Reise Packesel Lösungen... Reisegepäck, Stauraum

Diskutiere Packesel Lösungen... Reisegepäck, Stauraum im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Ich überlege gerade, was ich alles für eine 1-2 wöchige Radtour an Gepäck, Utensilien und Material benötige und wie ich es am besten verstaue...
SvenVelo

SvenVelo

Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
77
Ort
Hamburg Rissen
Details E-Antrieb
TZIP Bafang 48 V/1000 W Nabenmotor Heck
Ich überlege gerade, was ich alles für eine 1-2 wöchige Radtour an Gepäck, Utensilien und Material benötige und wie ich es am besten verstaue, welche Art von Fahrradtaschen, Satteltaschen und/oder Fahrradanhänger ich nehme. Momentan habe ich die Haberland Taschen für hinten, das passt auch prima (2 x 25 L), gerade mit dem Gepäckträger mit RangeextenderAkku. Am Lenker habe ich eine abnehmbare Tasche und plane nun noch Fahrradtaschen für vorne... dann habe ich aus Persenning Stoff noch eine Regenhaube für Lenker etc. und die Satteltaschen genäht, damit zumindest bei Starkregen die Elektrik keinen Schaden nimmt... falls es hart kommt, noch ne Abdeckung für das gesamte Bike... bin jetzt dabei, eine Liste zu erstellen, in Bezug auf Camping Sachen (Zelt,Schlafsack, Kocher, Geschirr etc.), sowie Werkzeug/Fahrradtools/Ladegeräte/Kabel/Landstrom/Solar für unterwegs, Kleidung, Food etc... habt ihr gute Ideen? Was verwendet Ihr für Taschen usw um Euer Reise Gepäck zu transportieren und was würdet Ihr in jedem Fall mitnehmen?!?
 
krystov

krystov

Dabei seit
04.05.2018
Beiträge
23
Ort
Wülfrath
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4 / Pana. FIT 36V / Neodrive 36V
Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du auf der Tour campen, das löst natürlich noch einmal mehr Gepäck aus. Wir übernachten auf unseren Touren immer in Hotels oder Bed&Bikes, da wir da auch immer die Akkus laden. Meiner Erfahrung nach nimmt man immer zu viel mit. Insbesondere Kleidung haben wir stark reduziert: 2 Sets Radkleidung im Zwiebelsystem zur Anpassung an die Temperaturen über den Tag, aber nur 1 Set normaler Kleidung um abends mal Essen zu gehen.
Werkzeug und Ersatzteile sind natürlich auch immer dabei. Ersatzschlauch, Kettenschloss, Bremsbeläge und eine Bremsscheibe ist immer im Gepäck. Die Ersatzteile habe ich aber noch nie gebraucht - sie beruhigen aber. Insbesondere wenn man eher ländlich unterwegs ist. Dieses Jahr ist Schottland geplant, da liest man, dass der nächste Rafladen auch mal mehr als 100km entfernt sein kann.
Gebraucht habe ich aber Isolierband und Kabelbinder, die auch immer in unterschiedlichen Längen dabei sind. Auch Pflaster und Verbandsmaterial haben wir schon genutzt.
Wir transportieren alles nur in den Satteltaschen, die wir auf den Touren auf einem "El Burro"-Fully-Gepäckträger haben. Dazu tragen wir noch einen kleinen Rucksack mit Wasserblase um genug zu trinken.

Was hast Du denn genau vor und wo soll es hingehen?
IMG_20190519_155000-1.jpg

IMG_20190523_104307.jpg

IMG_20190523_115524.jpg

IMG_20190523_122307.jpg
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.956
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich bin auf großer Fahrt mit 4 Packtaschen unterwegs, 2 vorne 2 hinten.
Zelt und Luftmatratze auf dem Gepäckträger.
Kochgeschirr nehme ich nie mit, gehen abends immer essen. Wenn wir zelten dann auf Campingplätzen, es wird dann morgens bei einer Bäckerei gefrühstückt. Oder Übernachtung in einer Pension.
Das geht natürlich nur wenn Du in Gegenden mit touristischer Infrastruktur unterwegs bist.
Die von mir genutzten Taschen gab es mal im Lidl, das ist aber schon locker 10 Jahre her... Die vorderen sind etwas jünger
IMG_20190617_102951.jpg

 
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernd Königswinter

Bernd Königswinter

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
95
Ort
53639
Details E-Antrieb
NineContinent, 17A, 36V
Habe vor dieses Jahr mal wieder eine Mehrtagestour mit dem Fahrrad zu unternehmen, aber aus Gesundheitsgründen mit Antrieb!

