ORBEA Rise Wartezimmer

Diskutiere ORBEA Rise Wartezimmer im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich mache hier mal ein neues Thema auf damit die Besteller sich die Zeit bis nächstes Jahr vertreiben können und sich untereinander austauschen...
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.088
Ich mache hier mal ein neues Thema auf damit die Besteller sich die Zeit bis nächstes Jahr vertreiben können und sich untereinander austauschen.

Hab jetzt das Einsteigermodell M20 bestellt mit 150er Fox Gabel, DPX2 Dämpfer, Race Face Lenker/Vorbau, Shimano 6120 4-Kolben Bremse,
Standard Felgen, Minion Reifen, Fox Transfer Dropper

Schaltkomponenten sind im Einsteiger absolut ausreichend für mich und die Bremse fahre ich im Wild FS,
TOP Bremsleistung und null Probleme in der Praxis also auch da kein Grund Geld zu versenken 😁

So wird es aussehen:

Orbea Rise.jpg


Quelle des Bildes hier:
Das neue Orbea Rise 2021 im Test – Light-E-Mountainbike mit Motorpower | E-MOUNTAINBIKE Magazine

PS: Wenn ihr genaue Lieferzeiten habt bitte auch mit angeben, wird bestimmt noch interessant.
Reiche meine wahrscheinlich im Laufe der nächste Woche nach.
 
nerone

nerone

Dabei seit
05.05.2018
Beiträge
72
Ich mache hier mal ein neues Thema auf damit die Besteller sich die Zeit bis nächstes Jahr vertreiben können und sich untereinander austauschen.

Hab jetzt das Einsteigermodell M20 bestellt mit 150er Fox Gabel, DPX2 Dämpfer, Race Face Lenker/Vorbau, Shimano 6120 4-Kolben Bremse,
Standard Felgen, Minion Reifen, Fox Transfer Dropper

Schaltkomponenten sind im Einsteiger absolut ausreichend für mich und die Bremse fahre ich im Wild FS,
TOP Bremsleistung und null Probleme in der Praxis also auch da kein Grund Geld zu versenken 😁

So wird es aussehen:

Anhang anzeigen 348112

Quelle des Bildes hier:
Das neue Orbea Rise 2021 im Test – Light-E-Mountainbike mit Motorpower | E-MOUNTAINBIKE Magazine

PS: Wenn ihr genaue Lieferzeiten habt bitte auch mit angeben, wird bestimmt noch interessant.
Reiche meine wahrscheinlich im Laufe der nächste Woche nach.
Auf der HP steht Juli 2021
 
K

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Ich mache hier mal ein neues Thema auf damit die Besteller sich die Zeit bis nächstes Jahr vertreiben können und sich untereinander austauschen.

Hab jetzt das Einsteigermodell M20 bestellt mit 150er Fox Gabel, DPX2 Dämpfer, Race Face Lenker/Vorbau, Shimano 6120 4-Kolben Bremse,
Standard Felgen, Minion Reifen, Fox Transfer Dropper

Schaltkomponenten sind im Einsteiger absolut ausreichend für mich und die Bremse fahre ich im Wild FS,
TOP Bremsleistung und null Probleme in der Praxis also auch da kein Grund Geld zu versenken 😁

So wird es aussehen:

Anhang anzeigen 348112

Quelle des Bildes hier:
Das neue Orbea Rise 2021 im Test – Light-E-Mountainbike mit Motorpower | E-MOUNTAINBIKE Magazine

PS: Wenn ihr genaue Lieferzeiten habt bitte auch mit angeben, wird bestimmt noch interessant.
Reiche meine wahrscheinlich im Laufe der nächste Woche nach.
Siehtr hammer aus das Bike bin mal gespannt wann es Lieferbar ist, auf deinen Rat hin habe ich mal geschaut ab wann das Wild FS lieferbar ist, gem. Homepage ab Juni 2021, naja falls Corona nicht noch mal zum gegenschlag ausholt.
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.641
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
i3s,CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo
Hast Du es mal probegefahren raptora?
Wie stufst Du es ein zum Levo SL? Ich hab von MTB und Komponenten kaum Ahnung, aber kann man grob sagen, dass es bei Gewicht und Power zwischen den üblichen Bosch E-MTB und dem Levo SL liegt? Aber wie erklärt sich der Preis, ich hielt Orbea immer für fair bepreist, sagen wir der Seat oder Skoda bei Bikes, aber das sind ja Preise wie bei Specialized...:eek:
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Siehtr hammer aus das Bike bin mal gespannt wann es Lieferbar ist, auf deinen Rat hin habe ich mal geschaut ab wann das Wild FS lieferbar ist, gem. Homepage ab Juni 2021, naja falls Corona nicht noch mal zum gegenschlag ausholt.
Händler meinte im November bekommt er die nächsten Wild FS in den Laden.
 
