Orbea Gain

Diskutiere Orbea Gain im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; ... bei Herstellerkulanz und auf hoher See... bon chance bei dem SchriftwechselđŸ€ž
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
... bei Herstellerkulanz und auf hoher See...


bon chance bei dem SchriftwechselđŸ€ž
 
IExpectedThat

IExpectedThat

Dabei seit
19.03.2020
BeitrÀge
105
Punkte Reaktionen
51
... bei Herstellerkulanz und auf hoher See...


bon chance bei dem SchriftwechselđŸ€ž
Ich weiß jetzt schon was die erste Meldung ist „bitte ĂŒber den HĂ€ndler / Servicepartner“. Der lokale HĂ€ndler sagt mir dann „nicht bei uns gekauft, nicht unser Problem“ und dann reagiert Orbea wieder nicht fĂŒr Wochen. Woher ich das weiß? Schon gehabt
 in der FahrradhĂ€ndler Welt ziehen Menschen nicht um. „Wir bieten Service nur fĂŒr bei uns erworben RĂ€der“.
 
A

Andrea_FahrrÀdl

Dabei seit
08.07.2019
BeitrÀge
14
Punkte Reaktionen
3
Hallo an allen,

bei meinem Orbea F30 (2019) funktioniert die elektrische UnterstĂŒtzung komisch.
Diese lÀsst sich zwar ein- und ausschalten. Auch die unterschiedlichen Stufen sind wÀhlbar. Aber...

Problem 1:
Manchmal startet die UnterstĂŒtzung von sich selbst, d.h. ohne dass man tritt, sofern die UnterstĂŒtzung nicht vollstĂ€ndig ausgeschaltet wurde (-> kein Licht mehr am iWoc). Das passiert auch wenn das Rad einfach irgendwo steht.

Problem 2:
Wenn ich die UnterstĂŒtzung beim Fahren einschalte, schaltet diese nicht mehr aus. Also auch wenn man nicht mehr tritt, schiebt der Moto stur weiter. Man muss diese ganz ausschalten (-> kein Licht mehr am iWoc), um den Schub zu unterbrechen.

Ich habe das Rad zu einem autorisierten HĂ€ndler gebracht, daraus wurde aber nichts.
Der PAS Sensor wurde mit einem neuen getauscht - das Problem ist aber geblieben. Angeblich konnte Orbea nichts mit den vom HĂ€ndler gelieferten Daten anfangen. Anscheinend besteht die einzige "Lösung" darin, der Akku voll zu tauschen (700€), was mir komisch vorkommt. Der hat gerade mal 18 Zyklen hinter sich...
Die App meldet keinen Fehler. FrĂŒher (vor Monate) hatte es ab und zu pink geleuchtet - jetzt nicht mehr. Es sieht so aus, als wĂŒrde das Fahrrad gar kein Problem erkennen.

Hat jemand eine Vorstellung, worum es sich handeln kann? Soll ich es mit einem anderen HĂ€ndler (ca. 50km weg) versuchen?
Ich bin im Moment ratlos und vom ganzen sehr genervt.

Ich hoffe, das Thema wurde noch nicht behandelt. Mit meiner Suche hier bin ich nicht fĂŒndig geworden.

Danke und GrĂŒĂŸe
Andrea
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Systematisch vorgehen:

Das einfachste zuerst:
ZunÀchst nur den Motor (sprich Hinterrad) tauschen
Falls der HĂ€ndler gut ist, hat er vielleicht ein ungenutztes Exemplar in der Werkstatt. Vielleich ist ja ein problematisches Äderchen in der Motorzuleitung.

Dann die Bedienelemente (I Woc/IWocTrio) nacheinander abnehmen.
Vielleicht funktioniert es besser nur mit Trio oder nur mit One?
Wenn möglich schauen, ob man Tauschteile einbauen kann. Auf Verdacht tauschen ist zu teuer, ohne Gewissheit zu haben

Falls das nichts bringt, muss man tatsĂ€chlich ganze System strippen, sĂ€mtliche Kabelverbindungen auf Verletzungen prĂŒfen, alle Steckverbindungen abziehen und vernĂŒnftig reinigen.
Sollte das auch nichts bringen
bleibt tatsÀchlich nur der Neukauf der Zentraleinheit mit der Batterie.


