Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen

Diskutiere Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ist es denn sinnvoll die Leistungsparameter zu modifizieren, wenn man mit der Unterstützung in % und dem Drehmoment zufrieden ist?
S

Sinalco3

Dabei seit
29.08.2019
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
28
Ist es denn sinnvoll die Leistungsparameter zu modifizieren, wenn man mit der Unterstützung in % und dem Drehmoment zufrieden ist?
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Ist es denn sinnvoll die Leistungsparameter zu modifizieren, wenn man mit der Unterstützung in % und dem Drehmoment zufrieden ist?
Je nach persönlichem Kadenz - Wohlfühlbereich gibt es Anwendungsfälle in denen es durchaus sinnvoll sein kann ggfs. auch die max. Spitzenleistung anzupassen zu können.
Mehr dazu im freeMax - Thread ab ungefähr diesem Post.
 
K

kostolany25

Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt
Details E-Antrieb
YT Decoy Pro Race, Steps 8000 mit SC-E7000 und Di2
Für wann ist mit einer Unterstützung der 7000er-Displays zu rechnen. Würde mein Decoy gerne auch etwas tunen.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Für wann ist mit einer Unterstützung der 7000er-Displays zu rechnen. Würde mein Decoy gerne auch etwas tunen.
Wir hoffen dass wir das SCE7000 in der kommenden Woche sowohl in der iOS als auch in der Android Version von eMaxMobileApp drin haben werden, können aber keine Versprechungen abgeben.
Wenn es superdringend sein muss, dann ist natürlich ein PCE1/PCE02 und unser Windows basiertes miniMax - Programm zu empfehlen, mit dieser Kombination wurden schon etliche Decoy´s modifiziert.
 
J

jdown

Dabei seit
15.09.2019
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
1
ich finde das Projekt echts super! Erstmal vielen Dank für Euren Einsatz!
Ist es jemals geplant den Support zu erweitern auch für Shimano E6000 Motoren? Vorallem die Umstellung des Bestimmungsorts auf USA würde mich sehr reizen.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Ist es jemals geplant den Support zu erweitern auch für Shimano E6000 Motoren? Vorallem die Umstellung des Bestimmungsorts auf USA würde mich sehr reizen.
Sobald die Tage gegen Winter hin wieder etwas ruhiger werden und alle für STEPS8000 anstehenden Dinge erledigt sind, überlegen wir uns ob wir evtl. auch die STEPS7xxx und STEPS6xxx Serie mal näher anschauen werden. Diese System sind zwar prinzipiell dem STEPS8000 System sehr ähnlich, aber wir haben bisher eben von diesen 7xxx und 6xxx keine Testfahrräder und wir möchten definitiv vermeiden dass wir ungetestete Software veröffentlichen oder unsere Anwender als Versuchskaninchen missbrauchen. Somit ist also die entscheidende Frage ob wir uns einen entsprechenden Fuhrpark an Testfahrrädern hierfür zulegen werden.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Inzwischen hat Apple die iOS eMaxMobileApp 1.09 veröffentlicht, welche auch die individuelle Anpassung der Spitzenleistung ermöglicht.
Somit sind jetzt die iOS und Android App 1.09 funktional identisch.
 
S

Sinalco3

Dabei seit
29.08.2019
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
28
Fährt hier jemand noch die FW 4.3.2?
Ich würde gerne ECO und Trail im Serienzustand (Max 25kmh) fahren, während ich den Boost Modus auf 75Nm (550W) und 32kmh trimme. Hat die „alte“ FW irgendwelche Nachteile zu den neueren?
 
Zuletzt bearbeitet:
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Es gibt inzwischen im Google Play Store die eMaxMobileApp Version 1.10 zum Download bei der ein Problem mit einer seltenen Fahrrad - Voreinstellung behoben wurde, welches dazu führte dass damit die Landeseinstellung nicht geändert werden konnte. Zudem wurde die Anzeige der Landeseinstellung verbessert, siehe dazu auch hier.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Fährt hier jemand noch die FW 4.3.2?
Ich würde gerne ECO und Trail im Serienzustand (Max 25kmh) fahren, während ich den Boost Modus auf 75Nm (550W) und 32kmh trimme. Hat die „alte“ FW irgendwelche Nachteile zu den neueren?
Wir fahren auf vielen Testbikes noch die Motorfirmware 4.3.2.
Bei einer max. Motorgeschwindigkeitsbegrenzung auf lediglich 25km/h sind die Übergänge an der Grenze etwas härter als bei den neuen Firmwareversionen. Bei höher programmierten Geschwindigkeitsbegrenzungen wird dieser Übergang weicher.
Auch die Akkuanzeige ist etwas gewöhnungsbedürftig, da die letzten Segmente auf dem Fahrraddisplay relativ schnell verschwinden.
Ansonsten ist diese Firmware aus unserer Sicht top, natürlich ganz besonders in Bezug auf die Möglichkeiten für ein Tuning.
 