K

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Wo ist den dein Händler 🤔
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.946
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ich mache hier mal ein neues Thema auf damit die Besteller sich die Zeit bis nächstes Jahr vertreiben können und sich untereinander austauschen.

Hab jetzt das Einsteigermodell M20 bestellt mit 150er Fox Gabel, DPX2 Dämpfer, Race Face Lenker/Vorbau, Shimano 6120 4-Kolben Bremse,
Standard Felgen, Minion Reifen, Fox Transfer Dropper

Schaltkomponenten sind im Einsteiger absolut ausreichend für mich und die Bremse fahre ich im Wild FS,
TOP Bremsleistung und null Probleme in der Praxis also auch da kein Grund Geld zu versenken 😁

So wird es aussehen:

Anhang anzeigen 348112

Quelle des Bildes hier:
Das neue Orbea Rise 2021 im Test – Light-E-Mountainbike mit Motorpower | E-MOUNTAINBIKE Magazine

PS: Wenn ihr genaue Lieferzeiten habt bitte auch mit angeben, wird bestimmt noch interessant.
Reiche meine wahrscheinlich im Laufe der nächste Woche nach.
Na Mensch...entlich kauft unser @Raptora sich mal ein Fully. ;D

Bin gespannt, wies dir gefällt. Entlich mal ein Fully das deitlich unter den üblichen 25kg wiegt!

:)
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.088
Hast Du es mal probegefahren raptora?


dass es bei Gewicht und Power zwischen den üblichen Bosch E-MTB und dem Levo SL liegt?
Gewicht ähnlich SL, Power spürbar mehr

Aber wie erklärt sich der Preis, ich hielt Orbea immer für fair bepreist, sagen wir der Seat oder Skoda bei Bikes, aber das sind ja Preise wie bei Specialized...:eek:
Meins hat Liste 6.700 € gekostet mit 150mm factory Gabel Grip2, DPX2 Dämpfer und Transfer Fox.
Alles Kashima Bling-Bling

Jetzt such dir mal in der Specialized Preisliste was in der Ausstattung für den Preis :) ;)

Und dann gibts bei Orbea meist ohne großes feilschen noch ordentlich Prozente wo
der Speci Händler meist zumacht.

Selbst das 2021er Haibike Allmountain 7 das als absoluter P/L Tipp gilt
hat keine Grip2 und auch keine Transfer und kostet schon 6.000 €
Ist aber auch ne komplett andere Bikeklasse.
 
O

OpticalFlow

Dabei seit
14.06.2015
Beiträge
591
Ich stelle mich schon mal in die Schlange um es @Raptora nach 3-4 Wochen Nutzung abzukaufen, sofern er es nicht mit Gewinn weiterverkaufen moechte ... Gelte ich damit als Vorbesteller ? ;-)
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.641
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
i3s,CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo
Meins hat Liste 6.700 € gekostet mit 150mm factory Gabel Grip2, DPX2 Dämpfer und Transfer Fox.
Alles Kashima Bling-Bling
Jetzt such dir mal in der Specialized Preisliste was in der Ausstattung für den Preis :) ;)
Ich muss korrigieren, ich kenne mich bei Fullies und deren Komponenten nicht wenig, sondern gar nicht aus und könnte nichtmal sagen, ob das Teile eines 500, 5000 oder 15000 Euro Bikes sind... ;-)
Und vermutlich bin ich von Specialized schon gewöhnt, sackteure Räder mit Billigkomponenten und Null Rabatt zu bekommen... :-(
Hätte Orbea mal ein leichtes Rennrad oder Gravelbike in der Art gebracht und nicht nur mit diesem ollen Nabenmotor...
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.088
Und vermutlich bin ich von Specialized schon gewöhnt, sackteure Räder mit Billigkomponenten und Null Rabatt zu bekommen... :-(
Als Gesamtkonzept sind die Speciräder immer noch TOP
und mit den Komponenten kann man eigentlich gut leben.

Orbea hat da jetzt mal einen rausgehauen und wirklich günstig ist was anderes.

Aber auf jedenfall vom P/L jetzt deutlich besser als Speci und viel andere Konkurrenz ist ja im Moment noch nicht da.
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Stimmt, jedoch werden "Light eMTBs" immer mehr den Markt erobern. Bin mal gespannt was YT, Canyon und Co so anbietet und für welchen Preis.
 
