Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen

Diskutiere Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Kurze Info zur Android - App: Mit wirklich weltweiter Hilfe von ein paar Hardcore - Profis in LowLevel - Bluetooth - Themen für die wir extrem...
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Kurze Info zur Android - App: Mit wirklich weltweiter Hilfe von ein paar Hardcore - Profis in LowLevel - Bluetooth - Themen für die wir extrem dankbar sind, sind wir nun endlich ein wichtiges Stück bzgl. der Stabilität der Bluetooth Verbindung mit der originalen offiziellen Bluetooth Bibliothek von Android weitergekommen und es sieht so aus als das wir auf dem bisherigen Wege weiterentwickeln können.
Allerdings müssen wir einiges an Zusatzcode schreiben, aber wir müssen zumindest sehr wahrscheinlich nicht die Alternativbibliothek verwenden und hoffen jetzt einfach dass wir damit die richtige Entscheidung treffen und (ich getraue es mich kaum zu schreiben) endlich bald mit diesem Thema fertig sind...
Bitte einfach die Daumen drücken, das hilft oft in solchen Situationen.
 
P

paulek

Dabei seit
22.12.2016
Beiträge
1.525
Punkte Reaktionen
1.383
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000 und Bosch CX4
@Cujo
Was hast du denn für ein Rad? Ich komme bei ca. gleichem Gewicht auf 340 Hm in Eco Medium und in Trail Low auf 240 bis knapp 300 pro Balken. Von deinen Werten konnte ich mit egal welcher Firmware nur träumen.
 
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
142
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 - Bosch ActiveLine Plus
Vielleicht gelten auch die absteigenden Höhenmesser (Hm)? :D

Aber im Ernst ... Ich war erstaunt über den Unterschied zwischen ECO- und TRAIL-modus auf meiner lokalen 'Berg'-strecke.
Mit 600 Hm: der Trail-Modus leert den Akku ganz schnell, während der Eco-Modus äußerst sparsam ist...Tja, aber wass is neu?

266964
 
M

madfatcat

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
13
Ort
Allgäu mit Zugspitzblick
Details E-Antrieb
Shimano DU-E8000; Bike: Merida eONE-Sixty 900-E
Hallo Forum,
bin neu hier, aber seit geraumer Zeit in Kontakt mit eMax, ist hier mein 1. Eintrag :)
Dieser ist etwas länger, um mich und den Wissensstand mal kurz darzustellen.

Ich nutze seit langem die Software von eMax in 2 Bikes, habe bisher ALLE Shimano-Firmwareupdats, mit IOS durchgeführt, hat gut geklappt.
Nun zur 4.7.0, dieses Update, Entschuldigung, war bisher das „luderigste“ das Shimano gebracht hat, kann die bereits genannten Schwachpunkte alle bestätigen, das Ding macht eigentlich nur Ärger.
Bisher habe ich, zuletzt mit 4.7.0, von eMax die US-Modifikation verwendet, habe aber nun aufgrund des Ärgers mit dieser Firmware mich entschlossen mit meinem PCE01 auf 4.3.2 downzugraden. Kann nun eMax mit allen Freiheiten nutzen und kann nur sagen, nach mehreren hundert km, das war eine sehr gute Entscheidung.
Es ist eigentlich zwischen der 4.7.0 und der 4.3.2 kein nennenswerter Unterschied, wenn überhaupt einer, im Bikebetrieb zu spüren.
Mit der neuen MobileApp ist das Einstellen und Verändern der Parameter eine Sache von wenigen Minuten und ich kann problemlos zwischen dem Bike meiner Frau und meinem mit dem iPhone hin und her wechseln. Es muss natürlich immer ein eindeutiger Zustand für Bluetooth gegeben sein und für jedes Bike ein Lizenzschlüssel gekauft und in die App eingegeben werden.
Fazit:
die eMaxMobileApp ist ein „Superteil“ und eine ideale Ergänzung, ich kann die Arbeit und Perfektion die dahinter steckt nur mit großer Hochachtung loben. Die Software läuft stabil, was nicht immer selbstverständlich ist und die damit verbundene Dokumentation und Information ist vorbildlich.
Die Firmwareaktualisierungen von Shimano haben wohl nur den Sinn, eMax so gut als möglich „auszusperren“.
Zum Panikbutton möchte ich noch sagen, wenn man‘s nicht übertreibt dann fällt man auch nicht auf und wer braucht auf richtigen MTB-Trails schon den machbaren Maxspeed. (man muss ja keine Rennradler jagen)
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
...großen Dank an @madfatcat - deine Zeilen tun nach den vergangenen Tagen des Frusts bzgl. der Android - Entwicklungsproblematik wirklich sehr gut und motivieren ungemein🍬.

