Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen

Diskutiere Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Man kann anscheinend nur das schwarz weiß invertieren...
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.482
weinibike

weinibike

Dabei seit
28.01.2013
Beiträge
125
Reaktionspunkte
353
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Velotraum E-Finder Steps E8000 (2019)
@PeterMayer
Ich bin immer noch mit 4.8.0 unterwegs und mit der emobileApp so zufrieden. Erst heute habe ich die 1.36 ausprobiert und ich kann damit das Licht wieder deaktivieren. Über ein Jahr habe ich mit der Nutzung dieser App gezögert und nun bin ich so glücklich. Schon, dass man alle Daten auf einen Blick hat, einfach Klasse. Vielen Dank!!!
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.483
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
2.066
Reaktionspunkte
4.173
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
@PeterMayer
Schon, dass man alle Daten auf einen Blick hat, einfach Klasse. Vielen Dank!!!
Wir freuen uns immer unglaublich wenn sich andere über unsere Werkezuge für das STEPS - System freuen. Besonders in den aktuellen doch sehr sonderbaren Zeiten von Corona und den momentan häufig frustrationsgebeutelten Anstrengungen bzgl. der neuen Shimano Motorfirmwareversionen tun solche Motivationsschübe äußerst gut - vielen Dank zurück :)🍰(y).

PS.: "Echte Männer fahren Fahrrad" ist ein klasse Motto :sneaky:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.484
Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.325
Reaktionspunkte
2.437
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Steps E8000
Ha, neue Androod App. Gleich checken.
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.485
B

Blackshadow

Dabei seit
16.09.2019
Beiträge
140
Reaktionspunkte
126
Ort
Weiden
Details E-Antrieb
Giant Reign E+1 2022, Husqvarna HC8 2021
Gibts für den EP8 bereits dateien zum downgrade?
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.487
B

Blackshadow

Dabei seit
16.09.2019
Beiträge
140
Reaktionspunkte
126
Ort
Weiden
Details E-Antrieb
Giant Reign E+1 2022, Husqvarna HC8 2021
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.488
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
2.066
Reaktionspunkte
4.173
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Ha, neue Androod App. Gleich checken.
Ui, Google war heute aber wieder schnell, denke bei Apple dauert es noch etwas, ist aber auch schon hochgeladen :)
Wir haben den neuen Akkutyp BT--E8036 aufgenommen und für den EP8 die "Speziellen Anpassungen" freigeschaltet, siehe dazu auch hier.
Dies ist ganz praktisch um bspw. beim EP8 den Umwerfertyp zu wechseln (mechanisch zu elektronisch).
(Habe ich nämlich heute selbst benötigt und tatsächlich von 12fach mechanisch auf 11fach elektronisch gewechselt - also zwar ein Gang weniger, aber dafür elektronisch. Es musste einfach sein - ich liebe es irgendwie doch auf dem Display sofort zu sehen welcher Gang eingelegt ist... :sneaky:)

Gibts für den EP8 bereits dateien zum downgrade?
Alle Informationen zum Downgrade (auch EP8) sind immer über diesen Link zu finden, speziell das letztgenannte Dokument enthält ein paar wichtige Links zu den entsprechenden Downgradedateien.
Wir empfehlen den Downgrade auf 4.0.2 für EP8 derzeit nicht unbedingt, da wir aktuell noch nicht wirklich wissen was mit der aktuellen 4.1.1 verändert wurde. Wir sind allerdings mehrere Wochen mit 4.0.2 täglich zur Probe gefahren und haben keine besonderen Auffälligkeiten festgestellt. Trotzdem könnte es natürlich sein dass mit 4.1.1 auch ein paar wichtige Bugs entfernt wurden welche evtl. in 4.0.2 noch drin waren.

