Panasonic Akkuträger wechseln

Diskutiere Panasonic Akkuträger wechseln im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen. Super das es so ein Forum gibt. Ich wohne momentan noch in Japan, wir werden aber Zeitnah wieder nach Deutschland oder in die...
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Hallo zusammen. Super das es so ein Forum gibt. Ich wohne momentan noch in Japan, wir werden aber Zeitnah wieder nach Deutschland oder in die Schweiz zurück kehren. Steht noch nicht ganz fest. (Jobfactor)
Jetzt zu unserem Problem. Wir haben 2 Pedelec von Panasonic. Beide erst ca 6 Monate alt. Der Umzug war nicht geplant (an der Stelle vielen Dank dem Virus, der auch in Japan alles durcheinander bringt).
Der Akkutyp der hier verbaut ist NKY580B02 ist laut Anfrage bei 7 Händlern für E-Bike Akkus nicht zu bekommen. Die Räder mit Akku zu versenden geht ja bekanntlich nicht.
Jetzt war meine Idee den Akkuträger zu tauschen. Ein kurzer Bildervergleich hat gezeigt daß dies rein optisch möglich wäre. Dann könnte ein Akku von zb BMZ passen. Die Anschlüsse -,c,+ sind augenscheinlich am selben Ort platziert. 2 Anschlüsse sind unbeschriftet und können von mir deshalb nicht zugeordnet werden.
Funktioniert meine Idee?
Wo muss ich die idee nachbessern?
Ganz verwerfen?
Liebe Grüße aus Tokyo, Kolja

IMG-20200812-WA0010.jpg


IMG-20200812-WA0009.jpg


IMG-20200812-WA0013.jpg


Screenshot_2020-08-12-21-52-04-249_com.google.android.googlequicksearchbox.jpg
 

Anhänge

K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Vielen Dank für die Antwort. Die frage ist ja ob es grundsätzlich möglich ist ein anderes System einzubauen, oder ob da mittels eines Chips Batterie und Fahrrad aufeinander abgestimmt sind.
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.142
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
Wir haben 2 Pedelec von Panasonic. Beide erst ca 6 Monate alt.
So weit ich weiß, wurden Panasonic-26V-Mittelmotore in Deutschland nach 2012 in Pedelecs nicht mehr angeboten, d.h. es wurde auf den 36V - Mittelmotor der 1. Generation umgestellt. Auch hat Panasonic in Deutschland keine Pedelecs unter Eigenmarke angeboten. Wenn ich nach der schlechten Verfügbarkeit und praktisch fehlenden Infos im Netz gehe, könnte es sein, dass der NKY580B02 seit 10 Jahren o.ä. nicht mehr produziert wurde und es sich bei den zwei Pedelecs lange in der hintersten Ecke eines Lagers abgehangene Oldtimer handelt. Dann wäre es kein Wunder, wenn die Original-Akkus am Ende ihrer Haltbarkeit waren.
Aber ich kenne den japanischen Pedelecmarkt nicht ...

Die Technik war beim 26V - Mittelmotor noch recht offen, d.h. prinzipiell dürfte der Antrieb erst einmal nur "+" und "-" benötigen. Nur Dinge wie die Batterieanzeige am Lenker funktionieren dann nicht mehr. So könnte es sein, dass die in Deutschland noch angebotenen Akkus für Panasonic 26V prinzipiell funktionieren, falls sie nicht gerade mechanisch zu groß bauen.

Falls keine besseren Antworten kommen, würde ich mal bei Pro-Cycling-Golla anfragen, ob z.B. diese 18Ah- und 23A-Akkus von BMZ funktionieren könnten. Forenmitglied @ullimerzbacher arbeitet dort und kennt sich mit den in Deutschland angebotenen 26V - Antrieben aus. U.a. funktionieren die BMZ - Akkus nicht mit jedem Ladegerät von Panasonic, sodass man ein Ladegerät nachkaufen muss. Die mit Baudatum August 2019 angebotenen Akkus sind zumindest nicht überlagert.

Auf der rechten Seite des Motors dürften unter der Kettenabdeckung Beschriftungen bzw. Label angebracht sein, aus denen Typ und Baujahr hervorgehen. Ein Bild wäre interessant. Die Typenbezeichnung des Motors wird auch für eine Anfrage bei Pro-Cycling-Golla sinnvoll sein.