Da könnte ein Fremder ja glatt glauben dieser Post wäre "gekauft", aber nicht mal wir wissen wer hinter diesem netten neuen Forumsmitglied steckt ;)

Aber auf alle Fälle: "Willkommen im Forum" (und weiter so (y) )

Nur zur Info (das ging nicht ganz aus dem vorigen Post hervor): In eMaxMobileApp können bis zu 11 (1+10) Lizenzschlüssel gleichzeitig eingetragen werden, somit muss also beim Wechsel des Fahrrads nicht immer der Lizenzschlüssel erneut eingegeben werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

madfatcat

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
13
Ort
Allgäu mit Zugspitzblick
Details E-Antrieb
Shimano DU-E8000; Bike: Merida eONE-Sixty 900-E
@PeterMayer

Vielen Dank für die Willkommensgrüße :)

Bin nicht von euch "gekauft" sondern "Software-Überzeugungstäter", denn eine SpeedBox ist schnell enttarnt :mad:

Euch viel Erfolg mit Android, hoffe ihr könnt diese User auch bald mit der eMaxMobileApp beglücken.

Weil die Umprogrammierung des Bikes mit der App so easy ist und auch "mitten in der Pampa" durchgeführt werden kann, versuche ich noch einer Sache auf den Grund zu gehen und zwar was zeigt der Balken im Display wirklich an, Drehmoment oder Unterstützung.:unsure: Hierüber wurde schon mal diskutiert.
Werde hierzu auf einen 400 m langen, 20% Waldanstieg gehen und mit verschiedenen Einstellungen (Unterstützung & Drehmoment) mal voll in die SPD-Klicker treten. 🤪🚴‍♂️
Mal sehen welche Veränderung der Einstellung zu welcher Anzeige des Balkens führt.

Noch ein paar Fragen zum Drehmoment:
> habt ihr da mal den Drehmomentverlauf in Bezug zur Kadenz ergründet?
> gibt es von Shimano hierzu eine Darstellung der Kurve?
> ist mein Gefühl richtig, dass so zwischen 80-90 U/min an der Kurbel wohl das ideale Drehmoment abgegeben wird?


P.S. Das mit dem Lizenzschlüssel habe ich so wie von Dir beschrieben gemacht, das funktioniert sehr gut, ist in eurer Kurzanleitung ja gut beschrieben, deshalb von mir nicht erwähnt.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
@PeterMayer
...versuche ich noch einer Sache auf den Grund zu gehen und zwar was zeigt der Balken im Display wirklich an, Drehmoment oder Unterstützung.:unsure: Hierüber wurde schon mal diskutiert.
Wir sind nach anfänglicher Skepsis inzwischen 100% der Meinung (auch nach @paulek ´s überzeugenden Posts) dass das SCE8000 Display auf der Graphik das Drehmoment in ziemlich linearer Form anzeigt und der Endanschlag (also 100%) eben bei 70Nm liegt.
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
@PeterMayer
Noch ein paar Fragen zum Drehmoment:
> habt ihr da mal den Drehmomentverlauf in Bezug zur Kadenz ergründet?
> gibt es von Shimano hierzu eine Darstellung der Kurve?
> ist mein Gefühl richtig, dass so zwischen 80-90 U/min an der Kurbel wohl das ideale Drehmoment abgegeben wird?
...haben wir leider in Ermangelung an Zeit bisher noch nicht gemacht, aber ich denke dein Gefühl trügt nicht und ich glaube auch dass du im freeMax - Thread dazu einige zustimmende Posts finden kannst.

Schau mal hier, gleich der erste Post im Thread vom ehrenhaften und sehr geschätzten Ex-Moderator Manfred.
 
