ORBEA Rise Wartezimmer

Diskutiere ORBEA Rise Wartezimmer im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Zugegeben - um da ein Ebike zu erkennen, muss man schon sehr genau hinschauen. Aber 30 Nm sind halt auch noch weniger als beim Levo SL. Ich habe...
Franz67

Franz67

Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
412
Ort
Havelland
Details E-Antrieb
EP8 RS und Brose 1.3
Zugegeben - um da ein Ebike zu erkennen, muss man schon sehr genau hinschauen. Aber 30 Nm sind halt auch noch weniger als beim Levo SL.

Ich habe es mal Spaß halber in etwa auf dem Ausstattungsniveau des Rise M10 durchkonfiguriert (Gewichtsangabe lag dann bei 17 kg mit einer 34er Fox) und bin bei sportlichen 11,5k CHF gelandet. Allerdings habe ich mir im Konfigurator auch die Individuallackierung für kleine 800 CHF gegönnt 😉.
Naja - die Eidgenossen eben…
 
DanielOcean

DanielOcean

Dabei seit
15.10.2021
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
242
Ort
Nähe Düsseldorf
Details E-Antrieb
EP8 RS
In vielen Medien gibt es ja zur Zeit massive Rückrufaktionen von Shimano / e*thirteen Kurbeln (Stevens, Rotwild z.b.) . Ich habe das jetzt bei Orbea gar nicht weiter/großartig verfolgt.
Wurde da schon etwas geändert ? Die Anzugs Drehmomente sind bei mir ok. Bin am Überlegen evtl. FC-M8000 zu montieren obwohl die schwerer sind! Gibt es eigentlich Karbon Kurbel die nicht von e-thirteen sind?

Moin! Ich hatte bereits im Oktober die Kurbeln von meinem Händler getauscht bekommen - und zwar ohne, dass ich das Problem angesprochen habe. Laut ihm gab es eine Info seitens ORBEA.

Ich hab das M-Team mit der ethirteen Carbon Kurbel; diese Quälende getauscht gegen eine Shimano FC-EM900. Leider ist diese nicht aus Carbon und das Set wiegt 420g statt der 370g von ethirteen Set… aber dafür hält es bombenfest.

Trotzdem bleibt ein bisschen komisches Gefühl, dass ich mich ja bewusst für das teurere M-Team entschieden habe, eben auch wegen der Carbon-Parts…
 
Franz67

Franz67

Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
412
Ort
Havelland
Details E-Antrieb
EP8 RS und Brose 1.3
In erster Linie zählt natürlich die Sicherheit, gar keine Frage.

Aber trotzdem - Du hast ein Bike gekauft mit Kurbeln im Wert von rund 350€ und das steckt natürlich im Kaufpreis mit drin. Das M-Team kostet Liste 1300€ mehr als das M10. Dafür kaufen sich andere ein ganzes Fahrrad und nichtmal ein schlechtes.
Hat halt serienmäßig eine XTR Ausstattung statt der XT, die Fox Transfer und eben die teuren Carbon Kurbeln. Jetzt hast Du Kurbeln im Wert von 100€. Da sollte man Dir schon einen Ausgleich bieten…
Allerdings habe ich gerade auf der Orbea-Seite gesehen, dass das M-Team und das M-Ltd jetzt direkt mit den EM900 Kurbeln ausgeliefert werden. Die Preise haben sie natürlich nicht korrigiert.
Das M10, M20 und die „H‘s“ haben weiterhin die e*thirteen Alu-Kurbeln.
Sprich Orbea hat bisher nur dahingehend reagiert, dass sie (ohne Preiskorrektur) die Carbonkurbeln gegen die Shimano-Kurbel austauschen. Bei den e*thirteen Alu-Kurbeln machen sie nichts. Aber der Artikel dreht sich ja genau darum, von den Problemen mit den Carbon Kurbeln ist ja gar keine Rede. Schon alles sehr merkwürdig…
 
Zuletzt bearbeitet:
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.545
Punkte Reaktionen
9.161
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 S-MAG und Rotwild RX375 EP8
Bei der Rückrufaktion der E*thirteen Kurbeln von Rotwild, sind auch die Carbon Kurbel der Ultra-Modelle betroffen.
Diese werden gegen die überarbeiteten E*thirteen Carbon Kurbeln augetauscht.
 