Zuletzt bearbeitet:
Idefix

Idefix

Dabei seit
27.08.2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
81
Details E-Antrieb
YT Decoy Shimano E8000
Hallo,
ich habe ein Decoy CF Pro Race ( Steps 8000 mit 7000er Display und Schaltern, DI2 XT ) mit Softwarestand 4.7.0
Jetzt möchte ich folgendes
1.) die leidige Begrenzung der 500% auf 300% weg haben und wieder die 500% Unterstützung.
2.) die USA Version mit MiniMax 32km/h.
3.) die maximale Unterstützung bei eher niederen Kadenzen.

zu1.) Kann ich die Unterstützung mit Freemax bei SW-Stand 4.7.0 überschreiben oder muss ich downgraden ? Wenn ich downgraden muss, wäre mir der SW-Stand 4.5.1 am liebsten, wo kann ich diesen bekommen ?

zu2.) Kann ich mit SW-Stand 4.5.1 mittels MiniMax die 32 km/h einstellen ?

zu3.) Wie müßte bei freeMax konfiguriert werden um eine max. Unterstützung bei eher niederen Kadenzen zu bekommen ? Welche Nachteile zur Originalen Einstellung kann man sich damit einfangen ?

Simano Interface PCE1 ist bestellt und kommt heute mit der Post, einen Lizenzschlüßel für emax bestelle ich mir, wenn ich hier etwas schlauer geworden bin wie vorzugehen ist.

Sorry wenn ich vll. etwas blöde Frage, aber ich bin eher der Mechaniker als der Elektroniker ... :)
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.701
Punkte Reaktionen
3.673
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Hallo,
ich habe ein Decoy CF Pro Race ( Steps 8000 mit 7000er Display und Schaltern, DI2 XT ) mit Softwarestand 4.7.0
Jetzt möchte ich folgendes
1.) die leidige Begrenzung der 500% auf 300% weg haben und wieder die 500% Unterstützung.
2.) die USA Version mit MiniMax 32km/h.
3.) die maximale Unterstützung bei eher niederen Kadenzen.

zu1.) Kann ich die Unterstützung mit Freemax bei SW-Stand 4.7.0 überschreiben oder muss ich downgraden ? Wenn ich downgraden muss, wäre mir der SW-Stand 4.5.1 am liebsten, wo kann ich diesen bekommen ?

zu2.) Kann ich mit SW-Stand 4.5.1 mittels MiniMax die 32 km/h einstellen ?

zu3.) Wie müßte bei freeMax konfiguriert werden um eine max. Unterstützung bei eher niederen Kadenzen zu bekommen ? Welche Nachteile zur Originalen Einstellung kann man sich damit einfangen ?

Simano Interface PCE1 ist bestellt und kommt heute mit der Post, einen Lizenzschlüßel für emax bestelle ich mir, wenn ich hier etwas schlauer geworden bin wie vorzugehen ist.

Sorry wenn ich vll. etwas blöde Frage, aber ich bin eher der Mechaniker als der Elektroniker ... :)
Kein Problem - wir helfen gerne.

Zu 1: mit Motorfirmware 4.7.x ist nur eine maximales Unterstützungsverhältnis von 300% möglich, um 500% zu erhalten muss also auf eine Motorfirmware kleiner als 4.7.0 gedowngradet werden, also bspw. 4.6.1 oder 4.5.1. Diese Firmwareversionen sind über dieses Dokument zugänglich und können problemlos mit dem PCE1 (oder PCE02) auf das Fahrrad programmiert werden.

Zu 2: Ja, mit Motorfirmware 4.5.1 - 4.7.1 kann mit miniMax und einem zugehörigen Lizenzschlüssel auf die USA Variante (max. 32km/h) gewechselt werden.

Zu 3: Dies können wir so nicht generell beantworten da solche Einstellungen sehr individuell sind und wohl mehrere Tests mit unterschiedlichen Einstellung dafür notwendig sind, hierzu einfach hier im Forum, speziell auch im "freeMax" - Thread nachschauen.
Im niedrigen Kadenzbereich würde ich eher das Drehmoment in Richtung des maximalen Wertes erhöhen.
Bitte beachten: Die Drehmomenterhöhung max. auf 75Nm (statt70 Nm) und die Erhöhung der max. Spitzenleistung auf 550W (statt 500W) ist derzeit nur mit der Bluetooth eMaxMobileApp (für Android und iOS) und einem zugehörigen Lizenzschlüssel möglich.
Dieser fahrradspezifische Lizenzschlüssel ist natürlich derselbe welcher auch mit den Windows basierten Programmen eMax und miniMax verwendet werden kann.
 
S

Sinalco3

Dabei seit
29.08.2019
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
28
Dann werde ich wohl auch die 4.6.1 mal testen. Empfiehlt sich ein Downgrade per Android?
 
luca66

luca66

Dabei seit
28.06.2019
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
248
Ort
Schrobenhausen
Details E-Antrieb
Turbo Levo Comp
die Erhöhung der max. Spitzenleistung auf 550W (statt 500W) ist derzeit nur mit der Bluetooth eMaxMobileApp (für Android und iOS) und einem zugehörigen Lizenzschlüssel möglich.
Er hat aber das 7000er Display, dieses wird von der eMaxMobileApp nicht unterstützt oder?
 
Thema:

Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen

Oben