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.261
Punkte Reaktionen
1.095
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Wir sind nach anfänglicher Skepsis inzwischen 100% der Meinung (auch nach @paulek ´s überzeugenden Posts) dass das SCE8000 Display auf der Graphik das Drehmoment in ziemlich linearer Form anzeigt und der Endanschlag (also 100%) eben bei 70Nm liegt.
Jupp. Die Grenzwerte des Motors sind ja 70Nm und 500W. Ab einer Trittfrequenz von knapp 70 rpm werden die 500W vor den 70Nm erreicht. Bei Trittfrequenzen von über 70 rpm wird die Grafik nicht mehr völlig ausgefüllt, egal wie stark Eigenleistung und Unterstützungsfaktor sind, weil eben das Drehmoment und nicht die Motorleistung angezeigt wird.
 
F

Frank123

Dabei seit
09.05.2019
Beiträge
291
Punkte Reaktionen
143
Heißt das man muss um 70 rpm pedalieren um maximale motorkraft zu bekommen? Bei 85 rpm ist der Motor schon schwächer? Irgendwo im Netz habe ich mal dieses Bild gefunden! Demnach hat man ein Drehzahlband von 70-95 rpm.
 

Anhänge

  • D69E087C-FF57-447B-B575-E41316FC70CE.jpeg
    D69E087C-FF57-447B-B575-E41316FC70CE.jpeg
    110,5 KB · Aufrufe: 141
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
... Irgendwo im Netz habe ich mal dieses Bild gefunden!...

Die obige Graphik stammt eben von dem zuvor verlinkten Post von @Manfred.
Bitte immer auch etwas bei den korrekten Begriffen bleiben, in diesem Fall vorwiegend "Leistung" und "Drehmoment" und bitte diese beiden Begriffe differenzieren.
Der Begriff "Motorkraft" ist etwas unspezifisch und kann schnell in den Wald führen.
Siehe hierzu auch hier.
Generell ist zu diesen Themen schon sehr viel im freeMax - Thread geschrieben worden (dort wo diese Leistungs und Drehmoment bezogenen Themen eigentlich auch eher hingehören;). In diesem Thread hier sollten wirklich eher die Themen rund um die Erhöhung der Motorunterstützungsgeschwindigkeit behandelt werden, auch wenn natürlich mit eMaxMobileApp beide Interessengebiete miteinander verbunden sind).
 
Zuletzt bearbeitet:
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
142
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 - Bosch ActiveLine Plus
....bitte schriebe eine kurze Mail an [email protected] mit Betreff "FW4.5.1", dann schicken wir dir die notwendigen Dateien und Info zu.

Um das Leben angenehmer zu machen....
Entsprechen die Firmware-Dateien den .dat-files wie ins directory der eTube-App auf lokalen Datenspeicher stehen?
Dann habe ich eine kopie aller fw binaries zur verfügung :unsure:

Am Windows PC (versteckt):
C:\ProgramData\E-tube Project\FW\*

Android Handy:
\Android\data\com.shimano.etubeprojectmobile.droid.phone\files\FW\*

(Apple IOS muss doch etwa gleich sein...)
 
Zuletzt bearbeitet:
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
(Apple IOS muss doch etwa gleich sein...)
Danke für das zur Verfügung stellen der Firmwaredateien, aber bitte mit diesen Downgrade - Aktionen nicht fahrlässig umgehen.
Unvorsichtiger Umgang damit kann den Tag ruinieren und schlimmstenfalls das Bike in einem fahruntüchtigen Zustand hinterlassen.

Die Art des Umbenennens der Dateien ist wichtig und es ist auch wichtig die richtigen Dateien nach dem erfolgreichen Downgrade wieder zu löschen.
Auch kann nicht auf jede Firmwareversion downgegradet werden, mit dem neuen Bootloader 4.0.8.11 ist es bspw. nicht ohne weiteres möglich auf eine Firmware kleiner als oder gleich 4.4.5 downzugraden! Bitte solche Sonderfälle immer mit bedenken!!!
Wir erhalten oft Mitteilungen von Anwendern wo der Downgrade nicht geklappt hat und es liegt ausschließlich daran dass der Prozess nicht so durchgeführt wurde wie wir es in unserer Kurzanleitung beschrieben haben.