Ist dann fast schon ein wirtschaftlicher Totalschaden


PS

Der HĂ€ndler bekommt keinen Fehlercode ausgelesen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andrea_FahrrÀdl

Dabei seit
08.07.2019
BeitrÀge
14
Punkte Reaktionen
3
Danke! Muss mir jetzt einen besseren HĂ€ndler finden, der sowas tut. Der HĂ€ndler meiner Stadt meinte, er konnte was ablesen aber nicht "interpretieren". Dazu hatte er die Daten nach Spanien geschickt. Angeblich ist nichts rausgekommen. Ich weiß nicht, was ich von der Geschichte halten soll.

Sonst werde ich das entweder verkaufen oder so behalten mĂŒssen.

GrĂŒĂŸe und danke nochmal
 
A

Andrea_FahrrÀdl

Dabei seit
08.07.2019
BeitrÀge
14
Punkte Reaktionen
3
Problem 1:
Manchmal startet die UnterstĂŒtzung von sich selbst, d.h. ohne dass man tritt, sofern die UnterstĂŒtzung nicht vollstĂ€ndig ausgeschaltet wurde (-> kein Licht mehr am iWoc). Das passiert auch wenn das Rad einfach irgendwo steht.

Problem 2:
Wenn ich die UnterstĂŒtzung beim Fahren einschalte, schaltet diese nicht mehr aus. Also auch wenn man nicht mehr tritt, schiebt der Moto stur weiter. Man muss diese ganz ausschalten (-> kein Licht mehr am iWoc), um den Schub zu unterbrechen.
Nachtrag:
Nach genaueren Beobachtung konnte ich feststellen, dass die UnterstĂŒtzung direkt vom Drehen des Rades aktiviert wird (und nicht vom Treten an den Pedalen). Dies wĂŒrde auch erklĂ€ren, weswegen die UnterstĂŒtzung nicht mehr aufhört.
Gleichzeitig ist mir aufgefallen, dass das Kabel (Motor) unten etwas abgerieben ist. Ursache ist höchstwahrscheinlich die Schraube, die den KippstÀnder festhÀlt.
Die Abreibung scheint nur den Mantel zu betreffen (s. Fotos) also nicht die einzelnen KĂ€belchen drin.
Kann das in Zusammenhang stehen oder seht ihr das als nutzlos, so "blind" zu erraten?

Danke nochmal und GrĂŒĂŸe
Andrea
 

AnhÀnge

  • KabelfĂŒhrung Mahle.jpg
    KabelfĂŒhrung Mahle.jpg
    102,3 KB · Aufrufe: 51
  • Zoom.png
    Zoom.png
    643,3 KB · Aufrufe: 50
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Bei dem Anblick des angescheuerten Kabel wird die Hoffnung um so grĂ¶ĂŸer , dass bei Tausch des Hinterrades ( mit gleichem Motor) herauszufinden ist, ob das Kabel der ÜbeltĂ€ter ist.

Vielleicht ist jemand aus dem Forum sogar in der NÀhe, der das ermöglicht.?
Dass dabei etwas zusÀtzlich zerstört wird, ist ausgeschlossen. Der Motor hat meines Wissens keine spezielle Anmeldung/Verdongelung im System. Ein einfacher Funktionstest ist damit möglich. Dauert keine Viertelstunde.
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Und wegen der Aktivierung des Motors durch Drehen des Rades:

Erst mal das mit dem Motorkabel klÀren. Möglicherweise ist dann alles ok.

Falls nicht, ist vielleicht etwas beim Tausch des PAS an der Steckverbindung schiefgegangen. Sehr filigrane Kontakte, noch empfindlicher als im Motorstecker.
 