Diese erste (inoffizielle) Version 4.0.2 von Shimano welche nirgendwo offiziell aufgeführt ist (siehe hier) haben wir über sehr abenteuerliche Wege aus einem zeitweise zufällig "offenen Scheunentor" von Shimano extrahiert und natürlich gleich mal archiviert und zur Verfügung gestellt...

Klar ist auf alle Fälle dass mit der offiziellen neuen Motorfirmware 4.1.1 für den DUEP800 derzeit keine Möglichkeit besteht über Bluetooth die max. Geschwindigkeit der Motorunterstützung zu verändern (weder USA - Modifikation, noch Radumfangsmodifikation). Mit 4.0.2 ist dies über Bluetooth jedoch noch möglich.

Unser Windows basiertes miniMax Programm in der neuesten Version 2.02 kann jedoch zwischenzeitlich alle neuen Firmwareversionen von Shimano modifizieren (USA - Modifikation und Radumfangsmodifikation).

Zur Info, für denjenigen der es evtl. nicht bereits wissen sollte:
Ein zu einem Fahrrad zugehöriger Lizenzschlüssel kann beliebig oft und beliebig lange sowohl für die Bluetooth basierte eMaxMobileApp als auch für unsere Windows basierten Programme (eMax & miniMax) genutzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.489
U

user78

Dabei seit
05.03.2019
Beiträge
16
Reaktionspunkte
6
Hallihallo,

wie ist den der Stand der Dinge bezüglich dem neuen DU-EP8000? (eMax mit korrekter Geschwindigkeitsanzeige bis 60 Km/h)?

Ich bin kurz davor mir ein Bike mit dem neuen Shimano Motor und großem Akku zu holen, warte aber noch auf ne saubere Modifikationsmöglichkeit :)
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.490
U

user78

Dabei seit
05.03.2019
Beiträge
16
Reaktionspunkte
6
sorry, letzter Beitrag,.... schaut ja noch bisschen mau aus,...
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.491
C

Collector

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
84
Reaktionspunkte
73
Details E-Antrieb
shimano e8000
Hallihallo,

wie ist den der Stand der Dinge bezüglich dem neuen DU-EP8000? (eMax mit korrekter Geschwindigkeitsanzeige bis 60 Km/h)?

Ich bin kurz davor mir ein Bike mit dem neuen Shimano Motor und großem Akku zu holen, warte aber noch auf ne saubere Modifikationsmöglichkeit :)

Die geforderten 60kmh würde ich nochmal überdenken.
Bei meiner Übersetzung strampel ich bei 35kmh schon ordentlich, 50 kann ich mir nicht vorstellen mit Standard Übersetzung... 60 noch weniger.
Was möchtest du dir denn da für ein bike kaufen und für welchen Zweck?
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.492
S

Scholzi

Dabei seit
15.02.2019
Beiträge
90
Reaktionspunkte
98
Die geforderten 60kmh würde ich nochmal überdenken.
Bei meiner Übersetzung strampel ich bei 35kmh schon ordentlich, 50 kann ich mir nicht vorstellen mit Standard Übersetzung... 60 noch weniger.
Was möchtest du dir denn da für ein bike kaufen und für welchen Zweck?
Kein Problem, er muß nur ein 47er Kettenblatt montieren, dann schafft er bei 100 RPM 60,5 km/h 😂
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.493
U

user78

Dabei seit
05.03.2019
Beiträge
16
Reaktionspunkte
6
Tja Jungs, und hinten ein 9er Ritzel :)
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.494
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
2.066
Reaktionspunkte
4.173
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Die geforderten 60kmh würde ich nochmal überdenken.
Bei meiner Übersetzung strampel ich bei 35kmh schon ordentlich, 50 kann ich mir nicht vorstellen mit Standard Übersetzung... 60 noch weniger.
Was möchtest du dir denn da für ein bike kaufen und für welchen Zweck?

