrive Motor gesucht

Diskutiere Parameter Dateien für Go Swissdrive Motor gesucht im Green Mover Forum im Bereich Nabenmotoren; Kennt jemand .oec Parameter Dateien? Z. B. ECO_12_60.oec TOUR_16_60.oec POWER_20_60.oec Hat mir SteRu zugesendet.
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
420
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Kennt jemand .oec Parameter Dateien?
Z. B.
ECO_12_60.oec
TOUR_16_60.oec
POWER_20_60.oec
Hat mir SteRu zugesendet.
 
E

edddui

Dabei seit
29.03.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Moin,

Ein Specialized Turbo S von 2016 mit einem GoSwissdrive 500W Motor ist hier zur Reparatur, der nach wenigen Minuten ausfällt. Der Bau eines Bikebus-UART-Konverters ist kein Problem, aber der GSD-Dienst und die Diagnosetools sind nicht mehr im Internet verfügbar. Hat jemand sie und möchte sie teilen (PM oder öffentlich)? Vielleicht kann ich später Open-Source-Software schreiben, sobald ich die Registerzuordnung in der GSD Motor kenne.

Grüße aus den Niederlande :)
 
SteRu

SteRu

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kraichgau
Details E-Antrieb
Gboost V6 Gold; BULLS E45
Kennt jemand .oec Parameter Dateien?
Z. B.
ECO_12_60.oec
TOUR_16_60.oec
POWER_20_60.oec
Hat mir SteRu zugesendet.

Hallo,

ich habe mir nach Schaltplan aus einem anderen Thread den USB-Adapter für die Motorleitung gebastelt. Mit Hilfe des alten Go Swisdrive Servicetools ST02_24 konnte ich mich erfolgreich mit dem System verbinden. Die Einstellungen für Vorwärtsbeschleunigung und Vorwärtsverzögerung lassen sich vom Rad auslesen und ändern. Die Moduseinstellung lässt sich leider nicht auslesen.

Danach hab ich die Konfigdatei Power_20_60.oec geladen und in den Motor geschrieben.
Ich hatte gehofft damit mehr Leistung aus dem Motor zu bekommen.
Mein Rad zog bisher maximal 22A und jetzt leider nur noch knapp 20A 😒

Manche User schrieben hier schon von über 26A im Powermodus.
Die möchte ich auch 🤣

Hat irgendjemand eine oec-Kongfigdatei mit höheren Stromeinstellungen für mich?
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
1.278
Punkte Reaktionen
638
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Moin,

Ein Specialized Turbo S von 2016 mit einem GoSwissdrive 500W Motor ist hier zur Reparatur, der nach wenigen Minuten ausfällt. Der Bau eines Bikebus-UART-Konverters ist kein Problem, aber der GSD-Dienst und die Diagnosetools sind nicht mehr im Internet verfügbar. Hat jemand sie und möchte sie teilen (PM oder öffentlich)? Vielleicht kann ich später Open-Source-Software schreiben, sobald ich die Registerzuordnung in der GSD Motor kenne.

Grüße aus den Niederlande :)
wenn nichts weiter hilft, Rosenberger Stecker (mit Kabel) zum Akku gegen Neuen orginal von Rosenberger aus tauschen. Es gab frühere Versionen des Steckers, die schnell undefinierte Wackelkontakte verursacht haben…
Kostet nicht viel!
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.896
Punkte Reaktionen
2.001
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Manche User schrieben hier schon von über 26A im Powermodus.
Zwei meiner inzwischen 4 Motoren ziehen im Powermodus sogar bis 28 A, die beiden anderen bis 26 A. Die 28-A-ler sind ältere Modelle, die allerdings zwischenzeitlich mindestens einmal bei GSD waren (als es den Service noch gab) und da auch neue Firmware-Updates erhalten hatten.
Die 30 A, von denen hier im Forum auch schon die Rede war (ist allerdings schon ein paar Jahre her), hatte ich allerdings nie, die waren vermutlich bei noch etwas älteren Versionen eingestellt. GSD hat nämlich anscheinend die maximale Stromaufnahme reduziert, weil die Motoren doch schneller warm wurden.
 