Im Wiki des Pedelecforums gibt es einige technische Infos zum 26V - Mittelmotor. Mit einigen elektronischen Grundkenntnissen dürfte man die Akkus - wie auch immer - ersetzen können. Aber da sollte man wissen, was man tut, denn der Kurzschlussstrom aus einem solchen Akku reicht locker für das Abfackeln eines Hauses aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Was das Alter angeht, du irrst. Nix Ladenhüter. Panasonic JetteR ist von 2019, das von meiner Frau ist ein Rad mit Tiefeneinstieg und wird hier seid 30 Jahren in dieser Art verkauft.
Screenshot_2020-08-13-06-36-05-001_com.android.chrome.jpg
 
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Danke für den Tip mit dem Typenschild, das ist tatsächlich sinnvoll. Um es nochmals klar zu machen was ich meine, die Akkus sind beide fast neu und TOP. Ich kann aber keine Akkus nach Deutschland oder sonstwo hin verschiffen. Sämtliche Gesetzgeber dieses Planeten haben den Versand von Li-ionen Akkus per Schiff und Flugzeug verboten. Von Japan aus darf ich offiziell nicht mal ne G-Shock als Privatperson versenden. Ich muss, will ich die Bikes mitnehmen, die Akkus hier lassen und mir am Zielort neue besorgen.
 
Reiner

Reiner

Dabei seit
23.07.2011
Beiträge
7.650
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Das Problem ist doch wenn ich das richtig sehe das die japanische Akkuaufnahme eine andere Nase hat als z.B. die europäische, und deshalb unsere Akkus nicht passen. Jetzt könnte man entweder eine europäische Aufnahme verbauen oder einfach die Nase abschneiden, das würde ich aber nur machen wenn klar ist das die Kontaktbelegung identisch ist. Ansonsten besteht die Gefahr das aus dem Motor ein Einweggrill wird...
 
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Genau. Darum geht es. Es gibt sogar eine Akkuhalterung für Nachrüstakkus, siehe Bilder oben. Und dann stellt sich noch die Frage ob da nicht irgendwo ein Chip sitzt der dem Bike sagt ob der Akku da reingehört oder nicht. Und davon hab ich keine Ahnung. Ich bin technisch durchaus versiert, aber eBike oder Pedelec ist Neu für mich.
 
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Ungefähr 80% aller Einwohner. Altersunabhängig. Und das ist kein Witz, auch nicht übertrieben. Man darf halt nicht vergessen daß die Dinger hier seit den 80ern unterwegs sind.
 
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Eigentlich hat fast jeder eins, manche sind allerdings so alt das die Batterien tot sind. Gerade die alten Menschen hier (75 und älter) haben aber keine Kohle für einen neuen Akku und steigen deshalb auf normale Fahrräder um die man schon für 200.- Made in China bekommt. Auch sind die Pedelec den alten zu schwer.
 
Reiner

Reiner

Dabei seit
23.07.2011
Beiträge
7.650
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Wenn + und -- übereinstimmen dann sollte es gehen, wie Pöhlmann schon sagte kann eigentlich nur passieren das die Akkuanzeige nicht funktioniert. Ich hab mal schnell ein Foto von meinen beiden Akkus gemacht:

IMG_20200813_001003.jpg

Links ist ein 10Ah, rechts ein 18Ah Akku der bei dir passen könnte.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.235
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Ungefähr 80% aller Einwohner. Altersunabhängig. Und das ist kein Witz, auch nicht übertrieben. Man darf halt nicht vergessen daß die Dinger hier seit den 80ern unterwegs sind.
thx für die info!

hatte ich mir fast gedacht, dass die japaner auf pedelecs stehen.

vor kurzem hatte ich ne doku über einen sushi-koch in tokio gesehen. zum einkauf im fischmarkt hatte sein sohn auch ein pedelec benutzt.
 
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Wenn + und -- übereinstimmen dann sollte es gehen, wie Pöhlmann schon sagte kann eigentlich nur passieren das die Akkuanzeige nicht funktioniert. Ich hab mal schnell ein Foto von meinen beiden Akkus gemacht:

Anhang anzeigen 333729

Links ist ein 10Ah, rechts ein 18Ah Akku der bei dir passen könnte.
Sind die Maße der Akkus im Bereich der Anschlüsse gleich?
 

Anhänge

K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Vielen Dank für deine Mühe um diese späte Nachtstunde. Bei uns ist es jetzt 8.30, wir sind 7 Stunden vorraus... Scheint so das meine Batterie größer ist, somit ist ein einfacher Wechsel ausgeschlossen.
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.142
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
kann eigentlich nur passieren das die Akkuanzeige nicht funktioniert.
Nach etwas Suchen hat mich ein Artikel bei Endless-Sphere einen Hauch schlauer gemacht. Dort wurde erwähnt, dass ab ca. 2015 in Japan neue (andere) Mittelmotoren an den Start gegangen sind. Gehe ich nach diesem dort bei autoevolution.com verlinkten Artikel, dann sehe ich nach etwas Blättern einen kompakt bauenden 16Ah - Akku, der dem vom TO gezeigten Akku recht ähnlich sieht.

Aus dem letzten Bild vom TO geht hervor, dass der Motor wohl im Juli 2019 produziert wurde. Typ = NUA150U (NUA150UKTZ?).
Damit könnte auch dieser Antrieb inzwischen nach herstellerspezifischem Protokoll beim Akku anfragen, ob es der richtige ist. Und den Dienst verweigern, falls nur die Versorgungsspannung angeschlossen ist.