A

Andrea_FahrrÀdl

Dabei seit
08.07.2019
BeitrÀge
14
Punkte Reaktionen
3
Danke! Die NĂ€he ist Flensburg (Umland)
 
DieterWilke

DieterWilke

Dabei seit
17.04.2017
BeitrÀge
613
Punkte Reaktionen
579
Ort
ADFC Ratingen
Details E-Antrieb
Orbea Gain F40 M. 2019, Focus Paralane 6.6 Commute
Leider "etwas" zu weit weg.
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
@Andrea_FahrrÀdl

Vielleicht lohnt sich der Kontakt zu den Fahrradfanatikern in Flensburg. https://www.youtube.com/channel/UCCKmzvUDDvKho9dLUDPF7rA

Die sind gut bekannt in der Fahrradsubkultur in Schleswig Holstein und arbeiten in einigen YouTube Videos mit HĂ€ndlern wie z.B. RadAb zusammen. Vielleicht sind die so nett und geben Empfehlungen.

Email mit dem obigen Eingangspost sollte reichen, um deren eventuelles Interesse zu wecken. Vielleicht wird es sogar ein neues Topic fĂŒr deren BeitrĂ€ge.

Das Hinterrad muss nicht unbedingt von Orbea sein.

Lapiere, Merida, Schindelhauer, Ribble und wer das sonst noch verbaut, ist ein Kandidat fĂŒr ein Probe(hinter)rad.
 
erdnix

erdnix

Dabei seit
14.07.2020
BeitrÀge
31
Punkte Reaktionen
18
Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Gain M20 IX zuzulegen und frage mich wie es um den Komfort steht. Ich möchte damit Pendeln und Alltagsfahrten machen. Normalerweise fahre ich tÀglich mit dem Rad.

Aktuell habe ich drei RĂ€der.
- Haibike Carbon Hardtail MTB
- Canyon Endurace CF
- Specialized Vado SL

Ich mag das Vado sehr, spiele aber mit dem Gedanken es gegen das Gain zu tauschen.

Das Canyon hat einen unheimlich geilen Rahmen ist sehr komfortabel, das Vado ist nicht so gutmĂŒtig aber dafĂŒr hat es aber eine sehr angenehme Sitzposition.
Ich habe vor Jahren mal das Rose Backroad ausprobiert, das hat irgendwie im Schritt gezwickt, war unbequem.

Was denkt Ihr ĂŒber das sitzen auf dem Gain?
Kann ich bei dem Rad den Vorbau umdrehen? So das aus 7° GefÀlle 7° Steigung werden?
 
O

OneAutumnLeaf

Dabei seit
19.05.2022
BeitrÀge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo alle beisammen ,

ich ĂŒberlege mir ein Orbea Gain m30 zu kaufen allerdings hat men lokaler HĂ€ndler nur noch das Modell aus 2021 da. Ich habe auf die spec sheets geschaut und sehe da keinerlei unterscheid zum Modell aus 2022. Weiss jmd ob es ĂŒberhaupt Unterschiede gibt ?
 
S

semmelbroessel

Dabei seit
15.03.2019
BeitrÀge
62
Punkte Reaktionen
27
Servus und TschĂŒĂŸ,

ich verabschiede mich hier, war toll, interessant und auch lustig. Ich habe mein Gain verkauft. War ein tolles Bike das mich immer treu begleitet hat. Dem Forum bleibe ich aber erhalten, es geht im Rise und Vibe Thread weiter.

Hier wĂŒnsche ich allen: Allzeit gute Fahrt!

Viele GrĂŒĂŸe

Matthias
 
X

Xenox.AFL

Dabei seit
03.02.2019
BeitrÀge
69
Punkte Reaktionen
18
Mal eine Frage zu LaufrÀdern:

Ich habe ja nach langer, langer Zeit mein Gain ja wieder und fahre, weil ich dieses Jahr irgendwie nicht so gut drauf bin, damit öfter zur Arbeit, ich habe aus dem Ding sozusagen mein Regenrad und eine Alltagsschlampe draus gemacht, wenn man Besorgungen machen muss u.s.w.

Ansonsten ist aber das Canyon Grail die erste Wahl, aber egal, ich mag das Gain F30 ja trotzdem, sehr sogar. Ich habe da damals schon einige VerĂ€nderungen gemacht und habe nicht nur bessere Teile nach und nach getauscht sondern auch dadurch das Gewicht runter bekommen. Inkl, Schutzbleche und Pedale bin ich aktuell bei 14,6kg gegenĂŒber vorher 15,9kg.