Werde höchstwahrscheinlich wieder die Mosel von Schweich aus in Richtung Koblenz befahren, so wie ich es vor 10 Jahren schon einmal gemacht habe, werde hierbei wieder meinen Eigenbauanhänger benutzen und Zelten.
Moseltour (2).jpg
 
perro

perro

Dabei seit
13.09.2015
Beiträge
2.685
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
bin davon abgekommen, das Bike vollzupacken, schon garnicht am Lenker/Gabel. Die schwereren Sachen (Zweit- u ev. Drittakku sind am M-Wafe Hänger, Regenzeug, Schloss, Jause usw in den Ortliebs am Gepäcksträger, obendrauf nichts oder höchstens Jacke oder so Zeug, das schnell griffbereit sein muß. Mit viel Gepäck u Anhänger ist der Stromverbrauch höher, wenn man das gewohnte Tempo fahren will. Aber das Bike soll sich immer noch wie ein Bike fahren und nicht wie ein Fuhrwerk....
 
Bernd Königswinter

Bernd Königswinter

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
95
Ort
53639
Details E-Antrieb
NineContinent, 17A, 36V
Im Hintergrund steht das Fahrrad von meinem Sohn, welcher auch einen Hänger gezogen hat!
 
SvenVelo

SvenVelo

Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
77
Ort
Hamburg Rissen
Details E-Antrieb
TZIP Bafang 48 V/1000 W Nabenmotor Heck
Moin Moin! Also zunächst vielen Dank für die Beiträge! Ich würde gerne Niederlande befahren oder nach Skagen hoch... Hauptsache „flach“ 🤪😂
 
krystov

krystov

Dabei seit
04.05.2018
Beiträge
23
Ort
Wülfrath
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4 / Pana. FIT 36V / Neodrive 36V
Insbesondere die Niederlande mit ihrem tollen Radnetz aber auch Dänemark bieten Dir nach meiner Erfahrung tolle kleine Bed&Bikes mit netten Gastwirten, die auch nicht teuer sind. Das spart viel Gepäck. Hier unser Highlight von der Umrundung des Ijsselmeers 2017:
IMG_0048.JPG

Restinn Medemblick
IMG_0051.JPG

Terrasse und Parkplatz für die Räder
IMG_0038.JPG

Klein und sieht fast aus wie ein Zelt
IMG_0054.JPG

Eine Frühstücksbox mit allem, was man zum Frühstück braucht stand morgens vor der Tür. Darin waren auch frische Eier und Milch direkt vom Hof.

Fühlte sich für mich fast an wie Camping (Deluxe) :cool:
 
perro

perro

Dabei seit
13.09.2015
Beiträge
2.685
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
die Gepäckfrage hängt hauptsächlich von der Dauer ab: für ein paar Tage genügen die Taschen am Träger, 2-3 Garnituren Radkleidung, 1 für Gasthaus. Da nehm ich auch kein Zelt mit und esse immer "gekauft", meist beim Zimmer. Reisen ins Ausland mit 2, 3 Wochen brauchen mehr Alltagskleidung, das Zelt für Notfälle, wenn ich kein Zimmer erreiche schlaf ich auch mal im Wald. Da ist der Hänger Pflicht. Manchmal schick ich von unterwegs ein Paket Wäsche mit der Post heim, wenn länger keine Waschmaschine erreichbar ist. Genaue Planung gibts bei mir nicht, mal fahr ich 150+ km, mal nur 30 oder auch nichts....
 
O

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.437
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
Wir transportieren alles nur in den Satteltaschen, die wir auf den Touren auf einem "El Burro"-Fully-Gepäckträger haben. Dazu tragen wir noch einen kleinen Rucksack mit Wasserblase um genug zu trinken.

Was hast Du denn genau vor und wo soll es hingehen?
Anhang anzeigen 288336
Anhang anzeigen 288337
Anhang anzeigen 288338
Anhang anzeigen 288339
Nur leider leidet die Pefor!ance der Hinterradfederung stark unter dem Gewicht des Gepäcks auf dem Hinterrad...
Zu schade, dass es außer R&M keine Hersteller von Fullys mit rahmenfesten Gepäckträgern gibt....
 