DanielOcean

DanielOcean

Dabei seit
15.10.2021
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
242
Ort
Nähe Düsseldorf
Details E-Antrieb
EP8 RS
Ich werde das mal bei meinem Händler ansprechen… denn bisschen gedownsized fühl ich mich schon…

Mal was anderes…
Ich hatte für eine Tour das Garmin 830 von nem Kumpel am Rad… was soll ich sagen?! Ich finds scheiße, vor allem für das Geld. Die Navigation ist im Vergleich zu Komoot oder Strava echt beschissen und träge; einzig die Datenfelder auslesen zu können ist für mich das einzige Argument für ein Garmin - aber auch was Haptik, Optik und GU angeht wirkt das Ding wie aus den 90ern… nachdem ich nun lange schwanger ging, welche Anzeige ich am Rise nutzen möchte, ist ein Garmin definitiv raus.

Ich überlege nun ein SC-E7000 zu installieren; die Stecker scheinen ja für dieses Display vorbereitet zu sein; was brauch ich denn noch außer dem Display?? Noch irgend ein Kabel?? Würde gern ein bestellen, am besten gleich mit allem was dazu gehört… jemand noch Anleitung parat?? Als Link?! Vielen Dank schon mal…

Ich denke das Display wir mir reichen für meine Bekannten Trails; und sollte ich mal ein Navi brauchen, weil ich mal was neues fahren möchte, kommt das Handy mit Komoot aufs Rad.
 
Roman441

Roman441

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
373
Punkte Reaktionen
188
Wenn du derzeit ein en-ew-100 hast, kannst du das einfach gegen das sc-e7000 Display ersetzen. Stecker sind gleich bei den beiden Geräten. Das einzige was du schauen musst, ob das Kabel von der remote lang genug ist zum Display. Das Kabel kannst du auch nicht separat kaufen, sondern musst dir einen neuen remote Schalter mit längerem Kabel kaufen.
 
LTZ08

LTZ08

Dabei seit
17.09.2017
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
96
Ich werde das mal bei meinem Händler ansprechen… denn bisschen gedownsized fühl ich mich schon…

Mal was anderes…
Ich hatte für eine Tour das Garmin 830 von nem Kumpel am Rad… was soll ich sagen?! Ich finds scheiße, vor allem für das Geld. Die Navigation ist im Vergleich zu Komoot oder Strava echt beschissen und träge; einzig die Datenfelder auslesen zu können ist für mich das einzige Argument für ein Garmin - aber auch was Haptik, Optik und GU angeht wirkt das Ding wie aus den 90ern… nachdem ich nun lange schwanger ging, welche Anzeige ich am Rise nutzen möchte, ist ein Garmin definitiv raus.

Ich überlege nun ein SC-E7000 zu installieren; die Stecker scheinen ja für dieses Display vorbereitet zu sein; was brauch ich denn noch außer dem Display?? Noch irgend ein Kabel?? Würde gern ein bestellen, am besten gleich mit allem was dazu gehört… jemand noch Anleitung parat?? Als Link?! Vielen Dank schon mal…

Ich denke das Display wir mir reichen für meine Bekannten Trails; und sollte ich mal ein Navi brauchen, weil ich mal was neues fahren möchte, kommt das Handy mit Komoo
Ich plane auf Strava od. Komoot, schmeiße es auf mein GARMIN edge1030 und habe Daten ohne Ende...Routen, fitness, Technik (Shimano/Orbea) usw . Naja die Optik ist bei den Dinger eh ähnlich. Das Ding ist schnell, relativ wenig Abstürze....Ich bin zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomson

Tomson

Dabei seit
08.02.2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
52
Ich werde das mal bei meinem Händler ansprechen… denn bisschen gedownsized fühl ich mich schon…

Mal was anderes…
Ich hatte für eine Tour das Garmin 830 von nem Kumpel am Rad… was soll ich sagen?! Ich finds scheiße, vor allem für das Geld. Die Navigation ist im Vergleich zu Komoot oder Strava echt beschissen und träge; einzig die Datenfelder auslesen zu können ist für mich das einzige Argument für ein Garmin - aber auch was Haptik, Optik und GU angeht wirkt das Ding wie aus den 90ern… nachdem ich nun lange schwanger ging, welche Anzeige ich am Rise nutzen möchte, ist ein Garmin definitiv raus.