Schon allein die Reifen, die schnell abgefahren waren haben schon eine Menge gebracht.

Aber zum Grund meines Beitrags: Ich habe aber mal von meinem Canyon Grail das alte Laufrad genommen und vorn eingebaut, nicht nur das die DT Swiss LaufrĂ€der viel leichter sind, ich habe auch das GefĂŒhl, das die steifer sind und sich besser fahren lassen. Ich bin damit einige Tage gefahren und war irgendwie total ĂŒberrascht, ich habe zumindest das GefĂŒhl, das es viel besser lĂ€uft. Deswegen habe ich mich vor 2 Jahren schon, bei einigen umgehört um mir einen Satz zu bauen. Der große Nachteil des Hinterrades ist ja das mit dem Motor, es war damals nicht möglich jemanden zu finden, der das Einspeichen machen wĂŒrde. Hat jemand eine Idee wo man mal ein anderes Laufrad kaufen könnte was leichter und steifer ist als das original vom Orbea Gain F30?

Frank
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Original mit Motor geht wohl nur ĂŒber Orbea.

FĂŒr die Rennrad Gains bieten die ja extra Gutes (und Teures) an. Kam sogar schon mal hier im Faden. Ist schon lĂ€nger her.
 
DieterWilke

DieterWilke

Dabei seit
17.04.2017
BeitrÀge
613
Punkte Reaktionen
579
Ort
ADFC Ratingen
Details E-Antrieb
Orbea Gain F40 M. 2019, Focus Paralane 6.6 Commute
Es mĂŒsste aber möglich sein, das Hinterrad einspeichen zu lassen.
Ich hatte das ja kurz nach dem Kauf wegen der vielen SpeichenbrĂŒche auch machen lassen.
Allerdings kenne ich den Auftragnehmer, den mein HĂ€ndler hinzugezogen hatte, nicht.
Er soll in Hagen arbeiten.
Wenn ein Einspeicher gefunden wird, kann doch auch das Laufrad frei gewÀhlt werden, oder?
 
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
BeitrÀge
1.147
Punkte Reaktionen
683
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Ja, das geht.
 
X

Xenox.AFL

Dabei seit
03.02.2019
BeitrÀge
69
Punkte Reaktionen
18
Einspeichen sollte gehen aber damals, wie gesagt, schon 2, 3 Jahre her, war niemand in der Lage oder wollte niemand, mir sagen welche Speichen das sind weil DT Swiss mehr oder weniger Speichen hatte, weiß nicht mehr genau, damals war Orbea auch nicht gerade Auskunsftsfreundlich...

Frank
 
Thema:

Orbea Gain

Orbea Gain - Ähnliche Themen

Neuheiten Orbea Kemen (Trekking/Touren/Allround) und Urrun (120mm Hardtail): Hab heute erst von den zwei gelesen und nichts zum Gewicht des Kenem gefunden und wollte hier fragen, aber scheinbar gibt es zu den zwei hier noch...
Gravelbike zum Pendeln - Orbea, Coboc?!: Hallo zusammen! Seit einigen Tagen recherchiere ich nun schon und komme so langsam auf einen grĂŒnen Zweig: Ich suche ein Gravelbike fĂŒr den...

Hi

Hi: ich bin neu hier. :) Habe mir gerade in einer schweren Geburt das ORBEA Gain F30 bestellt. FĂŒr mich eine blassblaue Schönheit! đŸ€© Ich hoffe das...
Typische Nabenmotor-Probleme? Wenig Begeisterung mit dem (fĂŒr mich) neuen Geero 1 Classic Touring...: Hallo, ich hab mir vor ca. 2 Monaten ein Prophete EBike Cargo Plus gekauft, um mit dem Hund und den EinkĂ€ufen zu unserem Haus, dass auf einem...
Orbea, Cannodale oder Ribble fĂŒrs Pendeln: Hallo liebes Forum, Ich bin der Alex und suche ein Pendler Bike fĂŒr 8 km und 180 Höhenmeter. Da ich ein minimalistisches Design bevorzuge habe...
Oben