...geht schon - ist nur eine Frage wie lange... :sneaky:
60km/h mit meinem guten ersten Jam² mit DUE8000 (FW 4.2.7 & 38er Kettenblatt) und eMax im Herbst 2017 in der Horizontalen, siehe hier.
Wir "kochen" gerade intensiv in der STEPS Küche (vorwiegend DUE8000 und DUEP800), wissen aber noch nicht genau was für eine Suppe dabei herauskommen wird.
Für den DUEP800 sind zumindest derzeit US - Modifikation und Radumfangsmodifikation möglich, was zusammen mit guter Beinarbeit auch knappe 60km/h (allerdings dann mit verfälschter Tachoanzeige) liefert...
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.495
U

user78

Dabei seit
05.03.2019
Beiträge
16
Reaktionspunkte
6
Danke fürs Feedback, die Suppe probiere ich auf jeden Fall und das Besteck kauf ich trotzdem bald dann schon auch wenn’s noch nicht scharf genug ist.

Soll ein eONE-SIXTY werden, Junge oder Mädchen ist mir scheiß egal, Hauptsache Nachwuchs! :cool:
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.496
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
133
Reaktionspunkte
142
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 - Bosch ActiveLine Plus
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.497
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
2.066
Reaktionspunkte
4.173
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Betrifft Lichtfunktion und Restlichtzeit:

Aktuelle Situation:


- Bei allen seit 13.10.2020 von Shimano aktualisierten Firmwareversionen (betrifft DUE50X0, DUE61X0, DUE7000, DUE80X0, DUEP800, siehe hier) kann die Restlichtzeit nicht mehr über Bluetooth, d.h. über eMaxMobileApp verändert werden! Bei den Vorgängerversionen war dies noch möglich.

- Bei der neusten Firmwareversion 4.1.1 für den EP8 (DUEP800) kann sogar die Lichtfunktion für den Lichtanschluss am Motor nicht mehr über Bluetooth, d.h. über eMaxMobileApp aktiviert bzw. deaktiviert werden. Bei der inoffiziellen Vorgängerversion 4.0.2 war dies noch möglich.


Möglichkeiten falls diese Einstellungen verändert werden sollen:

Es gibt nun 2 Möglichkeiten diese Einstellungen zu ändern falls zwischenzeitlich schon die neueste Motorfirmware auf dem betreffenden Bike installiert ist:

- Entweder über einen Downgrade auf eine früher Motorfirmware (siehe hier) und dann über Bluetooth und eMaxMobileApp.

- Oder aber über einen Windows Computer, ein PCE1 oder PCE02 Interface und der soeben von uns veröffentlichten neuesten Version von miniMax 2.10, welche nun auch Funktionen zum Verändern des Lichtausgangs, der Restlichtzeit sowie des Schaltungstyps enthält und damit auch die neuesten Motorfirmwareversionen aller bekannten STEPS Antriebseinheiten modifizieren kann:
1606945305661.png

Diese neuen Funktionen von miniMax 2.10 sind bereits in der lizenzfreien Version verwendbar. Das Programm steht ab sofort kostenfrei auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.498
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
133
Reaktionspunkte
142
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 - Bosch ActiveLine Plus
Mit der neuesten MiniMax Version 2.10 und PCE02 Gerät habe ich auf Shimano Firmware 4.9.0 aktualisiert und den US-Modus wieder aktiviert ... erfolgreich!

Und ja, ich weiß, das das Upgrade selbst bedeutungslos ist....