Ich überlege nun ein SC-E7000 zu installieren; die Stecker scheinen ja für dieses Display vorbereitet zu sein; was brauch ich denn noch außer dem Display?? Noch irgend ein Kabel?? Würde gern ein bestellen, am besten gleich mit allem was dazu gehört… jemand noch Anleitung parat?? Als Link?! Vielen Dank schon mal…

Ich denke das Display wir mir reichen für meine Bekannten Trails; und sollte ich mal ein Navi brauchen, weil ich mal was neues fahren möchte, kommt das Handy mit Komoot aufs Rad.
Also ich muss schon sagen, es ist ein wenig beschämend, wie du dich in diesem Thread über den Garmin Edge 830 so negativ äusseren kannst. Nur weil du ihn mal kurz ausleihst und dich nicht zurecht findest gleich so negativ hereinfallen ist schon allerhand. Ich benutze dieses Gerät schon seit fast 3 Jahren und bin top zufrieden, weil ich es eben zu bedienen weiss. Also überlege dir das nächste Mal bitte vorher über etwas schlecht zu reden, wo du dich vielleicht erst gar nicht auskennst!
 
DasETrek-Wild

DasETrek-Wild

Dabei seit
23.01.2020
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
362
Zumal man auf das garmin die Komoot Touren laden kann …🤣🤣 da war wieder n Profi Tester am Werk der den Fernseher wegschmeißt weil der nicht am Strom angeschlossen ist 🤣🤣
 
LTZ08

LTZ08

Dabei seit
17.09.2017
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
96
Kann mir jemand sagen wo ich diesen "Halter" herbekomme.
Screenshot_20220114-222145_Instagram.jpg
 
DanielOcean

DanielOcean

Dabei seit
15.10.2021
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
242
Ort
Nähe Düsseldorf
Details E-Antrieb
EP8 RS
Also ich muss schon sagen, es ist ein wenig beschämend, wie du dich in diesem Thread über den Garmin Edge 830 so negativ äusseren kannst. Nur weil du ihn mal kurz ausleihst und dich nicht zurecht findest gleich so negativ hereinfallen ist schon allerhand. Ich benutze dieses Gerät schon seit fast 3 Jahren und bin top zufrieden, weil ich es eben zu bedienen weiss. Also überlege dir das nächste Mal bitte vorher über etwas schlecht zu reden, wo du dich vielleicht erst gar nicht auskennst!
Ach komm - ich hab lediglich von meiner Meinung gesprochen und vor allem, dass ich für das Geld mehr erwartet habe; wenn andere voll zufrieden damit sind, ist das doch super!
Ich hab auch nicht gesagt, dass ich das „nur mal kurz“ ausgeliehen habe; auch habe ich nicht behauptet, dass ich mich damit nicht zurecht finde. Ich hab’s nur zum ersten Mal über eine ganze Tour an meinem Rad benutzt - ich hab mich vorher durchaus sehr damit beschäftigt, es bei meinem Kumpel durchaus über längere Zeit in Aktion gesehen und auch mit ihm zusammen häufiger damit rumgespielt.

Für mich persönlich entspricht Haptik/Optik und die in meinen Augen grobe Auflösung nicht dem Stand der Technik; jedes Einsteiger Smartphone für deutlich weniger Geld ist doch technisch besser und kann darüber hinaus noch mehr.
Das spricht letzt nicht per se gegen das Garmin - vielmehr grundsätzlich nicht gerade für alle Fahrradcomputer, wenn das Garmin sozusagen die Speerspitze darstellt. Und eins könnt ihr mir glauben. Ich wäre froh, wenn es besser wäre als ich es empfinde, dann käme ich nämlich nicht in die Verlockung mein Smartphone an den Lenker zu schnallen.