Q

Quagmire

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2018
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
53
Hallo,

ich habe mir nach Schaltplan aus einem anderen Thread den USB-Adapter für die Motorleitung gebastelt. Mit Hilfe des alten Go Swisdrive Servicetools ST02_24 konnte ich mich erfolgreich mit dem System verbinden. Die Einstellungen für Vorwärtsbeschleunigung und Vorwärtsverzögerung lassen sich vom Rad auslesen und ändern. Die Moduseinstellung lässt sich leider nicht auslesen.

Danach hab ich die Konfigdatei Power_20_60.oec geladen und in den Motor geschrieben.
Ich hatte gehofft damit mehr Leistung aus dem Motor zu bekommen.
Mein Rad zog bisher maximal 22A und jetzt leider nur noch knapp 20A 😒

Manche User schrieben hier schon von über 26A im Powermodus.
Die möchte ich auch 🤣

Hat irgendjemand eine oec-Kongfigdatei mit höheren Stromeinstellungen für mich?
@SteRu
Mit welchem Tool schreibst du die oec Datei? Mit dem ST02_24?
Kannst du mit die genannten oec-Dateien bitte zukommen lassen?
 
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
420
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Danach hab ich die Konfigdatei Power_20_60.oec geladen und in den Motor geschrieben.
Ich hatte gehofft damit mehr Leistung aus dem Motor zu bekommen.
Mein Rad zog bisher maximal 22A und jetzt leider nur noch knapp 20A 😒
Hast Du mal die Tour_16_60.oec geladen?
Wenn ja, wie hoch war der Maximalstrom danach?
Kann jemand die beiden Dateien vergleichen und die Unterschiede herausfinden?
 
SteRu

SteRu

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kraichgau
Details E-Antrieb
Gboost V6 Gold; BULLS E45
Hast Du mal die Tour_16_60.oec geladen?
Wenn ja, wie hoch war der Maximalstrom danach?
Kann jemand die beiden Dateien vergleichen und die Unterschiede herausfinden?
Ich habe auch Eco_12_60 getestet und damit zieht das Fahrrad nur noch knapp 12A.
Die erste Zahl in der Bezeichnung scheint die maximale Stromaufnahme des Settings zu sein.

Die Dateien hab ich mir auch schon angeschaut, aber leider ist das nicht ganz trivial.
Die Daten sind da entweder verschlüsselt oder serialisiert abgelegt und am Dateiende ist nochmal eine Checksumme.
Für mich ist da leider nichts zu machen.
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.896
Punkte Reaktionen
2.001
Ort
Am Ruhr-Lenne-Achter
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive
Ich habe auch Eco_12_60 getestet und damit zieht das Fahrrad nur noch knapp 12A.
Das scheint mir auch für den Eco-Modus sehr wenig an Spitzenleistung, 20 A klingt da schon realistischer. Man kann ja auch noch mit den 5 Stufen regulieren (Stufe 5 am Display war drin?).
 
SteRu

SteRu

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
2
Ort
Kraichgau
Details E-Antrieb
Gboost V6 Gold; BULLS E45
Das scheint mir auch für den Eco-Modus sehr wenig an Spitzenleistung, 20 A klingt da schon realistischer. Man kann ja auch noch mit den 5 Stufen regulieren (Stufe 5 am Display war drin?).

Ja, die Unterstützungsstufe 5 war am Display eingestellt.
 
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
420
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Ich habe auch Eco_12_60 getestet und damit zieht das Fahrrad nur noch knapp 12A.
Die erste Zahl in der Bezeichnung scheint die maximale Stromaufnahme des Settings zu sein.
Wäre es möglich, auch folgende Dateitypen einzulesen und zu testen?

UC_G1_V1.0_BackupTemplateFile.m17 und
MG17_V1.0_BackupTemplateFile_Ext_ENCODED.m17

Die sind wesentlich umfangreicher (6kb bzw. encoded 131kb) und könnten evtl. die vollständigen Einstellungen enthalten.
 
Hamburch

Hamburch

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
92
Details E-Antrieb
Go Swissdrive Bike-Bus, MXUS XF07
Wäre es möglich, auch folgende Dateitypen einzulesen und zu testen?