U

uwekab

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
150
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Irrelevant, wenn's flach durch die Niederlande geht.
 
krystov

krystov

Dabei seit
04.05.2018
Beiträge
23
Ort
Wülfrath
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4 / Pana. FIT 36V / Neodrive 36V
Nur leider leidet die Pefor!ance der Hinterradfederung stark unter dem Gewicht des Gepäcks auf dem Hinterrad...
Zu schade, dass es außer R&M keine Hersteller von Fullys mit rahmenfesten Gepäckträgern gibt....
Da hast Du recht. Wir hatten erst Hardtail Treckingräder und sind mit denen die Touren gefahren. Ausserdem bin ich damit häufig zur Arbeit gefahen (50% Wald / 50% Asphalt). Wir fahren bei unseren Touren gerne durch den Wald und wenig Asphalt. Ich habe mir dann als Zweitrad ein Fully mit Plus-Bereifung gekauft und war fasziniert von dem aus meiner Sicht viel besseren Fahrvehalten des Rades. Ich bin dann damit auch ein paar mal zur Arbeit gefahren und das Rad machte mir viel mehr Spaß als das Treckingrad. Das Gepäck beim Pendeln zur Arbeit (ich muss mich dort umziehen und nehme häufig mein Essen und Wasser für den Tag mit) hatte ich dann im Rucksack. Das war auf Dauer nicht meine Lösung und ich bin dann auf den El Burro gestoßen. Der löste mir das Problem auf den Fully gut Gepäck von 20kg oder 25kg zu transportien. Sollte es mal so in den Wald gehen, kann ich ihn aber schnell abmachen. Seit da an standen die Treckingräder nur noch und wir haben sie verkauft.

Was Du sagst habe ich aber auch wahrgenommen: Das Heck des Fully versteift sich schon merklich durch den El Burro und mit Gepäck ist es noch deutlicher spürbar. Trotzdem ist es für eine Tour aus meiner Sicht eine sehr gute Alternative, wenn man nicht ein neues R&M oder zwei Fahrräder im Keller stehen haben möchte.

Mir ist dann vor 3 Monaten ein Video zum R&M Superdelite auf Youtube über den Weg gelaufen, wo ich fasziniert war, wie fein das Hinterrad arbeitete. Das war ein Video eines amerikanischen R&M Händlers, der hier die neuen Modelle testete. In einer SloMo-Szene, die er da rein geschnitten hatte, konnte man die Feinfühligkeit der Federung sehen. Eine Probefahrt später war ein R&M Superdelite Rohloff mit GX-Option bestellt und nun warten wir dank der jetzt verfügbaren Rahmenhöhe 47 noch auf ein zweites für meine Frau , dass dann aber die Enviolo haben wird.

Jeder muss das Fahrrad finden, dass für ihn am besten passt, aber für mich und meine Frau ist das R&M Superdelite gerade das beste Fahrrad, da es den Tour-Ansatz mit mildem Offroad mischt und das genau unserem Fahrprofil entspricht. Die Federung ist selbst mir Gepäck noch immer sehr agil.

Wer also einen El Burro sucht, wir geben bald zwei ab ;)
 
O

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.437
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
Reisefullys braucht ja auch (fast) kein Mensch!
Wenn man mit sein Bike für Fahrten in groben Gelände, auf schlechtem Asphalt, im Urlaub und für die alltäglichen Einkaufsfahrten nutzt, finde ich sowas sehr sinnvoll.
Eines für alles halt.
 
Biker36

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
517
Ich habe mir letztes Jahr extra eine Trekking ebike gekauft und bin damit echt sehr glücklich weil es für reisen oder Alltag viel praktischer ist als ein mtb. Man hatte alles was man braucht am Rad Licht , Schutzbleche, Gepäckträger.

Ein mtb gefällt mir nicht mehr von der Optik wenn man dort noch Schutzbleche und Gepäckträger an bringt das sieht immer so gebastelte aus.

Mir persönlich reichen zwei vaude Taschen am Gepäckträger in der einen ist die Kleidung und der anderen Getränke, Ersatz Akku , Ersatzteile wie Fahrrad Schlauch usw. Am Lenker habe ich dann noch eine vaude Tasche in der die powerbank, Geld, Schlüssel drin sind.