Ich finde es auch schade, dass man sich auf den Schlips getreten fühlt, nur weil jemand eine andere Meinung hat. Und wenn man vielleicht mal ne runde seine Fan-Brille absetzt, kann man meine Argumente vielleicht auch ein bisschen nachvollziehen. Nochmal - ich freue mich für jeden, der damit zufrieden ist; und es ist vielleicht so gut dass es seinen Zweck stabil und konstant erfüllt; aber das heißt noch lange nicht, dass dieses Gerät bzw, die ganze Flotte nicht zu verbessern ist.
 
pfänder

pfänder

Dabei seit
23.12.2017
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
1.080
Ort
Ostwestfalen (OWL)
Bei längeren Touren spricht die Akkulaufzeit klar für ein Navi, egal welches. Wenn man das Smartphone so intensiv nutzt, geht das schnell in die Knie.
 
S

St.Petri Schnee

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
88
das Thule Teil hat einen ähnlichen Verwendungszweck wie das Bike Beam Teil (eine weitere Befestigungsvariante bei Autoradträgern zu ermöglichen)

Stabiler wirkt mir die Strebe von Bike Beam; auch für den Montageständer.
 
B

Bubbel

Dabei seit
22.10.2018
Beiträge
1.138
Punkte Reaktionen
947
Ort
Karlsruhe
Und da hängst dein ebike mit am monteständer auf? Da wackelt nix? Haste mal ein Foto?

Im Gegenteil, hält besser als nur an der Stütze oder am Oberrohe

Verspannt wird da nicht
Hängt im Prinzip unter den Vorbau und der Sattelstützenklemme oder Sattel. Das Teil ist über zwei Gewinde ja stufenlos einstellbar
Bild habe ich leider gerade keines , reiche ich aber gerne nach
 
Korni118

Korni118

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
41
Ort
Herne
Im Gegenteil, hält besser als nur an der Stütze oder am Oberrohe

Verspannt wird da nicht
Hängt im Prinzip unter den Vorbau und der Sattelstützenklemme oder Sattel. Das Teil ist über zwei Gewinde ja stufenlos einstellbar
Bild habe ich leider gerade keines , reiche ich aber gerne nach
Ya das wäre cool wenn du mal ein paar detailbilder reinstellen kannst. Das rise hat, finde ich nicht den besten Rahmen zum anklemmen eines Montageständers.
 
Thema:

ORBEA Rise Wartezimmer

ORBEA Rise Wartezimmer - Ähnliche Themen

verkaufe Orbea Rise M20, XL, * neu OVP*: Ich habe gerade ein Orbea Rise M20 gekauft und falle nun leider verletzungsbedingt die nächsten Monate aus. Das Bike ist noch unterwegs zu mir...
erledigt Orbea Rise M10 Größe L 89 km neuwertig: Hallo Zusammen, aus gesundheitlichen Gründen, leider schon wieder abzugeben. Da meine Knie noch nicht fit sind, steht das Bike zum Verkauf. Es...
erledigt Orbea Wild FS M-Team 2021 in XL - Neuwertig sofort verfügbar!: ORBEA WILD FS M-TEAM in XL, Modell 2021 sofort verfügbar - Frankfurt am Main Erste Rahmen-Farbe: Speed Silver MATT Zweite Rahmen-Farbe: Schwarz...
erledigt Orbea Wild FS M-Team Modell 2021 mit top Ausstattung: Weil ich wieder auf eine Biobike umgestiegen bin (Santa Cruz Nomad V5) wird mein tolles E-Enduro wieder verkauft. Das Bike ist als neuwertig zu...
erledigt Canyon Spectral ON 9.0: Hallo, ich stelle mal für meinen Kumpel sein Canyon Spectral ON 9.0 Kleinanzeigen link hier ein, da er nicht im Forum angemeldet ist. Ich hoffe...
Oben