Mit Hilfe z.B. eines genügend leistungsfähigen, gut abgesicherten Labornetzteils sollte man das bei ca. 26V .. 29V mit der gebotenen Vorsicht testen können. Aber vielleicht kommen ja noch Infos von Experten.

Und ja - der Transport von einzelnen Pedelec-Akkus im Flugzeug ist ein bislang unbefriedigend gelöstes Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Nach etwas Suchen hat mich ein Artikel bei Endless-Sphere einen Hauch schlauer gemacht. Dort wurde erwähnt, dass ab ca. 2015 in Japan neue (andere) Mittelmotoren an den Start gegangen sind. Gehe ich nach diesem dort bei autoevolution.com verlinkten Artikel, dann sehe ich nach etwas Blättern einen kompakt bauenden 16Ah - Akku, der dem vom TO gezeigten Akku recht ähnlich sieht.

Aus dem letzten Bild vom TO geht hervor, dass der Motor wohl im Juli 2019 produziert wurde. Typ = NUA150U (NUA150UKTZ?).

Und ja - der Transport von einzelnen Pedelec-Akkus im Flugzeug ist ein bislang unbefriedigend gelöstes Problem.
Das bei autoevolution.com gezeigte Bike ist ein sogenanntes Mamachari Bike. So ein haben wir als 3 Bike von yamaha. Die Dinger gibt es auch von Panasonic, ganz klar. Und sie verwenden alle diesen Akku den ich auch habe, in unterschiedlichen Stärken. Meiner ist der stärkste mit 16 Ah.

Motor nennt sich NUA150UK12

Akku im Flieger geht wieder einzeln noch am Bike montiert. Auch nicht als Schiffsfracht. Wenn ein Unternehmen ein paar Container voll verschifft sieht das anders aus, aber als Privatperson, keine Chance.
 
K

Kolja

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
19
Vielen Dank für's recherchieren.
 
Thema:

Panasonic Akkuträger wechseln

Panasonic Akkuträger wechseln - Ähnliche Themen

  • Uproc 4.0 aus 2020 mit Panasonic gx Ultimate - Display D0 startet nicht mehr...

    Uproc 4.0 aus 2020 mit Panasonic gx Ultimate - Display D0 startet nicht mehr...: Musste gestern meine Radreise in AT abbrechen, da sich mein Bike nicht mehr starten lässt. Akku des Bikes ist ausreichend voll. Ich starte über...
  • erledigt Flyer 4A Schnelladestation Panasonic 26V Ladegerät NKJ084A, NKJ044A

    erledigt Flyer 4A Schnelladestation Panasonic 26V Ladegerät NKJ084A, NKJ044A: Biete Biketec Flyer 4A Schnelladestation 26V Ladegerät NKJ048A. Passend für entsprechende Akkus der E-Bikes KTM, Kettler, Panasonic, Flyer...
  • Connexion problem with panasonic 36v screen

    Connexion problem with panasonic 36v screen: Hello everyone, I'm really sorry to not speak german but my level is clearly insufficient and I know that many of you speak really well English...
  • Panasonic Mittelmotor Flyer auf normal umbauen

    Panasonic Mittelmotor Flyer auf normal umbauen: Was ein Dongel ist weiß ich erst seitdem ich ein Flyer mit "Ohne Akku, ohne Ladegerät" gekauft habe. Ja ja. Und? Es heißt Pro-blem, "pro" heißt ja...
  • Ähnliche Themen
  • Uproc 4.0 aus 2020 mit Panasonic gx Ultimate - Display D0 startet nicht mehr...

    Uproc 4.0 aus 2020 mit Panasonic gx Ultimate - Display D0 startet nicht mehr...: Musste gestern meine Radreise in AT abbrechen, da sich mein Bike nicht mehr starten lässt. Akku des Bikes ist ausreichend voll. Ich starte über...
  • erledigt Flyer 4A Schnelladestation Panasonic 26V Ladegerät NKJ084A, NKJ044A

    erledigt Flyer 4A Schnelladestation Panasonic 26V Ladegerät NKJ084A, NKJ044A: Biete Biketec Flyer 4A Schnelladestation 26V Ladegerät NKJ048A. Passend für entsprechende Akkus der E-Bikes KTM, Kettler, Panasonic, Flyer...
  • Connexion problem with panasonic 36v screen

    Connexion problem with panasonic 36v screen: Hello everyone, I'm really sorry to not speak german but my level is clearly insufficient and I know that many of you speak really well English...
  • Panasonic Mittelmotor Flyer auf normal umbauen

    Panasonic Mittelmotor Flyer auf normal umbauen: Was ein Dongel ist weiß ich erst seitdem ich ein Flyer mit "Ohne Akku, ohne Ladegerät" gekauft habe. Ja ja. Und? Es heißt Pro-blem, "pro" heißt ja...
  • Oben