UC_G1_V1.0_BackupTemplateFile.m17 und
MG17_V1.0_BackupTemplateFile_Ext_ENCODED.m17

Die sind wesentlich umfangreicher (6kb bzw. encoded 131kb) und könnten evtl. die vollständigen Einstellungen enthalten.
.m17 Dateien sind für CAN-Bus Motoren.
.gsp für Bike-Bus genauso wie die .oec
 
E

EPO2012

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
420
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
m17 Dateien sind für CAN-Bus Motoren.
.gsp für Bike-Bus genauso wie die .oec
BikeBus, CanBus sind die unterschiedlichen Kommunikationsprotokolle.
Was die Motorsteuerung, Maximalstrom, etc.... anbelangt, sind die Parameterdateien ebenfalls unterschiedlich?
 
Hamburch

Hamburch

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
92
Details E-Antrieb
Go Swissdrive Bike-Bus, MXUS XF07
Jo
Das mit den Dateiendungen steht auch in der Anleitung von dem Servicetool.
 
L

Lumosi

Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

hat jemand die Bulls Servicesoftware?
Darin sollten die angesprochenen Dateien für Bike Bus enthalten sein.

Gruß
 
S

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
14
Hallo zusammen.

Hab einen gsd Motor aus nem turbo flr hier und würde ihn gern in n 26" Rad einbauen.
Gibt es jemanden der mit dem anpassen fit ist?

Freilauf hab ich bereits gereinigt. War auch ein Thema und es war auch viel Abrieb drinnen.

Würde ungern auf einen bafang umsteigen.


Vielleicht kann mir jemand helfen

Danke schonmal.
Gruß Speedlimit
 
Hamburch

Hamburch

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
92
Details E-Antrieb
Go Swissdrive Bike-Bus, MXUS XF07
Moin
hat jemand die Simplon Software (nicht diejenige die hier im Forum von euro666999 angeboten wird, sondern) alles um die Dateien:
Motorupdate.exe
Servicetool 1.64
passende .hex Files?

Das sind recht alte Sachen die für Funk Ant sind (siehe z.B. hier:Link zur Simplon Anleitung)
 
Hamburch

Hamburch

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
92
Details E-Antrieb
Go Swissdrive Bike-Bus, MXUS XF07
@EPO2012:
Für die weitere Suche könnte ggf. ein USB zu UART-TTL Adapter hilfreich sein.

So was in der Art: https://www.amazon.de/AZDelivery-UA...90962&pd_rd_wg=v3zth&pd_rd_i=B08T24NML9&psc=1

Hast du sowas?
Wäre dieser USB-Converter auch tauglich? Der hat keine "Umschaltopiton" zwischen 5 zu 3.3V - ist das notwendig?
(Der rote 5V Pin würde ja eh weggelassen werden) Ich frage wegen dem Punkt in der Fehlersuche Anleitung "USB zu UART-TTL Konverter auf 3.3V konfigurieren"
Converter vergossen_1 oder Converter vergossen_2
 
Thema:

Parameter Dateien für Go Swissdrive Motor gesucht

Parameter Dateien für Go Swissdrive Motor gesucht - Ähnliche Themen

Motor Tausch Go Swissdrive: Hallo Zusammen, kann ich einen Go Swissdrive Motor einfach austauschen oder müssen dann Parameter neu programmiert werden ? Welche möglichkeiten...
Go Swissdrive Display Problem: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe einen Go Swissdrive Motor von 2015 und ein EVO Display. Das Originaldisplay...
Go SwissDrive Probleme: Moin, ich bin neu hier, lese hier allerdings immer mal wieder zu Go SwissDrive mit. Ich fahre ein Douze Lastenrad mit Go SwissDrive und bin nach...
1 Go SwissDrive Motor zwischen 2 Bikes teilen?: Hallo alle Ich fahre ein S-Pedelec Trike mit Go Swissdrive Can Bus Motor in einem 26Zoll Laufrad. Auch habe ich 2 Fast neuwertige passende Akkus...
Go swissdrive: Hallo zusammen. Bei meinem cube epo mit go swissdrive motor ist hinten das Zahnrad, in das der Zylinder für die Zahnkränze greift verschlissen...
Oben