S

St.Petri Schnee

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
82
finde die Entwicklung der Light E-Mtb's ebenfalls sehr interessant und ich könnte mich damit anfreunden. Orbea wird sicher nicht der letzte Hersteller sein, der hier auf den Zug aufspringen wird um sich seinen Marktanteil in dem Segment zu sichern. Was die Preise angeht kann ich nur sagen: leichte Bikes waren, sind und werden immer teuer sein ;)
 
K

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Ein Porsche der weniger wiegt kostet auch mehr. Ist doch ein super Preiskonzept 🙈
 
Radix

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
479
Ort
Remscheid
@Raptora, bekommst du L oder XL und mit welchem Gewicht rechnet du mit deiner Komponentenauswahl, also incl. Pedalen und mit allem Bling-Bling ;) ?
 
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.357
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, YT, R+M
L natürlich... oder wolltest du andeuten Walter wäre ein XL Typ :whistle: ;)
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.088
@Raptora, bekommst du L oder XL und mit welchem Gewicht rechnet du mit deiner Komponentenauswahl, also incl. Pedalen und mit allem Bling-Bling ;) ?
Ich tippe mal so an die 20kg mit vernünftigen Reifen.

Da bei mir gewichtsmäßig kaum noch was zu holen ist muss ich dann am Rad tunen 😁

........obwohl :unsure: , vielleicht könnte ich auf 4-5 Currywürste am Tag verzichten :)
 
leodive

leodive

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
991
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Classic & Performance CX
........obwohl :unsure: , vielleicht könnte ich auf 4-5 Currywürste am Tag verzichten :)
Hast ja noch ein wenig Zeit bis das Teil da ist. Na ja und wenns nix ist für dich, dann das wirst du das Teil schon ganz schnell wieder los ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.419
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Ich tippe mal so an die 20kg mit vernünftigen Reifen.

Da bei mir gewichtsmäßig kaum noch was zu holen ist muss ich dann am Rad tunen 😁

........obwohl :unsure: , vielleicht könnte ich auf 4-5 Currywürste am Tag verzichten :)
Um Gottes Willen.

Dann doch lieber auf die limitierte heavy duty-Stützräder-Sonderedition warten!

😆🥳🏋️‍♂️
 
Thema:

ORBEA Rise Wartezimmer

ORBEA Rise Wartezimmer - Ähnliche Themen

  • ORBEA Rise - Noch ein neues "light EMTB" sehr spannend...

    ORBEA Rise - Noch ein neues "light EMTB" sehr spannend...: Orbea steigt mit ein in den Club der leicht-EMTB's find ich sehr geil!
  • sonstige(s) Orbea Wild FS 2020 - Größe S gesucht zwecks Probefahrt

    sonstige(s) Orbea Wild FS 2020 - Größe S gesucht zwecks Probefahrt: Hallo, ich suche im Großraum Hamburg oder auch etwas weiter jemanden, der ein Orbea Wild FS in Größe S hat. Ich selber fahre es in Größe L - meine...
  • Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35)

    Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35): Mit 100 % Mapping aller drei Leistungsstufen komme ich laut App in Stufe 1 auf maximal ca. 35 Watt, Stufe 2 ca. 85 Watt, und Stufe 3 maximal genau...
  • erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+

    erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+: Verkaufe hier einen nur zum Testen benutzten eBikemotion Range Extender Zusatzakku gekauft 10.06.2020, sollte für einen längeren Urlaub im Ausland...
  • Ähnliche Themen
  • ORBEA Rise - Noch ein neues "light EMTB" sehr spannend...

    ORBEA Rise - Noch ein neues "light EMTB" sehr spannend...: Orbea steigt mit ein in den Club der leicht-EMTB's find ich sehr geil!
  • sonstige(s) Orbea Wild FS 2020 - Größe S gesucht zwecks Probefahrt

    sonstige(s) Orbea Wild FS 2020 - Größe S gesucht zwecks Probefahrt: Hallo, ich suche im Großraum Hamburg oder auch etwas weiter jemanden, der ein Orbea Wild FS in Größe S hat. Ich selber fahre es in Größe L - meine...
  • Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35)

    Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35): Mit 100 % Mapping aller drei Leistungsstufen komme ich laut App in Stufe 1 auf maximal ca. 35 Watt, Stufe 2 ca. 85 Watt, und Stufe 3 maximal genau...
  • erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+

    erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+: Verkaufe hier einen nur zum Testen benutzten eBikemotion Range Extender Zusatzakku gekauft 10.06.2020, sollte für einen längeren Urlaub im Ausland...
  • Oben