Ich schlafe aber im Hotel und nicht im Zelt gönne mir den persönlichen Luxus jeden Abend in einem richtigen Bett zu schlafen
53B439C5-56A6-4EB4-877E-E5E703CADEAD.jpeg
F62215B3-5BE0-4CC7-B039-FF519C814D84.jpeg
 
SvenVelo

SvenVelo

Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
77
Ort
Hamburg Rissen
Details E-Antrieb
TZIP Bafang 48 V/1000 W Nabenmotor Heck
@Biker36
Jetzt noch eine gefederte Sattelstütze und eine ordentliche Federgabel (Fox oder Rockshox), dann ist es ein tolles Trekking Rad! Ich hatte auch vorher eine SunTour FG und mit der RockShox ein riesengroßer Unterschied!
 
perro

perro

Dabei seit
13.09.2015
Beiträge
2.685
Ort
Salzkammergut OÖ
Details E-Antrieb
SDuro Yam PW, Giant syncdrive Pro, Bulls Brose s
genau! mit Thudbuster Stütze und Rockshoxgabel ist mein alter Hai so gut, daß Langstrecken weder mit dem Bulls- noch Giantfully vergleichbar sind.
 
SvenVelo

SvenVelo

Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
77
Ort
Hamburg Rissen
Details E-Antrieb
TZIP Bafang 48 V/1000 W Nabenmotor Heck
Macht wirklich extrem viel Komfort aus... hätte ich auch nicht vermutet! Auf die Sattelstütze mit Federung möchte ich nie wieder verzichten und die Rock Shox lässt sich gut einstellen und auch sperren per Remote Lock!
 
Thema:

Packesel Lösungen... Reisegepäck, Stauraum

Packesel Lösungen... Reisegepäck, Stauraum - Ähnliche Themen

  • Steps 8000 - E011 Fehler was waren Eure Erfahrungen und was die Lösung

    Steps 8000 - E011 Fehler was waren Eure Erfahrungen und was die Lösung: ich habe gerade Trouble mit meinem E8000. Bis gestern abend lief alles super... Heute dann beim Einschalten zuerst ein W012 Fehler ohne das ich...
  • Legale Lösung für >25km/h ohne pauschales Radwegeverbot

    Legale Lösung für >25km/h ohne pauschales Radwegeverbot: In Deutschland und den meisten EU Nachbarländern liegt bekanntlich das legale Unterstützungslimit von E-Bikes bei 25 km/h. Eine beträchtliche...
  • Schwalbe Hurricane DD SS Addix Produktionsfehler? & Lösung "Reifen Löten"

    Schwalbe Hurricane DD SS Addix Produktionsfehler? & Lösung "Reifen Löten": Hallo, ich fuhr lange zeit mit Conti mänteln hatte aber oft platten und dann sogar 4..5 innerhalb von 2 wochen. Dann holte ich mir im Januar die...
  • Stevens Stevens-Rad mit semi-integriertem Akku: Deckel knarzt, Lösung ist vorhanden

    Stevens Stevens-Rad mit semi-integriertem Akku: Deckel knarzt, Lösung ist vorhanden: Hallo zusammen! Bei meinem Stevens E-8X Tour MJ 2020 ist der Akku "semi-integriert", er sitzt also nicht auf dem Unterrohr sondern so halb drin...
  • Ähnliche Themen
  • Steps 8000 - E011 Fehler was waren Eure Erfahrungen und was die Lösung

    Steps 8000 - E011 Fehler was waren Eure Erfahrungen und was die Lösung: ich habe gerade Trouble mit meinem E8000. Bis gestern abend lief alles super... Heute dann beim Einschalten zuerst ein W012 Fehler ohne das ich...
  • Legale Lösung für >25km/h ohne pauschales Radwegeverbot

    Legale Lösung für >25km/h ohne pauschales Radwegeverbot: In Deutschland und den meisten EU Nachbarländern liegt bekanntlich das legale Unterstützungslimit von E-Bikes bei 25 km/h. Eine beträchtliche...
  • Schwalbe Hurricane DD SS Addix Produktionsfehler? & Lösung "Reifen Löten"

    Schwalbe Hurricane DD SS Addix Produktionsfehler? & Lösung "Reifen Löten": Hallo, ich fuhr lange zeit mit Conti mänteln hatte aber oft platten und dann sogar 4..5 innerhalb von 2 wochen. Dann holte ich mir im Januar die...
  • Stevens Stevens-Rad mit semi-integriertem Akku: Deckel knarzt, Lösung ist vorhanden

    Stevens Stevens-Rad mit semi-integriertem Akku: Deckel knarzt, Lösung ist vorhanden: Hallo zusammen! Bei meinem Stevens E-8X Tour MJ 2020 ist der Akku "semi-integriert", er sitzt also nicht auf dem Unterrohr sondern so halb drin...
  • Oben