Capture.PNG
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.499
F

Frank123

Dabei seit
09.05.2019
Beiträge
291
Reaktionspunkte
143
Hallo, hier schreibt jemand, es würden doch Daten im Motor gespeichert, in einer Art Blackbox, so dass Shimano doch nachweisen kann dass etwas geändert wurde, auch wenn man wieder auf Standardwerte zurück setzt. Peter Mayer, kannst du etwas dazu sagen?
Erfahrungen mit dem Steps E8000-Moto
 
  • Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen Beitrag #3.500
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
2.066
Reaktionspunkte
4.173
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Hallo, hier schreibt jemand, es würden doch Daten im Motor gespeichert, in einer Art Blackbox, so dass Shimano doch nachweisen kann dass etwas geändert wurde, auch wenn man wieder auf Standardwerte zurück setzt. Peter Mayer, kannst du etwas dazu sagen?
Erfahrungen mit dem Steps E8000-Moto
So schnell entstehen Gerüchte: Es ist relativ leicht herauszufinden was hier als ominöse "Blackbox" bezeichnet wird => Es handelt sich dabei lediglich um die problemlos zugänglichen Daten welche mit dem Fahrraddisplay angezeigt werden können (Tageskilometerzähler, Gesamtkilometerzähler, Durchschnittsgeschwindigkeit und Maximalgeschwindigkeit):

1607288665181.png


Diese "BlackBox" - Daten haben also überhaupt nichts damit zu tun ob jemand nachträglich erkennen kann ob ein Fahrrad jemals zuvor modifiziert wurde!

Solche mit jedem Fahrraddisplay zugängliche Daten mit dem Begriff "BlackBox" zu kennzeichnen ist aus unserer Sicht gesehen genauso ein irreführender Werbegag wie die "Deaktivierung der Motorunterstützung" als "Diebstahlsicherung" zu bezeichnen ;).

Da unser Credo grundsätzlich lautet eine effiziente und nicht überladene App zu entwickeln, versuchen wir auf unnütze Daten zu verzichten und uns auch nicht auf zweideutige Namensgebungen einzulassen welche schnell zu Missverständnissen führen können.
Wir sind der Meinung dass nicht alles sinnvoll ist was möglich ist und konzentrieren uns gerne bewusst auf wesentliche Funktionen und eine "schlanke" App.

Jedoch versuchen wir natürlich auch immer auf die Wünsche unserer Anwender einzugehen und falls sich tatsächlich herausstellen sollte dass diese Daten (welche wie bereits geschrieben über das Fahrraddisplay jederzeit zugänglich sind) von vielen Anwendern auch als Anzeige in der App gewünscht sind, so sind wir natürlich durchaus bereit darüber nochmals nachzudenken...

Noch eine kleine Zusatzinformation:
Mit der neuen Windows - eTube - Version 4.0.2 ist es möglich den Fehlerspeicher mancher Motortypen auszulesen.
Es ist derzeit durchaus normal dass dort ein erster Fehlereintrag mit der Angabe "Sensorabweichung" steht, da anscheinend bei Shimano im Produktionswerk der Motor bei seinem ersten Testlauf ohne einen Geschwindigkeitssensor betrieben wird und somit automatisch dieser Fehler erzeugt wird. Zu diesem Zeitpunkt ist anscheinend auch noch kein Fahrraddisplay (mit interner Uhrzeitfunktion) am Motor angeschlossen und aus diesem Grund ist dieser Fehlereintrag mit einem ungültigen Zeitstempel versehen:

1607290833224.png


Aber auch dieser schon lange in den Shimano Motoren existierende Fehlerspeicher beinhaltet (bisher) keinerlei Daten welche nachträglich auf eine Manipulation des Motors hinweisen können. Idealerweise sollten wir allerdings dieses Thema nun auch nicht im Forum künstlich in die Länge ziehen, siehe dazu auch hier, sondern uns einfach freuen dass es so ist wie es ist. :sneaky:

Wir wünschen allen einen "Frohen und besinnlichen restlichen zweiten Adventsabend" :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen

Optimierung von Shimano STePS Systemen mit den eMax - Softwarewerkzeugen - Ähnliche Themen

freeMax für E8000 (alle 3 Unterstützungsstufen frei einstellbar): Hier geht es um "freeMax" zur freien Einstellung aller 3 Unterstützungsstufen. Die maximale Power von 70Nm kann man damit auch in jeder Stufe ggf...
Oben