Orbea Gain

Diskutiere Orbea Gain im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Attraktive Tour-Reportage: Von Salzburg zur Adria mit dem Ebike:
X

Xenox.AFL

Mitglied seit
03.02.2019
Beiträge
17
Eine Frechheit so einen Film/Link zu posten, ich komm gar nicht zum Arbeiten! ;)
Was für eine schöne Strecke, Salzburg zur Adria, super!!!!

Frank
 
M

MattyGain

Mitglied seit
25.06.2019
Beiträge
2
Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich allen.

Nach dem ich hier schon eine längere Zeit fleißig mitlese und mich dank der Erfahrungsberichte auch für ein Orbea Gain entschieden habe, habe ich dies vor einigen Wochen bestellt. Laut Auskunft vom Händler war der Lieferzeitpunkt zum Bestellzeit Ende KW 23. Leider hat dies nicht funktioniert. Mittlerweile wurde der Lieferzeitpunkt 3 mal nach hinten verschoben und der Status macht auch keinen Fortschritt. Weiß jemand von euch ob es momentan Probleme bei Orbea mit Lackierung etc. gibt?
 
omek

omek

Mitglied seit
11.08.2013
Beiträge
165
Ort
Dresden
Ist das Orbea Rain F40 abgekündigt? Das lässt sich auf der Homepage nicht mehr auswählen.
 
S

semmelbroessel

Mitglied seit
15.03.2019
Beiträge
33
Ich denke eher ausverkauft...
 
omek

omek

Mitglied seit
11.08.2013
Beiträge
165
Ort
Dresden
Ich dachte das man bestellt und es wird daraufhin gefertigt.
 
X

Xenox.AFL

Mitglied seit
03.02.2019
Beiträge
17
Weiß jemand von euch ob es momentan Probleme bei Orbea mit Lackierung etc. gibt
Woher weißt du, das es Probleme gibt?

Mein letzter Stand ist, das Ebikemotion/Male Lieferschwierigkeiten haben bzw. der Akku Hersteller, von anderen Problemen habe ich noch nicht gehört

Frank
 
M

MattyGain

Mitglied seit
25.06.2019
Beiträge
2
Ich weiß nicht ob es Probleme gibt. Ich wundere mich nur, dass bei mir beim Status der Lieferung seit ca. 3 Wochen "Lackierung" oder so steht.
 
S

schlotterbüx

Mitglied seit
10.12.2018
Beiträge
118
Hallo,

mal, ne andere Frage: das Gain D31 wird ja mit SRAM 1 x 11 angeboten.
Ist eigentlich JEDER Freilaufkörper bei den Gains 11-fach geeignet?

Gruß
 
P

pedeleru

Mitglied seit
15.12.2018
Beiträge
54
Hallo,

Eine Frage/Bitte, könnt ihr auf euren Gains schauen, wie sieht die Stromspannung be ca 50% Akkuladung?
Sind das ca 36V?

Danke im Voraus

Roland A656D3E9-3068-49DA-B160-79ED8B736E14.png
 
Nicostar

Nicostar

Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
79
Ort
EN, ME, W
Details E-Antrieb
Orbea Gain F20
Ich merke, dass die Unterstützung-Leistung abhängig von der Spannung, gerade ab 50% schon stark abnimmt
Hallo, ich finde das kann man so pauschal gar nicht sagen. Wenn du im ersten Unterstützungsgang mit harten Strassen-Reifen ohne krasse Steigungen fährst wird die Unterstützung bis unter 10% Akkustand konstant bleiben. Wenn du hingegen mit höchster Unterstützung eine steile steinige Passage mit Stollenreifen fährst, wird ein Akkustand unter 50 % rapide weiter abnehmen und schon bei 10% wird der Motor rasch versagen. Sicherlich ist die Spannung ein wichtiger Faktor aber ebebso wichtig sind diese Faktoren.
Dies ist halt u.a. der große Unterschied zu einem kräftigen Senioren-E-Bike, dass dich locker 100 km immer schön nach vorne schiebt.
 
P

pedeleru

Mitglied seit
15.12.2018
Beiträge
54
Wenn du im ersten Unterstützungsgang mit harten Strassen-Reifen ohne krasse Steigungen fährst wird die Unterstützung bis unter 10% Akkustand konstant bleiben.
Ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Neue Formulierung: seit paar Monaten, habe ich Gefühl, dass mein Gain deutlich weniger Unterstützung leistet, insbesondere, wenn Akku unter 50% rutscht. In der Stufe 1. merke ich kaum was in der zweiten Stufe - kommt was... System zeigt kein Fehler.
Vielleicht wisst ihr, ob eine andere Fehler-Prüfung, Leistung-Messung möglich sind?
 
Thema:

Orbea Gain

Oben