Also bitte nun nicht einen "globalen Firmwaredateihandel" starten ohne dass eine entsprechende Minimalinformation mit transportiert wird und uns hinterher den Vorwurf machen wir hätten das Spiel angezettelt...
Auch wenn die Hilfe nett gemeint ist, sind wir inzwischen hinterher die Anlaufstelle wenn etwas nicht geklappt hat.
Ohne dass wir jetzt Information an uns binden möchten wäre es uns aus diesem Grunde weiterhin am liebsten wenn diese Downgrade - Anfragen über uns laufen würden. Alles dazu notwendige ist ja eigentlich auch in diesem Dokument enthalten.

Und dass wir kein Freund von Bluetooth - Firmwareaktualisierungen sind hat sich ja bereits herumgesprochen und es ist für uns nicht sonderlich erfreulich wenn wir dann Android Benutzern welche es trotzdem versucht haben und dabei auf die Nase gefallen sind freundlicherweise (wie wir halt mal sind ;)) dann doch helfen dürfen...

Bei Apple sieht die Struktur ähnlich aus, aber es ist in der Regel nicht möglich auf diese Verzeichnisse so einfach zuzugreifen wie bei Android, dies geht nur mit speziellen Programmen oder man führt einen Jailbreak auf dem iOS Gerät durch und erlangt dadurch Administrator - Rechte.
Aber wir werden uns davor hüten einen Jailbreak generell in einem Forum zu empfehlen...

Und noch eine Kleinigkeit: Auf dem PC und Smartphone sind immer nur die Firmwaredateien vorhanden welche seit der erstmaligen eTube Installation dort neu hinzugekommen sind. Es ist also nicht sehr wahrscheinlich dass es noch viele Anwender gibt welche die ganz alten Firmwaredateien auf Ihrem PC zur Verfügung haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mmtt1234

Mmtt1234

Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
52
Details E-Antrieb
Shimano E8000 / Akku BTE8010 504 Wh
@PeterMayer
Das heisst, wenn ich jetzt Bootloader 4.0.8.11 habe, wäre die sinnvolle Ziel FW-Version 4.5.1 (=pre 4.6.0 und mit Bootloader kompatibel)?

Martin
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.906
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
@PeterMayer
Das heisst, wenn ich jetzt Bootloader 4.0.8.11 habe, wäre die sinnvolle Ziel FW-Version 4.5.1 (=pre 4.6.0 und mit Bootloader kompatibel)?
Alle im Dokument angegebenen Motor - Firmwareversionen, also 4.5.1, 4.6.0 und 4.6.1 sind sowohl für den alten (4.0.8.4) als auch für den neuen (4.0.8.11) Bootloader zum Downgrade mit der aktuellen Windows eTube Version 3.4.3 geeignet.
Welche dieser Motorfirmware - Versionen jetzt wirklich die "beste" Version vor der aktuellen 4.7.0 ist (siehe hier) können wir nicht beurteilen, da gehen die Meinungen auseinander...
 
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
142
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 - Bosch ActiveLine Plus
Danke für das zur Verfügung stellen der Firmwaredateien, aber bitte mit diesen Downgrade - Aktionen nicht fahrlässig umgehen.
Unvorsichtiger Umgang damit kann den Tag ruinieren und schlimmstenfalls das Bike in einem fahruntüchtigen Zustand hinterlassen.

......

Und noch eine Kleinigkeit: Auf dem PC und Smartphone sind immer nur die Firmwaredateien vorhanden welche seit der erstmaligen eTube Installation dort neu hinzugekommen sind. Es ist also nicht sehr wahrscheinlich dass es noch viele Anwender gibt welche die ganz alten Firmwaredateien auf Ihrem PC zur Verfügung haben.

Entschuldigung, :X3: es war nicht die Absicht 'schlafende Hunde' zu wecken ...oder experimentier lustige Leute.
Aber klar, dass Vorsicht geboten ist mit Firmware Dateien!

Also besser noch eine E-Mail zu senden nach [email protected]
 
Thema:

Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen

Oben